MenüZurück
Wird geladen.
FRANK BEER

Kirsten Ludowig

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Die Diplom-Ökonomin besuchte die Deutsche Journalistenschule in München und arbeitete von 2008 bis 2018 für das Handelsblatt, zuletzt als Ressortleiterin Unternehmen und Märkte

    Weitere Artikel dieses Autors

    Continental-Vorständin: Ariane Reinhart – Personalerin mit Vorliebe für PS

    Continental-Vorständin

    Ariane Reinhart – Personalerin mit Vorliebe für PS

    Ariane Reinhart interessieren die Menschen. Als Personalchefin will sie für die Continental-Mitarbeiter da sein– und behält die Vorstände im Blick.

    von Kirsten Ludowig

    Continental-Vorständin Ariane Reinhart: „Wir sollten unser Leben nach bestem Wissen und Gewissen genießen“

    Continental-Vorständin Ariane Reinhart

    „Wir sollten unser Leben nach bestem Wissen und Gewissen genießen“

    Die Personalchefin von Conti ist überzeugt, dass jeder Mensch ein Talent hat. Im Interview spricht sie über Arbeitszeiten, Strategien und Persönliches.

    von Kirsten Ludowig

    Start-up: Der Weg des Möbel-Onlineshops Westwing zum Erfolg

    Start-up

    Der Weg des Möbel-Onlineshops Westwing zum Erfolg

    In nur sieben Jahren hat das Start-up eine Basis von 900.000 Kunden aufgebaut. Kreativität, Inspiration und Arbeitsteilung waren dafür unerlässlich.

    von Kirsten Ludowig

    Westwing-Gründerin Delia Fischer : „Manche dachten, ich sei die Praktikantin“

    Westwing-Gründerin Delia Fischer

    „Manche dachten, ich sei die Praktikantin“

    Die Gründerin ist kreativer Kopf und Gesicht von Westwing. Im Interview spricht sie über das Vorurteil der „schönen Doofen“ und die Bedeutung von Stil.

    von Kirsten Ludowig

    Pro-Sieben-Vorständin Sabine Eckhardt: „Ich hinterfrage immer und immer wieder“

    Pro-Sieben-Vorständin Sabine Eckhardt

    „Ich hinterfrage immer und immer wieder“

    Die Vorständin für Vertrieb und Marketing von Pro Sieben Sat 1 spricht über „Germany’s Next Topmodel“, ihre Beharrlichkeit und die Zukunft des Fernsehens.

    von Kirsten Ludowig

    Pro Sieben Sat 1: Sabine Eckhardt – die musikalische Vermarkterin

    Pro Sieben Sat 1

    Sabine Eckhardt – die musikalische Vermarkterin

    Sabine Eckhardt ist Vorständin für Vertrieb und Marketing bei Pro Sieben Sat 1. Vorher durchlief die 46-Jährige sämtliche Stationen des Medienkonzerns.

    von Kirsten Ludowig

    Ford-Vizepräsidentin Birgit Behrendt: „Ich wollte mir einfach keine Blöße geben“

    Ford-Vizepräsidentin Birgit Behrendt

    „Ich wollte mir einfach keine Blöße geben“

    Die Ford-Vizepräsidentin spricht über ihren (Haus-)Mann, das Gefühl, sich im Job ständig beweisen zu müssen, und ihre Hart-aber-fair-Verhandlungstaktik.

    von Kirsten Ludowig

    Ford-Managerin: Birgit Behrendt – eine kölsche Amerikanerin

    Ford-Managerin

    Birgit Behrendt – eine kölsche Amerikanerin

    Birgit Behrendt ist eine der wenigen Frauen im Topmanagement der US-Industrie. Sie fühlt sich sowohl in Amerika als auch in Deutschland heimisch.

    von Kirsten Ludowig

    Managerin: Simone Menne – die künstlerische Kontrolleurin

    Managerin

    Simone Menne – die künstlerische Kontrolleurin

    2016 verließ Simone Menne die Lufthansa. Über zu wenig Arbeit kann sie sich heute nicht beschweren – aber sie genießt die neue Freiheit.

    von Kirsten Ludowig

    Multiaufsichtsrätin Simone Menne: „Ich mag Macht – ohne ist man ohnmächtig“

    Multiaufsichtsrätin Simone Menne

    „Ich mag Macht – ohne ist man ohnmächtig“

    Die erste weibliche CFO eines Dax-Konzerns spricht über ihre Sympathie für den Chefsessel, die Kunst als Ausgleich und ihre eigene Respektlosigkeit.

