MenüZurück
Wird geladen.
Katharina Kort

Katharina Kort

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

geboren 1973, verschlug es sie schon bald ins Ausland. Nach dem Studium in Italien und der Georg von Holtzbrinck-Journalistenschule in Düsseldorf folgten drei Jahre in New York als Handelsblatt-Korrespondentin.
Nach einem Zwischenstopp in Frankfurt als Bankenreporterin berichtete Katharina Kort zwischen 2005 und 2016 über Italiens Wirtschaft und Politik. Seit 2017 ist sie wieder in New York vor Ort.

Weitere Artikel dieses Autors

T-Mobile US und Sprint: Telekom-Superstar John Legere steht vor dem Deal seines Lebens

T-Mobile US und Sprint

Telekom-Superstar John Legere steht vor dem Deal seines Lebens

US-Chef John Legere ist der Star-Manager der Deutschen Telekom. Die Fusion mit Sprint wäre sein Meisterstück – und wohl das Ende seiner Mission.

Von Katharina Kort, Stephan Scheuer

Aktie fällt auf Rekordtief: Deutsche Bank wehrt sich gegen heikle Vorwürfe um Trump-Zahlungen

Aktie fällt auf Rekordtief

Deutsche Bank wehrt sich gegen heikle Vorwürfe um Trump-Zahlungen

Kurz vor der wichtigen Hauptversammlung am Donnerstag werfen neue Hiobsbotschaften die Deutsche Bank zurück. Für das Institut sind die Vorwürfe, um die es geht, heikel.

Von Yasmin Osman, Katharina Kort

Deutsche Telekom: Mega-Fusion von T-Mobile US und Sprint rückt näher – doch das Justizministerium hat Bedenken

Deutsche Telekom

Mega-Fusion von T-Mobile US und Sprint rückt näher – doch das Justizministerium hat Bedenken

Die Aufsicht FCC begrüßt den Kompromiss zur Fusion von T-Mobile US und Sprint. Das Justizministerium könnte jedoch mehr Zugeständnisse fordern.

Von Katharina Kort, Stephan Scheuer

Luftfahrt: Trotz Software-Update: Die Boeing 737 Max steht vor ungewisser Zukunft

Luftfahrt

Trotz Software-Update: Die Boeing 737 Max steht vor ungewisser Zukunft

Die Steuerungssoftware ist überarbeitet. Doch keine Airline will die erste sein, die das Unglücksmodell wieder in Betrieb nimmt. Ist der Vertrauensschaden überhaupt reparabel?

Von Jens Koenen, Katharina Kort

Bürgermeister von New York: „Donald Trump muss gestoppt werden“ – Auch Bill de Blasio will US-Präsident werden

Bürgermeister von New York

„Donald Trump muss gestoppt werden“ – Auch Bill de Blasio will US-Präsident werden

De Blasio ist der 23. Präsidentschaftskandidat der Demokraten. Der Politiker aus Brooklyn will die Reichen stärker besteuern und die Großunternehmen angehen.

Von Katharina Kort, Annett Meiritz

Glyphosat-Prozess: „Schlag in die Magengrube“ – Bayer steckt in der Monsanto-Falle

Glyphosat-Prozess

„Schlag in die Magengrube“ – Bayer steckt in der Monsanto-Falle

Milliardenstrafen, Spitzellisten, Reputationsverlust: Die Übernahme des US-Konzerns Monsanto entwickelt sich für Bayer zum unkalkulierbaren Risiko.

Von Katharina Kort, Bert Fröndhoff

Kommentar: Bayer hat die Prozessrisiken von Monsanto völlig unterschätzt

Kommentar

Bayer hat die Prozessrisiken von Monsanto völlig unterschätzt

Bayer steht vor Milliardenstrafen, und es stellt sich die Frage: Wie konnte der Konzern mit seiner großen Erfahrung in Pharmaprozessen in den USA die Lage so falsch einschätzen?

Von Katharina Kort

Unkrautvernichter „Roundup“: Herbe Niederlage im Glyphosat-Streit: US-Jury verurteilt Bayer zu zwei Milliarden Dollar Strafe

Unkrautvernichter „Roundup“

Herbe Niederlage im Glyphosat-Streit: US-Jury verurteilt Bayer zu zwei Milliarden Dollar Strafe

Eine kalifornische Jury hat Bayer im dritten Glyphosat-Prozess für schuldig befunden. Monsanto soll die Risiken des Unkrautmittels Roundup verheimlicht und Studien manipuliert haben.

