Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Katrin Terpitz

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

ist Redakteurin im Ressort Unternehmen & Märkte. Im Handelsblatt schreibt sie über den Mittelstand und die Welt der Familienunternehmen. Zudem berichtet sie über Nahrungsmittelhersteller und die Messewirtschaft. Studium in Bonn und an der Waseda Universität in Tokio. Mehrjährige Stationen als Producerin beim japanischen Fernsehsender „TV Asahi“ und als Redakteurin der „Nachrichten für Außenhandel“. Seit 1996 Redakteurin beim Handelsblatt, mit wechselnden Themen von Asien über Karriere & Management bis zu Unternehmensberatern.

Weitere Artikel dieses Autors

Hermann Bühlbecker: Lambertz-Eigentümer: „Wir produzieren mehr Bio-Gebäck als Printen“

Hermann Bühlbecker

Lambertz-Eigentümer: „Wir produzieren mehr Bio-Gebäck als Printen“

Der Inhaber der Gebäckherstellers will im Ausland expandieren. Doch der Brexit und die bevorstehenden US-Strafzölle bereiten Lambertz Sorgen.

Von Katrin Terpitz

Handelsstreit: Jägermeister, Riesling, Kekse: US-Zölle treffen die Lebensmittelbranche besonders

Handelsstreit

Jägermeister, Riesling, Kekse: US-Zölle treffen die Lebensmittelbranche besonders

Ab Freitag erheben die USA auf bestimmte deutsche Nahrungsmittel einen Strafzoll von 25 Prozent. Die Branche fürchtet spürbare Einbußen.

Von Katrin Terpitz, Jürgen Röder

Traditionsmolkerei: So sichert Toni Meggle sein Lebenswerk

Traditionsmolkerei

So sichert Toni Meggle sein Lebenswerk

Der Patriarch aus Bayern bringt sein Familienunternehmen in eine Stiftung ein – bereits zum zweiten Mal. Eine familieninterne Nachfolge scheiterte.

Von Katrin Terpitz

Lebensmittelbranche: Große Rückrufaktion von belasteter Milch – Produkte dieser Supermarktketten sind betroffen

Lebensmittelbranche

Große Rückrufaktion von belasteter Milch – Produkte dieser Supermarktketten sind betroffen

Die DMK Group und die Fude + Serrahn Milchprodukte haben einen Rückruf von fettreduzierter Milch angeordnet. Die betroffenen Produkte seien mit Bakterien belastet.

Von Fulya Çayir, Katrin Terpitz

Fleischskandal: Bei Wilke Wurst soll ein „Klima der Angst“ geherrscht haben

Fleischskandal

Bei Wilke Wurst soll ein „Klima der Angst“ geherrscht haben

Gegen den Chef des insolventen Fleischherstellers wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Klaus Rohloff war ein Mann mit zwei Gesichtern.

Von Katrin Terpitz

Kommentar: Der Wurstskandal zeigt: Wir brauchen endlich mehr Lebensmittelkontrolleure

Kommentar

Der Wurstskandal zeigt: Wir brauchen endlich mehr Lebensmittelkontrolleure

Schwarze Schafe haben es immer leichter, denn es fehlt eine schlagkräftige Lebensmittelpolizei. Und auch Verbraucher tragen eine Mitschuld.

Von Katrin Terpitz

Vegan-Ei und Labor-Fleisch: Revolution auf dem Teller: Wie innovative Start-ups die Nahrungsmittelbranche aufrütteln

Vegan-Ei und Labor-Fleisch

Revolution auf dem Teller: Wie innovative Start-ups die Nahrungsmittelbranche aufrütteln

Marktforscher prophezeien eine Revolution unserer Essgewohnheiten – und ein dramatisches Marktwachstum für Fleischersatzprodukte und In-vitro-Fleisch.

Von Katrin Terpitz

Ernährungsmesse in Köln: Hanf-Sticks und veganer Speck:  Das sind die Essens-Neuheiten der Anuga

Ernährungsmesse in Köln

Hanf-Sticks und veganer Speck: Das sind die Essens-Neuheiten der Anuga

Cola-Wein, Unkraut-Drinks oder Insektenbällchen sollen den Geschmack der Zeit treffen: Auf der Anuga werden Innovationen aus der ganzen Welt vorgestellt.

