Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Klaus Stratmann berichtet als Korrespondent aus Berlin.

Klaus Stratmann

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Seit 2005 in Berlin, einer der inhaltlichen Schwerpunkte dort ist die Energiepolitik. Zuvor in der Düsseldorfer Handelsblatt-Zentrale.
Vorher Redakteur bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), davor Volontariat, Jurastudium und Banklehre.

Weitere Artikel dieses Autors

5G-Ausbau: „Unverantwortliche Entscheidung“: Causa Huawei entzweit Deutschland und die USA

5G-Ausbau

„Unverantwortliche Entscheidung“: Causa Huawei entzweit Deutschland und die USA

Mit dem Streit über das chinesische Unternehmen setzt sich die Reihe deutsch-amerikanischer Zwistigkeiten fort. Die US-Regierung reagiert ungehalten.

Von Moritz Koch, Klaus Stratmann, Annett Meiritz, Stephan Scheuer

Klimaschutzprogramm: EEG-Umlage steigt 2020 erneut – für Unternehmen geht es um Millionen

Klimaschutzprogramm

EEG-Umlage steigt 2020 erneut – für Unternehmen geht es um Millionen

Die Förderung von grünem Wind- und Solarstrom wird 2020 teurer. Private Haushalte zahlen 280 Euro im Jahr. Auch für Unternehmen wird es teuer.

Von Klaus Stratmann

Kommentar: Mit dieser Bundesregierung ist keine umfassende EEG-Reform möglich

Kommentar

Mit dieser Bundesregierung ist keine umfassende EEG-Reform möglich

Das Erneuerbare Energien-Gesetz bleibt für große Teile des industriellen Mittelstands ein Fluch. Mit wirksamer Hilfe seitens der Groko können sie nicht rechnen.

Von Klaus Stratmann

Kunststoffhersteller: Die Plastikflut: Nachfrage könnte sich bis 2030 verdoppeln

Kunststoffhersteller

Die Plastikflut: Nachfrage könnte sich bis 2030 verdoppeln

Statt weniger werden wir in Zukunft deutlich mehr Kunststoff verbrauchen. Die Chemiehersteller setzen auf neue Verfahren für das Plastik-Recycling.

Von Bert Fröndhoff, Siegfried Hofmann, Jens Koenen, Klaus Stratmann

Klimaschutz: Nächste Schritte beim Klimapaket – Mobilitätsprämie und Gebäudesanierung sind in Arbeit

Klimaschutz

Nächste Schritte beim Klimapaket – Mobilitätsprämie und Gebäudesanierung sind in Arbeit

Die Bundesregierung beginnt mit der Umsetzung des Klimaschutzprogramms. Ein erster Gesetzentwurf betrifft das Steuerrecht. Hausbesitzer und Pendler profitieren.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutzgesetz: Die neue Macht von Umweltministerin Schulze

Klimaschutzgesetz

Die neue Macht von Umweltministerin Schulze

Lange musste Svenja Schulze für ihr Klimagesetz kämpfen und im Kabinett als Bittstellerin auftreten. Damit dürfte es jetzt vorbei sein.

Von Klaus Stratmann

Pro & Contra: Sollte Greta Thunberg den Friedensnobelpreis bekommen?

Pro & Contra

Sollte Greta Thunberg den Friedensnobelpreis bekommen?

Die 16-Jährige hat heute schon mehr erreicht als viele Preisträger, meint Matthias Brüggmann. Ihre Anklage ist zu einseitig und kontraproduktiv, findet Klaus Stratmann.

Erneuerbare Energien: Klimaschutz: EU will nicht mehr in Gaskraftwerke investieren

Erneuerbare Energien

Klimaschutz: EU will nicht mehr in Gaskraftwerke investieren

Die Europäische Investitionsbank will keine fossile Energie mehr finanzieren. Das stößt in Deutschland auf Widerstand – auch wegen des Energiemixes.

