Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Katharina Kort

Katharina Kort

  • Handelsblatt
  • Korrespondentin

geboren 1973, verschlug es sie schon bald ins Ausland. Nach dem Studium in Italien und der Georg von Holtzbrinck-Journalistenschule in Düsseldorf folgten drei Jahre in New York als Handelsblatt-Korrespondentin.
Nach einem Zwischenstopp in Frankfurt als Bankenreporterin berichtete Katharina Kort zwischen 2005 und 2016 über Italiens Wirtschaft und Politik. Seit 2017 ist sie wieder in New York vor Ort.

Weitere Artikel dieses Autors

Stefanie Lemcke: Eine Deutsche erfindet das Uber für Kinder

Stefanie Lemcke

Eine Deutsche erfindet das Uber für Kinder

Stefanie Lemcke hat in den USA eine App entwickelt, die Mitfahrgelegenheiten für Kinder koordiniert. Nun ist auch die Deutsche Bahn eingestiegen.

von Katharina Kort

Kommentar: Für Fusionen in den USA gibt es unter Präsident Trump kein „zu groß“

Kommentar

Für Fusionen in den USA gibt es unter Präsident Trump kein „zu groß“

Das Beispiel Disney zeigt: Wer Übernahmepläne in den USA hegt, sollte jetzt zuschlagen. Selten war das Umfeld so gut – vor allem dank Präsident Trump.

von Katharina Kort

Cathy Engelbert: Deloitte-Chefin soll Vertrag nicht verlängern dürfen

Cathy Engelbert

Deloitte-Chefin soll Vertrag nicht verlängern dürfen

Die amerikanischen Partner der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sollen per E-Mail über den Abgang von Cathy Engelbert informiert worden sein.

von Katharina Kort

US-Präsident: Warum für Unternehmen die Nähe zu Trump gefährlich ist

US-Präsident

Warum für Unternehmen die Nähe zu Trump gefährlich ist

Der jüngste Twitter-Sturm des US-Präsidenten gegen Motorradhersteller Harley-Davidson zeigt: Firmen müssen im Umgang mit Trump vorsichtig sein.

von Katharina Kort

Dawn Ostroff: Eine Filmexpertin soll Spotify zu neuen Nutzern verhelfen

Dawn Ostroff

Eine Filmexpertin soll Spotify zu neuen Nutzern verhelfen

Bei Condé Nast hat Dawn Ostroff die Digitalisierung von Magazinen verantwortet, nun soll die New Yorkerin sich beim Streamingdienst um Inhalte kümmern.

von Katharina Kort

Fusionswelle: Conagra kauft Pinnacle – Milliarden-Deal in der US-Lebensmittelindustrie

Fusionswelle

Conagra kauft Pinnacle – Milliarden-Deal in der US-Lebensmittelindustrie

Der US-Lebensmittelkonzern Conagra Brands kauft den Konkurrenten Pinnacle Foods für mehr als zehn Milliarden Dollar. In den USA setzt sich die Fusionswelle fort.

von Katharina Kort

Industriekonzern: Abschied von Medizin und Ölgeschäft – GE soll noch radikaler schrumpfen

Industriekonzern

Abschied von Medizin und Ölgeschäft – GE soll noch radikaler schrumpfen

Die Neuausrichtung des angeschlagenen Konzerns geht weiter. CEO John Flannery will den Siemens-Rivalen so „einfacher und stärker“ machen.

von Katharina Kort

US-Entertainerin: Oprah Winfrey rückt dank Diät-Investment in die Top 500 der Superreichen

US-Entertainerin

Oprah Winfrey rückt dank Diät-Investment in die Top 500 der Superreichen

Die US-Entertainerin Oprah Winfrey ist die erste schwarze Unternehmerin unter den 500 reichsten Menschen – und das dank eines Investments bei Weight Watchers.

von Katharina Kort

US-Konzern: GE verkauft Gasmotorengeschäft in Österreich, Kanada und USA für drei Milliarden Dollar

US-Konzern

GE verkauft Gasmotorengeschäft in Österreich, Kanada und USA für drei Milliarden Dollar

General Electric treibt den Konzernumbau voran und verkauft alle Werke komplett an den Finanzinvestor Advent. Der glaubt an ein Geschäft mit Zukunft.

