MenüZurück
Wird geladen.
Klaus Stratmann berichtet als Korrespondent aus Berlin.

Klaus Stratmann

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Seit 2005 in Berlin, einer der inhaltlichen Schwerpunkte dort ist die Energiepolitik. Zuvor in der Düsseldorfer Handelsblatt-Zentrale.
Vorher Redakteur bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), davor Volontariat, Jurastudium und Banklehre.

Weitere Artikel dieses Autors

Energiewende: Kohlekommission setzt auf Abschaltungen von Kraftwerken bis 2022

Energiewende

Kohlekommission setzt auf Abschaltungen von Kraftwerken bis 2022

Die von der Regierung eingesetzte Kohlekommission will keine Kraftwerksstilllegungen bis 2020 erzwingen. Aber sie fordert die Einführung eines CO2-Preises.

von Klaus Stratmann

Energiebranche: Deutsche Netzbetreiber sollen belgische Stromversorgung retten

Energiebranche

Deutsche Netzbetreiber sollen belgische Stromversorgung retten

Die Bundesnetzagentur zeichnet ein düsteres Bild der Stromversorgungssituation in Belgien. Die Behörde sichert Unterstützung zu. Die deutschen Netzbetreiber sind gefordert.

von Klaus Stratmann

Industriepolitik: Altmaier stellt eine Milliarde Euro für Batteriezellenfabrik in Aussicht

Industriepolitik

Altmaier stellt eine Milliarde Euro für Batteriezellenfabrik in Aussicht

Wirtschaftsminister Altmaier will beim Aufbau einer Batteriezellenfertigung eine Milliarden Euro zur Verfügung stellen. Mehrere Bundesländer haben Interesse.

von Martin-W. Buchenau, Till Hoppe, Klaus Stratmann

Hartz-Reformen: SPD nimmt Abschied von Hartz IV

Hartz-Reformen

SPD nimmt Abschied von Hartz IV

Viele Sozialdemokraten hadern seit Jahren mit den Hartz-Reformen. Jetzt plädiert Generalsekretär Lars Klingbeil für einen radikalen Schnitt.

von Klaus Stratmann

Rechtsgutachten: Abschaltung von Kohlekraftwerken könnte Politik teuer zu stehen kommen

Rechtsgutachten

Abschaltung von Kohlekraftwerken könnte Politik teuer zu stehen kommen

Die Braunkohlebranche rüstet sich gegen eine Abschaltung von Kraftwerken. Ein politisch verfügter Ausstieg wäre laut zweier Gutachten verfassungswidrig – und zudem teuer.

von Klaus Stratmann

Energiepolitik: „Peinlicher Offenbarungseid“ – Bundesregierung kommt bei energetischer Gebäudesanierung nicht voran

Energiepolitik

„Peinlicher Offenbarungseid“ – Bundesregierung kommt bei energetischer Gebäudesanierung nicht voran

Zwar hat die Große Koalition erklärt, eine steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung einführen zu wollen. Doch bei der Umsetzung hapert es.

von Klaus Stratmann

Koalition: Regierungsparteien halten an der GroKo fest – vorerst

Koalition

Regierungsparteien halten an der GroKo fest – vorerst

Die Parteispitzen von Union und SPD wollen weiter zusammen regieren. Das bekräftigten SPD-Chefin Nahles und Bundeskanzlerin Merkel nach den Klausurtagungen.

von Klaus Stratmann, Daniel Delhaes

Sozialdemokraten: SPD in der Krise – Genossen ringen auf Klausurtagung um Ausweg

Sozialdemokraten

SPD in der Krise – Genossen ringen auf Klausurtagung um Ausweg

Die Führung der SPD will heute und morgen die Basis für einen Neuanfang legen. Nie war die Ausgangslage dafür so katastrophal wie im Augenblick.

von Klaus Stratmann

Kommentar: Altmaiers Türkei-Umarmungsstrategie ist nicht falsch

Kommentar

Altmaiers Türkei-Umarmungsstrategie ist nicht falsch

Peter Altmaier zeigt sich freundlich gegenüber der Türkei – und will das Land so zu Zugeständnissen bewegen. Das ist zwar riskant, aber nicht falsch.

von Klaus Stratmann

Altmaier-Besuch in der Türkei: Deutsche Energieunternehmen klagen über türkische Strompreis-Politik – und hoffen doch auf Zusammenarbeit

