Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Katharina Slodczyk

Katharina Slodczyk

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Banken, Boni und Betrügereien – das sind die wichtigsten Themen, über die ich aus London berichte. Nirgendwo zeigt sich so deutlich wie in Europas größtem Finanzzentrum, wie sehr sich die Branche ändern muss und wie schwer sie sich damit tut.

Als ich 2009 nach Großbritannien kam, hab ich zunächst über Unternehmen wie Rolls-Royce, BAE Systems und die Reste britischer Industrie berichtet. Zwar ist die Finanzbranche die wichtigste Säule der britischen Wirtschaft, aber auch die britische Ingenieurskunst gibt es noch. Mit einem ihrer Glanzstücke fahre ich zur Arbeit und zu allen Terminen: meinem grünen Brompton, einem Fahrrad, das man auf die Größe eines Aktenkoffers zusammenfalten und bei Regen in der U-Bahn mitnehmen kann.

Mit dem Journalismus angefangen hab ich noch vor dem Abitur – als freie Mitarbeiterin für eine Lokalzeitung im Ruhrgebiet. Später habe ich die Kölner Journalistenschule absolviert und parallel dazu Volkswirtschaftslehre studiert. Seit Ende 2000 arbeite ich für das Handelsblatt. Als Reporterin hab ich über die Folgen des Tsunami, die Olympischen Spiele in Peking und den ersten Wahlkampf von Barack Obama geschrieben.

Als London-Korrespondentin für die Finanzbranche beschäftigt mich zwar vor allem, was in den gläsernen Türmen der Bankenwelt passiert, doch mich faszinieren auch viele andere Seiten der Briten: ihre Begeisterung für das Königshaus, ihre Besessenheit mit Eigenheimen, ihre zunehmend positive Sicht auf Deutschland und der Trend zum Fahrradfahren, der sich von Jahr zu Jahr verstärkt. Ein Tipp, um einen Eindruck davon zu bekommen: Trinken Sie einen Latte in einem der Fahrrad-Cafés wie „Look Mum no Hands“ (49 Old Street) und schauen sie sich drinnen und draußen die schicksten, hipsten und gewöhnungsbedürftigsten Kombinationen von Menschen und Rad an.

Weitere Artikel dieses Autors

Künstliche Intelligenz im Bankensektor: Wo bleiben die Roboter hinter dem Banktresen?

Künstliche Intelligenz im Bankensektor

Wo bleiben die Roboter hinter dem Banktresen?

Die Bankenbranche investiert immer mehr Geld in künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Bislang ist aber noch wenig davon zu sehen.

von Katharina Slodczyk, Michael Brächer

Jobwechsel: Warum IT-Spezialisten ihr Glück bei Banken suchen

Jobwechsel

Warum IT-Spezialisten ihr Glück bei Banken suchen

Nach der Finanzkrise wechselten viele frustrierte Banker zu Tech-Unternehmen. Jetzt gibt es den umgekehrten Trend: IT-Experten entdecken den Banksektor.

von Katharina Slodczyk

Kanadische Investmentbank: Brexit-Folgen – RBC Capital Markets verdoppelt die Frankfurter Mannschaft

Kanadische Investmentbank

Brexit-Folgen – RBC Capital Markets verdoppelt die Frankfurter Mannschaft

Wegen des Brexits baut die kanadische Investmentbank RBC Capital Markets ihr Frankfurter Büro zur EU-Zentrale aus.

von Katharina Slodczyk

Krypto-Währungen: Der Bitcoin-Hype erreicht die Fondsbranche

Krypto-Währungen

Der Bitcoin-Hype erreicht die Fondsbranche

Der Hype um Bitcoin und Co. lässt die Zahl von Krypto-Fonds steigen. Auch traditionelle Investoren ziehen mit und machen das Geschäft so professioneller.