Von Katrin Terpitz

Felix Ahlers: Warum der Frosta-Chef den Nutriscore ablehnt

Felix Ahlers

Warum der Frosta-Chef den Nutriscore ablehnt

Der Tiefkühlkosthersteller ist Vorreiter für Transparenz bei seinen Produkten. Trotzdem verweigert sich Frosta-Chef Felix Ahlers der Lebensmittelampel.

Von Katrin Terpitz

Anuga-Chef Lorenz Rau: „Essen muss heute auch fotogen sein"

Anuga-Chef Lorenz Rau

„Essen muss heute auch fotogen sein"

Auf der Anuga zeigt die Lebensmittelindustrie ihre Neuheiten. Messechef Lorenz Rau erklärt, warum Nachhaltigkeit und Optik immer wichtiger werden.

Von Katrin Terpitz

Malte Reupert: Wie sich ein Bio-Unternehmer mit der AfD anlegt

Malte Reupert

Wie sich ein Bio-Unternehmer mit der AfD anlegt

Ein Leipziger Händler listete Produkte der Spreewälder Hirsemühle aus. Denn die gehört einem AfD-Funktionär. Nun muss er sich harsche Kritik gefallen lassen.

Von Katrin Terpitz

Aktie unter der Lupe: Wieso der Getränkekonzern Berentzen auf alkoholfreie Getränke setzt

Aktie unter der Lupe

Wieso der Getränkekonzern Berentzen auf alkoholfreie Getränke setzt

Das emsländische Traditionsunternehmen richtet sein Geschäft stärker auf Limonaden und Premiumprodukte aus. Analysten gefällt das Konzept.

Von Katrin Terpitz

Familienunternehmen: Wurstmarkt unter Preisdruck: Reinert und Kemper fusionieren

Familienunternehmen

Wurstmarkt unter Preisdruck: Reinert und Kemper fusionieren

Wegen steigender Schweinefleischpreise gehen die Margen in den Keller. Nun schließen sich die traditionsreichen Unternehmen zum zweitgrößten Fleischwarenhersteller zusammen.

Von Katrin Terpitz

Klimaschutzprogramm: Fehlende Details – Klimapaket verunsichert Unternehmer

Klimaschutzprogramm

Fehlende Details – Klimapaket verunsichert Unternehmer

Mittelständler sind erleichtert über den Emissionshandel, rätseln aber über Details der Vereinbarung. In einem Brief wenden sich Unternehmer nun an Merkel und Scholz.

Von Anja Müller, Corinna Nohn, Katrin Terpitz

Fleischkonzern: Tönnies-Streit eskaliert – Vorwurf des „Größenwahns“

Fleischkonzern

Tönnies-Streit eskaliert – Vorwurf des „Größenwahns“

Robert Tönnies fühlt sich erneut von seinem Onkel Clemens getäuscht. Es geht um eine Mega-Investition in China. Er sorgt sich, ob dieser an Größenwahn leide.

Von Katrin Terpitz

Wenyan Jiang: Diese Frau ermöglicht Leica das Fotografieren von oben

Wenyan Jiang

Diese Frau ermöglicht Leica das Fotografieren von oben

Die Gründerin von Yuneec hat mit dem Kamerabauer eine Fotodrohne entwickelt. Leica kooperiert in China bereits mit Huawei.

Von Katrin Terpitz

Till Reuter: Ex-Kuka-Chef wird Aufsichtsrat der Theo-Müller-Gruppe

Till Reuter

Ex-Kuka-Chef wird Aufsichtsrat der Theo-Müller-Gruppe

Der ehemalige Chef des Roboterbauers verstärkt das Kontrollgremium des verschwiegenen Molkereiunternehmens. Er ist ein Spezialist für Expansion.

Von Katrin Terpitz, Axel Höpner

JAB Holding: Wie Familie Reimann in einem Jahr fünf Milliarden Euro reicher wurde

JAB Holding

Wie Familie Reimann in einem Jahr fünf Milliarden Euro reicher wurde

Bei den Reimanns geht es wieder bergauf: Vor einem Jahr noch verloren die Beteiligungen ihrer JAB Holding deutlich an Wert. Nun avanciert die Tierpflege zum Hoffnungsträger.

Von Katrin Terpitz

Reaktionen: Unternehmer enttäuscht vom Klimapaket: „Nicht mutig genug“

Reaktionen

Unternehmer enttäuscht vom Klimapaket: „Nicht mutig genug“

Nach Vorlage des Klimapakets zeigen sich viele Unternehmen enttäuscht. Ihnen gehen die Pläne der Bundesregierung nicht weit genug. Manche fordern gar einen Regierungswechsel.

