Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

Klaus  Hansen

  • Managing Partner
  • Personalberatung Odgers Berndtson

Klaus Hansen ist Managing Partner der Personalberatung Odgers Berndtson und leitet die Practices „Board & Chair“ sowie „CEO“ in Deutschland.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Expertenrat – Klaus Hansen : Warum gute Mütter und Väter die besseren Vorstände sind

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Warum gute Mütter und Väter die besseren Vorstände sind

    Motivieren, Grenzen setzen, Risiken abwägen: Kindererziehung ist alles andere als banal. Wer aber aus dem Nachwuchs selbstständige Wesen macht, der taugt als Führungskraft.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : In der Dieselaffäre stinkt der Fisch vom Kopf

    Expertenrat – Klaus Hansen

    In der Dieselaffäre stinkt der Fisch vom Kopf

    Skandale wie die Abgasaffäre zeigen: Vorstände kleben wie Pattex an ihren Posten, selbst nach schwerwiegenden Verfehlungen. Doch es geht auch anders.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Was Manager von Jogi Löw lernen können

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Was Manager von Jogi Löw lernen können

    Jogi Löw hat aus vielen Individualisten eine Mannschaft geformt und sie zum Weltmeistertitel geführt. Manager können vieles vom Bundestrainer lernen.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Warum Trumps Führungsstil für manche Manager vorbildlich ist

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Warum Trumps Führungsstil für manche Manager vorbildlich ist

    Donald Trump beherrscht wie kein Zweiter die Weltpolitik. Taugt der Führungsstil des Präsidenten als Vorbild für deutsche Manager? Ja und nein.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Junge Manager-Generation pfeift auf astronomisch hohe Gehälter

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Junge Manager-Generation pfeift auf astronomisch hohe Gehälter

    Junge Manager leisten sich längst kein Wettrennen mehr um die höchste Vergütung. Ex-Porsche-Chef Wiedeking gab dazu ungewollt die Initialzündung.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Was Sie für die „Operation Chefsessel“ brauchen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Was Sie für die „Operation Chefsessel“ brauchen

    Fleiß reicht nicht, um an die Firmenspitze zu kommen. Wer Chef sein will, braucht interkulturelles Know-how und kann Englisch sprechen – und zwar gut.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Rettet die Potenzialträger – Mauerblümchen an die Macht!

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Rettet die Potenzialträger – Mauerblümchen an die Macht!

    Schon in der Schule haben laute Selbstdarsteller oft mehr Erfolg als schüchterne Schlaue. Das wirkt sich auf die Berufswahl aus. Es ist Zeit, das zu ändern!

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Jung führt Alt – warum eigentlich nicht?

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Jung führt Alt – warum eigentlich nicht?

    Teams werden immer häufiger von Jung-Managern geführt. Manch einer versucht, mangelnde Erfahrung mit Forschheit auszugleichen. Das geht besser.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : In Zeiten von Homeoffice und Gleitzeit will Führen gelernt sein

    Expertenrat – Klaus Hansen

    In Zeiten von Homeoffice und Gleitzeit will Führen gelernt sein

    Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und über mehrere Standorte verstreute Teams machen Führung zu einer Herausforderung. Ein Wegweiser.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Warum wir mehr Manager mit Handicap brauchen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Warum wir mehr Manager mit Handicap brauchen

    In Führungsetagen fehlt insbesondere eine Gruppe: Menschen mit einer Behinderung. Dabei haben oft gerade sie die passende Mentalität.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen : Zwei CEOs sind einer zu viel

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Zwei CEOs sind einer zu viel

    Teilen sich zwei Chefs gleichberechtigt die Verantwortung, ist das Scheitern programmiert. Warum also halten Firmen an dem Konzept fest?

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Ihr Chef ist nicht Ihr Therapeut

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Ihr Chef ist nicht Ihr Therapeut

    Der Alleinherrscher an der Spitze war einmal, der Chef von heute soll empathisch und feedbackorientiert sein. Doch es gibt Grenzen.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Ich bin dann mal weg – aber höchstens für ein paar Wochen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Ich bin dann mal weg – aber höchstens für ein paar Wochen

    Italien, Mallorca, Kanaren: Die Deutschen verreisen viel. Doch die Bereitschaft, für den Arbeitgeber ein paar Jahre ins Ausland zu gehen, schwindet immer mehr. Dabei ist diese Form der Mobilität ein Muss für die...

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Die Kandidaten haben gewonnen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Die Kandidaten haben gewonnen

    Viele Führungskräfte schauen sich nach einem neuen Arbeitgeber um. Der Zeitpunkt verwundert – aber nur auf den ersten Blick. Fliehen die Manager vor der eigenen Inkompetenz? Oder bieten die Firmen keine Perspektiven?

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Wenig Multikulti in deutschen Chefetagen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Wenig Multikulti in deutschen Chefetagen

    Ihren Umsatz machen sie auf vielen Kontinenten, doch in ihren Chefetagen sitzen überwiegend Deutsche: Die größten deutschen Unternehmen geben ein wenig diverses Bild ab. Warum ist das so?