von Axel Höpner, Hans-Peter Siebenhaar, Katharina Kort

Last der Strafzölle: US-Provinzfürsten buhlen um Investoren

Last der Strafzölle

US-Provinzfürsten buhlen um Investoren

In den USA wächst der Frust über Trumps Strafzölle. Auf dem größten Investoren-Gipfel der Nation bemüht man sich um Schadensbegrenzung.

von Katharina Kort, Annett Meiritz

Handelsstreit mit der EU: Trumps Auto-Krieg rückt näher – US-Präsident droht mit 20-Prozent-Strafzoll

Handelsstreit mit der EU

Trumps Auto-Krieg rückt näher – US-Präsident droht mit 20-Prozent-Strafzoll

Die Zeichen verdichten sich, dass die USA noch in diesem Jahr Strafzölle auf europäische Autos erheben. Trump erneuerte seine Drohung – und wurde erstmals konkreter.

von Katharina Kort, Annett Meiritz

Ali Albazaz: Inkitt-Gründer sucht mithilfe eines Algorithmus nach dem nächsten Bestseller

Ali Albazaz

Inkitt-Gründer sucht mithilfe eines Algorithmus nach dem nächsten Bestseller

Der aus dem Irak geflohene Wahlberliner lässt bei seinem Start-up Inkitt Autoren ihre Bücher hochladen und Leser sowie einen Algorithmus entscheiden, was gedruckt wird.

von Katharina Kort

Elektroautopionier: Tesla verklagt Ex-Mitarbeiter wegen angeblicher Sabotage

Elektroautopionier

Tesla verklagt Ex-Mitarbeiter wegen angeblicher Sabotage

Ein Tesla-Mitarbeiter soll das Produktionssystem beeinflusst und Daten an Dritte weitergegeben haben. Nun reicht Tesla Klage gegen ihn ein.

von Katharina Kort

Atul Gawande: Harvard-Professor soll für Jeff Bezos und Warren Buffett das Gesundheitssystem aufmöbeln

Atul Gawande

Harvard-Professor soll für Jeff Bezos und Warren Buffett das Gesundheitssystem aufmöbeln

Die Konzerne Amazon, Berkshire Hathaway und JP Morgan wollen eine eigene Krankenkasse schaffen. Ein renommierter Mediziner soll das Projekt leiten.

von Katharina Kort

Kommentar: Der Größenwahn von General Electric rächt sich

Kommentar

Der Größenwahn von General Electric rächt sich

Der Rauswurf von General Electric aus dem Börsenindex Dow Jones zeigt: Pure Größe ohne Konzept reicht nicht. Es braucht eine neue Kultur.

von Katharina Kort

Sparkurs beim E-Autopionier: Tesla-Chef Elon Musk entdeckt die Realität

Sparkurs beim E-Autopionier

Tesla-Chef Elon Musk entdeckt die Realität

Lange zählten bei Tesla die Träume. Jetzt trimmt Musk das Unternehmen auf Gewinne. Das muss der CEO auch, wenn er in Zukunft neues Investorengeld haben möchte.

von Katharina Kort, Britta Weddeling

US-Industriekonzern: Der Absturz einer Industrie-Ikone – GE-Abstieg aus dem Dow Jones markiert tiefe Zäsur

US-Industriekonzern

Der Absturz einer Industrie-Ikone – GE-Abstieg aus dem Dow Jones markiert tiefe Zäsur

Lange galt GE als weltweites Vorbild für einen erfolgreichen Mischkonzern. Nun muss der Konzern aus dem Börsenindex Dow Jones weichen – nach 111 Jahren.

Tech-Hub im Hauptbahnhof: Detroit – In der einstigen Geisterstadt will Ford die Mobilität der Zukunft entwickeln

Tech-Hub im Hauptbahnhof

Detroit – In der einstigen Geisterstadt will Ford die Mobilität der Zukunft entwickeln

Ford holt Zukunftstechnologie in den verwaisten Hauptbahnhof von Detroit: Er soll zum Innovationshub werden. Die Renaissance der Stadt geht damit weiter.

von Katharina Kort

US-Automarkt: VW und Ford loten Allianz bei Pick-ups aus

US-Automarkt

VW und Ford loten Allianz bei Pick-ups aus

VW und Ford wollen in den USA bei leichten Nutzfahrzeugen wie beispielsweise Pick-ups kooperieren. Die Allianz hat aus VW-Sicht vor allem einen Grund.

von Stefan Menzel, Katharina Kort

Elektroautopionier: Tesla-Chef Elon Musk wirft Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor

Elektroautopionier

Tesla-Chef Elon Musk wirft Mitarbeiter umfangreiche Sabotage vor

Der Tesla-Chef kämpft offenbar mit Sabotage durch einen Mitarbeiter. Der soll das Produktionssystem beeinflusst und Daten an Dritte weitergegeben haben.

von Katharina Kort

Nach Monsanto-Übernahme: Glyphosat-Prozess in den USA hat begonnen – kommt eine Klagewelle gegen Bayer?