von Katharina Slodczyk

Wertpapierhäuser im Ranking: Wo Anleger die besten Analysten finden

Wertpapierhäuser im Ranking

Wo Anleger die besten Analysten finden

Eine Umfrage ermittelt die besten Wertpapierhäuser in Deutschland und Europa. Dabei sticht ein Aufsteiger hervor.

von Anke Rezmer, Katharina Slodczyk

Finanzstandort Frankfurt: Deutsche Banker kehren aus dem Ausland zurück und bereiten anderen den Weg

Finanzstandort Frankfurt

Deutsche Banker kehren aus dem Ausland zurück und bereiten anderen den Weg

Der Brexit bringt deutsche Banker, die lange im Ausland gearbeitet haben, in die Heimat zurück. Die Vorhut bereitet den Weg für die nächste Zuzugswelle.

von Katharina Slodczyk

Brexit-Folgen: Frankfurt zieht britische Finanzfirmen an – ganz ohne Regulierungszwang

Brexit-Folgen

Frankfurt zieht britische Finanzfirmen an – ganz ohne Regulierungszwang

Frankfurt wird nicht nur für Banken attraktiver, die aus regulatorischen Gründen ihr Geschäft aus London verlagern müssen. Auch die deutsche Wirtschaft ist ein Faktor.

von Katharina Slodczyk

Jörg Kukies: Ex-Goldman-Sachs-Banker sieht Fortschritte bei der Bankenunion

Jörg Kukies

Ex-Goldman-Sachs-Banker sieht Fortschritte bei der Bankenunion

Jörg Kukies, Staatssekretär im Finanzministerium, spricht bei seinem ersten großen Auftritt über die europäische Bankenunion und den Brexit.

von Katharina Slodczyk

Finanzinstitute: Während die Deutsche Bank Stellen streicht, gehen andere auf Angriffskurs

Finanzinstitute

Während die Deutsche Bank Stellen streicht, gehen andere auf Angriffskurs

Während bei der Deutschen Bank 10.000 Stellen gestrichen werden, stellen einige europäische Großbanken wieder neue Mitarbeiter ein.

von Katharina Slodczyk

Konjunktur: Warum der Brexit Hessen weniger hart trifft als andere Regionen Deutschlands

Konjunktur

Warum der Brexit Hessen weniger hart trifft als andere Regionen Deutschlands

Eine Studie des Ifo-Instituts hat die Folgen des Brexit für Deutschland untersucht. Einige Regionen dürften den Brexit weniger spüren als andere.

von Katharina Slodczyk

Blockwall: Deutschlands Pionier für Krypto-Assets legt zweiten Fonds auf

Blockwall

Deutschlands Pionier für Krypto-Assets legt zweiten Fonds auf

Blockwall bietet als erster deutsche Fonds Investoren Zugang in die Entwicklung von Kryptowährungen. Nun will der Gründer einen zweiten auflegen.

von Katharina Slodczyk

Im Internet der Werte: Blockchain – eine Technologie verändert die Welt

Im Internet der Werte

Blockchain – eine Technologie verändert die Welt

Weltweit testen Unternehmen das Potenzial der neuen Technologie – um den Trend bloß nicht zu verpassen. Aber was kann die Blockchain wirklich?

von Astrid Dörner, Felix Holtermann, Kevin Knitterscheidt, Katharina Slodczyk, Frank Wiebe

Banken, Energiebranche, Landwirtschaft: 5 Bereiche, die von der Blockchain umgekrempelt werden

Banken, Energiebranche, Landwirtschaft

5 Bereiche, die von der Blockchain umgekrempelt werden

Die Finanzbranche könnte die Blockchain-Technik am stärksten verändern. Doch auch auf dem Acker kommt sie zum Einsatz – und sogar in Flüchtlingscamps.

von Astrid Dörner, Felix Holtermann, Anna Gauto, Katharina Slodczyk

Unicredit, Intesa Sanpolo, Monte dei Paschi: Warum Italiens Banken plötzlich hohe Gewinne erzielen

