Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

15.06.2022

08:23

mRNA-Impfstoffe

Biontech-Chef Ugur Sahin: „Darauf einstellen, dass wir immer wieder Auffrischungsimpfungen brauchen“

Von: Bert Fröndhoff, Siegfried Hofmann, Kirsten Ludowig

Covid-Impfstoffe und Krebstherapien: Sahin will mit neuen Technologien gegen schwere Krankheiten vorgehen. Seine Vision: Diese erst gar nicht entstehen zu lassen.

Der Gründer und Vorstandschef von Biontech spricht über seine Erfolge, Visionen - und Bürokratie. imago images/Political-Moments

Ugur Sahin

Der Gründer und Vorstandschef von Biontech spricht über seine Erfolge, Visionen - und Bürokratie.

Mainz Die Warnungen vor steigenden Corona-Infektionszahlen durch die neue Variante BA.5 werden lauter. Biontech-Chef Ugur Sahin glaubt jedoch, dass eine Welle im Sommer, sollte sie kommen, kleiner ausfallen wird. „In Afrika hat man bereits gesehen, dass die BA.5-Welle nicht die Dynamik entfaltet hat, wie es sie bei der ursprünglichen Omikron-Variante gab“, sagte Sahin im Handelsblatt-Interview.

Mit Blick auf die Vorbereitungen für den Herbst kritisierte er, dass eine „international abgestimmte Strategie“ wie etwa bei der Grippeschutzimpfung fehle. Diese sei für die weitere Pandemiebekämpfung dringend nötig. „Wir müssen früh genug wissen, an welche Variante wir die Corona-Impfstoffe anpassen und für die bevorstehende Infektionssaison produzieren sollen“, sagte Sahin. Grundsätzlich müsse man sich darauf einstellen, dass immer wieder Auffrischungsimpfungen nötig sein werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×