MenüZurück
Wird geladen.

Andreas Kröner

  • Handelsblatt
  • Finanzkorrespondent

Andreas Kröner hat in München Journalistik, Politik und Volkswirtschaft studiert und parallel eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule absolviert. Nach einem längeren Auslandsaufenthalt in den USA arbeitete er von 2008 bis 2017 für die Nachrichtenagentur Reuters – zunächst in Berlin, dann in Frankfurt. Dort berichtete er vor allem über Banken, Börsenbetreiber und die Regulierung der Finanzmärkte und gewann mehrere Journalistenpreise. Im August 2017 wechselte er als Finanzkorrespondent zum Handelsblatt.

Weitere Artikel dieses Autors

Zusammenschluss mit Deutscher Bank: Große Mehrheit der Commerzbank-Mitarbeiter lehnt Bankenfusion ab

Zusammenschluss mit Deutscher Bank

Große Mehrheit der Commerzbank-Mitarbeiter lehnt Bankenfusion ab

In der Commerzbank-Zentrale sprechen sich in einer Umfrage 82,5 Prozent gegen einen Zusammenschluss mit der Deutschen Bank aus. Der Betriebsrat fordert einen Abbruch der Fusionsgespräche.

Von Andreas Kröner

Übernahmegerücht: ING soll Interesse an der Commerzbank zeigen

Übernahmegerücht

ING soll Interesse an der Commerzbank zeigen

Ein Bericht über Übernahmeavancen der niederländischen Bank beflügelt die Coba-Aktie. Doch einen konkreten Vorstoß der ING hat es bislang nicht gegeben.

Von Andreas Kröner

Bankenbranche: Deutsche Bank und Commerzbank: Diese fünf Punkte entscheiden über ihre Fusion

Bankenbranche

Deutsche Bank und Commerzbank: Diese fünf Punkte entscheiden über ihre Fusion

Deutsche Bank und Commerzbank wollen bis zum 26. April klären, ob sie ihre Fusionsgespräche abbrechen oder intensivieren. Im Fokus stehen fünf Fragen.

Von Michael Maisch, Yasmin Osman, Andreas Kröner, Daniel Schäfer

Kommentar: Weimers Zukaufpläne sind vielversprechend

Kommentar

Weimers Zukaufpläne sind vielversprechend

Der Chef der Deutschen Börse geht auf Einkaufstour. Ob sein Vorstoß allerdings ein Erfolg wird, muss das Börsen-Management aber noch beweisen.

Von Andreas Kröner

Devisenhandelsplattform FXall: Deutsche Börse verhandelt über milliardenschweren Zukauf

Devisenhandelsplattform FXall

Deutsche Börse verhandelt über milliardenschweren Zukauf

Deutsche-Börse-Chef Weimer setzt zum Doppelschlag an. Nach einer Übernahme im Indexgeschäft will er nun die Devisenhandelsplattform FXall schlucken.

Von Andreas Kröner

Komplexer Zukauf in den USA: Deutsche-Börse-Chef Weimer stemmt ersten großen Deal

Komplexer Zukauf in den USA

Deutsche-Börse-Chef Weimer stemmt ersten großen Deal

Die Deutsche Börse kauft die US-Softwarefirma Axioma und holt parallel einen Finanzinvestor ins Boot. Unter dem Strich muss der Konzern so kein Geld auf den Tisch legen.

Von Andreas Kröner

Smartphone-Bank: N26 gerät ins Visier der Finanzaufsicht

Smartphone-Bank

N26 gerät ins Visier der Finanzaufsicht

Die Bafin hat bei der Smartphone-Bank viele Mängel festgestellt und Reformen angemahnt. Auch von Kunden und anderen Banken gibt es Beschwerden.

Von Peter Köhler, Andreas Kröner, Yasmin Osman, Katharina Schneider

Valentin Stalf im Interview: N26-Gründer räumt Fehler ein: „Hätten schon früher mehr Leute einstellen sollen“

Valentin Stalf im Interview

N26-Gründer räumt Fehler ein: „Hätten schon früher mehr Leute einstellen sollen“

Zahlreiche Kunden der Smartphone-Banken wurden zuletzt Opfer von Betrügereien. Valentin Stalf räumt im Interview Kommunikationsfehler ein, betont aber auch seine Erfolge.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Katharina Schneider

Großbankenfusion: Bankenaufseher sehen hohes Risiko bei Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Großbankenfusion

Bankenaufseher sehen hohes Risiko bei Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank würde teuer. Die Aufseher wollen sichergehen, dass die beiden Geldhäuser den Deal nicht schönrechnen.