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Die Konzern-Chefin, das unbekannte Wesen

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Die Konzern-Chefin, das unbekannte Wesen

    In den Vorständen von Deutschlands Börsenkonzernen sind Frauen nach wie vor eine Seltenheit. Das ist die Folge einer falschen und zu zaghaften Strategie der Firmen. Nun brechen alte Verhaltensmuster langsam auf.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Topf sucht Deckel

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Topf sucht Deckel

    Die Deutsche Börse bekommt einen neuen Chef – einen Neuling, der sich erst im Unternehmen zurechtfinden muss. Wie wird daraus eine Erfolgsgeschichte? In erster Linie braucht es Ruhe und Verständnis von allen Beteiligten.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Wo Management endet – und Führung beginnt

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Wo Management endet – und Führung beginnt

    Mit Detailwissen versucht so mancher Manager fehlende Visionen wettzumachen. An der Unternehmensspitze kann das nicht gutgehen. Gerade in schwierigen Phasen trennt sich bei CEOs die Spreu vom Weizen.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Die alten Hasen kehren zurück – aber nicht automatisch besser

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Die alten Hasen kehren zurück – aber nicht automatisch besser

    Jupp Heynckes soll den FC Bayern wieder auf Kurs bringen – mit 72 Jahren. Lässt sich das Modell aus dem Sport auf die Wirtschaft übertragen? Die Rekrutierung aus der Rente ist oft notwendig, sollte aber gut geplant sein.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Deutschlands Manager sind zu wenig mobil

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Deutschlands Manager sind zu wenig mobil

    In immer höhere Unternehmensebenen aufsteigen und trotzdem in seiner Heimat bleiben? Das klappt heutzutage immer seltener. Denn Deutschlands Manager machen kaum Kompromisse, wenn es um ihr Privatleben geht.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: So wird die Thyssen-Tata-Fusion ein Erfolg

    Expertenrat – Klaus Hansen

    So wird die Thyssen-Tata-Fusion ein Erfolg

    Thyssen-Krupp schweißt sein Stahlgeschäft mit dem des Tata-Konzerns zusammen. Ein Selbstläufer wird das nicht. Über 80 Prozent aller Fusionen scheitern. Was beide Seiten beachten müssen, damit die Partnerschaft...

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: CEO für Deutschland gesucht

    Expertenrat – Klaus Hansen

    CEO für Deutschland gesucht

    Deutschland hat am Sonntag die Wahl. Wirklich? Eine führungsstarke, mitreißende Persönlichkeit ist weit und breit nicht zu sehen. Dabei ist das Stellenprofil für den Bundeskanzler-Job nicht unerfüllbar. Eine Herleitung.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Generation Führungsmüde

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Generation Führungsmüde

    Immer weniger Topmanager haben Spaß daran, Mitarbeiter zu führen, sie wollen sich lieber selbst verwirklichen. Die Digitalisierung vertieft die Gräben. Dabei geht etwas Wichtiges verloren: der persönliche Austausch.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Was Führungskräfte von Offizieren lernen können

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Was Führungskräfte von Offizieren lernen können

    Wenn Firmen Militärs für Teamevents engagieren, kann eine Menge schiefgehen. Dabei ist der Nutzen für Unternehmen und Manager klar ersichtlich. Man sollte nur die Actionspiele weglassen.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Das Gegenteil von Ehre

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Das Gegenteil von Ehre

    Von kleinen Schummeleien bis hin zu Gesetzesverstößen: Ethisches Verhalten scheint in deutschen Firmen immer weniger wichtig. Wo ist der „ehrbare Kaufmann“ geblieben? Es ist Zeit für ein Umdenken.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Bühne frei – aber nicht für Gockel

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Bühne frei – aber nicht für Gockel

    Mehr und mehr Menschen verdienen ihr Geld als Berufsaufsichtsrat. Eine positive Entwicklung, weil damit Old-Boys-Netzwerke ausgehebelt werden. Was Firmen und Kandidaten bei der Posten-Auswahl beachten sollten.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Sind Langlaufkarrieren à la Merkel noch zeitgemäß?

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Sind Langlaufkarrieren à la Merkel noch zeitgemäß?

    10 oder 20 Jahre auf dem Chefsessel – das ist eher die Ausnahme und kann sogar nachteilig sein. Wer lange einen Spitzenjob ausüben will, der muss nicht nur Kompetenz mitbringen. Was CEOs von Merkel lernen können.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Links der Cocktail, rechts das Handy

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Links der Cocktail, rechts das Handy

    Viele Manager bleiben auch im Urlaub online, checken ihre Mails, setzen intern keine klaren Grenzen. Das verhindert die Erholung und erhöht das Risiko, zu erkranken. Was ist der richtige Umgang mit mobiler Kommunikation?

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: Das beste Pferd kommt aus einem fremden Stall

    Expertenrat – Klaus Hansen

    Das beste Pferd kommt aus einem fremden Stall

    Unternehmen in Deutschland besetzen Top-Positionen immer weniger mit Quereinsteigern. Adidas-CEO Kasper Rorsted oder der neue Gerresheimer-Chef Christian Fischer sind Ausnahmen. Eine verhängnisvolle Entwicklung.

    von Klaus Hansen

    Expertenrat – Klaus Hansen: „Wir nennen diese Typen Karrieristen“

    Expertenrat – Klaus Hansen

    „Wir nennen diese Typen Karrieristen“

    Was macht gute Führung aus? Sie fängt da an, wo es unbequem wird. Dass Entscheidungsträger jedoch oft nur ihre eigene Haut retten, wenn es intern Probleme gibt, zeigt der jüngste Vorfall aus dem Verteidigungsministerium.

    von Klaus Hansen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×