Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Kunst-Experte Stefan Kobel (Foto:  Bettina Keller)

Stefan Kobel

Stefan Kobel ist einer der erfahrensten deutschen Kunstmarkt-Journalisten, er nennt Namen, Zahlen und Fakten und schreibt gegen die Intransparenz im Kunstmarkt an. Er erhielt unter anderem den ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2015.

Weitere Artikel dieses Autors

Kunst- und Antiquitätenmesse in Maastricht: Die Tefaf schlägt Kapital aus der Verkleinerung

Kunst- und Antiquitätenmesse in Maastricht

Die Tefaf schlägt Kapital aus der Verkleinerung

Die Tefaf hat durch ihre Verlegung von März in den Juni 40 Aussteller verloren. Doch der neue Messezuschnitt tut vor allem der Sektion Kunst auf Papier gut. Auch traditionell orientierte Antiquitätenhändler versuchen...

Von Stefan Kobel

Kunstmesse: Art Basel: Gesellschaftlich engagierte Kunst setzt starke Akzente

Kunstmesse

Art Basel: Gesellschaftlich engagierte Kunst setzt starke Akzente

Europas wichtigste Kunstmesse präsentiert sich nach der Corona-Flaute in Bestform. Der Muttergesellschaft MCH Group droht derweil finanzielles Ungemach.

Von Stefan Kobel

Internetdienstleister: Kunstportal Artnet AG:  Wachstum, Verluste und die Familie im Führungsteam

Internetdienstleister

Kunstportal Artnet AG: Wachstum, Verluste und die Familie im Führungsteam

Beim Berliner Internetdienstleister Artnet AG sind die Kosten schneller gestiegen als der Umsatz. Im Führungsteam dominieren die Kinder des Gründers.

Von Stefan Kobel

Messe für zeitgenössische Kunst: Art Brussels: Pflichtprogramm für Europas Kuratoren

Messe für zeitgenössische Kunst

Art Brussels: Pflichtprogramm für Europas Kuratoren

Die „Art Brussels“ glänzt nach zwei Jahren Pandemie-Pause mit 33 Einzelschauen von Künstlern und Künstlerinnen. Sammler schätzen solch risikobereite Galeristen.

Von Stefan Kobel

Art Basel Market Report: Mehr Umsatz mit Kunst als vor Corona

Art Basel Market Report

Mehr Umsatz mit Kunst als vor Corona

Der „Art Market Report“ von Art Basel und UBS bilanziert für 2021: Gewachsen sind die Großen der Branche, die internationalen Auktionshäuser und die US-Galerien mit Filialnetzen.

Von Stefan Kobel

Kunstmesse: Mutiges Konzept: Nur eine Künstlerin auszustellen

Kunstmesse

Mutiges Konzept: Nur eine Künstlerin auszustellen

Neue Konzepte tun gut. Galerien, die an der jungen Wiener Messe Spark teilnehmen, müssen sich risikoreich auf eine einzige Position beschränken.

Von Stefan Kobel

Kunstmesse: Arco in Madrid: Europäer sollen die lateinamerikanischen Sammler ersetzen

Kunstmesse

Arco in Madrid: Europäer sollen die lateinamerikanischen Sammler ersetzen

Das spanische und europäische Messepublikum lässt sich auf der „Arco“ in Madrid auf junge zeitgenössische Kunst ein und kauft entschlossen.

Von Stefan Kobel

KoelnMesse: Das Ende der Cologne Fine Art & Design ist eingeläutet

KoelnMesse

Das Ende der Cologne Fine Art & Design ist eingeläutet

Aus der einst eigenständigen Antiquitätenmesse wird eine Sektion auf der Art Cologne. Aber nur für handverlesene Aussteller mit alter und außereuropäischer Kunst.

Von Stefan Kobel

Antiquariatsmessen in Ludwigsburg und Stuttgart: Wieder im Internet: Entdeckungsreise durch die Welt der Bücher

Antiquariatsmessen in Ludwigsburg und Stuttgart

Wieder im Internet: Entdeckungsreise durch die Welt der Bücher

Die Antiquaria in Ludwigsburg und die Antiquariatsmesse in Stuttgart finden erneut im Netz statt. Wer sich gern als Spürhund betätigt, kommt dennoch auf seine Kosten.