Von Andreas Kröner, Michael Maisch, Yasmin Osman

Deutsche Bank und Commerzbank: Arbeitnehmer: Großbankenfusion könnte bis zu 50.000 Stellen kosten

Deutsche Bank und Commerzbank

Arbeitnehmer: Großbankenfusion könnte bis zu 50.000 Stellen kosten

Mitarbeiter der Deutschen Bank und Commerzbank fürchten drastische Einschnitte beim Personal – und haben Zweifel am Geschäftsmodell einer Megabank.

Von Andreas Kröner

Commerzbank-Übernahme: Italienisches Störfeuer: Unicredits Planspiele setzen Deutsche Bank unter Druck

Commerzbank-Übernahme

Italienisches Störfeuer: Unicredits Planspiele setzen Deutsche Bank unter Druck

Die italienische Großbank liebäugelt angeblich mit einer Kaufofferte für die Commerzbank. Und ein potenter europäischer Wettbewerber könnte zum Zug kommen.

Burkhard Balz im Interview: Bundesbank-Vorstand fordert härtere Regeln für Tech-Konzerne

Burkhard Balz im Interview

Bundesbank-Vorstand fordert härtere Regeln für Tech-Konzerne

Apple und Paypal haben Banken vor Augen geführt, wie wichtig Zahlungsverkehr ist, sagt Burkhard Balz. Zugleich setzt er sich dafür ein, ihre Arbeit im Finanzsektor strenger zu überwachen.

Von Andreas Kröner, Jan Mallien, Daniel Schäfer

Kommentar: Ein Zukauf im Währungshandel bietet der Deutschen Börse große Chancen

Kommentar

Ein Zukauf im Währungshandel bietet der Deutschen Börse große Chancen

Mit dem Kauf der Devisenhandelsplattform FXall könnte der Börsenbetreiber seine Marktposition ausbauen – und damit auch den Finanzplatz Frankfurt stärken.

Von Andreas Kröner

Devisenhandel: Milliardenschwere Übernahme? Welche Wachstumspläne die Deutsche Börse verfolgt

Devisenhandel

Milliardenschwere Übernahme? Welche Wachstumspläne die Deutsche Börse verfolgt

Die Deutsche Börse sucht große Zukäufe – und interessiert sich für die Devisenhandelsplattform FXall. Die Akquisition wäre aus Sicht von Analysten strategisch sinnvoll.

Von Andreas Kröner

Devisenplattform : Die Deutsche Börse hat 360T fast ideal integriert

Devisenplattform

Die Deutsche Börse hat 360T fast ideal integriert

2015 kaufte die Deutsche Börse die Devisenplattform 360T. Obwohl es zu Beginn Probleme gab, wird die Übernahme inzwischen als positiv eingestuft.

Von Andreas Kröner

Mifid II: Bei den neuen EU-Regeln zur Anlageberatung gibt es noch viel Verbesserungspotenzial

Mifid II

Bei den neuen EU-Regeln zur Anlageberatung gibt es noch viel Verbesserungspotenzial

Neue EU-Regeln sollten Käufer von Finanzprodukten besser schützen. Mit dem Ergebnis ist kaum jemand zufrieden. Jetzt könnte es zu Änderungen kommen.

Von Frank Matthias Drost, Andreas Kröner

Sparprogramm: Die Deutsche Bank plant harte Einschnitte – auch ohne Fusion

Sparprogramm

Die Deutsche Bank plant harte Einschnitte – auch ohne Fusion

Das erste Quartal nimmt für die Deutsche Bank keinen guten Verlauf. Nun prüfen Arbeitsgruppen weitere Anpassungen – und verstärken die Sparbemühungen.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Michael Brächer

Zusammenschluss mit Deutscher Bank: Commerzbank-Betriebsrat fordert Abbruch von Fusionsgesprächen

Zusammenschluss mit Deutscher Bank

Commerzbank-Betriebsrat fordert Abbruch von Fusionsgesprächen

Der Gesamtbetriebsrat der Commerzbank verlangt das Ende der Sondierungsgespräche mit der Deutschen Bank. Es gebe bereits jetzt negative Auswirkungen.

Von Andreas Kröner

Analyse: Die fünf wichtigsten Punkte im Geschäftsbericht der Commerzbank

Analyse

Die fünf wichtigsten Punkte im Geschäftsbericht der Commerzbank

In den Tiefen des Commerzbank-Geschäftsberichts finden sich interessante Neuigkeiten: eine neue Prüfung der US-Behörden, eine milliardenschwere Bewertungslücke und ein Umbau der Vorstandsvergütung.

