MenüZurück
Wird geladen.
Der Autor ist Redakteur am Desk Wirtschaft und Politik.

Daniel Klager

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Als Münsterländer verliere ich nicht mehr Worte als nötig: Nach dem Journalistik-Studium und Volontariat beim General-Anzeiger in Bonn bin ich beim Handelsblatt gelandet – zunächst als freier Journalist und als leitender Spätdienst der Online-Redaktion. Seit 2016 arbeitete ich in der Politik-Redaktion mit den Kollegen an guten Geschichten für die Webseite und die Zeitung. Ab und an versuche ich mich zusammen mit dem Handelsblatt-Nachwuchs an neuen journalistischen Erzählformen für das Netz.

Weitere Artikel dieses Autors

Union, SPD, Grüne und FDP: EU-Armee, Mindestlohn, European Valley: Die Programme zur Europawahl

Union, SPD, Grüne und FDP

EU-Armee, Mindestlohn, European Valley: Die Programme zur Europawahl

Neue Freundschaft mit Trumps Amerika, höhere Steuern für Unternehmen und eine digitale Sonderwirtschaftszone: Die deutschen Parteien haben ihre Schwerpunkte für die Europawahl gesetzt.

Absicherung im Alter: Heils Grundrente schreckt die GroKo auf – Gabriel attackiert Nahles

Absicherung im Alter

Heils Grundrente schreckt die GroKo auf – Gabriel attackiert Nahles

Die Grundrenten-Pläne von Arbeitsminister Heil lösen harte Diskussionen aus: Teile der Union fürchten hohe Belastungen. Ex-SPD-Chef Gabriel nutzt die Debatte für eine Retourkutsche.

Leserabend: Ein Blick hinter die Kulissen – Handelsblatt-Korrespondenten berichten von ihrer Arbeit

Leserabend

Ein Blick hinter die Kulissen – Handelsblatt-Korrespondenten berichten von ihrer Arbeit

Wie arbeiten Reporter? Handelsblatt-Korrespondenten aus aller Welt haben Lesern einen besonderen Einblick gegeben – und Transparenz geschaffen.

Großbritannien: EU könnte Theresa May mehr Zeit für Brexit geben – unter einer Bedingung

Großbritannien

EU könnte Theresa May mehr Zeit für Brexit geben – unter einer Bedingung

Die britische Regierungschefin droht die Abstimmung über den Brexit-Vertrag zu verlieren. Bei einer knappen Niederlage bleibt ihr eine Hintertür.

Von Eva Fischer, Till Hoppe, Daniel Klager

++ Newsblog ++: May bittet um Telefonat mit Juncker

++ Newsblog ++

May bittet um Telefonat mit Juncker

Premierministerin Theresa May will über das Wochenende neue Brexit-Vorschläge erarbeiten. Nun geht sie auf EU-Kommissionspräsident Juncker zu.

Von Christian Rothenberg, Julia Rotenberger, Alexander Möthe, Daniel Klager, Désirée Linde

Ermittlungen gegen den Hacker: Verdächtiger in der Datenklau-Affäre könnte Serientäter sein

Ermittlungen gegen den Hacker

Verdächtiger in der Datenklau-Affäre könnte Serientäter sein

Gegen den jungen Hacker aus Hessen wird laut einem „Spiegel“-Bericht bereits in drei weiteren Fällen von Cyberkriminalität ermittelt.

Börse am 27. Dezember: Vier Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Börse am 27. Dezember

Vier Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Die weihnachtliche Börsenrally in den USA bringt den Optimismus an die Märkte zurück – vorbörslich steigt auch der Dax leicht. Doch Experten bleiben skeptisch.

Von Jürgen Röder, Domenico Sciurti, Daniel Klager

++ Newsblog ++: Außenminister Maas lehnt ukrainische Forderung nach deutschen Kriegsschiffen ab

++ Newsblog ++

Außenminister Maas lehnt ukrainische Forderung nach deutschen Kriegsschiffen ab

Wie geht es weiter im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine? Der ukrainische Präsident setzt auf Unterstützung aus Deutschland. Die Lage im Newsblog.