Von Klaus Stratmann, Eva Fischer

Kommentar: Deutschlands Rechnung zur Energiewende geht nicht auf

Kommentar

Deutschlands Rechnung zur Energiewende geht nicht auf

Eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien ist derzeit unrealistisch. Ein Erdgas-Ausstieg wäre daher unverantwortlich – zumal die CO2-Bilanz gering ist.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutz: Energiebranche von den Vorhaben der Koalition enttäuscht

Klimaschutz

Energiebranche von den Vorhaben der Koalition enttäuscht

Die Bundesregierung will am Mittwoch ein Klimaschutzgesetz sowie ein Maßnahmenpaket beschließen. Die Euphorie der Energiebranche hält sich in Grenzen.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutzgesetz: Umweltministerin Schulze verpflichtet jedes Ressort zum Klimaschutz

Klimaschutzgesetz

Umweltministerin Schulze verpflichtet jedes Ressort zum Klimaschutz

Die Bundesumweltministerin will am Mittwoch das Klimaschutzgesetz ins Kabinett einbringen. Klimaschutzverbände sind enttäuscht.

Von Klaus Stratmann

Verband der Deutschen Autoindustrie: Die Autolobby steht vor zwei Rettungsmissionen – und die Zeit drängt

Verband der Deutschen Autoindustrie

Die Autolobby steht vor zwei Rettungsmissionen – und die Zeit drängt

Bernhard Mattes verlässt den VDA. Die einen wünschen sich einen Politiker als Nachfolger, die anderen einen rollierenden Präsidenten aus aus dem Kreis der Hersteller und Zulieferer.

Von Markus Fasse, Stefan Menzel, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Koalition: CSU will Klimapaket weiter prüfen – SPD reagiert verärgert

Koalition

CSU will Klimapaket weiter prüfen – SPD reagiert verärgert

Die Koalition bringt ihr Klimapaket immer noch nicht durchs Kabinett, dabei steht die Bundesregierung unter Zeitdruck. Grund ist die CSU.

Von Klaus Stratmann

Atomkraft: Slowakische Atomreaktoren lassen die Bundesregierung kalt

Atomkraft

Slowakische Atomreaktoren lassen die Bundesregierung kalt

Die geplante Inbetriebnahme zweier Reaktoren sowjetischer Bauart in der Slowakei besorgt die Grünen. Der Bundesregierung werfen sie Untätigkeit vor.

Von Klaus Stratmann

Elektromobilität: Studie warnt, dass Batterie-Rohstoffe knapp werden könnten

Elektromobilität

Studie warnt, dass Batterie-Rohstoffe knapp werden könnten

Die Elektromobilität lässt die Nachfrage nach bestimmten Rohstoffen stark ansteigen. Eine Wirtschaftsstudie befürchtet Versorgungsengpässe.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutz: FDP wirft Bundesregierung vor, sich E-Autos schönzurechnen

Klimaschutz

FDP wirft Bundesregierung vor, sich E-Autos schönzurechnen

Die Bundesregierung verteidigt ihren Einsatz für Elektroautos. Doch die Zweifel an den Klimaschutzeffekten sind groß, insbesondere wegen der Produktion.

Von Klaus Stratmann

Leitantrag: CDU will Steuern senken und das EEG abschaffen

Leitantrag

CDU will Steuern senken und das EEG abschaffen

Die Union steht eisern zur Einhaltung der schwarzen Null. In einem Leitantrag zum Parteitag bekräftigt sie auch das Ziel, den Soli komplett abzuschaffen.

Von Jan Hildebrand, Klaus Stratmann

Klimapolitik : CDU-Spitze will die EEG-Umlage abschaffen

Klimapolitik

CDU-Spitze will die EEG-Umlage abschaffen

Die CDU erwägt ein Umsteuern in der Energiepolitik: Nach der Einführung des CO2-Preises soll die EEG-Umlage wegfallen. Die SPD ist skeptisch.

Klimaschutz: GroKo im Klima-Stress – Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Klimapakets

Klimaschutz

GroKo im Klima-Stress – Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Klimapakets

Noch vor einer Woche zeigten sich Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz geradezu euphorisch über das beschlossene Klimapaket. Jetzt rudert die SPD schon wieder zurück.

Von Martin Greive, Thomas Sigmund, Klaus Stratmann

Harald Christ im Interview: SPD-Mittelstandsbeauftragter tritt zurück: „Überbietungswettbewerb der Umverteilung“

Harald Christ im Interview

SPD-Mittelstandsbeauftragter tritt zurück: „Überbietungswettbewerb der Umverteilung“

Harald Christ kündigt an, als Mittelstandsbeauftragter der SPD zurückzutreten. Er kritisiert, dass viele Parteivorsitz-Bewerber „auf einen Linkskurs abgedriftet“ seien.