Nach Monsanto-Übernahme

Glyphosat-Prozess in den USA hat begonnen – kommt eine Klagewelle gegen Bayer?

Mit dem Kauf von Glyphosat-Hersteller Monsanto übernimmt Bayer ein beträchtliches Rechtsrisiko. Der nun eröffnete erste Prozess hat Signalwirkung.

von Bert Fröndhoff, Katharina Kort

Spielzeugkette: Die Reste von Toys ‚R‘ Us kommen unter den Hammer

Spielzeugkette

Die Reste von Toys ‚R‘ Us kommen unter den Hammer

Die Reste des insolventen Spielzeughändlers werden am Montag versteigert. Grund für den Absturz waren auch die Finanzinvestoren.

von Katharina Kort

Biotech-Branche: Raus aus Deutschland – Biotech-Start-ups zieht es nach Boston

Biotech-Branche

Raus aus Deutschland – Biotech-Start-ups zieht es nach Boston

Deutsche Biotech-Unternehmen zieht es ins Ausland – vor allem nach Boston. Was macht den Osten der USA so attraktiv? Eine Spurensuche.

von Katharina Kort

Weltgeschichte: Elite-Schulen auf asiatisch

Weltgeschichte

Elite-Schulen auf asiatisch

New York will den Eingangstest für öffentliche Elite-Schulen abschaffen, damit mehr Schwarze und Hispanics Zugang haben. Das würde vor allem Asiaten schaden.

von Katharina Kort

Neues Smartphone: Blackberry setzt auf Tastatur-Nostalgiker

Neues Smartphone

Blackberry setzt auf Tastatur-Nostalgiker

Blackberry stellt sein neues Smartphone vor. Damit will der einstige Handy-Riese Nostalgiker und berufstätige Nutzer erreichen.

von Katharina Kort

Athenahealth-Gründer Jonathan Bush: Der Cousin von George W. Bush verliert seinen Job

Athenahealth-Gründer Jonathan Bush

Der Cousin von George W. Bush verliert seinen Job

Der Cousin von George W. Bush verlässt Athenahealth auf Druck eines prominenten aktivistischen Aktionärs.

von Katharina Kort

IPSoft-Gründer Chetan Dube: „Die Deutschen sind beim Thema KI in ihrer Analyse gefangen“

IPSoft-Gründer Chetan Dube

„Die Deutschen sind beim Thema KI in ihrer Analyse gefangen“

Chetan Dube baut menschenähnliche KI-Anwendungen. Damit will er die Erde zu einem besseren Ort machen. In Europa sieht er Frankreich bei dem Thema klar vorn.

von Katharina Kort

Kaffeehauskette: Myron Ullman löst Starbucks-Legende Schulz als Verwaltungsvorsitzender ab

Kaffeehauskette

Myron Ullman löst Starbucks-Legende Schulz als Verwaltungsvorsitzender ab

Ullman tritt mit dem Posten in die Fußstapfen von Starbucks-Gründer Howard Schultz. Erfahrungen im Einzelhandel hat er bereits.

von Katharina Kort

Nach über 30 Jahren: Bei Starbucks endet eine Ära – Howard Schultz verlässt die Kaffeekette

Nach über 30 Jahren

Bei Starbucks endet eine Ära – Howard Schultz verlässt die Kaffeekette

Er hat Starbucks groß gemacht. Jetzt verlässt Howard Schultz das Unternehmen – und heizt Spekulationen über einen Einstieg in die Politik an.

von Katharina Kort

Kommentar: Fiat-Chrysler-Chef Marchionne hat am falschen Ende gespart

Kommentar

Fiat-Chrysler-Chef Marchionne hat am falschen Ende gespart

Sergio Marchionne hat den Trend zum E-Auto ignoriert – um Fiat Chrysler profitabel zu machen. Nun muss sein Nachfolger die Weichen für die Zukunft stellen.

