Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Klaus Ehringfeld

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Studium der Geschichts- und Rechtswissenschaft in Bremen, Hamburg und Santiago de Chile.

Volontariat beim Kölner Stadt-Anzeiger, Redakteur bei der französischen Nachrichtenagentur AFP. 

Seit Ende 2001 Handelsblatt-Korrespondent für Mexiko, Karibik und Kolumbien mit Sitz in Mexiko-Stadt.

Weitere Artikel dieses Autors

Präsidentenwahl: Sturkopf mit politischem Talent: Der Linke Gustavo Petro gewinnt Wahl in Kolumbien

Präsidentenwahl

Premium Sturkopf mit politischem Talent: Der Linke Gustavo Petro gewinnt Wahl in Kolumbien

Der frisch gewählte Präsident Kolumbiens hat eine umstrittene Karriere als Guerillero und Bürgermeister – und gilt in der Bevölkerung als Zukunftshoffnung.

Von Klaus Ehringfeld

Wahlen in Kolumbien: Kolumbiens Wirtschaft ist Primus in Lateinamerika – doch die Stichwahl entscheidet über die weitere Entwicklung

Wahlen in Kolumbien

Kolumbiens Wirtschaft ist Primus in Lateinamerika – doch die Stichwahl entscheidet über die weitere Entwicklung

Der künftige Präsident übernimmt das Land in einer guten wirtschaftlichen Lage. Das liegt auch an Rohstoffen, die in Europa infolge des Ukrainekriegs dringend gebraucht werden.

Von Klaus Ehringfeld

Spitzentreffen: Amerika-Gipfel in Los Angeles wird für die USA zum Desaster

Spitzentreffen

Amerika-Gipfel in Los Angeles wird für die USA zum Desaster

Für die USA wird das Regionaltreffen kommende Woche zum PR-Fiasko. Mexiko und andere Länder boykottieren es wegen Bidens Einladungspolitik.

Von Klaus Ehringfeld

Lebensmittel-Welthandel: Preislimits und Protektionismus: Wie Schwellenländer gegen die drohende Hungerkrise kämpfen

Lebensmittel-Welthandel

Preislimits und Protektionismus: Wie Schwellenländer gegen die drohende Hungerkrise kämpfen

Die Preise für Lebensmittel steigen weltweit dramatisch. Um Hungersnöte und Revolten zu verhindern, schotten sich immer mehr Schwellenländer ab und stoppen den Export von Agrarprodukten.

Von Alexander Busch, Ozan Demircan, Wolfgang Drechsler, Klaus Ehringfeld, Mathias Peer

Wahlen in Kolumbien: Gustavo Petro siegt klar bei erster Wahlrunde in Kolumbien – und könnte doch verlieren

Wahlen in Kolumbien

Gustavo Petro siegt klar bei erster Wahlrunde in Kolumbien – und könnte doch verlieren

Bei der Stichwahl am 19. Juni könnte es zu einem knappen Ergebnis kommen. Überraschend landet ein rechter Outsider auf dem zweiten Platz bei der Wahl – und könnte an Petros Sieg rütteln.

Von Klaus Ehringfeld

Wahlen Kolumbien: Ein Duo mischt Kolumbiens Wahlkampf auf

Wahlen Kolumbien

Ein Duo mischt Kolumbiens Wahlkampf auf

Die Linken Francia  Márquez und Gustavo Petro führen in den Umfragen. Vor allem Aktivistin Márquez elektrisiert die Menschen – und könnte Vizepräsidentin werden.

Von Klaus Ehringfeld

Kuba-Flucht: 115.000 Einwanderer in sechs Monaten: USA wollen Migration aus Inselstaat stoppen

Kuba-Flucht

115.000 Einwanderer in sechs Monaten: USA wollen Migration aus Inselstaat stoppen

Die Entspannungen in den Beziehungen zu den USA sorgen für Erleichterung in Kuba. Experten vermuten hinter dem Schritt innenpolitisches Kalkül.

Von Klaus Ehringfeld

Rohstoff: Wind und Sonne gibt es in Mexiko im Überfluss – doch die Regierung setzt auf fossile Kraft

Rohstoff

Wind und Sonne gibt es in Mexiko im Überfluss – doch die Regierung setzt auf fossile Kraft

Ein neues Gesetz verbietet in Mexiko die Vergabe von Konzessionen an private Unternehmen zur Lithiumgewinnung. Der Rohstoff darf künftig nur noch von staatlichen Stellen gefördert werden.

Von Klaus Ehringfeld

Anklage in den USA: Honduras Ex-Präsident Hernández: In Rekordzeit vom Palast in den Knast

Anklage in den USA

Honduras Ex-Präsident Hernández: In Rekordzeit vom Palast in den Knast

Die Justiz hält Honduras Ex-Präsidenten für einen gefährlichen Rauschgift- und Waffenhändler. Nun wurde er an die Vereinigten Staaten ausgeliefert.

Von Klaus Ehringfeld

Ukraine-Krieg: Wie Russland seinen Propagandakrieg in Lateinamerika führt

Ukraine-Krieg

Wie Russland seinen Propagandakrieg in Lateinamerika führt

Viele Menschen in Lateinamerika misstrauen nationalen und westlichen Medien. Die russische Regierung nutzt das für ihre Zwecke – mit großem Erfolg.