Von Martin Dowideit, Julia Rotenberger, Daniel Klager, Dennis Schwarz

++ Newsblog ++ : May verteidigt ihren Brexit-Kurs vor der Wirtschaft

++ Newsblog ++

May verteidigt ihren Brexit-Kurs vor der Wirtschaft

Die britische Premierministerin steht unter Druck. Neben der eigenen Partei werden auch die Unternehmen kritischer. Bei der Wirtschaft wirbt sie nun mit den Vorteilen des Brexits.

Von Daniel Klager, Nico Hornig, Lisa Oenning

Großbritannien: Gerüchte über Misstrauensvotum gegen May erhärten sich

Großbritannien

Gerüchte über Misstrauensvotum gegen May erhärten sich

In Großbritannien wurde die Brexit-Einigung bisher von mehreren Ministerrücktritten überschattet. Nun könnte Premierministerin May neuer Ärger drohen.

++ Newsblog ++: Theresa May: „Ich stehe mit jeder Faser meines Körpers hinter dem Brexit-Deal“

++ Newsblog ++

Theresa May: „Ich stehe mit jeder Faser meines Körpers hinter dem Brexit-Deal“

Die britische Premierministerin Theresa May hat den Brexit-Deal vor der Presse verteidigt. Sie bedauert die Rücktritte ihrer Minister. Die Ereignisse zum Nachlesen.

Von Christian Rothenberg, Lisa Oenning, Daniel Klager, Peter Mandrella, Anis Mičijević

++ Newsblog zu US-Kongresswahlen ++: Trump will 2020 erneut mit Pence ins Rennen gehen – Wortgefecht mit CNN-Reporter

++ Newsblog zu US-Kongresswahlen ++

Trump will 2020 erneut mit Pence ins Rennen gehen – Wortgefecht mit CNN-Reporter

Einen Tag nach den US-Wahlen gibt der Präsident eine über einstündige Pressekonferenz, bei der er einige Medienvertreter scharf attackiert. Die Ereignisse zum Nachlesen.

Von Domenico Sciurti, Stephanie Ott, Manuela Imre, Lisa Oenning, Stefan Schneider, Daniel Klager, Anis Mičijević, Stefan Kaufmann, Désirée Linde

Trump unter Druck: Mueller soll Ergebnisse der Russlandermittlungen im November präsentieren

Trump unter Druck

Mueller soll Ergebnisse der Russlandermittlungen im November präsentieren

Trump muss im November zittern: Es droht nicht nur der Machtverlust im Kongress. Sonderermittler Mueller könnte Licht in die Russland-Affäre bringen.

+++ Newsblog zur Diesel-Einigung +++: Die meisten Autohersteller lehnen Diesel-Nachrüstungen ab – die Industrie zieht den Umtausch vor

+++ Newsblog zur Diesel-Einigung +++

Die meisten Autohersteller lehnen Diesel-Nachrüstungen ab – die Industrie zieht den Umtausch vor

Umweltministerin Schulze und Verkehrsminister Scheuer erklären die Diesel-Krise für beendet. Doch den Dissens mit der Industrie können sie nicht verbergen. Die Ereignisse im Newsblog.

Dieselkonzept der Koalition: Diesel-Besitzer sollen zwischen Nachrüstung und Umtauschprämien wählen können

Dieselkonzept der Koalition

Diesel-Besitzer sollen zwischen Nachrüstung und Umtauschprämien wählen können

Die GroKo hat die Details ihres Konzepts zur Lösung des Dieselstreits vorgelegt. Die Autohersteller sollen Tauschprämien und Umrüstungen anbieten – doch es gibt Widerstand.