von Katharina Kort

Harley-Davidson: US-Motorradikone wäre von den Vergeltungszöllen der EU betroffen

Harley-Davidson

US-Motorradikone wäre von den Vergeltungszöllen der EU betroffen

Donald Trump versprach, Harley-Davidson wieder „great“ zu machen. Jetzt passiert vielleicht genau das Gegenteil.

von Katharina Kort

Kommentar: Fiat-Chrysler-Chef Marchionne verabschiedet sich vom Kleinwagen

Kommentar

Fiat-Chrysler-Chef Marchionne verabschiedet sich vom Kleinwagen

Der italienisch-amerikanische Autobauer setzt auf Luxus, nicht auf den Massenmarkt. Damit geht Konzernlenker Marchionne ins Risiko.

von Katharina Kort

Scheidender Autoboss: Fiat ist bald schuldenfrei – das Vermächtnis von Vorstandschef Marchionne

Scheidender Autoboss

Fiat ist bald schuldenfrei – das Vermächtnis von Vorstandschef Marchionne

Fiat-Chef Sergio Marchionne hinterlässt einen schuldenfreien Autokonzern – und eine ambitionierte Strategie für die kommenden Jahre.

von Katharina Kort

Autohersteller: Fiat-Chrysler fährt ins Ungewisse

Autohersteller

Fiat-Chrysler fährt ins Ungewisse

Fiat-Chrysler-Chef Marchionne stellt den Strategieplan für die kommenden Jahre vor. Zwar ist der Konzern fast schuldenfrei, doch es bleiben viele Fragen.

von Katharina Kort

Medienbericht über US-Geschäft: Aufseher stufen US-Tochter der Deutschen Bank als Problemfall ein – Aktie schließt auf einem Rekordtief

Medienbericht über US-Geschäft

Aufseher stufen US-Tochter der Deutschen Bank als Problemfall ein – Aktie schließt auf einem Rekordtief

Die Aktie der Deutschen Bank ist auf einem Rekordtief aus dem Handel gegangen. Auslöser ist eine extrem schlechte Bewertung der US-Notenbank Fed.

von Yasmin Osman, Katharina Kort

Nach Rassismus-Skandal: Kaffee-Junkies vor verschlossenen Türen – Starbucks schließt vorübergehend Tausende US-Filialen

Nach Rassismus-Skandal

Kaffee-Junkies vor verschlossenen Türen – Starbucks schließt vorübergehend Tausende US-Filialen

8.000 Filialen werden nach einem Rassismus-Skandal vorübergehend geschlossen. Starbucks-Konkurrenten locken die Kunden mit Sonderangeboten.

von Katharina Kort

Onlinehandel: Von wegen einfach zurückgeben – warum sich Retouren rächen können

Onlinehandel

Von wegen einfach zurückgeben – warum sich Retouren rächen können

Amazon und andere Online-Händler kassieren ihre großzügigen Rückgabe-Regeln, weil Kunden sie missbrauchten. Dabei sind die Händler selbst nicht unschuldig.

von Katharina Kort

Aktienkurs schießt auf Allzeithoch: Alessandro Bogliolo hat Juwelier Tiffany’s eine Verjüngungskur verpasst

Aktienkurs schießt auf Allzeithoch

Alessandro Bogliolo hat Juwelier Tiffany’s eine Verjüngungskur verpasst

Omas Perlenkette war gestern. Heute lieben Millennials die türkise Marke – ohne den Filmklassiker mit Audrey Hepburn gesehen zu haben.

von Katharina Kort

Neues Kosmetik-Konzept: Saks Fifth Avenue spürt die Online-Konkurrenz – und krempelt seine Kaufhäuser um

Neues Kosmetik-Konzept

Saks Fifth Avenue spürt die Online-Konkurrenz – und krempelt seine Kaufhäuser um

Die Kaufhauskette Saks Fifth Avenue baut sein berühmtes New Yorker Warenhaus um. Grund ist die wachsende Konkurrenz aus dem Netz.

von Katharina Kort

Umbau des US-Konzerns: So trimmt CEO Flannery General Electric auf Effizienz

Umbau des US-Konzerns

So trimmt CEO Flannery General Electric auf Effizienz

Der US-Mischkonzern ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Jetzt versucht der neue CEO den Befreiungsschlag. Der Verkauf der Zugsparte ist ein erster Schritt.