Automesse: Weniger Aussteller, Besucherschwund, Proteste – VDA wertet IAA dennoch als Erfolg

Automesse

Weniger Aussteller, Besucherschwund, Proteste – VDA wertet IAA dennoch als Erfolg

Die Autoschau in Frankfurt muss einen kräftigen Besucherschwund verkraften. VDA-Präsident Mattes spricht dennoch von einem erfolgreichen Konzept.

Von Jens Koenen, Katrin Terpitz

Investieren in Megatrends: Wie Anleger von einer fleischlosen Zukunft profitieren können

Investieren in Megatrends

Wie Anleger von einer fleischlosen Zukunft profitieren können

Der Hype um Beyond Meat ruft Nachahmer auf den Plan. Vor allem Lebensmittel- und Fleischkonzerne drängen in den Zukunftsmarkt. Neue Börsengänge bahnen sich an.

Von Katrin Terpitz

Systemgastronomie: Vom Bäcker zum Snacker – Wie sich Backwerk neu aufstellt

Systemgastronomie

Vom Bäcker zum Snacker – Wie sich Backwerk neu aufstellt

Der Wandel vom Discountbäcker zum Snack-Gastronom war nicht leicht. Nun testet Backwerk Bistro-Restaurants und Shops in Tankstellen. Dabei hilft die Verschmelzung mit Laugenbäcker Ditsch.

Von Katrin Terpitz

Nürnberg, Stuttgart, Essen: Messeplätze abseits der Metropolen sind immer erfolgreicher

Nürnberg, Stuttgart, Essen

Messeplätze abseits der Metropolen sind immer erfolgreicher

Messestandorte aus der zweiten Reihe schließen nach und nach auf. Nürnberg hat mittlerweile sogar Platzhirsche wie Hannover und Düsseldorf überholt.

Von Katrin Terpitz

Möglicher Verkauf: Oetker stellt Bankhaus Lampe auf den Prüfstand

Möglicher Verkauf

Oetker stellt Bankhaus Lampe auf den Prüfstand

Der Lebensmittelkonzern spricht mit Interessenten für sein angeschlagenes Finanzinstitut. Bank sei nicht das Kerngeschäft. Noch ist nichts entschieden.

Von Katrin Terpitz

Neato Robotics: Ex-Sony-Manager Nedder soll Saugroboter-Tochter von Vorwerk retten

Neato Robotics

Ex-Sony-Manager Nedder soll Saugroboter-Tochter von Vorwerk retten

Der „Kobold“-Hersteller hatte sich vom Kauf des kalifornischen Saugroboter-Start-ups viel erhofft. Jetzt soll Thomas Nedder die flauen Geschäfte voranbringen.

Von Katrin Terpitz

Versorgungskrise: Warum Erdnussbutter in Deutschland seit Monaten ausverkauft ist

Versorgungskrise

Warum Erdnussbutter in Deutschland seit Monaten ausverkauft ist

Viele Deutsche rätseln, warum Erdnussbutter aus den USA seit Monaten in den Supermärkten fehlt. Sind es die EU-Strafzölle oder andere Lieferprobleme?

Von Katrin Terpitz

Lebensmittelbranche: Konkurrenten bringen den Kekskönig Bahlsen in Bedrängnis

Lebensmittelbranche

Konkurrenten bringen den Kekskönig Bahlsen in Bedrängnis

Umsatzschwund und Innovationen von Wettbewerbern setzen Bahlsen unter Druck: Die Traditionsfirma will mit einer Versuchsküche für Food-Start-ups dagegenhalten.

Von Katrin Terpitz

Camping-Fahrzeuge: Klein und leicht – Das sind die Trends vom Caravan Salon

Camping-Fahrzeuge

Klein und leicht – Das sind die Trends vom Caravan Salon

Campingfans werden immer jünger und bevorzugen kompakte und komfortable Gefährte. Der neue Trend verhilft der Branche zu neuen Rekorden.

Von Katrin Terpitz

Globales Ranking: Messe-Riesen laufen der deutschen Konkurrenz davon

Globales Ranking

Messe-Riesen laufen der deutschen Konkurrenz davon

Sieben deutsche Messegesellschaften zählen zu den größten der Welt. Doch an der Spitze stehen zwei britische Firmen. Und die werden durch Zukäufe immer stärker.