Von Stefan Kobel

Non Fungible Token: Klotzen mit Gold und NFTs: Neuigkeiten aus der Kryptoszene

Non Fungible Token

Klotzen mit Gold und NFTs: Neuigkeiten aus der Kryptoszene

Ein Goldkubus wirbt in New York für eine neue Kryptowährung. Außerdem kündigt Sotheby‘s die erste Abendauktion speziell für NFTs an.

Von Stefan Kobel

Kunstmessen im Clinch: Nach dem Coup der Art Basel: Die Zukunft der Fiac ist unklar

Kunstmessen im Clinch

Nach dem Coup der Art Basel: Die Zukunft der Fiac ist unklar

Die Art Basel hat sich das Grand Palais im Oktober gesichert. Während der Novembertermin für die Paris Photo steht, muss die Fiac sehen wo sie bleibt.

Von Stefan Kobel

Buchbesprechung: Non Fungible Token: Kunst, Hype oder Ware?

Buchbesprechung

Non Fungible Token: Kunst, Hype oder Ware?

NFTs sind ein heißes Thema. Doch Informationen darüber sind meist fragmentarisch und im Internet verstreut. Ein neues Buch beleuchtet Grundlagen, Hintergründe und Akteure.

Von Stefan Kobel

Interview: Uffizien-Direktor Eike Schmidt: „Die Aura wächst durch die Digitalisierung“

Interview

Uffizien-Direktor Eike Schmidt: „Die Aura wächst durch die Digitalisierung“

Mit dem Handelsblatt spricht der Leiter der Uffizien über den Hype um in der Blockchain zertifizierte Bilddateien (NFT) und die Chancen der Virtualisierung für Museen.

Von Stefan Kobel

International Galleries Alliance: Stärkung im Wettbewerb: Galerien schließen ein Bündnis

International Galleries Alliance

Stärkung im Wettbewerb: Galerien schließen ein Bündnis

Über 160 Galerien haben sich international verbündet. Sie wollen neue Formen der Zusammenarbeit erproben und eine eigene Verkaufsplattform etablieren.

Von Stefan Kobel

Interview: Jeff Koons: „Meine Motivation ist die Kraft der Kunst“

Interview

Jeff Koons: „Meine Motivation ist die Kraft der Kunst“

Der amerikanische Künstler spricht über den Wert und den Preis der Kunst, über seine Anfänge an der Kasse des MoMA und an der Wall Street.

Von Stefan Kobel

Blockbuster in Florenz: Ausstellung im Palazzo Strozzi: Jeff Koons’ Ode an die Schönheit

Blockbuster in Florenz

Ausstellung im Palazzo Strozzi: Jeff Koons’ Ode an die Schönheit

Der amerikanische Künstler hält Hof in Florenz und richtet in einem der prachtvollsten Renaissancepaläste eine große Schau mit seinem Werk der letzten 40 Jahre ein.

Von Stefan Kobel

Zeitgenössische Kunst: Im Schatten der mächtigen Art Basel

Zeitgenössische Kunst

Im Schatten der mächtigen Art Basel

Die wichtigsten Entdecker-Messen „Liste“ und „June“ sind Corona bedingt in Hallen der Messe Basel umgezogen. Das bekommt ihnen nicht gut.

Von Stefan Kobel

Art Basel: Die Kunst, das Risiko zu minimieren

Art Basel

Die Kunst, das Risiko zu minimieren

Nach einer Corona bedingten Zwangspause meldet sich die Kunstmesse Art Basel zurück. Erstmals sichert sie ihre schwächeren Aussteller durch einen Solidaritätsfond ab.

Von Susanne Schreiber, Stefan Kobel

Limna: Neue App auf dem Kunstmarkt: Limna will Sammlern auf die Sprünge helfen

Limna

Neue App auf dem Kunstmarkt: Limna will Sammlern auf die Sprünge helfen

Die Pioniere von Artfacts legen eine hilfreiche Applikation vor. Sie führt Ausstellungsdaten mit den Auktionspreisen von Artnet zusammen.

Von Stefan Kobel

Kunstmarktplatz Wien: Messe und Galerien wagen den Wandel

Kunstmarktplatz Wien

Messe und Galerien wagen den Wandel

In Wien will sich die angestammte Kunstmesse neu erfinden. Das bewährte Galerieformat „curated by“ hat sich ebenfalls eine Reform verordnet.

Von Stefan Kobel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×