Unicredit, Intesa Sanpolo, Monte dei Paschi

Warum Italiens Banken plötzlich hohe Gewinne erzielen

Die italienischen Banken übertreffen im ersten Quartal die Erwartungen. Fortschritte beim Umbau sind größer als erwartet – sogar bei Monte dei Paschi.

von Katharina Slodczyk

Helene von Roeder: Die Baustellen der neuen Finanzchefin beim Immobilienkonzern Vonovia

Helene von Roeder

Die Baustellen der neuen Finanzchefin beim Immobilienkonzern Vonovia

Die neue Finanzvorständin von Vonovia tritt früher an als gedacht – und erhält auf der Hauptversammlungen einen lebhaften Eindruck des Dax-Konzerns.

von Reiner Reichel, Katharina Slodczyk

Landesbank: So soll der HSH Nordbank der Neustart gelingen

Landesbank

So soll der HSH Nordbank der Neustart gelingen

Erst die Privatisierung, dann kleinere Zukäufe, um sich zu verstärken – so umreißt Bankchef Stefan Ermisch seine Zukunftspläne.

von Katharina Slodczyk

Studie: Wie die Banken ihr Firmenkundengeschäft zukunftssicher machen können

Studie

Wie die Banken ihr Firmenkundengeschäft zukunftssicher machen können

Banken werden noch weniger als bisher an ihren Unternehmenskunden verdienen, wenn sie nicht bald gegensteuern, sagt eine neue Studie voraus.

von Katharina Slodczyk

Deloitte-Studie: Deutsche Kunden wollen Onlinebanking nicht via App erledigen

Deloitte-Studie

Deutsche Kunden wollen Onlinebanking nicht via App erledigen

Bei der Digitalisierung der Finanzbrache landet Deutschland im internationalen Vergleich auf Platz 24 von 38. Schuld daran sind scheinbar die Kunden.

von Katharina Slodczyk

Brexit-Folgen: US-Investmentbank Perella Weinberg eröffnet neuen Standort in Paris

Brexit-Folgen

US-Investmentbank Perella Weinberg eröffnet neuen Standort in Paris

Der Bank Perella Weinberg fällt es immer schwerer, in London europäische Ausländer einzustellen. Auch Frankfurt könnte noch davon profitieren.

von Katharina Slodczyk

PwC-Studie: Die Banken zahlen für die strengere Regulierung einen hohen Preis

PwC-Studie

Die Banken zahlen für die strengere Regulierung einen hohen Preis

Strengere Finanzregeln haben bei den Banken pro Jahr zu Mehrkosten in Höhe von 37 Milliarden Dollar geführt – und die Rendite gedrückt.

von Katharina Slodczyk

Geldhäuser im Vergleich: Warum die Deutsche Bank selbst den Vergleich mit den schwächsten Konkurrenten in Europa verliert

Geldhäuser im Vergleich

Warum die Deutsche Bank selbst den Vergleich mit den schwächsten Konkurrenten in Europa verliert

Nicht nur die Deutsche Bank, auch Credit Suisse und Barclays stecken noch in der Sanierung fest. Aber auch bei diesem Vergleich fallen die Frankfurter zurück.

von Michael Maisch, Katharina Slodczyk, Michael Brächer, Carsten Volkery

Sewing folgt auf Cryan: So reagieren Analysten auf den Chefwechsel bei der Deutschen Bank

Sewing folgt auf Cryan

So reagieren Analysten auf den Chefwechsel bei der Deutschen Bank

Der Aktienkurs der Deutschen Bank hat mit einem kräftigen Plus auf den Chefwechsel reagiert. Analysten sind aber noch nicht überzeugt.

von Katharina Slodczyk

Dietrich Becker im Interview: Frankfurt oder Paris – US-Investmentbank Perella Weinberg plant Standort in der EU