Von Katrin Terpitz

Reisemobil-Markt: Bei Thor und Hymer prallen die Kulturen aufeinander

Reisemobil-Markt

Bei Thor und Hymer prallen die Kulturen aufeinander

Familie Hymer verkaufte ihren Reisemobilbauer an Thor. Bei Qualität und Arbeitstempo gibt es nun Differenzen. Die Chefs wollen voneinander lernen.

Von Katrin Terpitz

Kommentar: Das Format „Messe“ hat Zukunft – aber nicht für jede Branche

Kommentar

Das Format „Messe“ hat Zukunft – aber nicht für jede Branche

Bei der Automobilschau IAA ist der Lack ab. Messen sind aber nur das Spiegelbild der Branchen. Dafür glänzen andere Ausstellungen.

Von Katrin Terpitz

Lebensmittelkonzern: Nestlé modernisiert seine deutschen Werke für mehr als 100 Millionen Euro

Lebensmittelkonzern

Nestlé modernisiert seine deutschen Werke für mehr als 100 Millionen Euro

Der Konzern hatte in Deutschland zuletzt massiv Stellen abgebaut. Nun wird investiert, um die Werke effizienter, digitaler und nachhaltiger zu machen.

Von Katrin Terpitz

China: Merkels China-Reise wird zur heiklen Mission

China

Merkels China-Reise wird zur heiklen Mission

Hongkong-Krise, Handelsstreit, Konjunktursorgen: Nie zuvor ist die Kanzlerin in einer so schwierigen Zeit nach China gereist. Experten empfehlen ihr eine klare Haltung.

Von Bert Fröndhoff, Jens Koenen, Jens Münchrath, Thomas Sigmund, Torsten Riecke, Katrin Terpitz

Milchmarkt: So könnte ein harter Brexit den Molkereikonzern Arla treffen

Milchmarkt

So könnte ein harter Brexit den Molkereikonzern Arla treffen

Der dänische Konzern baut seine gewinnbringenden Marken wie Skyr und Buko aus. Sorgen bereitet Arla der drohende harte Brexit.

Von Katrin Terpitz

Steuerpolitik: Unternehmer sehen durch Vermögensteuer-Pläne Investitionen und Arbeitsplätze gefährdet

Steuerpolitik

Unternehmer sehen durch Vermögensteuer-Pläne Investitionen und Arbeitsplätze gefährdet

Die SPD hat ihre Pläne für die Vermögensteuer konkretisiert. Für Familienunternehmer könnte das teuer werden. Bei ihnen stoßen die Pläne auf Unverständnis.

Von Martin Greive, Markus Fasse, Jan Hildebrand, Anja Müller, Katrin Terpitz

Lebensmittel: Nestlé setzt voll auf die Veggie-Strategie

Lebensmittel

Nestlé setzt voll auf die Veggie-Strategie

Der Lebensmittelriese ist seit Jahren umstritten. Nun schreibt sich Nestlé Gesundheit und Nachhaltigkeit auf die Fahnen – nicht nur aus Imagegründen.

Von Katrin Terpitz

Ausbildung: Wie das „Telgter Modell“ den Nachwuchsmangel im Mittelstand behebt

Ausbildung

Wie das „Telgter Modell“ den Nachwuchsmangel im Mittelstand behebt

Der Mittelständler Münstermann hat Schulen und Wirtschaft in seiner Region vernetzt. Diese Initiative findet seitdem bundesweit Nachahmer.

Von Katrin Terpitz

Getränkebranche: Chefwechsel bei Coca-Cola Deutschland

Getränkebranche

Chefwechsel bei Coca-Cola Deutschland

Bjorn Jensen soll das Geschäft des deutschen Marktführers ausbauen. Doch der Druck auf den Softdrink-Riesen wächst auch in Deutschland.

Von Katrin Terpitz

Audiospezialist: Sennheiser ist wieder erfolgreich – und steigt in die Autobranche ein

Audiospezialist

Sennheiser ist wieder erfolgreich – und steigt in die Autobranche ein

Daniel und Andreas Sennheiser haben den Audiospezialisten saniert. Nun wagen sie sich auf das schwierige Feld für Auto-Soundsysteme.

Von Katrin Terpitz

US-Topmanager: Abschied vom Shareholder-Mantra: So reagieren deutsche CEOs auf den Brief der US-Kollegen

US-Topmanager

Abschied vom Shareholder-Mantra: So reagieren deutsche CEOs auf den Brief der US-Kollegen

US-Manager wie Jamie Dimon wollen nicht länger nur ihren Aktionären, sondern auch der Gesellschaft verpflichtet sein. Doch in Deutschland sei das nichts Neues, sagen Firmenlenker.