Von Andreas Kröner

Bankenfusion: Mitarbeiter von Deutscher Bank und Commerzbank suchen neue Jobs

Bankenfusion

Mitarbeiter von Deutscher Bank und Commerzbank suchen neue Jobs

Die Fusionspläne der Banken verunsichern die Angestellten. Vor allem im wichtigen Investmentbanking der Deutschen Bank droht eine Abwanderungswelle.

Von Astrid Dörner, Michael Maisch, Carsten Volkery, Andreas Kröner

Digitale Kapitalmarktunion: Deutschland und Frankreich wollen Finanzmarkt-Geschäfte von Amazon und Google regulieren

Digitale Kapitalmarktunion

Deutschland und Frankreich wollen Finanzmarkt-Geschäfte von Amazon und Google regulieren

Deutschland plant, Tech-Giganten im Finanzsektor genauer auf die Finger zu schauen – und sucht dabei offenbar den Schulterschluss mit Frankreich.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Bankenfusion: Mitarbeiter von Commerzbank und Deutscher Bank kämpfen gemeinsam gegen Fusion

Bankenfusion

Mitarbeiter von Commerzbank und Deutscher Bank kämpfen gemeinsam gegen Fusion

Im Widerstand vereint: Arbeitnehmervertreter der Banken wollen einen Zusammenschluss verhindern. Ab Ende März soll es in verschiedenen Städten Warnstreiks geben.

Von Yasmin Osman, Andreas Kröner

Finanzbranche: Britische Finanzaufsicht warnt vor Störungen bei ungeordnetem Brexit

Finanzbranche

Britische Finanzaufsicht warnt vor Störungen bei ungeordnetem Brexit

Die Brexit-Beauftragte der Londoner Finanzaufsicht FCA sieht mehrere Probleme im Fall eines ungeordneten Austritts der Briten. Trotz intensiver Vorbereitungen blieben Risiken.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Carsten Volkery

Finanzbranche: Helaba und Deka könnten neuen Anlauf für Fusion nehmen

Finanzbranche

Helaba und Deka könnten neuen Anlauf für Fusion nehmen

Vor vier Jahren scheiterte ein Zusammenschluss von Helaba und Deka wegen Streitigkeiten im Sparkassen-Lager. Doch mittlerweile bröckelt der Widerstand.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner

Interview mit Raimund Röseler: Oberster Bankenaufseher sieht Fusionen mit Argwohn – Bafin will Kreditvergabepraxis prüfen

Interview mit Raimund Röseler

Oberster Bankenaufseher sieht Fusionen mit Argwohn – Bafin will Kreditvergabepraxis prüfen

Der oberste Bankenaufseher der Bafin äußert sich beim Thema Bankenfusion skeptisch. Zudem beunruhigt Röseler die laxe Kreditvergabepraxis vieler Institute.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman

Deutsche Bank und Commerzbank: Bafin nennt Bedingungen für Großbankenfusion

Deutsche Bank und Commerzbank

Bafin nennt Bedingungen für Großbankenfusion

Der oberste Bafin-Chefaufseher hat nichts gegen nationale Champions. Für eine deutsche Großbankenfusion stellt er aber Bedingungen.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman

Bankenaufseher: „Ich mag die Idee eines nationalen Champions nicht besonders“

Bankenaufseher

„Ich mag die Idee eines nationalen Champions nicht besonders“

Bankenkontrolleure wollen eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank nüchtern prüfen. Bankenchampions, egal ob deutsche oder europäische, sehen viele sogar kritisch.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman

Möglicher Zusammenschluss: Diese politischen Risiken birgt ein Deal zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

Möglicher Zusammenschluss

Diese politischen Risiken birgt ein Deal zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

Lange profilierte sich der Finanzminister als Befürworter einer Fusion der Geldhäuser. Mittlerweile hält sich der SPD-Politiker stärker zurück – aus gutem Grund.

Von Jan Hildebrand, Klaus Stratmann, Andreas Kröner, Yasmin Osman, Mathias Brüggmann

Möglicher Zusammenschluss: Commerzbank will bei Fusionsgesprächen mit Deutscher Bank rasch Klarheit

Möglicher Zusammenschluss

Commerzbank will bei Fusionsgesprächen mit Deutscher Bank rasch Klarheit

In zwei bis drei Wochen soll klar sein, ob die Fusionsgespräche intensiviert werden. Politischen Druck verspürt Commerzbank-Chef Zielke bei den Verhandlungen nicht.