von Katharina Kort, Ulf Sommer, Axel Höpner

Architektur: Manhattans Hochhäuser werden immer schlanker

Architektur

Manhattans Hochhäuser werden immer schlanker

New Yorks Wohnhochhäuser werden immer schmaler und immer höher: Käufer und Mieter wollen Licht, Luft und einen Blick auf die Stadt.

von Katharina Kort

US-Supermarktriese veröffentlicht Zahlen: Walmart punktet im Abwehrkampf gegen Amazon

US-Supermarktriese veröffentlicht Zahlen

Walmart punktet im Abwehrkampf gegen Amazon

Die Quartalszahlen zeigen: Walmart wandelt sich vom Supermarktriesen zum Online-Händler. Damit will der Traditions-Konzern Amazon trotzen.

von Katharina Kort

Apple, Google, JP Morgan: US-Konzerne sind im Gewinnrausch – das sind die Gründe

Apple, Google, JP Morgan

US-Konzerne sind im Gewinnrausch – das sind die Gründe

Ob Banken oder Tech-Riesen: US-Konzerne machen trotz hoher Schulden Rekordgewinne – quer durch alle Branchen. Davon profitieren vor allem Aktionäre.

von Katharina Kort, Ulf Sommer

Christopher Bruno: Start-up-Gründer eröffnet Handelsplattform für Oldtimer

Christopher Bruno

Start-up-Gründer eröffnet Handelsplattform für Oldtimer

Die Preise für alte Ferraris und Porsches steigen rasant. Mit der Plattform Rally Rd sollen auch Normalverdiener Aktien der Oldtimer kaufen können.

von Katharina Kort

Luxusmarken: US-Luxusholding Tapestry attackiert Gucci, Louis Vuitton und Co.

Luxusmarken

US-Luxusholding Tapestry attackiert Gucci, Louis Vuitton und Co.

Tapestry-Chef Victor Luis kauft ein Luxuslabel nach dem anderen. Mit Marken wie Coach und Stuart Weizman attackiert er die Großen des Marktes.

von Katharina Kort

Kooperation mit Apple: Goldman Sachs erhofft sich Zugang zu Millionen iPhone-Nutzern

Kooperation mit Apple

Goldman Sachs erhofft sich Zugang zu Millionen iPhone-Nutzern

Goldman Sachs entwickelt mit Apple offenbar eine neue Kreditkarte. Dadurch will sich die Bank auf dem US-Massenmarkt weiter etablieren.

von Katharina Kort

Aktie unter der Lupe: Tesla-Aktien sind nichts für schwache Nerven

Aktie unter der Lupe

Tesla-Aktien sind nichts für schwache Nerven

Elon Musk hat noch nie Gewinn gemacht und verbrennt frisches Kapital in Milliardenhöhe: Die Tesla-Aktie ist und bleibt eine hochriskante Anlage.

von Katharina Kort

Wohltätigkeitsauktion: Sich fühlen wie ein Rockefeller

Wohltätigkeitsauktion

Sich fühlen wie ein Rockefeller

Der Nachlass von David und Peggy Rockefeller beschert Wohltätigkeitsorganisationen Millionen. Für Christie’s ist es ein gutes Geschäft.

von Barbara Kutscher, Katharina Kort

Dritter Tag der Nachlassauktion: Rockefeller-Souvenirjäger sorgen für 12,4 Millionen Dollar Umsatz

Dritter Tag der Nachlassauktion

Rockefeller-Souvenirjäger sorgen für 12,4 Millionen Dollar Umsatz

Die Auktionen des Rockefeller-Nachlass in New York enttäuschen auch am dritten Tag nicht. Insbesondere die Einrichtungsgegenstände finden bei Christie’s reißenden Absatz.

von Barbara Kutscher, Susanne Schreiber, Katharina Kort

US-Versicherer: AIG-Aktie rutscht auf tiefsten Stand seit zwei Jahren

US-Versicherer

AIG-Aktie rutscht auf tiefsten Stand seit zwei Jahren

Erdrutsche und Winterstürme haben dem US-Versicherer die Bilanz verhagelt. Die Aktie verliert bis zu neun Prozent.

von Katharina Kort

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×