Von Katharina Kort

Monsanto: Jury vertagt Urteil in drittem Glyphosat-Prozess gegen Bayer

Monsanto

Jury vertagt Urteil in drittem Glyphosat-Prozess gegen Bayer

Nach zwei schweren Rückschlägen könnte Bayer am Montag bereits ein weiteres Unheil bevorstehen. Am Donnerstag geht die Jury jedoch vorerst ohne Ergebnis auseinander.

Von Katharina Kort

Analyse: US-Geschäft zu erfolgreich: Telekom muss um Mega-Übernahme fürchten

Analyse

US-Geschäft zu erfolgreich: Telekom muss um Mega-Übernahme fürchten

Die Telekom wird immer abhängiger vom US-Geschäft. Doch die Widerstände gegen die Übernahme von Sprint wachsen – in Bonn wird über eine Alternative nachgedacht..

Von Stephan Scheuer, Katharina Kort

Unkrautvernichter Roundup: Anklage fordert von Bayer im dritten Glyphosat-Prozess eine Milliarde Dollar Schadenersatz

Unkrautvernichter Roundup

Anklage fordert von Bayer im dritten Glyphosat-Prozess eine Milliarde Dollar Schadenersatz

Die Bayer-Tochter Monsanto soll Gesundheitsrisiken verschwiegen und wissenschaftliche Studien „manipuliert“ haben. Nun muss die Jury entscheiden.

Von Katharina Kort, Bert Fröndhoff

Katastrophen-Baureihe 737 Max: Boeing-Chef Muilenburg – sein Schweigen in der Krise irritiert die Aktionäre

Katastrophen-Baureihe 737 Max

Boeing-Chef Muilenburg – sein Schweigen in der Krise irritiert die Aktionäre

Lange galt der Vorstandsvorsitzende des US-Konzerns als der Liebling der Aktionäre. Doch sein Verhalten in der Krise lässt das Misstrauen wachsen.

Von Katharina Kort

Flugzeugunglücke: Boeing wusste bereits seit 2017 von Softwareproblem bei Unglücksflieger 737 Max

Flugzeugunglücke

Boeing wusste bereits seit 2017 von Softwareproblem bei Unglücksflieger 737 Max

Boeing hatte bereits 2017 Kenntnis über ein Softwareproblem beim 737 Max. Der US-Luftfahrtbehörde teilte der Konzern das Problem aber erst nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien mit.

Von Katharina Kort

Pharmabranche: US-Gericht verurteilt Insys-Gründer John Kapoor wegen Bestechung in der Opioid-Krise

Pharmabranche

US-Gericht verurteilt Insys-Gründer John Kapoor wegen Bestechung in der Opioid-Krise

Ein US-Gericht hat den Chef der Pharmafirma Insys wegen Bestechung von Ärzten verurteilt. Zeugen berichten von üppigen Abendessen und Besuchen in Stripklubs.

Von Katharina Kort

Kommentar: Der Fall Boeing zeigt: US-Konzernchefs besitzen zu viel Macht

Kommentar

Der Fall Boeing zeigt: US-Konzernchefs besitzen zu viel Macht

Chef und Chefaufseher zugleich, für Boeing wird diese Allmacht von CEO Dennis Muilenburg zum Problem. Es ist Symptom der US-Unternehmenskultur.

Von Katharina Kort

Kapitalerhöhung: Tesla will sich über zwei Milliarden Dollar von Investoren besorgen

Kapitalerhöhung

Tesla will sich über zwei Milliarden Dollar von Investoren besorgen

Der Elektroautobauer braucht dringend frisches Geld. Nun soll eine Kapitalerhöhung folgen, an der sich auch Tesla-Chef Elon Musk beteiligt.

Flugzeugbranche: US-Luftfahrtaufsicht FAA fordert Änderungen beim Boeing-Dreamliner

Flugzeugbranche

US-Luftfahrtaufsicht FAA fordert Änderungen beim Boeing-Dreamliner

Angesichts eines potentiellen Schadens der Landevorrichtungen muss Boeing bei seinem Dreamliner nachbessern. Das Modell 787-9 soll zudem ein Software-Update erhalten.

Von Katharina Kort

Marvel-Chef: Kevin Feige: Disneys Mann für Superhelden

Marvel-Chef

Kevin Feige: Disneys Mann für Superhelden

Mit „Avengers: Endgame“ bricht der Chef der Disney-Tochter Marvel Studios Kinorekorde. Feiges Händchen für Helden hilft dem gesamten Konzern.