Von Daniel Klager

Nachrüstungen, Prämien, Fahrverbote: Diesel-Streit beendet – Für welche Fragen die Koalition heute noch Antworten liefern muss

Nachrüstungen, Prämien, Fahrverbote

Diesel-Streit beendet – Für welche Fragen die Koalition heute noch Antworten liefern muss

Die Große Koalition hat sich im Diesel-Streit geeinigt. Doch die Details des Konzepts folgen erst im Laufe des Tages. Die wichtigsten Fragen, die geklärt werden müssen.

Von Silke Kersting, Daniel Klager

Kommentar: Die Politik versagt beim Kampf gegen rechts

Kommentar

Die Politik versagt beim Kampf gegen rechts

65.000 Menschen setzen in Chemnitz ein starkes, friedliches, gemeinsames Zeichen gegen rechts. Sie haben den Ernst der Lage erkannt – die Politik nicht.

Von Daniel Klager

Russland-Verbindung und Affären: Tweets, Lügen, Schweigegeld – Sonderermittler Mueller bringt Trump in Bedrängnis

Russland-Verbindung und Affären

Tweets, Lügen, Schweigegeld – Sonderermittler Mueller bringt Trump in Bedrängnis

Angriff von drei Seiten: Sonderermittler Mueller untersucht die Tweets des US-Präsidenten und neue Vorwürfe in der Russland-Affäre. Zudem holen Trump seine Seitensprünge ein.

Von Daniel Klager

Pressekonferenz vor der Sommerpause: Merkel beklagt schroffen Ton während des Flüchtlingsstreits

Pressekonferenz vor der Sommerpause

Merkel beklagt schroffen Ton während des Flüchtlingsstreits

Flüchtlingsstreit, Donald Trump und die Diesel-Affäre: Die großen Themen der vergangenen Monate dominieren die letzte Pressekonferenz der Kanzlerin vor der Sommerpause.

US-Präsident in London: Eklat vor dem Staatsbesuch – Trump zerreißt Mays Brexit-Plan

US-Präsident in London

Eklat vor dem Staatsbesuch – Trump zerreißt Mays Brexit-Plan

Donald Trump wütet weiter durch Europa: Noch vor dem Treffen mit May nimmt er die Brexit-Strategie der Premierministerin auseinander – und lobt ihren Erzfeind.

Nato-Gipfel: Trump verkauft die alten Zusagen der Nato-Partner als neuen Erfolg

Nato-Gipfel

Trump verkauft die alten Zusagen der Nato-Partner als neuen Erfolg

Die 180-Grad-Wende: Donald Trump ist nun doch zufrieden, ein Austritt aus der Nato scheint vom Tisch – auch, weil die Partner ihm bei den Ausgaben entgegen kommen.

Von Daniel Klager

Asylpolitik: Deutschland, Italien und Österreich wollen über die Schließung der Mittelmeerroute beraten

Asylpolitik

Deutschland, Italien und Österreich wollen über die Schließung der Mittelmeerroute beraten

Seehofer und Merkel sprechen mit den europäischen Nachbarn über Verschärfungen der Migrationspolitik. Die Innenminister aus Rom, Wien und Berlin wollen auch über die Mittelmeerroute sprechen.

Von Stefan Schneider, Daniel Klager

++ Newsblog zum Asylstreit ++: Seehofer warnt vor neuem Asylstreit

++ Newsblog zum Asylstreit ++

Seehofer warnt vor neuem Asylstreit

Die Große Koalition hat ein Asylpaket geschnürt. In Zukunft will sie härter gegen illegale Migration vorgehen. Der Innenminister ist skeptisch.

Asylstreit: Seehofers Widerstand, Contes Antrittsbesuch – Entscheidungstag für Merkel

Asylstreit

Seehofers Widerstand, Contes Antrittsbesuch – Entscheidungstag für Merkel

Heute werden die Weichen im Asylstreit gestellt. Die Kanzlerin muss mit zwei Männern um Kompromisse ringen.

