MenüZurück
Wird geladen.
Klaus Kaldemorgen

Klaus  Kaldemorgen

  • Fondsmanager
  • Deutsche Asset Management

Klaus Kaldemorgen ist Fondsmanager bei der DWS und einer der bekanntesten Börsenstrategen Deutschlands.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Wie man Enttäuschungen beim China-Investment vermeidet

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Wie man Enttäuschungen beim China-Investment vermeidet

    Für viele sind ETFs ein leichter Einstieg in den chinesischen Aktienmarkt. Doch Anleger sollten aufpassen: Nicht jeder Index liefert das, was er verspricht.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Warum die Verluste von Industriewerten Vorboten des Abschwungs sein könnten

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Warum die Verluste von Industriewerten Vorboten des Abschwungs sein könnten

    Industriewerte haben wegen des Handelsstreits zuletzt deutlich verloren. Vieles spricht dafür, dass das einen Wirtschaftsabschwung ankündigt.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Investoren müssen mit der Digitalisierung Schritt halten lernen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Investoren müssen mit der Digitalisierung Schritt halten lernen

    Für viele klassische Firmen ist die Digitalisierung ein massives strukturelles Problem. Investoren müssen sich dem stellen – nur dann werden sie belohnt.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Man sollte nicht die Offensive vergessen  – beim Fußball wie am Aktienmarkt

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Man sollte nicht die Offensive vergessen – beim Fußball wie am Aktienmarkt

    Je nach Situation sind Fußballspieler defensiv oder offensiv. Gleiches gilt für Anleger am Aktienmarkt. Defensive Titel sind beliebt, doch Offensive ist unabdingbar.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Tech-Aktie oder Finanzwert? Die verwirrende Welt der Indizes

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Tech-Aktie oder Finanzwert? Die verwirrende Welt der Indizes

    Tech-Werte gehören zu den Rennern an den Aktienmärkten. Doch die Zuordnung der Unternehmen ist in den gängigen Indizes oft undurchsichtig.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Sell in May and go away? – 2018 nur ein bedingt guter Rat

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Sell in May and go away? – 2018 nur ein bedingt guter Rat

    Für die Börsenweisheit gibt es dieses Jahr keine eindeutigen Indizien: US-Dollar und Ölpreis wirken unterstützend, Italien und Handelskonflikte sorgen für Unruhe.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Lohnen sich US-Aktien nach der jahrelangen Rally noch?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Lohnen sich US-Aktien nach der jahrelangen Rally noch?

    Profi-Investoren schichten ihre Portfolios um: weniger US-Aktien, mehr Werte aus Europa. Sollten Anleger dem Trend folgen? So einfach ist es nicht.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Was die Vorteile von Aktienrückkäufen sind – für Unternehmen und Anleger

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Was die Vorteile von Aktienrückkäufen sind – für Unternehmen und Anleger

    Ob Adidas oder Siemens: Viele Unternehmen kaufen derzeit eigene Aktien zurück oder haben es angekündigt. Das hat Vorteile – auch für Anleger.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: 650 Milliarden Euro – ist Amazon wirklich so viel wert wie der halbe Dax?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    650 Milliarden Euro – ist Amazon wirklich so viel wert wie der halbe Dax?

    Der Kurs von Amazon steigt unaufhaltsam. Ist die Bewertung gerechtfertigt? Das Geschäftsmodell des Online-Händlers birgt auch Gefahren.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Wann denkt die Börse über eine Rezession nach?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Wann denkt die Börse über eine Rezession nach?

    Eine Rezession ist Gift für die Aktienmärkte. Lässt sich der nächste Wirtschaftsabschwung vorhersehen? Eine historische Betrachtung.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Warum die Korrektur an den Börsen gut für die Investoren ist

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Warum die Korrektur an den Börsen gut für die Investoren ist

    Phasen der Unsicherheit an den Aktienmärkten bieten bessere Chancen als die der gefühlten Sicherheit. Außerdem lohnt sich ein Blick auf die Dividenden.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Warum der Dollar fällt und der Euro steigt

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Warum der Dollar fällt und der Euro steigt

    Der Kurs des US-Dollars fällt seit Monaten. Experten suchen verzweifelt nach Erklärungen. Aber was steckt tatsächlich dahinter?

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Jetzt oder nie!

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Jetzt oder nie!

    Firmengewinne und Aktienkurse bewegen sich wie der Hund und sein Herrchen – mal läuft der Hund voraus, mal hinterher. Diese Jahr stehen die Chancen gut, dass die Kurse weiter steigen. Doch es gibt zwei Risikofaktoren.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Aktienmärkte zwischen zu heiß und zu kalt

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Aktienmärkte zwischen zu heiß und zu kalt

    Werden die Aktienmärkte 2018 ihren Höhenflug fortsetzen? Der Gegenwind dürfte in diesem Jahr zunehmen, und die Euphorie sich bald legen. Für Anleger wäre gepflegte Langeweile nicht das Schlechteste.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Von Aktien, Bitcoins und Wein

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Von Aktien, Bitcoins und Wein

    Überspitzt formuliert, hat im Börsenjahr die virtuelle über die reale Welt gesiegt. Der Bitcoin war das große Thema, die Digitalwährung stieg um sagenhafte 1.600 Prozent. Was noch wichtig war – ein Rückblick.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Freie Fahrt auf der Datenautobahn?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Freie Fahrt auf der Datenautobahn?