Dietrich Becker im Interview

Frankfurt oder Paris – US-Investmentbank Perella Weinberg plant Standort in der EU

Dietrich Becker, Europa-Chef der US-Investmentbank Perella Weinberg, spricht über den Brexit, neue Märkte und seine pointierten Twitter-Kommentare.

von Katharina Slodczyk, Daniel Schäfer

Finanzwirtschaft : Was US-Investmentbanken besser machen als die Konkurrenz aus Europa

Finanzwirtschaft

Was US-Investmentbanken besser machen als die Konkurrenz aus Europa

Barclays, Credit Suisse und die Deutsche Bank hoffen auf die Wende im Handelsgeschäft. Doch die US-Rivalen sind ihnen davon geeilt.

von Katharina Slodczyk

René Obermann über Stress: „Bei der Telekom war es phasenweise knallhart, physisch wie psychisch belastend“

René Obermann über Stress

„Bei der Telekom war es phasenweise knallhart, physisch wie psychisch belastend“

René Obermann über den richtigen Umgang mit Stress, kommunikative Sackgassen und seine schwierigen ersten Jahre bei der Telekom.

von Katharina Slodczyk

Einlagensicherung: Warum Ökonomen für einen anderen Umgang mit Staatsanleihen plädieren

Einlagensicherung

Warum Ökonomen für einen anderen Umgang mit Staatsanleihen plädieren

Eine gemeinsame EU-Einlagensicherung ist vor allem in Deutschland umstritten. Volkswirte und Anleihestrategen machen einen Vorschlag zur Güte.

von Katharina Slodczyk, Frank Wiebe

Dirk Notheis: Ex-Deutschland-Chef von Morgan Stanley legt neuen Spezialfonds auf

Dirk Notheis

Ex-Deutschland-Chef von Morgan Stanley legt neuen Spezialfonds auf

Der Mittelstandsfinanzierer Rantum Capital um den Ex-Deutschland-Chef von Morgan Stanley legt einen neuen Fonds auf. Das Volumen: 300 Millionen Euro.

von Katharina Slodczyk

Standort Frankfurt: Banken in London forcieren trotz Brexit-Übergangsfrist den schnellen Umzug

Standort Frankfurt

Banken in London forcieren trotz Brexit-Übergangsfrist den schnellen Umzug

Durch die neue Brexit-Übergangsfrist haben Banken mehr Zeit für den Umzug nach Frankfurt. Die grundsätzlichen Umzugspläne bleiben aber bestehen.

von Katharina Slodczyk

Investmentbanken: Goldman Sachs verliert Top-Position im Rohstoffhandel

Investmentbanken

Goldman Sachs verliert Top-Position im Rohstoffhandel

Eine Analyse zeigt: Goldman Sachs gehört im Rohstoffhandel nicht mehr zum Spitzentrio der Investmentbanken. Auch andere Felder sind problematisch.

von Katharina Slodczyk

Nach Gewinneinbruch: Helaba-Chef gelobt Besserung

Nach Gewinneinbruch

Helaba-Chef gelobt Besserung

Im abgelaufenen Jahr haben Niedrigzinsen tiefe Spuren in der Bilanz der Landesbank hinterlassen - der Vorstand ist trotzdem zufrieden.

von Katharina Slodczyk

Neuer Staatssekretär: Goldman-Banker Jörg Kukies – ein echter Branchenkenner für das Finanzministerium

Neuer Staatssekretär

Goldman-Banker Jörg Kukies – ein echter Branchenkenner für das Finanzministerium

Jörg Kukies legte eine steile Karriere als Investmentbanker hin. Für Finanzminister Scholz ist der neue Staatssekretär ein wahrer Glücksgriff.

von Katharina Slodczyk

Warburg-Pincus-Partner René Obermann: Prinzip Heimatliebe – warum es den Ex-Telekom-Chef immer wieder an den Rhein zieht

