Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Christof Kerkmann ist Redakteur im Ressort Unternehmen & Märkte mit Schwerpunkt Technologie.

Christof Kerkmann

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Ich berichte als Reporter über die IT- und Technologiewelt mit all ihren Facetten. Ein Schwerpunkt: Wie die Digitalisierung die Wirtschaft umkrempelt – vom Cloud Computing über das „Internet der Dinge“ bis zum Maschinellen Lernen. Dabei spielt SAP als einziger deutscher Technologiekonzern von Weltrang eine wichtige Rolle.

Links:

https://twitter.com/ckerkmann

https://www.facebook.com/CKerkmann

https://www.xing.com/profile/Christof_Kerkmann

Weitere Artikel dieses Autors

Cloud-Computing: Datenstecker für die Autoindustrie: Catena-X steht kurz vor dem Start

Cloud-Computing

Datenstecker für die Autoindustrie: Catena-X steht kurz vor dem Start

Vom Zulieferer über den Hersteller bis zum Recyclinganbieter: Eine Cloud soll die Autoindustrie enger vernetzen. Vor allem eine Anwendung soll Firmen überzeugen, Daten herzugeben.

Von Christof Kerkmann

Innovation: Warum ein Konsortium um Bosch, SAP und Eon einen Supercomputer für Künstliche Intelligenz bauen will

Innovation

Warum ein Konsortium um Bosch, SAP und Eon einen Supercomputer für Künstliche Intelligenz bauen will

Google, Microsoft und andere Technologiekonzerne entwickeln Künstliche Intelligenz mit erstaunlichen Fähigkeiten. Ein deutsches Konsortium plant einen Gegenentwurf.

Von Christof Kerkmann

Fehlende Innovation: Zehn Strategien, die Deutschland zurück an die Weltspitze bringen

Fehlende Innovation

Zehn Strategien, die Deutschland zurück an die Weltspitze bringen

Deutschland hinkt mit seinen Innovationen hinterher. Zu lange hat es sich auf Erfolgen ausgeruht – doch der Notstand lässt sich mit den richtigen Strategien aufbrechen.

Von Luisa Bomke, Barbara Gillmann, Larissa Holzki, Christof Kerkmann

Innovationsnotstand: Zehn Strategien, die Deutschland zurück an die Weltspitze bringen

Innovationsnotstand

Zehn Strategien, die Deutschland zurück an die Weltspitze bringen

Deutschland hinkt mit seinen Innovationen hinterher. Zu lange hat es sich auf Erfolgen ausgeruht – doch der Notstand lässt sich mit den richtigen Strategien aufbrechen.

Von Luisa Bomke, Barbara Gillmann, Larissa Holzki, Christof Kerkmann

Innovationsnotstand: Viele Patente, wenig Produkte: Deutschlands Barrieren bei der Innovation

Innovationsnotstand

Viele Patente, wenig Produkte: Deutschlands Barrieren bei der Innovation

Bei deutschen Unternehmen brechen die Forschungsinvestitionen ein – während sie in anderen Ländern steigen. Wie lässt sich der Innovationsnotstand durchbrechen?

Von Barbara Gillmann, Christof Kerkmann, Larissa Holzki, Julian Olk

Wirtschaftskriminalität: Großkonzerne sehen Cyberattacken als größte Bedrohung für ihr Geschäft

Wirtschaftskriminalität

Großkonzerne sehen Cyberattacken als größte Bedrohung für ihr Geschäft

Hackerangriffe versetzen Firmen in Angst: Probleme mit der IT-Sicherheit gelten Managern als größte Gefahr. Betrug fürchten Unternehmen auch in den Lieferketten.

Von Bert Fröndhoff, Christof Kerkmann

Supply-Chain-Management: Mit Software gegen Lieferprobleme: SAP und Bosch setzen auf boomendes Geschäft

Supply-Chain-Management

Mit Software gegen Lieferprobleme: SAP und Bosch setzen auf boomendes Geschäft

Störungen in der Lieferkette kosten Unternehmen viel Geld. Konzerne wie SAP und Bosch wollen das Problem mit Software lösen – und treffen auf eine hohe Nachfrage.

Von Christof Kerkmann, Kevin Knitterscheidt

Cloud-Spezialist Service Now: Ex-Chef Bill McDermott macht mit Service Now auch SAP Konkurrenz

Cloud-Spezialist Service Now

Premium Ex-Chef Bill McDermott macht mit Service Now auch SAP Konkurrenz

Der Manager will Service Now zum Spezialisten für digitale Geschäftsprozesse ausbauen. McDermott wildert damit auch im Revier von SAP.

Von Christof Kerkmann

Hauptversammlung: Wiederwahl mit Widerwillen: SAP-Aktionäre stimmen noch einmal für Aufsichtsratschef Plattner

Hauptversammlung

Wiederwahl mit Widerwillen: SAP-Aktionäre stimmen noch einmal für Aufsichtsratschef Plattner

Auf der digitalen Hauptversammlung fordern die Anteilseigner eine Nachfolgeregelung für den 78-Jährigen. Der SAP-Gründer beteuert, dass die Übergabe begonnen hat.