Von Katharina Kort

Coworking: Adam Neumann und Miguel McKelvey bringen die We Company an die Börse

Coworking

Adam Neumann und Miguel McKelvey bringen die We Company an die Börse

Die Vermittler von hippen Büroräumen drängen mit einer 47-Milliarden-Dollar-Bewertung an den Aktienmarkt. Dabei hatten die Gründer mal andere Pläne.

Von Katharina Kort

Siemens-Rivale: General Electric überrascht die Investoren – Boeing 737 Max wird zum neuen Risiko

Siemens-Rivale

General Electric überrascht die Investoren – Boeing 737 Max wird zum neuen Risiko

Der Siemens-Rivale hat im Quartal weniger Geld verbrannt als von den Investoren befürchtet. Doch in der Luftfahrtsparte droht ein neues Problem.

Von Katharina Kort

Abstürze der 737 Max: Boeing-Chef windet sich auf der Hauptversammlung

Abstürze der 737 Max

Boeing-Chef windet sich auf der Hauptversammlung

Muilenburg muss sich nach den Abstürzen der 737 Max unangenehmen Fragen stellen. Er versteckt sich hinter Floskeln – und beendet die anschließende Pressekonferenz abrupt.

Von Katharina Kort

Einigung mit US-Börsenaufsicht: Elon Musk darf nur noch betreut twittern

Einigung mit US-Börsenaufsicht

Elon Musk darf nur noch betreut twittern

Künftig muss der Tesla-Chef bestimmte Postings und Tweets von einem Anwalt absegnen lassen. Sein Streit mit der US-Börsenaufsicht reicht in den August zurück.

Von Katharina Kort

US-Notenbank: Cain will von Trump doch nicht für Fed-Posten nominiert werden

US-Notenbank

Cain will von Trump doch nicht für Fed-Posten nominiert werden

Der Ex-Restaurantmanager und Spendensammler sollte eigentlich Direktor der US-Notenbank werden. Jetzt bittet er Trump, ihn doch nicht zu nominieren.

Von Katharina Kort

Kommentar: T-Mobile und Sprint – Die Vorbehalte der Kartellwächter gehören zum Geschäft

Kommentar

T-Mobile und Sprint – Die Vorbehalte der Kartellwächter gehören zum Geschäft

Das US-Justizministerium hat nach einem Medienbericht Vorbehalte gegen die Fusion der Telekom-Tochter. Das ist auch völlig legitim. Noch ist nichts entschieden.

Von Katharina Kort

Möbelhaus: Mit einem neuen Planungsstudio will Ikea junge Menschen in Manhattan überzeugen

Möbelhaus

Mit einem neuen Planungsstudio will Ikea junge Menschen in Manhattan überzeugen

In der Metropole haben die Schweden ihr erstes „Planning Studio“ eröffnet. Die Premiere entscheidet darüber, ob es sich auch an anderen Standorten durchsetzen wird.

Von Katharina Kort

USA: New Yorks Vessel ist wie geschaffen für Instagram – und wird von Anwälten verteidigt

USA

New Yorks Vessel ist wie geschaffen für Instagram – und wird von Anwälten verteidigt

New Yorks neue Touristenattraktion „Vessel“ ist für Instagram und Selfies wie geschaffen. Doch alle Bildrechte liegen beim Immobilienunternehmen.

Von Katharina Kort

Quartalsberichte: Erst Zahlen anderer US-Banken werden zeigen, ob JP Morgan ein positiver Ausrutscher war

Quartalsberichte

Erst Zahlen anderer US-Banken werden zeigen, ob JP Morgan ein positiver Ausrutscher war

Sowohl JP Morgan als auch Wells Fargo haben die US-Gewinnsaison unerwartet positiv eingeläutet. Doch zu viel Optimismus könnte nun schädlich sein.

Von Katharina Kort

Autokonzern: Marchionnes schwieriges Erbe: Fiat Chrysler geht auf Partnersuche

Autokonzern

Marchionnes schwieriges Erbe: Fiat Chrysler geht auf Partnersuche

Fusionsgerüchte und Tesla-Tricks: Der italoamerikanische Autokonzern sucht in Zeiten von E-Mobilität und autonomen Fahrens noch immer seinen Weg.

Von Katharina Kort, Regina Krieger

Schlechte Gewinnprognosen: US-Bilanzsaison beginnt – Steigt die Gefahr für die Aktienmärkte?

Schlechte Gewinnprognosen

US-Bilanzsaison beginnt – Steigt die Gefahr für die Aktienmärkte?

In den USA beginnt die Bilanzsaison – und die Firmengewinne dürften zum ersten Mal seit 2016 fallen. Investoren stellen sich nun unbequeme Fragen.