Altmaier-Besuch in der Türkei

Deutsche Energieunternehmen klagen über türkische Strompreis-Politik – und hoffen doch auf Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit im Energiesektor soll die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei voranbringen. Doch vorher müssen Hürden beseitigt werden.

von Klaus Stratmann, Ozan Demircan

Altmaier auf Türkeireise: Wie die Wirtschaft helfen soll, die deutsch-türkischen Beziehungen zu kitten

Altmaier auf Türkeireise

Wie die Wirtschaft helfen soll, die deutsch-türkischen Beziehungen zu kitten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist mit einer Wirtschaftsdelegation nach Ankara gereist. Es geht dabei um mehr als um Investitionen.

von Ozan Demircan, Klaus Stratmann

Altmaier in Ankara: Das Image der Türkei ist ein Problem für deutsche Unternehmen

Altmaier in Ankara

Das Image der Türkei ist ein Problem für deutsche Unternehmen

Das deutsch-türkische Verhältnis kennt seit Jahren mehr Tiefen als Höhen. Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das ändern. Die Wirtschaft soll ihm dabei helfen.

von Klaus Stratmann, Ozan Demircan

SPD-Ministerpräsident Weil im Interview: „Seehofer hat die Bundesrepublik an den Rand einer Verfassungskrise gebracht“

SPD-Ministerpräsident Weil im Interview

„Seehofer hat die Bundesrepublik an den Rand einer Verfassungskrise gebracht“

Schon für ein gutes Zuwanderungsgesetz habe sich der Eintritt in die Große Koalition gelohnt, findet Niedersachsens Ministerpräsident. Dennoch stellt er sie infrage.

von Martin Greive, Klaus Stratmann

Jobs und Versorgungssicherheit: Uniper und Steag warnen vor schnellem Kohleausstieg

Jobs und Versorgungssicherheit

Uniper und Steag warnen vor schnellem Kohleausstieg

Die Energiekonzerne Uniper und Steag wollen eine schnelle Abschaltung der Kohlekraftwerke verhindern. Die Versorgungssicherheit werde aufs Ausland verlagert.

von Klaus Stratmann

Kohleausstieg: Kohlekommission legt Papier vor: So soll der Strukturwandel in den Revieren gelingen

Kohleausstieg

Kohlekommission legt Papier vor: So soll der Strukturwandel in den Revieren gelingen

Die Empfehlung der Kohlekommission zum Strukturwandel liegt vor: Es geht nicht nur um Milliarden für die Reviere. Die Experten sehen durch den Kohleausstieg sogar Gefahren für die Demokratie.

von Klaus Stratmann

Energiewende: Klima-Expertin Barbara Praetorius ist in der Kohlekommission als Vermittlerin gefragt

Energiewende

Klima-Expertin Barbara Praetorius ist in der Kohlekommission als Vermittlerin gefragt

Als eine der Vorsitzenden der Kohlekommission soll die Wissenschaftlerin Kompromisse erarbeiten – und sieht sich harter Interessenpolitik gegenüber.

von Klaus Stratmann

Streit um LNG Terminal: Öl- und Gaskonzern Wintershall sieht keinen Bedarf für Flüssiggas-Hafen

Streit um LNG Terminal

Öl- und Gaskonzern Wintershall sieht keinen Bedarf für Flüssiggas-Hafen

Ein Flüssiggas-Hafen soll Deutschland unabhängiger von Russland machen. Doch Wintershall-Chef Mario Mehren sieht das Projekt skeptisch – aus einem Grund.

von Jürgen Flauger, Klaus Stratmann

IW-Studie: Rascher Kohleausstieg soll 72.000 Arbeitsplätze gefährden

IW-Studie

Rascher Kohleausstieg soll 72.000 Arbeitsplätze gefährden

Die Energiebranche warnt vor Jobverlusten und höheren Strompreisen. Das erhöht den Druck auf die Kohlekommission.

von Klaus Stratmann

„Rheinischer Appell“: „Wir reden über mehrere Hunderttausend Jobs“ – Drei Kammern fürchten übereilten Kohleausstieg

„Rheinischer Appell“

„Wir reden über mehrere Hunderttausend Jobs“ – Drei Kammern fürchten übereilten Kohleausstieg

Industrie- und Handelskammern aus NRW sehen die Versorgungssicherheit und Preisstabilität gefährdet – und wenden sich mit einem Appell direkt an die Kohlekommission.

von Klaus Stratmann

Stellvertretende SPD-Vorsitzende: Malu Dreyer über GroKo-Streit: „Wir müssen künftig früher die Notbremse ziehen“