    von Kirsten Ludowig

    Outfittery-Gründerin im Porträt: Julia Bösch – eine unerschütterliche Ösi-Natur

    Outfittery-Gründerin im Porträt

    Julia Bösch – eine unerschütterliche Ösi-Natur

    Schon als Kind hat sich die Outfittery-Gründerin gerne ausprobiert und sah nie irgendwo eine Grenze. Mit ihrem Start-up hat sie noch viel vor.

    von Kirsten Ludowig

    Outfittery-Gründerin Julia Bösch: „Ich habe einen unkaputtbaren Optimismus“

    Outfittery-Gründerin Julia Bösch

    „Ich habe einen unkaputtbaren Optimismus“

    Die Chefin von Outfittery spricht im Interview über ihren Vorteil in der männerdominierten Start-up-Welt und ihr vom Bodensee stammendes Grundvertrauen.

    von Kirsten Ludowig

    DLD-Gründerin Stephanie Czerny: „Ich war eine analoge Hausfrau aus Kreuth“

    DLD-Gründerin Stephanie Czerny

    „Ich war eine analoge Hausfrau aus Kreuth“

    Im Interview spricht die Gründerin der Digitalkonferenz DLD über den Krieg mit ihrer Mutter, das Außenseiterdasein und die Hilfe von Hubert Burda.

    von Kirsten Ludowig

    Burda-Managerin: Stephanie Czerny will das Silodenken aufbrechen

    Burda-Managerin

    Stephanie Czerny will das Silodenken aufbrechen

    Die „Digital Life Design“ ist für Stephanie Czerny nicht nur eine Konferenz, sondern ein eigenes Ökosystem, das gepflegt werden muss.

    von Kirsten Ludowig

    Elektromoblität: Contis Batterie-Plan – eine Wette auf die Zukunft

    Elektromoblität

    Contis Batterie-Plan – eine Wette auf die Zukunft

    Wo die deutschen Konkurrenten längst abwinken, sieht Continental seine Chance: Der Autozulieferer erwägt den Einstieg in die Produktion von Batteriezellen für E-Autos.

    von Martin-W. Buchenau, Markus Fasse, Kirsten Ludowig

    Interview: „Schlagkräftiger ja, zerschlagen nein“ – Conti-Chef Degenhart erklärt die neue Strategie

    Interview

    „Schlagkräftiger ja, zerschlagen nein“ – Conti-Chef Degenhart erklärt die neue Strategie

    Der Vorstandschef von Continental erklärt, warum er den Autozulieferer in drei Unternehmen aufteilt und wieso er Zölle für überflüssig hält.

    von Markus Fasse, Kirsten Ludowig

    Cebit: Deutsche Firmen kämpfen mit der Digitalisierung

    Cebit

    Deutsche Firmen kämpfen mit der Digitalisierung

    Digitalisierung braucht Kulturwandel, doch damit tun sich viele deutsche Unternehmen noch schwer. Die neue Arbeitswelt ist ein Thema auf der Cebit.

    von Christof Kerkmann, Kirsten Ludowig

    Albert Wenger: Ein Investor auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

    Albert Wenger

    Ein Investor auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

    Investor Albert Wenger interessiert sich nicht nur für die Entwicklung von Kursen, sondern auch die des Menschen. Seine Gedanken dazu erscheinen live im Netz.

    von Kirsten Ludowig, Johannes Steger

    Stephan Fanderl im Interview: „Wir greifen wieder an“ – Was der Karstadt-Chef mit der Warenhauskette noch alles vorhat

    Stephan Fanderl im Interview

    „Wir greifen wieder an“ – Was der Karstadt-Chef mit der Warenhauskette noch alles vorhat

    Karstadt-Chef Stephan Fanderl spricht über neue Filialen in Berlin, die Probleme beim Konkurrenten Kaufhof und den geplanten Einstieg ins Möbelgeschäft.

    von Kirsten Ludowig, Georg Weishaupt

    Autokonzern: „Ein schmerzhafter Prozess“ – So will die Recht-Vorständin VW skandalfrei machen

    Autokonzern

    „Ein schmerzhafter Prozess“ – So will die Recht-Vorständin VW skandalfrei machen

    Die VW-Vorständin für Integrität und Recht über die Kritik des US-Kontrolleurs, das „Hochdelegieren“ von Entscheidungen und Silo-Denken im Konzern.