Von Klaus Stratmann

Streit um Garantien: Wintershall Dea droht mit Rückzug aus Libyen

Streit um Garantien

Wintershall Dea droht mit Rückzug aus Libyen

Der Ölproduzent verlangt von der Bundesregierung Unterstützung im zerrütteten Land. Berlin hat durchaus außenpolitisches Interesse am Verbleib des Konzerns.

Von Klaus Stratmann, Thomas Sigmund, Bert Fröndhoff, Jürgen Flauger

Wirtschaftspolitik: Altmaier will im Herbst eine fertige Industriestrategie vorstellen

Wirtschaftspolitik

Altmaier will im Herbst eine fertige Industriestrategie vorstellen

Der Bundeswirtschaftsminister setzt auf bessere Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland – und lobt die Bedeutung des Mittelstands.

Von Klaus Stratmann

Industriepolitik: Sofortprogramm gefordert: Union will Unternehmen entlasten

Industriepolitik

Sofortprogramm gefordert: Union will Unternehmen entlasten

Die Unionsfraktion hat ein Konzept für eine Industriepolitik erarbeitet. Die Skepsis gegenüber staatlichen Eingriffen ist größer als bei Wirtschaftsminister Altmaier.

Von Martin Greive, Jan Hildebrand, Klaus Stratmann

Transformation: Klimaschutz bedroht energieintensive Industrien – WWF fordert Hilfe der Politik

Transformation

Klimaschutz bedroht energieintensive Industrien – WWF fordert Hilfe der Politik

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Klimapaket: Gutachten offenbart gewaltige Lücke zwischen Klimazielen und politischem Handeln

Klimapaket

Gutachten offenbart gewaltige Lücke zwischen Klimazielen und politischem Handeln

Die Große Koalition lobt sich für ihre Handlungsfähigkeit, doch die Kritik am Klimapaket ist massiv. Das 2030er-Klimaziel steht auf der Kippe.

Von Klaus Stratmann, Silke Kersting

CO2-Preis: Einstiegspreis für CO2 liegt weit hinter den Erwartungen zurück

CO2-Preis

Einstiegspreis für CO2 liegt weit hinter den Erwartungen zurück

CO2 soll einen Preis bekommen. Für Benzin, Diesel oder Heizöl gibt es das schon lange. Wissenschaftler fordern eine Harmonisierung.

Von Klaus Stratmann

Interview: Klimaökonom Edenhofer: „Paket ist Dokument der Mutlosigkeit“

Interview

Klimaökonom Edenhofer: „Paket ist Dokument der Mutlosigkeit“

Der Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und Merkel-Berater nennt den geplanten CO2-Preis „lächerlich niedrig“. Er rechnet mit keinerlei Verhaltensänderung und kritisiert das Paket als...

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Kommentar: Mit diesem Paket sind die Klimaziele für 2030 nicht zu erreichen

Kommentar

Mit diesem Paket sind die Klimaziele für 2030 nicht zu erreichen

Es sollte der ganz große Wurf werden. Doch mit dem beschlossenen Klimaschutzprogramm kann die Bundesregierung die überfällige Wende nicht einleiten.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutzmaßnahmen: „Völlig unambitioniert“, „Mogelpackung“: Das sind die Reaktionen auf das Klimapaket

Klimaschutzmaßnahmen

„Völlig unambitioniert“, „Mogelpackung“: Das sind die Reaktionen auf das Klimapaket

Während sich die Koalitionsspitzen zufrieden zeigen, hagelt es von Opposition, Ökonomen und Klimaaktivisten Kritik. Sie hätten sich deutlich mehr erhofft.

Von Maybrit Martschin, Klaus Stratmann, Silke Kersting

Klimapaket: Teurere Flüge, günstigere Bahn, CO2-Preis: So will die GroKo das Klima retten

Klimapaket

Teurere Flüge, günstigere Bahn, CO2-Preis: So will die GroKo das Klima retten

Das Klimapaket 2030 besteht aus Förderprogrammen, Anreizen, einem CO2-Preis und regulatorischen Maßnahmen. Bürger sollen zudem entlastet werden.