    Autofahrer zahlen Kfz-Steuer, um die Straßennetze nutzen zu können. Warum ist die Nutzung von Datenautobahnen durch Amazon und Co. noch steuerfrei? Es wird Zeit umzudenken – auch beim Thema Netzneutralität.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Goldlöckchen und die euphorischen Anleger

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Goldlöckchen und die euphorischen Anleger

    Anleger scheinen in diesem Jahr in der besten aller Welten zu leben, die Bewertungen an den Märkten steigen auf ein nie dagewesenes Niveau. Doch der Optimismus wird langsam unheimlich – das belegen auch Zahlen.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Gefährliches Triple-A

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Gefährliches Triple-A

    Apple, Amazon und Alphabet spielen an der Börse in einer ganz eigenen Liga. Die drei US-Konzerne sind mehr wert als alle 30 Dax-Unternehmen zusammen. Doch ihre Größe ist gleichzeitig auch ihre Achillesferse.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Vorsicht vor dem „Minsky-Moment“

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Vorsicht vor dem „Minsky-Moment“

    Der „Minsky-Moment“ ist ein plötzlicher Kollaps von Vermögenswerten nach einem langen Kursaufschwung. Im Durchschnitt tritt er nur alle zehn Jahre auf. Einige Vorboten lassen sich nun wiedererkennen.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Eine Ehrenrettung für die BRICS

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Eine Ehrenrettung für die BRICS

    In Schwellenländern haben sich viele Anleger die Finger verbrannt. Zugegeben, Investments in Ländern wie Brasilien, Vietnam oder Nigeria sind nicht so einfach. Doch es lohnt sich, genau hinzuschauen.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Gefährliche Gewinnillusionen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Gefährliche Gewinnillusionen

    In den USA sind Managervergütungen größtenteils an die Entwicklung der Aktie gekoppelt. Viele CEOs helfen dem Börsenkurs daher künstlich auf die Sprünge – mit Rückkaufprogrammen. Das kann jedoch negative Folgen haben.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Déjà-vu an der Börse?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Déjà-vu an der Börse?

    In den USA treiben vor allem Digitalisierungsgewinner wie Apple und Facebook die Aktienmärkte. Eine solche Kluft zwischen Old und New Economy gab es schon einmal – beim Platzen der Dotcom-Blase. Erleben wir ein Déjà-vu?

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Feste Währung, schwache Börse?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Feste Währung, schwache Börse?

    Die Unruhe an den Börsen nimmt spürbar zu – vor allem wegen des überraschend wiedererstarkten Euros. Was Urlauber freut, ist für Investoren eher ungünstig. Die Japaner kennen das Problem nur allzu gut.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Banken, beeilt euch!

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Banken, beeilt euch!

    Die größte Gefahr für die hiesigen Banken sind nicht junge Finanz-Start-ups, es sind Unternehmen wie Visa oder Paypal. Sie haben vorgemacht, wie die Digitalisierung funktioniert. Nun müssen die Geldhäuser nachziehen.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Das unterschätzte Währungsrisiko

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Das unterschätzte Währungsrisiko

    Viele Anleger in Deutschland haben sich an den schwachen Euro gewöhnt, er hat ihnen zusätzliche Rendite gebracht. Doch jetzt, da der Dollar-Kurs fällt, dreht sich das Bild um. Nichtstun könnte teuer werden.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Würgt der Diesel den Aufschwung ab?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Würgt der Diesel den Aufschwung ab?

    Die deutsche Wirtschaft strotzt nur so vor Kraft – das zeigt sich auch an den Kursgewinnen des Dax in diesem Jahr. Doch nun wird die Autoindustrie, eins der wichtigsten Standbeine, zur Bedrohung.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Denn sie wissen nicht, was sie tun

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Denn sie wissen nicht, was sie tun

    Die EZB hält an einem nicht mehr zeitgemäßen Zusammenhang zwischen Inflationsrate und Wirtschaftswachstum fest, anstatt die offensichtlichen Gründe für den mäßigen Preisdruck in der Realwirtschaft zu würdigen.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Sind Bitcoins das bessere Geld?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Sind Bitcoins das bessere Geld?

    140 Prozent Wertsteigerung pro Jahr: Um Bitcoins ist ein regelrechter Hype ausgebrochen. Zu recht? Welche Vor- und Nachteile es gibt – und was die Cyberwährung mit Gold gemeinsam hat.

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Warum das Risiko an den Börsen sinkt

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Warum das Risiko an den Börsen sinkt

    So paradox es klingen mag: Das Risiko eines Aktieninvestments nimmt mit steigenden Kursen ab. Die Stärke der Schwankungen ist dafür aber nicht unbedingt der beste Gradmesser. Und Vorsicht vor dem „Volatilitätsschock“!

    von Klaus Kaldemorgen

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen: Kann Donald Trump Anlegern egal sein?

    Expertenrat – Klaus Kaldemorgen

    Kann Donald Trump Anlegern egal sein?

    Die Welt schaut fasziniert auf die Irrungen und Wirrungen des US-Präsidenten. Natürlich haben auch die Finanzmärkte Donald Trump im Blick – bleiben jedoch überraschend gelassen. Das hat seine Gründe.

    von Klaus Kaldemorgen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×