MenüZurück
Wird geladen.

Laura de la Motte

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Geboren 1981 in Berlin. Diplom in Volkswirtschaftslehre von der Uni Potsdam und Master of Arts in Economics von der Uni Milwaukee.

Danach Volontariat an der Georg-von-Holtzbrinck-Schule mit Stationen beim Handelsblatt und der Wirtschaftswoche in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und London.

Seit 2011 Redakteurin im Finanzressort des Handelsblatts in Frankfurt, berichtete bis 2016 über die Deutsche Bank, Privatbanken und das Thema Zahlungsverkehr. Heute schreibt sie in erster Linie über finanzielle Verbraucherthemen.

Weitere Artikel dieses Autors

Versicherungen: Zu geringe Versicherungssummen sind bei der Gebäudeversicherung ein großes Risiko

Versicherungen

Zu geringe Versicherungssummen sind bei der Gebäudeversicherung ein großes Risiko

Viele Unternehmer haben unwissentlich ihre Gebäude zu gering versichert. Das kann drastische Folgen haben und sogar existenzbedrohend sein.

von Laura de la Motte

Omni:us: Das Start-up dieser Frau löst ein Kernproblem der Versicherungsbranche

Omni:us

Das Start-up dieser Frau löst ein Kernproblem der Versicherungsbranche

Omni:us aus Berlin liefert der Versicherungsbranche digitale Lösungen für die Kundenkommunikation. Das Geschäftsmodell interessiert auch Investoren.

von Laura de la Motte

BGH-Urteil: Wer einen mangelhaften Neuwagen kauft, hat Anspruch auf ein Ersatzauto

BGH-Urteil

Wer einen mangelhaften Neuwagen kauft, hat Anspruch auf ein Ersatzauto

Der Bundesgerichtshof springt Autokäufern zur Seite. Hat ein Neuwagen einen Mangel, kann der Kunde grundsätzlich zwischen Nachbesserung und Ersatz wählen.

Versicherung: So gibt es einen Berufsunfähigkeitsschutz auch ohne viele Fragen

Versicherung

So gibt es einen Berufsunfähigkeitsschutz auch ohne viele Fragen

Die Gesundheitsprüfung ist bei einer Berufsunfähigkeitspolice die größte Hürde. Es gibt aber auch Anbieter, die es nicht so genau nehmen.

von Laura de la Motte

Altersvorsorgeplanung: Wie man berechnen kann, wie alt man wird

Altersvorsorgeplanung

Wie man berechnen kann, wie alt man wird

Wie berechnet man seine Lebenserwartung? Fest steht: Frauen werden älter als Männer, aber der Abstand wird kleiner.

von Laura de la Motte

Versicherungsbranche: Investoren zahlen hohe Summen für die Technologie der Insurtechs

Versicherungsbranche

Investoren zahlen hohe Summen für die Technologie der Insurtechs

Versicherungs-Start-ups sind im Aufwind und ziehen immer mehr Kapital an. Die Investoren haben es vor allem auf das Wissen der Technologiepioniere abgesehen.

von Laura de la Motte

MS Deutschland: Traumnoten bis zum Untergang – Ratingagentur Scope entschädigt Kleinanleger für zu gute Bewertung

MS Deutschland

Traumnoten bis zum Untergang – Ratingagentur Scope entschädigt Kleinanleger für zu gute Bewertung

Die Ratingagentur hatte Anleihen der „MS Deutschland“ zu gut bewertet. Nun zahlt sie eine Entschädigung und verhindert so eine Gerichtsentscheidung.

von Gertrud Hussla, Laura de la Motte, Lars-Marten Nagel

Richtig versichert: Bei diesen 4 Versicherungen können Studierende sparen

Richtig versichert

Bei diesen 4 Versicherungen können Studierende sparen

Ob Haftpflicht-, Krankenversicherung oder Berufsunfähigkeit: Wer studiert, kann bei vielen Versicherungen sparen. Worauf Studierende achten sollten.

von Laura de la Motte

Ratenkredite: Wie Verbraucher bei der Kreditaufnahme clever taktieren

Ratenkredite

Wie Verbraucher bei der Kreditaufnahme clever taktieren

Zinsen für Konsumentenkredite sind nach wie vor niedrig, zeigt eine Auswertung von FMH. Wer sich verschuldet, sollte trotzdem Vorsicht walten lassen.

von Julia Groth, Laura de la Motte

Gerichtsentscheid: Start-up Gonetto darf Versicherungsprovisionen nicht mehr weitergeben