Von Klaus Stratmann, Silke Kersting

Klimaschutz: Baden-Württemberg will Quotenregelung für Grünen Wasserstoff

Klimaschutz

Baden-Württemberg will Quotenregelung für Grünen Wasserstoff

Um grünem Wasserstoff zum Durchbruch zu verhelfen, fordert Baden-Württembergs grün-schwarze Regierung eine Quotenregelung für Flugbenzin.

Von Klaus Stratmann

Christoph M. Schmidt im Interview: Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Klimapläne: „Politik hat zu hohe Erwartungen geweckt“

Christoph M. Schmidt im Interview

Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert Klimapläne: „Politik hat zu hohe Erwartungen geweckt“

Christoph M. Schmidt mahnt einen grundlegenden Kurswechsel in der Klimapolitik an. Er fürchtet, dass der CO2-Preis am Ende nur eine Nebenrolle spielt.

Von Klaus Stratmann

Klimakabinett: Minister Scheuer blockiert eine Überprüfung seiner Vorschläge zum Klimaschutz

Klimakabinett

Minister Scheuer blockiert eine Überprüfung seiner Vorschläge zum Klimaschutz

Kurz vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts muss die GroKo Streit schlichten: Die Vorschläge von Andreas Scheuer gelten als unzureichend.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann, Martin Murphy

Mobilität: Bahnindustrie will führende Rolle beim Klimaschutz übernehmen

Mobilität

Bahnindustrie will führende Rolle beim Klimaschutz übernehmen

Der Mobilitätssektor ist das Sorgenkind im Klimaschutz. Die Bahnindustrie will erreichen, dass sich das ändert. Dazu braucht sie aber die Politik.

Von Klaus Stratmann

Kabinett: „Saft- und kraftlos“ – Wirtschaft kritisiert Bürokratieentlastungsgesetz

Kabinett

„Saft- und kraftlos“ – Wirtschaft kritisiert Bürokratieentlastungsgesetz

An diesem Mittwoch beschließt das Bundeskabinett das dritte Bürokratieentlastungsgesetz. Aus Sicht der Unternehmen greift es jedoch zu kurz.

Von Klaus Stratmann

Klimapaket: Luftverkehrssteuer, Zertifikatehandel, CO2-Preis: CDU einigt sich auf Klimakonzept

Klimapaket

Luftverkehrssteuer, Zertifikatehandel, CO2-Preis: CDU einigt sich auf Klimakonzept

Die Union will einen Zertifikatehandel für den Verkehrs- und Gebäudesektor. Die Differenzen mit dem Koalitionspartner SPD sind aber immer noch nicht ausgeräumt.

Von Klaus Stratmann, Silke Kersting

Klimaschutz: Energie-Agentur fordert Umsteuern der Politik

Klimaschutz

Energie-Agentur fordert Umsteuern der Politik

Wenn die Regierung den Klimaschutz ernst nimmt, wird sie noch viel bewegen müssen. Eine Analyse der Deutschen Energie-Agentur zeigt die Herausforderungen auf.

Von Klaus Stratmann

Klimakabinett: Warum das Klimapaket der Bundesregierung schon jetzt umstritten ist

Klimakabinett

Warum das Klimapaket der Bundesregierung schon jetzt umstritten ist

Die Große Koalition plant in der Klimadebatte eine Vielzahl an Fördermaßnahmen. Geld spielt dabei anscheinend keine Rolle. Experten warnen vor Fehlsteuerungen.

Von Dietmar Neuerer, Klaus Stratmann

Energiewende: Klimaneutraler Wasserstoff: Altmaier plant Produktion in industriellem Maßstab

Energiewende

Klimaneutraler Wasserstoff: Altmaier plant Produktion in industriellem Maßstab

Der Wirtschaftsminister will den „grünen Wasserstoff“ aus der Nische holen und ihn über den Labormaßstab hinaus produzieren. Die Branche betrachtet das mit Wohlwollen.