Warburg-Pincus-Partner René Obermann

Prinzip Heimatliebe – warum es den Ex-Telekom-Chef immer wieder an den Rhein zieht

René Obermann wechselte die Branchen, als er zu Warburg Pincus ging. Geblieben ist die Nähe zum Telekomsektor, zu Gründern und zu Bonn.

von Katharina Slodczyk

Umstrittene Treffen: Barrosos Job für Goldman Sachs soll vors Ethik-Komitee – zum zweiten Mal

Umstrittene Treffen

Barrosos Job für Goldman Sachs soll vors Ethik-Komitee – zum zweiten Mal

EU-Ombudsfrau Emily O’Reilly will den Beraterjob des Ex-Kommissionspräsidentin erneut überprüfen lassen – und kritisiert Vorgehen der Kommission.

von Katharina Slodczyk

Frankfurt und der Brexit: Mehr Werbung für Deutschland bitte!

Frankfurt und der Brexit

Mehr Werbung für Deutschland bitte!

Auslandsbanken in Frankfurt fordern von neuer Bundesregierung mehr politische Unterstützung im Wettbewerb um Brexit-Flüchtlinge.

von Katharina Slodczyk

Bieterwettstreit: Société Générale vor Übernahme von Commerzbank-Sparte EMC

Bieterwettstreit

Société Générale vor Übernahme von Commerzbank-Sparte EMC

Die Serie französischer Übernahmen im deutschen Finanzsektor könnte sich fortsetzen: Société Générale hat Goldman Sachs offenbar ausgestochen.

von Andreas Kröner, Robert Landgraf, Katharina Slodczyk

Einlagensicherung: Volks- und Raiffeisenbanken stellen sich gegen Regierungspläne

Einlagensicherung

Volks- und Raiffeisenbanken stellen sich gegen Regierungspläne

Die genossenschaftlichen Banken rechnen künftig mit weniger Zusammenschlüssen – und machen Front gegen eine einheitliche europäische Einlagensicherung.

von Katharina Slodczyk

Mark Tucker: HSBC-Verwaltungsratschef sieht den Brexit als Chance – „Wollen mehr in Deutschland investieren“

Mark Tucker

HSBC-Verwaltungsratschef sieht den Brexit als Chance – „Wollen mehr in Deutschland investieren“

Mark Tucker spricht über seine Pläne für den deutschen Teil der Bank und warum er sich selbst als jungen Mann nicht eingestellt hätte.

von Daniel Schäfer, Katharina Slodczyk

Anlagestrategie: Investoren schließen sich der #MeToo-Bewegung an

Anlagestrategie

Investoren schließen sich der #MeToo-Bewegung an

Großanleger erhöhen den Druck auf Firmen, die mit Diskriminierungsvorwürfen kämpfen und investieren stattdessen in Unternehmen, die Frauen fördern.

von Anke Rezmer, Carsten Volkery, Katharina Slodczyk

Jahresbilanz: Teurere Girokonten zahlen sich für Sparkassen aus

Jahresbilanz

Teurere Girokonten zahlen sich für Sparkassen aus

Eine höhere Nachfrage nach Aktien und teurere Finanzprodukte treiben die Gewinne der Sparkassen – trotz Niedrigzinsen.

von Katharina Slodczyk, Andreas Kröner, Marius Wolf

Banking der Zukunft: Deutsche Bank baut digitale Zinsplattform aus

Banking der Zukunft

Deutsche Bank baut digitale Zinsplattform aus

Das Institut integriert demnächst zwei weitere Anbieter auf seiner Zinsplattform – und setzt auf einen „Brexit-Effekt“.

von Yasmin Osman, Katharina Slodczyk

Sorgen um die Sicherheit: Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand

Sorgen um die Sicherheit

Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand

Der Säureanschlag auf den Innogy-Finanzvorstand Günther hat eine alte Debatte neu entfacht: Wie lassen sich Topmanager richtig schützen?