    von Kirsten Ludowig, Stefan Menzel, Volker Votsmeier

    Suche nach Firmenchef erfolglos: Wie das Verschwinden von Karl-Erivan Haub Tengelmann verändern wird

    Suche nach Firmenchef erfolglos

    Wie das Verschwinden von Karl-Erivan Haub Tengelmann verändern wird

    Die Familie sieht keine Überlebenswahrscheinlichkeit für den Tengelmann-Chef. Wie geht es ohne die Identifikationsfigur weiter für das Unternehmen?

    von Florian Kolf, Kirsten Ludowig

    Skigebiet am Matterhorn: Tengelmann-Chef Haub wird seit Samstag vermisst

    Skigebiet am Matterhorn

    Tengelmann-Chef Haub wird seit Samstag vermisst

    Von Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub fehlt seit Samstag jede Spur. Die Suche in einem Skigebiet am Matterhorn läuft auf Hochtouren.

    Kommentar: Xi Jinping muss seinen Worten nun Taten folgen lassen und China öffnen

    Kommentar

    Xi Jinping muss seinen Worten nun Taten folgen lassen und China öffnen

    Chinas Staatschef will den Marktzugang für ausländische Autobauer erleichtern. Doch es ist Skepsis angebracht – die Ankündigung ist nicht neu.

    von Kirsten Ludowig

    Digitalisierung: Schulen müssen Apple und Google die Stirn bieten

    Digitalisierung

    Schulen müssen Apple und Google die Stirn bieten

    Google, Apple und Co. drängen in die Klassenzimmer. Schulen und Lehrer müssen dringend digital nachrüsten, um die Kontrolle zu behalten.

    von Kirsten Ludowig

    Kommentar: Entwicklung des autonomen Fahrens – Tempo ja, aber mit Verantwortung

    Kommentar

    Entwicklung des autonomen Fahrens – Tempo ja, aber mit Verantwortung

    Nach dem tödlichen Unfall bleibt die Frage: Wie geht es mit dem autonomen Fahren weiter? Die Antwort muss lauten: weitermachen, aber gewissenhaft.

    von Kirsten Ludowig

    Zum Weltfrauentag am 8. März: Frauen, teilt euer Wissen!

    Zum Weltfrauentag am 8. März

    Frauen, teilt euer Wissen!

    Weibliche Führungskräfte beschäftigen sich zu sehr mit Frauenthemen. Stattdessen sollten sie sich auf ihre fachliche Kompetenz konzentrieren.

    von Kirsten Ludowig

    Sorgen um die Sicherheit: Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand

    Sorgen um die Sicherheit

    Alarmstimmung unter deutschen Managern nach Säureanschlag auf Innogy-Vorstand

    Der Säureanschlag auf den Innogy-Finanzvorstand Günther hat eine alte Debatte neu entfacht: Wie lassen sich Topmanager richtig schützen?

    Kommentar zu Geely: Daimler sollte dem chinesischen Großaktionär gegenüber offen sein

    Kommentar zu Geely

    Daimler sollte dem chinesischen Großaktionär gegenüber offen sein

    Die überraschend hohe Beteiligung von Geely an Daimler sorgt für Verunsicherung. Jetzt hilft nur Vertrauen – auf beiden Seiten.

    von Kirsten Ludowig

    Datenschutz: Neue EU-Regeln sorgen für Chaos bei Unternehmen

    Datenschutz

    Neue EU-Regeln sorgen für Chaos bei Unternehmen

    Neue EU-weite Regeln zum Datenschutz verunsichern die Wirtschaft. Besonders Mittelständler sind überfordert – denn millionenschwere Bußgelder drohen.

    New Yorker Professor Scott Galloway: „Zerschlagt die Internetriesen“

    New Yorker Professor Scott Galloway

    „Zerschlagt die Internetriesen“

    Scott Galloway kritisiert Amazon, Apple, Google und Facebook heftig. Im Interview wünscht er sich einen „Wettbewerbskrieg“.

    von Johannes Steger, Kirsten Ludowig

    Ingvar Kamprad: Möbelkönig aus der schwedischen Provinz

    Ingvar Kamprad

    Möbelkönig aus der schwedischen Provinz

    Ingvar Kamprad hatte den weltberühmten Möbelkonzern Ikea im Alter von nur 17 Jahren gegründet. Ein echter Selfmademan, ein liebenswürdiger Autodidakt, der sein Talent zum Handel schon früh entdeckte.