Von Andreas Kröner

Großbanken: Deutsche und Coba geben Druck aus Berlin nach – Vorstände sprechen über Fusion

Großbanken

Deutsche und Coba geben Druck aus Berlin nach – Vorstände sprechen über Fusion

Die Geldhäuser sondieren offiziell einen Zusammenschluss. Von Gewerkschaften gibt es Kritik. Sie fürchten den Wegfall von rund 30.000 Stellen.

Von Jan Hildebrand, Andreas Kröner, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Möglicher Zusammenschluss: Deutsche Bank und Commerzbank starten Fusionsgespräche

Möglicher Zusammenschluss

Deutsche Bank und Commerzbank starten Fusionsgespräche

Die Vorstände der beiden größten Geldhäuser Deutschlands geben grünes Licht für Sondierungsgespräche. Die Politik unterstützt das, Gewerkschaften üben Kritik.

Von Andreas Kröner, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Digitale Plattformen: Deutsche Börse setzt im Geschäft mit digitalen Vermögenswerten auf die Schweiz

Digitale Plattformen

Deutsche Börse setzt im Geschäft mit digitalen Vermögenswerten auf die Schweiz

Der Frankfurter Börsenbetreiber will mit mehreren eidgenössischen Firmen eine vertrauenswürdige Infrastruktur für digitale Vermögenswerte aufbauen.

Von Andreas Kröner

Großbanken: Berlin wirbt für Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank – und verärgert so deren Investoren

Großbanken

Berlin wirbt für Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank – und verärgert so deren Investoren

Die Bundesregierung spricht sich für ein Zusammengehen der Geldhäuser aus. Investoren sehen dadurch jedoch ihre wirtschaftlichen Interessen gefährdet.

Von Yasmin Osman, Andreas Kröner

Sparkurs: Weniger Geld, mehr Frust – Boni-Streit bei der Commerzbank

Sparkurs

Weniger Geld, mehr Frust – Boni-Streit bei der Commerzbank

Die Commerzbank senkt die Bonuszahlungen deutlich. Viele Mitarbeiter sind wütend. Auch für den Vorstand gibt es weniger variable Vergütung und mehr Festgehalt.

Von Andreas Kröner, Jan Keuchel

Zahlungsverkehr: Sparkassen wollen bald Apple Pay anbieten

Zahlungsverkehr

Sparkassen wollen bald Apple Pay anbieten

Für Kunden der Sparkassen wird es bald eine Schnittstelle zwischen ihrem Girokonto und iPhone geben. Noch dieses Jahr soll die Zusammenarbeit starten.

Von Andreas Kröner, Elisabeth Atzler

Sparkassen: Schleweis träumt von Zentralinstitut ohne Länder-Einfluss

Sparkassen

Schleweis träumt von Zentralinstitut ohne Länder-Einfluss

Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis plädiert für eine rote Spitzenbank – ohne Beteiligung der Bundesländer. Einen Plan bleibt er aber schuldig.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner

Bilanz 2018: Sparkassen verdienen 2,2 Milliarden Euro und stechen die Großbanken aus

Bilanz 2018

Sparkassen verdienen 2,2 Milliarden Euro und stechen die Großbanken aus

Die 384 deutschen Sparkassen lassen sich von den Minizinsen nicht beeindrucken. Mit 2,2 Milliarden Euro verdienten sie 2018 deutlich mehr als die private Konkurrenz.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner

Derivatebörse: Eurex testet ab Juni Tempolimit für Hochfrequenzhändler

Derivatebörse

Eurex testet ab Juni Tempolimit für Hochfrequenzhändler

Die Derivatebörse führt Geschwindigkeitsbegrenzungen für Hochfrequenzhändler ein. Ein Testlauf für deutsche und französische Aktien soll bald folgen.

Von Andreas Kröner

Dekabank: Sparkassen bremsen ihren Präsidenten Schleweis bei Chefsuche für die Dekabank aus

Dekabank

Sparkassen bremsen ihren Präsidenten Schleweis bei Chefsuche für die Dekabank aus

Helmut Schleweis wollte den Deka-Vize Georg Stocker zum neuen Chef der Dekabank machen. Aber andere Sparkassenfunktionäre hinderten ihn daran.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner

Landes- und Förderbanken: Warum der Bankenverband VÖB keinen neuen Chef findet

Landes- und Förderbanken

Warum der Bankenverband VÖB keinen neuen Chef findet

Landes- und Förderbanken streiten über die Wahl ihres neuen Verbandschefs. Vorwürfe der mangelnden Loyalität und Schuldzuweisungen stehen im Raum.