Stellvertretende SPD-Vorsitzende

Malu Dreyer über GroKo-Streit: „Wir müssen künftig früher die Notbremse ziehen“

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin spricht im Interview über den Ärger mit der Union, die Zukunft der GroKo und die Führungsqualitäten von Kanzlerin Angela Merkel.

von Martin Greive, Klaus Stratmann

Energiewende: Deutschland ist günstig, Belgien ist teuer – Regulierung belastet Windkraft unterschiedlich

Energiewende

Deutschland ist günstig, Belgien ist teuer – Regulierung belastet Windkraft unterschiedlich

Die regulatorischen Bedingungen für den Bau von Windparks variieren in Europa stark. Das verzerrt die Ergebnisse grenzüberschreitender Ausschreibungen.

von Klaus Stratmann

Braunkohle: IGBCE-Chef Vassiliadis attackiert VW-Chef Diess wegen Kohle-Kritik

Braunkohle

IGBCE-Chef Vassiliadis attackiert VW-Chef Diess wegen Kohle-Kritik

Mit seiner Kritik an der Kohleverstromung macht sich VW-Chef Diess nicht nur Freunde. Gewerkschaftschef Vassiliadis wirft dem Autoboss „Instinktlosigkeit“ vor.

von Klaus Stratmann

Klimaschutz: So könnte in Deutschland das meiste CO2 eingespart werden

Klimaschutz

So könnte in Deutschland das meiste CO2 eingespart werden

In fünf Bereichen in Deutschland besteht wesentliches CO2-Einsparungspotenzial. Was getan werden muss, um es zu nutzen – und wie weh das tun würde.

von Klaus Stratmann, Daniel Delhaes, Silke Kersting

Ökonom Edenhofer zum Klimaschutz: „Wir können uns nicht noch eine verlorene Dekade erlauben“

Ökonom Edenhofer zum Klimaschutz

„Wir können uns nicht noch eine verlorene Dekade erlauben“

Der Ökonom spricht im Interview über Milliardenlasten durch Untätigkeit beim Klimaschutz. Der Wahlerfolg der Grünen sollte die Politik seiner Meinung nach wachrütteln.

von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Energiewende: Die Öko-Lüge – Wie Deutschland seine Vorreiterrolle beim Klimaschutz verspielt

Energiewende

Die Öko-Lüge – Wie Deutschland seine Vorreiterrolle beim Klimaschutz verspielt

Einst wurde Merkel als Klimakanzlerin gefeiert. Doch der CO2-Rückgang ist zum Stillstand gekommen. Dabei könnte mehr Einsatz gegen Erderwärmung auch die Wirtschaft voranbringen.

von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Milliardenprojekt: Darum torpedieren Dänemark, die USA und die Osteuropäer die Gaspipeline Nord Stream 2

Milliardenprojekt

Darum torpedieren Dänemark, die USA und die Osteuropäer die Gaspipeline Nord Stream 2

Die Bauarbeiten für die umstrittene Gaspipeline durch die Ostsee laufen auf Hochtouren. Doch plötzlich fehlt eine Genehmigung aus Dänemark.

von Moritz Koch, Hans-Peter Siebenhaar, Klaus Stratmann

Kommentar : Die Politik sollte den Wandel der Gas- und Stromnetzbetreiber unterstützen – und nicht torpedieren

Kommentar

Die Politik sollte den Wandel der Gas- und Stromnetzbetreiber unterstützen – und nicht torpedieren

Die Gas- und Stromnetzbetreiber schaffen Fakten, indem sie künftig Windstrom in Erdgas verwandeln wollen. Die Politik sollte das wohlwollend begleiten.

von Klaus Stratmann

„Ausbleibende Mittelstandsstrategie“: BDI-Papier offenbart Enttäuschung des Mittelstands über Minister Altmaier

„Ausbleibende Mittelstandsstrategie“

BDI-Papier offenbart Enttäuschung des Mittelstands über Minister Altmaier

Peter Altmaier sieht sich als „Minister für den Mittelstand“. Der Industrieverband BDI attestiert dem Wirtschaftsministerium jedoch erhebliche Defizite.

von Klaus Stratmann

Landtagswahlen: Nach der Bayernwahl brodelt es in den Parteien – hinter den Kulissen

Landtagswahlen

Nach der Bayernwahl brodelt es in den Parteien – hinter den Kulissen

CDU und SPD richten nach der Wahl in Bayern den Blick nach Hessen. Während Merkel gestärkt scheint, wächst die Sorge über die Rolle der SPD.