Von Katharina Kort, Kevin Knitterscheidt, Katrin Terpitz, Georg Weishaupt

Kommentar: Eine Steuer auf Fettiges und Süßes darf kein Tabu mehr sein

Kommentar

Eine Steuer auf Fettiges und Süßes darf kein Tabu mehr sein

Jeder zweite Deutsche ist übergewichtig. In anderen Ländern hat eine Unternehmensabgabe auf ungesundes Essen bereits Wirkung gezeigt.

Von Katrin Terpitz

Statistisches Bundesamt: Immer mehr Biere, immer weniger Käufer: Den Deutschen vergeht der Bierdurst

Statistisches Bundesamt

Immer mehr Biere, immer weniger Käufer: Den Deutschen vergeht der Bierdurst

Die deutschen Brauer kämpfen mit Überkapazitäten. Massenbiere sind stark rückläufig. Einzig Biermixgetränke, Landbiere und alkoholfreie Sorten legen zu.

Von Katrin Terpitz

Michael Huber: Wie der Veltins-Chef den Brauer fit für die Zukunft machen will

Michael Huber

Wie der Veltins-Chef den Brauer fit für die Zukunft machen will

Der Bierkonsum der Deutschen geht zurück. Veltins-Chef Michael Huber investiert fast eine halbe Milliarde Euro, um das Familienunternehmen zu stärken.

Von Katrin Terpitz

Backwaren-Hersteller: Kronenbrot stellt Produktion ein

Backwaren-Hersteller

Kronenbrot stellt Produktion ein

Ende Juli stellt der traditionsreiche Backwaren-Hersteller Kronenbrot seine Produktion ein - es fand sich kein Käufer für das insolvente Unternehmen.

Von Katrin Terpitz

Brauereien: Chinesen drücken globalen Bierkonsum

Brauereien

Chinesen drücken globalen Bierkonsum

Noch nie ist der weltweite Bierausstoß so stark gesunken. Trotzdem wächst der Bedarf an Hopfen, denn Craft Beer wird populärer.

Von Katrin Terpitz

Rolf Schrömgens: Der Trivago-Chef wirbt hochkarätigen Manager von Google ab

Rolf Schrömgens

Der Trivago-Chef wirbt hochkarätigen Manager von Google ab

Gründer Rolf Schrömgens hat die Hotelsuche wieder profitabel gemacht. Der Google-Manager James Carter soll bei Trivago nun neue Impulse setzen.

Von Katrin Terpitz

Milliardendeal: Brauereikonzern AB Inbev verkauft Australien-Geschäft für 11,3 Milliarden Dollar

Milliardendeal

Brauereikonzern AB Inbev verkauft Australien-Geschäft für 11,3 Milliarden Dollar

Die australische Carlton & United Brauerei geht an den japanischen Konzern Asahi. Das Geld benötigt AB Inbev dringend, um seinen Schuldenberg abzubauen.

Von Katrin Terpitz

Inneneinrichter: Wohnwelten zum Wohlfühlen – Wie Rivièra Maison die Möbelbranche aufmischt

Inneneinrichter

Wohnwelten zum Wohlfühlen – Wie Rivièra Maison die Möbelbranche aufmischt

Henk Teunissen schuf aus dem elterlichen Blumenladen den Inneneinrichter Rivièria Maison. Nun will das Unternehmen in Deutschland expandieren.

Von Katrin Terpitz

Studie von Foodwatch: Frühstücksflocken und Joghurts für Kinder meist überzuckert

Studie von Foodwatch

Frühstücksflocken und Joghurts für Kinder meist überzuckert

Laut der Verbraucherorganisation Foodwatch sind viele Kinderprodukte zu süß. Umweltministerin Klöckner setzt auf Freiwilligkeit der Hersteller, ungesunden Zucker zu reduzieren.

Von Katrin Terpitz

Vermögensunterschiede: Ungleichheit in Deutschland: Mittelstand weist Kritik des IWF verärgert zurück

Vermögensunterschiede

Ungleichheit in Deutschland: Mittelstand weist Kritik des IWF verärgert zurück

Familienunternehmer sorgen für Ungleichheit in Deutschland, kritisiert der IWF. Der Mittelstand fühlt sich zu Unrecht an den Pranger gestellt.

Von Anja Müller, Katrin Terpitz

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×