Landesbank: LBBW steigert Gewinn auf mehr als eine halbe Milliarde Euro

Landesbank

LBBW steigert Gewinn auf mehr als eine halbe Milliarde Euro

Deutschlands größte Landesbank legt beim Kapitalmarktgeschäft deutlich zu. Höhere Aufwendungen in Wachstum und Technik belasten das Spartenergebnis.

von Katharina Slodczyk

Golman-Sachs-Manager über Mifid II: „Bis sich eine gewisse Routine einstellt, kann es noch rund sechs Monate dauern“

Golman-Sachs-Manager über Mifid II

„Bis sich eine gewisse Routine einstellt, kann es noch rund sechs Monate dauern“

Andrew Wilson, Europachef von Goldman Sachs Asset Management, spricht im Interview über die Folgen der neuen EU-Regeln für den Wertpapiermarkt.

von Katharina Slodczyk

EU-Regeln für den Wertpapiermarkt: Mifid II erhöht den Druck auf kleine Finanzberater und Broker

EU-Regeln für den Wertpapiermarkt

Mifid II erhöht den Druck auf kleine Finanzberater und Broker

Noch läuft nicht alles glatt nach dem Start der neuen EU-Regeln für den Wertpapiermarkt nach Mifid II. Kleinere Anbieter spüren schon die Konsequenzen.

von Anke Rezmer, Katharina Slodczyk

Volksrepublik kauft im Ausland zu: So reagieren europäische Topmanager auf Chinas Kaufrausch

Volksrepublik kauft im Ausland zu

So reagieren europäische Topmanager auf Chinas Kaufrausch

China ist weltweit auf der Suche nach strategischen Beteiligungen. Europa ist alarmiert – und debattiert über Abwehrstrategien.

von Nicole Bastian, Mona Fromm, Katharina Slodczyk

Chefwechsel: Antje Leminsky übernimmt Führung beim Finanzdienstleister Grenke

Chefwechsel

Antje Leminsky übernimmt Führung beim Finanzdienstleister Grenke

Die Digitalexpertin übernimmt die Führung bei Finanzdienstleister Grenke. Damit gehört Leminsky zu den wenigen Chefinnen im Finanzsektor.

von Katharina Slodczyk

Bafin untersucht Anteilskauf: Hinter dem Geely-Einstieg bei Daimler steckt ein komplexes Derivategeschäft

Bafin untersucht Anteilskauf

Hinter dem Geely-Einstieg bei Daimler steckt ein komplexes Derivategeschäft

Die Finanzaufsicht Bafin nimmt die Beteiligung des chinesischen Autoherstellers Geely an Daimler unter die Lupe. Im Zentrum steht ein komplexer Derivatedeal.

von Andreas Kröner, Robert Landgraf, Katharina Slodczyk

Neuer Großaktionär: Warum Geely ein unbequemer Partner für Daimler ist

Neuer Großaktionär

Warum Geely ein unbequemer Partner für Daimler ist

Der Einstieg von Geely hat Daimler kalt erwischt. Gründer Li Shufu wird die Statik des Konzerns ändern – und drängt in den Aufsichtsrat.

Handelsblatt-Tagung: Sparkassen trotzen dem Zinstief

Handelsblatt-Tagung

Sparkassen trotzen dem Zinstief

Die vorläufige Bilanz der Sparkassen fällt überraschend positiv aus. Sie profitieren vor allem von der guten Konjunktur.

von Frank Matthias Drost, Katharina Slodczyk

Handelsblatt-Tagung in Berlin: Deutsche Banken wollen viel lieber kooperieren statt fusionieren

Handelsblatt-Tagung in Berlin

Deutsche Banken wollen viel lieber kooperieren statt fusionieren

LBBW-Chef Neske kontert Forderungen nach Fusionen im öffentlich-rechtlichen Lager mit einer Alternative: mehr Kooperationen.

von Frank Matthias Drost, Katharina Slodczyk

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×