Von Andreas Kröner

Kommentar: Statt über eine große Lösung zu philosophieren, ist ein pragmatischer Ansatz gefragt

Kommentar

Statt über eine große Lösung zu philosophieren, ist ein pragmatischer Ansatz gefragt

Eine Konsolidierung der Sparkassen wäre langfristig sinnvoll. Doch zuvor muss der erste Schritt erfolgen. Die Initiative der Sparkassen ist gefragt.

Von Andreas Kröner

Finanzgruppe : Deutschlands Sparkassen sind uneins über ihre Super-Landesbank

Finanzgruppe

Deutschlands Sparkassen sind uneins über ihre Super-Landesbank

Sparkassenpräsident Helmut Schleweis bekommt Rückendeckung für seinen Plan aus Frankfurt und Hannover. Die LBBW will sich indes nicht beteiligen.

Von Elisabeth Atzler, Frank Matthias Drost, Andreas Kröner

Geldinstitute im Wandel: Deutsche-Bank-Aktionär Cerberus unterstützt mögliche Übernahme der Commerzbank

Geldinstitute im Wandel

Deutsche-Bank-Aktionär Cerberus unterstützt Übernahme der Commerzbank

Der Widerstand gegen eine mögliche Fusion der Geldhäuser scheint zu schwinden: Mehrere Investoren meinen, dass an dem Deal womöglich kein Weg vorbeiführt.

Von Andreas Kröner, Michael Maisch, Yasmin Osman, Daniel Schäfer

Ermittlungen: Neue Attacke gegen Wirecard geplant

Ermittlungen

Neue Attacke gegen Wirecard geplant

Unbekannte haben dem Dax-Konzern damit gedroht, mit viel Geld negative Presseberichte zu kaufen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft München.

Von Daniel Schäfer, Andreas Kröner

Paypal-Konkurrent: Deutsche Banken wollen Online-Bezahldienst Paydirekt stärken

Paypal-Konkurrent

Deutsche Banken wollen Online-Bezahldienst Paydirekt stärken

Die größten Anteilseigner wollen das Online-Bezahlsystem trotz Schwierigkeiten vorantreiben – und so der mächtigen US-Konkurrenz entgegentreten.

Von Elisabeth Atzler, Andreas Kröner

Bankenregulierung: Drei Anwärter für Chefposten der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde

Bankenregulierung

Drei Anwärter für Chefposten der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde

Im Rennen um den Vorsitz der EU-Bankenbehörde sind noch drei Kandidaten. Einer von ihnen ist Eba-Exekutivdirektor Farkas.

Von Andreas Kröner

Banken: Commerzbank kassiert Renditeziel – hält die Strategie aber für richtig

Banken

Commerzbank kassiert Renditeziel – hält die Strategie aber für richtig

Verglichen mit der Deutschen Bank steht die Commerzbank gut da. Doch der Gewinnsprung kaschiert einige gravierende Schwächen des Instituts.

Von Yasmin Osman, Andreas Kröner

Börsenbetreiber: Deutsche Börse sucht nach Übernahmezielen

Börsenbetreiber

Deutsche Börse sucht nach Übernahmezielen

An der zum Verkauf stehenden Börse Oslo hat Firmenchef Theodor Weimer kein Interesse. Im Geschäft mit Währungen würde er jedoch gerne zukaufen.

Von Andreas Kröner

Verhaltene Prognose: Deutsche Börse macht eine Milliarde Euro Gewinn – und dämpft die Erwartungen

Verhaltene Prognose

Deutsche Börse macht eine Milliarde Euro Gewinn – und dämpft die Erwartungen

Nach einem kräftigen Gewinnanstieg warnt Deutsche-Börse-Chef Weimer vor zu hohen Erwartungen für 2019. Das Wachstum wird niedriger ausfallen, und Übernahmeziele sind rar.

Von Andreas Kröner

Jahresbilanz: Auf diese fünf Punkte müssen Commerzbank-Aktionäre achten

Jahresbilanz

Auf diese fünf Punkte müssen Commerzbank-Aktionäre achten

Am Donnerstag legt die Commerzbank ihre Zahlen für 2018 vor. Experten zweifeln, dass das Institut sein Gewinnziel im Jahr 2020 noch erreichen kann.

Von Yasmin Osman, Andreas Kröner

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×