    von Helmut Steuer, Kirsten Ludowig

    Tech-Investor Klaus Hommels: „Wir lassen uns vorführen“

    Tech-Investor Klaus Hommels

    „Wir lassen uns vorführen“

    Klaus Hommels ist einer der führenden Tech-Investoren Europas. Im Interview spricht er über den Zustand der Digitalwirtschaft, die Versäumnisse der Politik, die Finanzierung von Start-ups und den Willen zur Veränderung.

    von Kirsten Ludowig, Johannes Steger

    Kommentar zur DLD-Konferenz: Digitale Besinnung

    Kommentar zur DLD-Konferenz

    Digitale Besinnung

    Der Digitalkongress DLD war dieses Mal noch nachdenklicher als im Vorjahr: Die Europäer lassen sich von den globalen Tech-Giganten Google, Amazon, Facebook und Co. nicht mehr alles gefallen – und das ist auch gut so.

    von Kirsten Ludowig

    DLD-Konferenz: Die Digitalbranche kommt zur Besinnung

    DLD-Konferenz

    Die Digitalbranche kommt zur Besinnung

    Die Digitalkonferenz DLD gilt als buntes Festival für Gründer, Investoren und andere Vordenker – kurzum für die Revolutionäre des Tech-Zeitalters. Auch in diesem Jahr ist die Euphorie groß, aber viele sind nachdenklich.

    von Kirsten Ludowig, Johannes Steger

    DLD München 2018: Gabriel appelliert an Europas digitalen Pioniergeist

    DLD München 2018

    Gabriel appelliert an Europas digitalen Pioniergeist

    Auf dem diesjährigen Digitalkongress DLD fordert Sigmar Gabriel einen digitalen Binnenmarkt für Europa. Wir sollten nicht dem Silicon Valley oder China nacheifern, sondern gemeinsam einen eigenen Ansatz finden.

    von Johannes Steger, Kirsten Ludowig

    Kommentar zu C&A: China als Chance

    Kommentar zu C&A

    China als Chance

    Die Textilkette C&A soll vor einem Verkauf nach China stehen. Bei den Mitarbeitern ist die Verunsicherung groß. Doch das Unternehmen tut gut daran, neue Partnerschaften auszuloten.

    von Kirsten Ludowig

    VDMA-Präsident Welcker zur GroKo: „Ein großer Wurf für unser Land bleibt aus“

    VDMA-Präsident Welcker zur GroKo

    „Ein großer Wurf für unser Land bleibt aus“

    Der Mittelständler und Präsident des Maschinenbauverbands spricht über die Tarifrunde, die Ergebnisse der Sondierungen und die Regulierungswut – und erklärt, warum er trotz allem mit seinem Unternehmen in Köln bleibt.

    von Kirsten Ludowig, Martin Wocher

    Zum Tod von Erich Kellerhals: Im Streit gegangen

    Zum Tod von Erich Kellerhals

    Im Streit gegangen

    Als Gründer von Media Markt wurde Erich Kellerhals zum Selfmade-Milliardär. Bis zu seinem Tod musste der 78-Jährige um seinen Einfluss bei der Elektronikkette kämpfen, an der sein Herz hing.

    von Kirsten Ludowig, Joachim Hofer

    Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub: „Wir brauchen junge, moderne, lautere Politiker“

    Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub

    „Wir brauchen junge, moderne, lautere Politiker“

    Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub fehlen die Identifikationsfiguren in der deutschen Politik, die Aufbruchsstimmung verbreiten. Deutschland werde nur noch verwaltet. Selbst Donald Trump kann er etwas Positives abgewinnen.

    von Sven Afhüppe, Kirsten Ludowig

    Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz: „Herr Schlecker hat irgendwann gar nichts mehr gesagt“

    Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz

    „Herr Schlecker hat irgendwann gar nichts mehr gesagt“

    Der Insolvenzverwalter spricht im Interview über Anton Schlecker und dessen Pleite, das gelegentliche Hadern mit seinem eigenen Abwicklungsjob und den am Ende gescheiterten Versuch, das Drogerie-Imperium zu retten.

    von Sönke Iwersen, Kirsten Ludowig

    K+S-Chef Burkhard Lohr: „Ich verstecke mich nicht“

    K+S-Chef Burkhard Lohr

    „Ich verstecke mich nicht“

    Der neue Chef von Kali+Salz, Burkhard Lohr, will den Düngemittel- und Salzhersteller radikal umbauen. Im Interview erklärt er, wie er Anleger und Umweltschützer gleichermaßen zufriedenstellen will.