Von Daniel Klager

++ Bundestagsdebatte ++: „Unchristlich und großmäulig“ – Kauder kritisiert die AfD

++ Bundestagsdebatte ++

„Unchristlich und großmäulig“ – Kauder kritisiert die AfD

Andrea Nahles sorgt für Unmut in der GroKo. Doch in der Kritik an den Rechtspopulisten sind sich Union und SPD einig. Die Debatte im News-Blog.

Handelskonflikt: Drohungen des US-Präsidenten gefährden den Handelsgipfel mit China

Handelskonflikt

Drohungen des US-Präsidenten gefährden den Handelsgipfel mit China

Die US-Politik funktioniert nach archaischen Prinzipien. Auch im Handelskonflikt stehen Einschüchterungen auf der Tagesordnung. Doch nun könnte sich die Trump-Regierung übernehmen.

Von Daniel Klager, Annett Meiritz, Sha Hua

Mays Rede stößt auf Widerstand: EU weist britischen Brexit-Plan scharf zurück

Mays Rede stößt auf Widerstand

EU weist britischen Brexit-Plan scharf zurück

Neuer Streit über den Brexit: Die EU ist empört über die Vorstellungen der britischen Regierung – May erwarte zu viele Privilegien.

GroKo-Verhandlungen: Union wehrt sich gegen Regeln für Manager-Boni

GroKo-Verhandlungen

Union wehrt sich gegen Regeln für Manager-Boni

Die Kritik aus Berlin an den Boni der Deutschen Bank war groß – selbst Merkel stimmte mit ein. Doch nun blockiert die Union schärfere Regeln.

Groko oder Neuwahlen?: Die schwere Geburt der neuen Bundesregierung

Groko oder Neuwahlen?

Die schwere Geburt der neuen Bundesregierung

Der Moment der Entscheidung rückt näher: Können sich Union und SPD auf Verhandlungen für eine neue Bundesregierung einigen? Oder gibt es einen neuen Lindner-Moment? Vier Szenarien für die politische Zukunft des Landes.

Der geteilte Iran: „Lasst unser Land in Ruhe, Mullahs!”

Der geteilte Iran

„Lasst unser Land in Ruhe, Mullahs!”

Der Iran ist Protestwellen gewohnt. Doch dieser Aufstand hat neue Facetten. Nicht die Bildungselite geht auf die Straße – nun kämpfen die sozial Schwachen für bezahlbare Lebensmittel und gegen die Profiteure des Systems.

Debatte um Dieselsubventionen: „Diesel-Judas“ – FDP greift VW-Chef Müller an

Debatte um Dieselsubventionen

„Diesel-Judas“ – FDP greift VW-Chef Müller an

Scharfer Angriff der FDP-Generalsekretärin: Nicola Beer bezeichnet Matthias Müller als „Diesel-Judas“. Der VW-Chef hatte im Handelsblatt den Abbau der Diesel-Subventionen gefordert. Volkswagen hat bereits reagiert.

Verhandlungen zum EU-Austritt: Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen

Verhandlungen zum EU-Austritt

Durchbruch bei den Brexit-Gesprächen

Der Weg für Phase zwei der Brexit-Verhandlungen ist frei. Großbritanniens Premierministerin May und EU-Kommissionchef Juncker haben sich am frühen Freitagmorgen geeinigt. Der Streit um die irische Grenze wurde gelöst.

Russland-Affäre: Ex-Wahlkampfmanager von Trump stellt sich den Behörden

Russland-Affäre

Ex-Wahlkampfmanager von Trump stellt sich den Behörden

Der Sonderermittler macht ernst: Trumps Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort hat sich dem FBI gestellt. Die Anklage wirft ihm Geldwäsche und Steuerhinterziehung vor. Verbindungen zur Russland-Affäre gibt es zunächst nicht.