von Daniel Delhaes, Martin Greive, Klaus Stratmann

Kommentar nach Bayern-Wahl: Der Niedergang der SPD zeigt, wie gespalten Deutschland ist

Kommentar nach Bayern-Wahl

Der Niedergang der SPD zeigt, wie gespalten Deutschland ist

Die Sozialdemokraten müssen sich nach dem Bayern-Debakel die Frage stellen, ob sie noch Volkspartei sind. Die SPD ist längst Opfer ihres eigenen Erfolgs geworden.

von Klaus Stratmann

EEG-Umlage: Ökostromumlage sinkt 2019 – Strompreise könnten trotzdem steigen

EEG-Umlage

Ökostromumlage sinkt 2019 – Strompreise könnten trotzdem steigen

Wie erwartet sinkt die EEG-Umlage im kommenden Jahr. Grund dafür ist der gestiegene Börsenstrompreis. Er bestimmt die Höhe der Umlage maßgeblich.

von Klaus Stratmann

Landtagswahl : Bayerisches Wahlergebnis erschüttert das politische Berlin

Landtagswahl

Bayerisches Wahlergebnis erschüttert das politische Berlin

Starke Verluste für die CSU in Bayern, Grüne als zweitstärkste Kraft, historisches Tief für die SPD. Das Ergebnis ist eine neue Bürde für Kanzlerin Angela Merkel.

von Anna Gauto, Martin Greive, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Landtagswahl: Bayerische Wirtschaft sorgt sich um ihre Erfolge

Landtagswahl

Bayerische Wirtschaft sorgt sich um ihre Erfolge

Die bayerischen Unternehmen strotzen vor Kraft. Eine Wahlniederlage der CSU würde der Wirtschaft nicht ins Konzept passen – sie versucht, sich Mut zu machen.

von Klaus Stratmann, Axel Höpner

Grüne und FDP: Der Sargnagel für Jamaika – Ein Streitgespräch zur Energiewende

Grüne und FDP

Der Sargnagel für Jamaika – Ein Streitgespräch zur Energiewende

Noch im vergangenen Jahr wurde über eine Jamaika-Koalition mit FDP und den Grünen verhandelt. Doch die Gräben beim Thema Energie scheinen kaum überwindbar. Ein Streitgespräch.

von Klaus Stratmann

Kommentar: Der Zwischenbericht der Kohlekommission ist nur ein Trostpflaster

Kommentar

Der Zwischenbericht der Kohlekommission ist nur ein Trostpflaster

Die Kohlekommission wird die Braunkohle-Reviere nicht retten können. Sie muss ehrlich mit den Menschen umgehen.

von Klaus Stratmann

Energiewende: Erneuerbare-Energien-Branche prognostiziert sinkende EEG-Umlage für 2019

Energiewende

Erneuerbare-Energien-Branche prognostiziert sinkende EEG-Umlage für 2019

Der Bundesverband für Erneuerbare Energien geht von einem Absinken der EEG-Umlage im kommenden Jahr aus. Hauptgrund ist der Börsenstrompreis.

von Klaus Stratmann

Svenja Schulze: Die Umweltministerin hat ehrgeizige Ziele, stößt aber immer wieder an Grenzen

Svenja Schulze

Die Umweltministerin hat ehrgeizige Ziele, stößt aber immer wieder an Grenzen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat in der Bundesregierung einen schweren Stand. Immer wieder scheitert sie mit ihren Vorstößen.

von Klaus Stratmann

Kommentar: Beim Klimaschutz mangelt es nicht an Mahnungen, sondern an Maßnahmen

Kommentar

Beim Klimaschutz mangelt es nicht an Mahnungen, sondern an Maßnahmen

Der IPCC-Sonderbericht zeigt erneut, wie gefährdet unser Planet ist. Das angebliche Verständnis der Politik ist ein groß angelegtes Falschspiel.

von Klaus Stratmann

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: „Die Stimmung zur Energiewende kippt“

DIHK-Präsident Eric Schweitzer

„Die Stimmung zur Energiewende kippt“

In keinem EU-Land sind die Strompreise für mittelständische Industriebetriebe höher als in Deutschland. Die Akzeptanz für die Energiewende schwindet, zeigt das „Energiewende-Barometer“.

von Klaus Stratmann

Hambacher Forst: Was der Rodungsstopp für die Zukunft der Braunkohle bedeutet

Hambacher Forst

Was der Rodungsstopp für die Zukunft der Braunkohle bedeutet

Die Rodung des Hambacher Forsts ist per Gericht vorerst gestoppt. Während der Energiekonzern die eigenen Wunden leckt, erhöhen Aktivisten den Druck.

