Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

05.10.2021

12:41

Tipps vom Handelsblatt Karrierecoach

Plötzlich verantwortlich für 40 Leute – „Wie akzeptiert mich mein Team als junge Führungskraft?“

Von: Lazar Backovic

Ein Projektleiter wird zum Produktverantwortlichen befördert. Aufgrund seines jungen Alters fürchtet er Eifersucht und Missgunst im Team. Henryk Lüderitz hat vier Tipps.

Klarheit, Struktur und Orientierung steigert im Team die Akzeptanz von Führungskräften. Austin Distel on unsplash

Junger Manager

Klarheit, Struktur und Orientierung steigert im Team die Akzeptanz von Führungskräften.

Düsseldorf Regelmäßig präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle eine Frage zu Job, Gehalt oder Karriere – mit einer Antwort eines unserer renommierten Experten. Wenn Sie auch eine Frage an den Handelsblatt Karrierecoach haben, schicken Sie uns eine Mail an [email protected] – wir leiten Ihre Frage anonymisiert an unsere Experten weiter. 

Das Problem diese Woche:

Ein junger Programmierer ist in einem IT-Unternehmen erst zum Projektleiter und schließlich zum Produktverantwortlichen befördert worden,wo er ein 40-köpfiges Team führt.

Aus seinen vorigen Positionen kennt er viele Kollegen schon. Vom Karrierecoach möchte er wissen: „Haben Sie Tipps im Umgang mit dieser Situation, um die Akzeptanz meiner Rolle zu erhöhen und Gefühle wie Eifersucht oder Missgunst zu vermeiden?“

Karrierecoach Henryk Lüderitz antwortet:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×