Von Klaus Stratmann

Klimaschutz: Wer soll das bezahlen? Politik ringt um Klimapaket-Finanzierung

Klimaschutz

Wer soll das bezahlen? Politik ringt um Klimapaket-Finanzierung

Von Dietmar Neuerer, Klaus Stratmann

Klimaschutzpaket: SPD fordert eine Million zusätzliche E-Ladesäulen

Klimaschutzpaket

SPD fordert eine Million zusätzliche E-Ladesäulen

Die SPD will bis 2025 das Angebot der Ladesäulen für E-Autos deutlich ausbauen. Für Finanzminister Olaf Scholz wäre das ein wichtiger Schritt für mehr Klimaschutz.

Sportgeländewagen: „Symbole für einen zunehmenden Egoismus“ – SPD-Politiker fordern hohe Besteuerung von SUV

Sportgeländewagen

„Symbole für einen zunehmenden Egoismus“ – SPD-Politiker fordern hohe Besteuerung von SUV

Die SPD positioniert sich in der SUV-Debatte. Führende Sozialdemokraten wollen die Fahrzeuge teurer machen – und sie aus den Innenstädten verbannen.

Von Philipp Frohn, Martin Greive, Klaus Stratmann

Kommentar: Die GroKo muss sich aufs Wesentliche konzentrieren: den CO2-Preis

Kommentar

Die GroKo muss sich aufs Wesentliche konzentrieren: den CO2-Preis

Die Große Koalition plant viele widersprüchliche und teure Maßnahmen im Namen des Klimaschutzes. Dabei ist ganz klar, was getan werden müsste.

Von Klaus Stratmann

Energiewende: Endspiel für die Klimakanzlerin: Warum guter Wille in der Klimapolitik nicht reicht

Energiewende

Endspiel für die Klimakanzlerin: Warum guter Wille in der Klimapolitik nicht reicht

Vom Bürger bis zur Kanzlerin: Jeder will der Umwelt helfen. Heraus kommt jedoch eine unnötig teure Klimapolitik, die auf Emotionen statt Fakten setzt.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Klimakabinett: So könnte der Klimakonsens der GroKo-Kontrahenten aussehen

Klimakabinett

So könnte der Klimakonsens der GroKo-Kontrahenten aussehen

Pendlerpauschalen, Klimaprämien und Zertifikathandel: Die Bundesregierung rüstet gegen die Erderwärmung. Kommende Woche will sie Details vorstellen.

Von Silke Kersting, Klaus Stratmann

Energiewende: Wie Berlin eine CO2-freie Stadt werden will

Energiewende

Wie Berlin eine CO2-freie Stadt werden will

Berlin will bis 2030 aus der Kohle ausgestiegen sein. Es ist ein ehrgeiziges Ziel. Doch Fachleute räumen dem ambitionierten Projekt gute Chancen ein.

Von Klaus Stratmann

Elektromobilität: Energiebranche warnt vor Ladesäulen-Wahn

Elektromobilität

Energiebranche warnt vor Ladesäulen-Wahn

Eine Million Ladesäulen bis 2030? Deutlich zu viel, meint die Energiebranche. Technische Weiterentwicklungen würden bei der Planung nicht berücksichtigt.

Von Klaus Stratmann

Energiebranche: Bei der Fusion mit Eon gehen die Innogy-Vorstände leer aus

Energiebranche

Bei der Fusion mit Eon gehen die Innogy-Vorstände leer aus

Die Übernahme von Innogy durch Eon ist in wenigen Tagen perfekt. Auch die Führung steht fest: Eon hält Innogys Topmanager aus der Spitze des neuen Konzerns heraus.

Von Jürgen Flauger, Klaus Stratmann

Versorgungssicherheit: Niederländer kappen Gasförderung – Deutschland direkt betroffen

Versorgungssicherheit

Niederländer kappen Gasförderung – Deutschland direkt betroffen

Die Förderung in Groningen soll aus Sicherheitsgründen bereits Mitte 2022 eingestellt werden. Das Bundeswirtschaftsministerium reagiert gelassen, der Versorger EWE ist besorgt.

Von Klaus Stratmann

Handwerk: Die Bundesregierung will den Meisterzwang zurückbringen

Handwerk

Die Bundesregierung will den Meisterzwang zurückbringen

Die Große Koalition will die Meisterpflicht in zwölf Handwerksberufen für die Qualitätssicherung wieder einführen. Lob kommt von den Liberalen.

Von Klaus Stratmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×