Von Christof Kerkmann

Bilanzcheck: Teure Infrastruktur und üppige Aktienoptionen: Aktionäre kritisieren SAP

Bilanzcheck

Teure Infrastruktur und üppige Aktienoptionen: Aktionäre kritisieren SAP

Die anstehende Hauptversammlung könnte ungemütlich werden. Der Umbau von SAP zur Cloud wird teuer, auch kosten Talente viel Geld. Die Aufwendungen belasten den Aktienkurs.

Von Christof Kerkmann, Thomas Jahn

Banking-Software: Umstrittene SAP-Abspaltung Fioneer: Hasso-Plattner-Stiftung steht kurz vor dem Ausstieg

Banking-Software

Umstrittene SAP-Abspaltung Fioneer: Hasso-Plattner-Stiftung steht kurz vor dem Ausstieg

Der SAP-Aufsichtsratschef wird wegen seiner Verbindung zum Joint Venture kritisiert. Nun steht der Verkauf der Beteiligung vor dem Abschluss.

Von Christof Kerkmann, Arno Schütze

Softwarehersteller: Von Apple bis McKinsey: Warum Partnerschaften für SAP so wichtig werden

Softwarehersteller

Von Apple bis McKinsey: Warum Partnerschaften für SAP so wichtig werden

Auf der Kundenkonferenz Sapphire holt SAP zahlreiche Partner auf die Bühne, ob Roboterhersteller, Softwarespezialisten oder Beratungshäuser. Der Konzern verfolgt eine neue Strategie.

Von Christof Kerkmann

IT-Sicherheit: Cyberangriff legt Produktion beim Traktorenhersteller Fendt lahm

IT-Sicherheit

Cyberangriff legt Produktion beim Traktorenhersteller Fendt lahm

Am Fendt-Stammsitz in Marktoberdorf stehen die Bänder nach einer Cyberattacke still. Details sind noch unklar, die Konzernmutter spricht von Erpressung.

Von Christof Kerkmann, Anja Müller

Softwarehersteller: Profitabel, aber gemieden – Der Kurs der SAP Aktie gibt Rätsel auf

Softwarehersteller

Profitabel, aber gemieden – Der Kurs der SAP Aktie gibt Rätsel auf

Das Cloud-Geschäft von SAP kommt in Schwung, trotzdem ist der Softwarehersteller an der Börse niedrig bewertet. Was lässt Aktionäre zögern?

Von Christof Kerkmann

Softwarehersteller: Zäsur bei SAP: IG-Metall-Vertreter wird Vorsitzender des Betriebsrats

Softwarehersteller

Zäsur bei SAP: IG-Metall-Vertreter wird Vorsitzender des Betriebsrats

Mit Eberhard Schick steht bei SAP erstmals ein Gewerkschafter an der Betriebsratsspitze. Der IG-Metall-Vertreter will aber alle Gruppen einbeziehen.

Von Christof Kerkmann

Softwarehersteller: SAP-Abspaltung Fioneer wirbt um die Finanzbranche

Softwarehersteller

SAP-Abspaltung Fioneer wirbt um die Finanzbranche

Ohne SAP soll es schneller gehen: Die Abspaltung Fioneer entwickelt Spezialsoftware für Banken und Versicherungen – und hofft auf ein lukratives Geschäft.

Von Christof Kerkmann

Scott Russell: „Wenn die Kunden gewinnen, gewinnen wir auch“ – Wie der Chefverkäufer den SAP-Vertrieb umkrempelt

Scott Russell

„Wenn die Kunden gewinnen, gewinnen wir auch“ – Wie der Chefverkäufer den SAP-Vertrieb umkrempelt

Im Cloud-Zeitalter können Firmen den Softwareanbieter leicht wechseln. Der Australier trimmt den SAP-Vertrieb daher auf Kundenfreundlichkeit – auch mit ungewöhnlichen Maßnahmen.

Von Christof Kerkmann

Stackit: Warum Lidl-Mutterkonzern Schwarz eine Cloud-Plattform startet

Stackit

Warum Lidl-Mutterkonzern Schwarz eine Cloud-Plattform startet

Die Schwarz-Gruppe expandiert und will ihre neue Cloud-Plattform Stackit groß vermarkten. Die größte Zielgruppe dafür wird der Mittelstand.

Von Christof Kerkmann, Florian Kolf

Softwarehersteller: Mühsamer Aufstieg: Warum viele Bestandskunden bei der SAP-Cloud zögern

Softwarehersteller

Mühsamer Aufstieg: Warum viele Bestandskunden bei der SAP-Cloud zögern

SAP nennt ‚Rise with SAP‘ einen Blockbuster, doch viele Kunden zögern. Woran es beim Rundum-sorglos-Paket für die Cloud noch hapert – und was Konzernchef Klein plant.

Von Christof Kerkmann

Softwarehersteller: Ukraine-Krieg belastet SAP – trotzdem hat der Softwarehersteller gute Wachstumsaussichten

Softwarehersteller

Ukraine-Krieg belastet SAP – trotzdem hat der Softwarehersteller gute Wachstumsaussichten

Zwar sinkt bei SAP der Gewinn. Aber die Umstellung auf die Cloud nimmt Tempo auf – sodass der Konzern die Wachstumsprognosen übertrifft. Die Aktie liegt trotzdem deutlich im Minus.

Von Christof Kerkmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×