Trump will Obamacare loswerden: Russisches Roulette mit dem Gesundheitssystem

Trump will Obamacare loswerden

Russisches Roulette mit dem Gesundheitssystem

Donald Trump will das Gesundheitssystem der USA radikal ändern. Obamacare soll gekippt werden – um jeden Preis. Den müssten jedoch Millionen Versicherte zahlen. „Das Weiße Haus hat keine Strategie“, warnen Experten.

Angriff auf Sessions: Trump knöpft sich erneut seinen Justizminister vor

Angriff auf Sessions

Trump knöpft sich erneut seinen Justizminister vor

„Sehr schwach“: So äußert sich Donald Trump über seinen Justizminister auf Twitter. Der US-Präsident hat sich auf Jeff Sessions eingeschossen, der auch eine wichtige Rolle in Trumps Russland-Affäre spielen soll.

Politische Krisen: Deutschlands neuer Stress mit den Exporten

Politische Krisen

Deutschlands neuer Stress mit den Exporten

Trump, Putin, Erdogan – die politischen Querulanten bereiten zunehmend auch der Wirtschaft Sorgen. Vor allem die Exporteure fürchten internationalen Krisen. Doch ausgerechnet der eigene Erfolg steht ihnen im Weg.

Stimmungsbericht aus Düsseldorf: „Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Stimmungsbericht aus Düsseldorf

„Heute ist ein guter Tag für Nordrhein-Westfalen“

Nach der Wahlpleite leert sich das Quartier Boheme in der Düsseldorfer Altstadt zügig. Es gibt für die Genossen nichts zu feiern. Ganz in der Nähe ist das anders: Bei CDU und FDP bejubeln die Anhänger ihre Kandidaten.

Von Daniel Klager, Andreas Neuhaus, Kathrin Witsch

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++: FDP betont ihre Eigenständigkeit

+++ NRW-Wahl im Newsblog +++

FDP betont ihre Eigenständigkeit

Rot-Grün ist abgewählt, Wahlsieger in NRW ist Armin Laschet. Das vorläufige Endergebnis bestätigt: Die Linke verpasst den Einzug in den Landtag. Möglich ist nun eine schwarz-gelbe Koalition. Doch es gibt Gesprächsbedarf.

Newsblog zum Türkei-Referendum: Wahlbehörde erklärt „Ja“-Lager zum Sieger

Newsblog zum Türkei-Referendum

Wahlbehörde erklärt „Ja“-Lager zum Sieger

Die Türkei hat entschieden: Erdogan bekommt mehr Macht, die Wahlbehörde bestätigt den Sieg der „Ja“-Wähler. Staatliche Medien sehen die Zustimmung bei 51 Prozent – aus Deutschland kam mehr. Der Newsblog.

++ Newsblog Terror in Berlin ++: IS reklamiert Anschlag für sich

++ Newsblog Terror in Berlin ++

IS reklamiert Anschlag für sich

Ein Lkw rast in einen Berliner Weihnachtsmarkt, zwölf Menschen sterben. Es war ein Anschlag. Ein Verdächtiger wurde freigelassen, der Täter bleibt flüchtig. Inzwischen hat sich der IS zur Tat bekannt.

Live-Blog - Der Tag nach der US-Wahl: Sanders bietet Trump Zusammenarbeit an

Live-Blog - Der Tag nach der US-Wahl

Sanders bietet Trump Zusammenarbeit an

Manche können es noch nicht fassen, andere wagen schon einen Ausblick. Während Politiker nach dem Trump-Sieg auf Versöhnung setzen, gehen in den USA Tausende auf die Straße. Die Reaktionen und Entwicklung im Live-Blog.