Von Katharina Kort, Astrid Dörner, Andrea Cünnen

Anhörung in Washington : „Sie verstehen nicht, warum die Menschen wütend sind?“ – US-Bankchefs im Kreuzverhör

Anhörung in Washington

„Sie verstehen nicht, warum die Menschen wütend sind?“ – US-Bankchefs im Kreuzverhör

Im Finanzausschuss des US-Kongresses müssen sich die CEOs der größten Banken scharfen Fragen stellen. Die Anhörung bietet einen Vorgeschmack auf den Präsidentschaftswahlkampf.

Von Katharina Kort

Fahrdienstleister: Uber peilt Börsenwert von bis zu 100 Milliarden Dollar an

Fahrdienstleister

Uber peilt Börsenwert von bis zu 100 Milliarden Dollar an

Der Fahrdienstleister könnte an der Wall Street sogar das Debüt von Alibaba 2014 in den Schatten stellen. Doch der Börsengang des Konkurrenten Lyft belastet.

Von Katharina Kort

Nach 737-Max-Abstürzen: US-Aktionäre verklagen Flugzeugbauer Boeing

Nach 737-Max-Abstürzen

US-Aktionäre verklagen Flugzeugbauer Boeing

Die Lage für Boeing spitzt sich weiter zu: Wegen der 737-Max-Maschine fühlen sich Aktionäre von dem Flugzeugbauer betrogen. Sie klagen vor einem Gericht in Chicago.

Von Katharina Kort

US-Flugzeugbauer: Boeing-Auslieferungen brechen nach 737-Max-Flugverboten ein

US-Flugzeugbauer

Boeing-Auslieferungen brechen nach 737-Max-Flugverboten ein

Die Auslieferungen des US-Flugzeugbauers Boeing sind im ersten Quartal eingebrochen. Die Baureihe 737 Max steht nach zwei Abstürzen massiv in der Kritik.

Von Katharina Kort

US-Notenbank: Neue Regeln für Auslandsbanken – Fed stellt ihre Pläne vor

US-Notenbank

Neue Regeln für Auslandsbanken – Fed stellt ihre Pläne vor

Die US-Notenbank will ihre Vorschriften für ausländische Banken stärker an den Risikoprofilen der Institute ausrichten. Auch die Deutsche Bank wäre davon betroffen.

Herman Cain : Trump-Unterstützer könnte neuer Fed-Direktor werden

Herman Cain

Trump-Unterstützer könnte neuer Fed-Direktor werden

Der Ex-Restaurantmanager und Spendensammler soll Direktor der US-Notenbank werden. Er könnte helfen, Donald Trumps wirtschaftlichen Erfolg zu sichern.

Von Katharina Kort

Glyphosat-Prozesse: Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

Glyphosat-Prozesse

Einblicke in einen Gerichtsthriller: Bayer und die Milliardenfalle Glyphosat

Bayer hat sich bei den Gerichtsprozessen in den USA deutlich verschätzt. Doch statt um Sympathie zu werben, tritt der Leverkusener Konzern überheblich auf.

Von Bert Fröndhoff, Thomas Jahn, Katharina Kort, Anke Rezmer, Britta Weddeling

US-Großbank: JP-Morgan-Chef Jamie Dimon warnt vor wilden Märkten

US-Großbank

JP-Morgan-Chef Jamie Dimon warnt vor wilden Märkten

In seinem Aktionärsbrief warnt der Bankchef Dimon vor volatilen Zeiten. Die Zinsstrategie der Fed sei einer der Gründe für die Unsicherheit auf den Märkten.

Von Katharina Kort

Bob Howard: Geschworener im Monsanto-Prozess verteidigt Urteil

Bob Howard

Geschworener im Monsanto-Prozess verteidigt Urteil

Im Sommer 2018 verurteilten zwölf Geschworene Bayer zu 289 Millionen Dollar Schadensersatz. Einer von ihnen, Bob Howard, erzählt, wie es dazu kam.

Von Katharina Kort

USA: Mit Lori Lightfoot ist in Chicago erstmals eine Afro-Amerikanerin Bürgermeisterin

USA

Mit Lori Lightfoot ist in Chicago erstmals eine Afro-Amerikanerin Bürgermeisterin

Bei der Wahl in der US-Metropole hat die Politikerin fast drei Viertel der Stimmen erhalten. Nun will sie der Korruption den Kampf ansagen.