Von Klaus Ehringfeld

Referendum : Despot oder Demokrat? Mexikos Präsident lässt über seine Zukunft abstimmen

Referendum

Despot oder Demokrat? Mexikos Präsident lässt über seine Zukunft abstimmen

Darf Präsident López Obrador weiterregieren? Darum geht es im Abberufungsreferendum am kommenden Sonntag. Die Opposition spricht von einer teuren Selbstinszenierung.

Von Klaus Ehringfeld

Digitale Währungen: UN-Bericht: Mexikanische Kartelle nutzen verstärkt Kryptowährungen zur Geldwäsche

Digitale Währungen

UN-Bericht: Mexikanische Kartelle nutzen verstärkt Kryptowährungen zur Geldwäsche

Noch wäscht die Organisierte Kriminalität ihre schmutzigen Gelder vor allem über Banken und Bargeld. Doch virtuelle Währungen werden immer beliebter.

Von Klaus Ehringfeld, Mareike Müller

Russland-Getreue: Putins Vasallen in Lateinamerika stehen fest an Moskaus Seite

Russland-Getreue

Putins Vasallen in Lateinamerika stehen fest an Moskaus Seite

Für Russland haben die Verbündeten im Hinterland der USA eine enorme strategische Bedeutung. Nicaragua, Kuba und Venezuela unterstützen die Invasion bedingungslos.

Von Klaus Ehringfeld

Ruhestand im Ausland: 3000 Sonnenstunden pro Jahr, günstige Mieten: Fünf Paradies-Staaten für deutsche Rentner

Ruhestand im Ausland

3000 Sonnenstunden pro Jahr, günstige Mieten: Fünf Paradies-Staaten für deutsche Rentner

Immer mehr Menschen wollen den Lebensabend im Ausland verbringen. Vier beliebte Ziele – und ein Geheimtipp direkt in Europa.

Von Ozan Demircan, Gerd Höhler, Klaus Ehringfeld, Mathias Peer, Mathias Brüggmann

Klimagipfel COP26: Acht Orte, an denen die Klimakrise schon jetzt die Welt verändert

Klimagipfel COP26

Acht Orte, an denen die Klimakrise schon jetzt die Welt verändert

Eine Megacity steht vor dem Untergang, giftige Algen bedrohen Lachsbestände, und auftauender Permafrost gefährdet Industrieanlagen: so sichtbar sind die Folgen des Klimawandels.

Von Mathias Peer, Christian Wermke, Martin Kölling, Katharina Kort, Klaus Ehringfeld, Wolfgang Drechsler, Mathias Brüggmann

Immobilien: Eine Stadt als Start-up: In Honduras entwickelt sich ein Tech-Traum

Immobilien

Eine Stadt als Start-up: In Honduras entwickelt sich ein Tech-Traum

Das zentralamerikanische Land schafft ein kleines Tech-Utopia mit eigenen Gesetzen. Doch das Projekt ist in der Bevölkerung sehr umstritten.

Von Klaus Ehringfeld

Fluchtbewegung: Nadelöhr in Südmexiko: Tausende Flüchtlinge wollen durch die Stadt Tapachula Richtung Norden

Fluchtbewegung

Nadelöhr in Südmexiko: Tausende Flüchtlinge wollen durch die Stadt Tapachula Richtung Norden

An der Südgrenze Mexikos soll die Grenzpolizei Menschen aus Zentralamerika an der Weiterreise hindern. Die Regierung ignoriert die Nöte der Flüchtlinge, die in die USA wollen.

Von Klaus Ehringfeld

Lateinamerika: Tausende demonstrieren gegen Bitcoin-Experiment: In El Salvador wächst die Angst vor dem Autoritarismus

Lateinamerika

Tausende demonstrieren gegen Bitcoin-Experiment: In El Salvador wächst die Angst vor dem Autoritarismus

Präsident Nayib Bukele baut seine Macht nach und nach aus. Am Unabhängigkeitstag gehen die Menschen deshalb auf die Straße – woraufhin der Staatschef ihnen offen droht.

Von Klaus Ehringfeld

Covid-19: Die Delta-Variante bringt weltweit Regierungen ins Wanken

Covid-19

Die Delta-Variante bringt weltweit Regierungen ins Wanken

Japan, Südostasien, Australien und Kuba – selbst Corona-Vorbilder geraten durch eine plötzliche Virenwelle unter Druck. Auch in Südamerika wächst der Unmut.

Von Alexander Busch, Klaus Ehringfeld, Martin Kölling, Matthias Peer

Kryptowährungen : Gefährliches Bitcoin-Experiment in El Salvador startet am Dienstag

Kryptowährungen

Gefährliches Bitcoin-Experiment in El Salvador startet am Dienstag

Der kleine Staat in Lateinamerika macht als erstes Land der Welt die Kryptowährung zum legalen Zahlungsmittel. Bei Experten und den Salvadorianern sind die Vorbehalte groß.

Von Klaus Ehringfeld, Mareike Müller

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×