    von Kirsten Ludowig, Maike Telgheder

    Jutta Stolle: Haniels Familienbetreuerin

    Jutta Stolle

    Haniels Familienbetreuerin

    Die Industriellendynastie Haniel hat 672 Gesellschafter weltweit, alle mit eigenen Interessen und Anspruch auf Dividende. Jutta Stolle muss die Verwandtschaft zusammenhalten – und manch unerwarteten Anruf entgegennehmen.

    von Kirsten Ludowig

    Karl-Erivan Haub zur Bundestagswahl: Tengelmann-Gesellschafter „enttäuscht“ vom Wahlergebnis

    Karl-Erivan Haub zur Bundestagswahl

    Tengelmann-Gesellschafter „enttäuscht“ vom Wahlergebnis

    Seine Wunschkoalition kommt nicht zustande: Unternehmer Karl-Erivan Haub reagiert enttäuscht auf das Ergebnis der Bundestagswahl. Der Tengelmann-Gesellschafter äußert sich auch zum AfD-Ergebnis.

    Robotik-Professor Martijn Wisse: „Technisch ist heute fast alles möglich“

    Robotik-Professor Martijn Wisse

    „Technisch ist heute fast alles möglich“

    Martijn Wisse will Roboter besser und günstiger machen, indem er sich Dinge aus der Natur abschaut. Im Interview spricht er über Science Fiction, das niederländische RoboValley und wie Roboter den Alltag umwälzen werden.

    von Kirsten Ludowig

    RoboValley im niederländischen Delft: Tulpen, Käse und Roboter

    RoboValley im niederländischen Delft

    Tulpen, Käse und Roboter

    In Delft loten unsere niederländischen Nachbarn die Zukunft aus – mit einer neuen Generation von Robotern. Dafür hat das Land ohne Berge sein eigenes Tal geschaffen: RoboValley. Ein Besuch im modernen Maschinenzeitalter.

    von Kirsten Ludowig

    Accenture-Chef Pierre Nanterme: „Der Mensch legt die Regeln fest und behält die Kontrolle“

    Accenture-Chef Pierre Nanterme

    „Der Mensch legt die Regeln fest und behält die Kontrolle“

    Für Pierre Nanterme, Chef der Beratung Accenture, sind Maschinen weit davon entfernt, den Menschen zu ersetzen. Ein Gespräch über künstliche Intelligenz, den Wert von Arbeit und die Zukunft seiner 17-jährigen Tochter.

    von Kirsten Ludowig

    Pro & Contra zu Ladenöffnungszeiten: Immer wieder sonntags einkaufen?

    Pro & Contra zu Ladenöffnungszeiten

    Immer wieder sonntags einkaufen?

    Ladenöffnungszeiten sind in Deutschland gesetzlich geregelt. Heißt: An Sonn- und Feiertagen bleiben die Geschäft zu. Aber ist das noch zeitgemäß? Oder profitiert davon am Ende nur der Online-Handel? Ein Pro und Contra.

    von Kirsten Ludowig, Florian Kolf

    Führungspersönlichkeiten über Haltung: Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

    Führungspersönlichkeiten über Haltung

    Von Mut, Selbstbetrug und Haifischen

    Was lehren uns Haie über Respekt? Wie verändert das Internet unser Selbstbild? Und kann purer Wille einen auf den Mars bringen? Top-Manager, Wissenschaftler und Sportler über die richtige Haltung in allen Lebenslagen.

    Wacker-Chemie-Chef Rudolf Staudigl: Der Einmischer

    Wacker-Chemie-Chef Rudolf Staudigl

    Der Einmischer

    Der Chef von Wacker Chemie bezieht klar Stellung, auch zu politischen Themen. Beim G20-Wirtschaftsdialog vertritt Rudolf Staudigl den Mittelstand. Besonders beunruhigt ihn der zunehmende Protektionismus.

    von Kirsten Ludowig

    B20-Treffen in Berlin: Wirtschaft gegen Trump

    B20-Treffen in Berlin

    Wirtschaft gegen Trump

    Die führenden internationalen Wirtschaftsverbände verlangen von der Politik ein klares Bekenntnis zu offenen Märkten. Das B20-Treffen der globalen Wirtschaftselite in Berlin ist damit eine Art Anti-Trump-Treffen.

    von Martin Greive, Kirsten Ludowig, Thomas Sigmund

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×