von Jürgen Flauger, Jannik Tillar, Klaus Stratmann

Bayernwahl: Bei der CSU beginnen die Schuldzuweisungen

Bayernwahl

Bei der CSU beginnen die Schuldzuweisungen

Die Landtagswahl in Bayern rückt näher – und die Nervosität in der CSU steigt. Parteichef Söder und Innenminister Seehofer rüsten sich bereits für ein Wahldebakel.

von Klaus Stratmann

Kommentar: Die CDU will mehr Kampfgeist, als Merkel bieten kann

Kommentar

Die CDU will mehr Kampfgeist, als Merkel bieten kann

Die Parteivorsitzende hat sich mit ihrem Auftritt beim Parteitag der Jungen Union Zeit erkauft. Aber ihre Chancen schwinden.

von Klaus Stratmann

E-Fuels: Autokonzerne wollen mit Sprit aus Strom CO2 einsparen – die Regierung lässt sie aber nicht

E-Fuels

Autokonzerne wollen mit Sprit aus Strom CO2 einsparen – die Regierung lässt sie aber nicht

E-Fuels werden bisher nicht auf die CO2-Flottenemissionen angerechnet. Die Hersteller würden das gern ändern. Die Regierung zaudert, und die Zeit drängt.

von Klaus Stratmann

Dieselaffäre: Bewegung im Dieselstreit – Autohersteller zu Umtauschprämien bis zu 10.000 Euro bereit

Dieselaffäre

Bewegung im Dieselstreit – Autohersteller zu Umtauschprämien bis zu 10.000 Euro bereit

Der Koalitionsausschuss am Montag soll Klarheit für Millionen Dieselfahrer bringen. Die Hersteller wollen angeblich tief in die Tasche greifen.

von Franz Hubik, Silke Kersting, Stefan Menzel, Klaus Stratmann

Energiewende: Nur wenig Windstrom ist jederzeit verfügbar

Energiewende

Nur wenig Windstrom ist jederzeit verfügbar

Die Windkraft in Deutschland nimmt zu. Neueste Zahlen belegen jedoch: Die jederzeit verfügbare Windkraftkapazität ist verschwindend gering.

von Klaus Stratmann

Energiewende: Grüner Strom direkt vom Erzeuger – Windenergiebranche will Direktvertrieb bei EEG-Anlagen

Energiewende

Grüner Strom direkt vom Erzeuger – Windenergiebranche will Direktvertrieb bei EEG-Anlagen

Windradbetreiber können ihren Strom derzeit nur sehr eingeschränkt direkt vermarkten. Die Branche will das ändern. Die Politik prüft das Anliegen wohlwollend.

von Klaus Stratmann

Tag der Deutschen Industrie: Altmaier verspricht Wirtschaft massive finanzielle Entlastung

Tag der Deutschen Industrie

Altmaier verspricht Wirtschaft massive finanzielle Entlastung

Der Bundeswirtschaftsminister skizziert sein industriepolitisches Konzept. Er will Bürokratie abbauen und verspricht Entlastungen in zweistelliger Milliardenhöhe.

von Dana Heide, Klaus Stratmann

Kommentar: Die Regierung ist gegenüber der Wirtschaft in der Bringschuld

Kommentar

Die Regierung ist gegenüber der Wirtschaft in der Bringschuld

Manche Forderungen des BDI an die Koalition sind überzogen. Doch für Kritik der Unternehmen an der Bundesregierung gibt es leider gute Gründe.

von Klaus Stratmann

Tag der Industrie: Merkel reagiert auf heftige Kritik und geht auf Kuschelkurs mit der Wirtschaft

Tag der Industrie

Merkel reagiert auf heftige Kritik und geht auf Kuschelkurs mit der Wirtschaft

Steuern runter, Soli weg: Angela Merkel will auf dem Tag der Industrie für gute Stimmung sorgen. Restlos überzeugen kann sie die mehr als 1000 Unternehmer in Berlin aber nicht.

von Klaus Stratmann

Klimaschutz: Neuer Anlauf für die Speicherung von CO2

Klimaschutz

Neuer Anlauf für die Speicherung von CO2

Die unterirdische Speicherung von CO2 ist in Deutschland hoch umstritten. Auch Klimaschutzorganisationen wollen das jetzt ändern. Ist das die Wende in der Debatte um CCS?

von Klaus Stratmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×