Clintons Vorsprung schmilzt: Trump holt wieder auf – das Rennen wird knapp

Clintons Vorsprung schmilzt

Trump holt wieder auf – das Rennen wird knapp

Die US-Wahl ist wieder offen. Entgegen aller Erwartungen holt Donald Trump wieder auf. In Umfragen der „New York Times“ hat Hillary Clinton nur noch einen knappen Vorsprung – und der ist im Bereich der Fehlertoleranz.

News-Blog zur Wahl in Berlin: SPD gewinnt in Berlin – Richtungsstreit in der Union

News-Blog zur Wahl in Berlin

SPD gewinnt in Berlin – Richtungsstreit in der Union

Die Sozialdemokraten gewinnen die Wahl in Berlin – für eine Große Koalition reicht es aber nicht. Die CDU landet zwar deutlich vor der AfD – doch der Partner CSU fordert weiter eine Verschärfung der Flüchtlingspolitik.

+++ Haushaltsdebatte im Bundestag +++: „Seehofer macht das Geschäft der Rechtspopulisten“

+++ Haushaltsdebatte im Bundestag +++

„Seehofer macht das Geschäft der Rechtspopulisten“

Bundeskanzlerin Merkel sieht ein starkes Deutschland und kontert die Sticheleien von Gabriel und Seehofer. Den CSU-Chef haben auch die Grünen im Fokus. Göring-Eckardt sieht ihn in Nähe der AfD. Die Debatte zum Nachlesen.

Newsblog zur Wahl in Mecklenburg-Vorpommern: AfD gewinnt, Etablierte verlieren

Newsblog zur Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

AfD gewinnt, Etablierte verlieren

Mecklenburg-Vorpommern hat entschieden: Die rot-schwarze Regierung wird abgestraft – könnte aber weiter regieren. Einziger Wahlgewinner ist die AfD. Schlimm trifft es die CDU – und die Grünen. Der Tag im Newsblog.

Liveblog zur Schießerei in München: Amokschütze plante die Tat seit einem Jahr

Liveblog zur Schießerei in München

Amokschütze plante die Tat seit einem Jahr

Die Bluttat von München war ein Amoklauf eines Einzeltäters. Der 18-Jährige Täter war ein „ausgeprägter Ego-Shooter-Spieler“ und besorgte sich die Waffe im „Darknet“. Die Ereignisse vom Wochenende zum Nachlesen.

Täter auf der Flucht: Tote bei Schießerei in Münchener Einkaufszentrum

Täter auf der Flucht

Tote bei Schießerei in Münchener Einkaufszentrum

In einem Einkaufszentrum in München sind mehrere Menschen getötet worden. Die Polizei geht von einem Amoklauf aus und fordert die Anwohner auf, ihre Wohnungen nicht zu verlassen. Die Täter sind auf der Flucht.

Newsblog zur Revolte in der Türkei: Warnschüsse am Istanbuler Flughafen

Newsblog zur Revolte in der Türkei

Warnschüsse am Istanbuler Flughafen

Nach dem Putschversuch in der Türkei lässt die Regierung Richter, Soldaten und Offiziere festnehmen. Am Istanbuler Flughafen ist es erneut zu Zusammenstößen gekommen. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++: DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

++ Paris-Anschläge und die Folgen ++

DFB-Länderspiel abgesagt – kein Sprengstoff gefunden

Die Spur des Terrors führt auch nach Deutschland. Die Behörden können die Sicherheit für das Länderspiel in Hannover nicht garantieren – es gab Hinweise auf ein Attentat. Die Ereignisse des Tages im Newsblog.

Drohendes EM-Aus: Ohne Holland wär hier gar nix los

Drohendes EM-Aus

Ohne Holland wär hier gar nix los

Die Niederlande können das Aus in der EM-Qualifikation kaum noch abwenden. Man könnte „Ohne Holland fahr’n wir zu EM“ singen. Fußball-Fans sollten jedoch einige Gründe berücksichtigen, warum es mit Oranje besser wäre.

Von Alexander Möthe, Benjamin Wagener, Stefan Kaufmann, Daniel Klager

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×