Von Katharina Kort

Boeing: Airlines rechnen mit langen Wartezeiten für ihre 737-Jets

Boeing

Airlines rechnen mit langen Wartezeiten für ihre 737-Jets

Die neue Software für die 737 Max kommt erst in einigen Wochen. Damit bleiben viele Flieger länger am Boden – die Kosten für Boeing steigen.

Von Katharina Kort, Jens Koenen

Kommentar: Das 737-Desaster ist eine teure Lektion für Boeing

Kommentar

Das 737-Desaster ist eine teure Lektion für Boeing

Mit jeder Verzögerung beim herbeigesehnten Software-Update steigen die Kosten für den US-Flugzeugbauer. Das wird Boeing eine Lehre sein.

Von Katharina Kort

US-Drogenepidemie: Purdue Pharma: Eigentümerfamilie Sackler in New York verklagt

US-Drogenepidemie

Purdue Pharma: Eigentümerfamilie Sackler in New York verklagt

Die New Yorker Staatsanwaltschaft verklagt die Eigentümer von Purdue Pharma wegen der Drogenepidemie in den USA. Sie gelten als Hauptverantwortliche.

Von Katharina Kort

Glyphosat-Prozess: Was das Monsanto-Urteil für Bayer bedeutet

Glyphosat-Prozess

Was das Monsanto-Urteil für Bayer bedeutet

Bayer akzeptiert das Urteil nicht und geht in Revision. Die Klägeranwälte drängen dagegen auf einen Vergleich. Das könnte den Konzern Milliarden kosten.

Von Bert Fröndhoff, Katharina Kort

Glyphosat-Prozess: Bayer zu 80 Millionen Dollar Schadenersatz verurteilt

Glyphosat-Prozess

Bayer zu 80 Millionen Dollar Schadenersatz verurteilt

Bayer hat den zweiten Prozess um mögliche Krebsrisiken durch den Unkrautvernichter Roundup verloren. Der Konzern wird dagegen Berufung einlegen.

Von Bert Fröndhoff, Katharina Kort

US-Flugzeugbauer: Boeing präsentiert Software-Update für den Neustart der 737 Max

US-Flugzeugbauer

Boeing präsentiert Software-Update für den Neustart der 737 Max

200 Piloten haben die Software getestet, mit der Boeing die 737 Max wieder in die Luft bekommen will. Die Lufthansa denkt weiter über einen Großauftrag nach.

Von Katharina Kort, Jens Koenen

Roundup: Im Glyphosat-Prozess ist für Bayer heute der Tag der Entscheidung

Roundup

Im Glyphosat-Prozess ist für Bayer heute der Tag der Entscheidung

Am Mittwoch steht das Urteil der Jury zum Glyphosat-Mittel Roundup in San Francisco an. Es geht um die Schuld der Bayer-Tochter Monsanto.

Von Katharina Kort

Klagen in Oklahoma: Abhängig nach dem Zahnarztbesuch: Oxycontin-Hersteller muss 270 Millionen Dollar zahlen

Klagen in Oklahoma

Abhängig nach dem Zahnarztbesuch: Oxycontin-Hersteller muss 270 Millionen Dollar zahlen

Purdue Pharma hat das abhängig machende Oxycontin erfunden und aggressiv vermarktet. 1.600 Klagen laufen gegen das Unternehmen. Nun gibt es eine erste Einigung.

Von Katharina Kort

Agnelli-Erbe: Fiat-Chrysler-Chef John Elkann ist wieder auf Partnersuche

Agnelli-Erbe

Fiat-Chrysler-Chef John Elkann ist wieder auf Partnersuche

Der Agnelli-Erbe hat schon die Fusion von Fiat und Chrysler mitgetragen. Nun ist er erneut für Zusammenschlüsse offen, zum Beispiel mit PSA.

Von Katharina Kort, Franz Hubik, Regina Krieger

Luftfahrt: Boeing bereitet Wiederzulassung der 737 Max vor –  trotz FBI-Ermittlungen

Luftfahrt

Boeing bereitet Wiederzulassung der 737 Max vor – trotz FBI-Ermittlungen

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat ein Software-Update wohl vorerst genehmigt. Doch wie schnell der Jet wieder abheben darf, bleibt offen. Besonders in Europa.

Von Jens Koenen, Katharina Kort

Partnerschaft mit Fernsehproduzentin: Oprah Winfrey wirbt für Apples neuen Streamingdienst

Partnerschaft mit Fernsehproduzentin

Oprah Winfrey wirbt für Apples neuen Streamingdienst

Die beliebte Showmasterin und Unternehmerin gilt als Erfolgsgarant. Sie soll nun für den neuen Streamingdienst von Apple Kunden anlocken.

Von Katharina Kort

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×