Gerichtsentscheid

Start-up Gonetto darf Versicherungsprovisionen nicht mehr weitergeben

Das Insurtech Gonetto hat seine erste Niederlage kassiert. Ein Gericht folgte der Auffassung der Bafin. Die Firma zieht in die nächste Instanz.

von Laura de la Motte

Verbraucherregeln: Arzneien, Führerscheinfragen, Spielzeug – diese Regelungen ändern sich im Oktober

Verbraucherregeln

Arzneien, Führerscheinfragen, Spielzeug – diese Regelungen ändern sich im Oktober

Im Laufe des Oktobers treten einige wichtige neue Regeln für Verbraucher und Unternehmer in Kraft. Das Handelsblatt gibt einen Überblick.

von Laura de la Motte

Autofinanzierung: Kaufen oder leasen – was lohnt sich für wen?

Autofinanzierung

Kaufen oder leasen – was lohnt sich für wen?

Beim Autokauf ist die Finanzierung ein wichtiger Faktor. Bei einer Barzahlung gibt es zwar oft Rabatte – für manche Käufer bringt Leasing aber Vorteile.

von Laura de la Motte

Versicherungsbranche: Klamme Lebensversicherer führen Rekordgewinne ab

Versicherungsbranche

Klamme Lebensversicherer führen Rekordgewinne ab

34 deutsche Versicherer stehen laut Finanzaufsicht vor Problemen. Trotzdem haben sie im vergangenen Jahr 276 Millionen Euro weitergeleitet.

von Laura de la Motte

PR-Aktion: Smava bietet Negativzins erstmals für 10.000-Euro-Kredit

PR-Aktion

Smava bietet Negativzins erstmals für 10.000-Euro-Kredit

Geld leihen – und dafür Zinsen bekommen? Damit werben Kreditportale wie Smava immer wieder. Experten warnen vor einer neuen Aktion.

von Laura de la Motte

Andreas Tilp: Dieser Anwalt kämpft im VW-Prozess für die Rechte der Anleger

Andreas Tilp

Dieser Anwalt kämpft im VW-Prozess für die Rechte der Anleger

Anwalt Andreas Tilp repräsentiert Schadensersatzforderungen in Höhe von 5,3 Milliarden Euro gegen VW. Das Verfahren ist auch sein persönlicher Triumph.

von Gertrud Hussla, Laura de la Motte

Vermieterrecht: So senken Vermieter ihre Steuern – und sichern sich richtig ab

Vermieterrecht

So senken Vermieter ihre Steuern – und sichern sich richtig ab

Immobilien könnten sich künftig noch mehr lohnen, denn es dürfen mehr Kosten steuerlich abgesetzt werden. Bleibt die Frage nach der richtigen Versicherung.

von Katharina Schneider, Laura de la Motte

Kommentar: Der VW-Prozess ist ein Verfahren mit Schwächen

Kommentar

Der VW-Prozess ist ein Verfahren mit Schwächen

Kapitalanleger-Musterverfahren bringen in der Praxis leider keine schnelle Entscheidung. Trotzdem sind sie für die Anleger auch eine Chance.

von Laura de la Motte

Klage gegen Volkswagen: So funktioniert das Musterverfahren der VW-Anleger

Klage gegen Volkswagen

So funktioniert das Musterverfahren der VW-Anleger

Im Fall von massenhaften Schadensfällen stößt die deutsche Justiz an ihre Grenzen. Der Prozess gegen Volkswagen dürfte sich über Jahre hinziehen.

von Laura de la Motte

Dieselskandal: So wollen Tausende Anleger Milliarden von VW erstreiten

Dieselskandal

So wollen Tausende Anleger Milliarden von VW erstreiten

An diesem Montag beginnt der Musterprozess gegen VW und Porsche. Kläger werfen ihnen vor, sie nicht rechtzeitig über den Dieselskandal informiert haben.

von Frank Matthias Drost, Laura de la Motte

BGH-Urteil: Airline muss bei Streik am Flughafen Passagiere im Einzelfall entschädigen

BGH-Urteil

Airline muss bei Streik am Flughafen Passagiere im Einzelfall entschädigen

Der BGH hat die Rechte von Passagieren gestärkt: Airlines können bei Flugausfällen infolge eines Streiks im Sicherheitsbereich zu Entschädigungen verpflichtet sein.

von Laura de la Motte

Aktionärsklagen: VW-Aktionäre können ohne Kostenrisiko vor Gericht ziehen

Aktionärsklagen

VW-Aktionäre können ohne Kostenrisiko vor Gericht ziehen

Mit einem Prozesskostenfinanzierer können Anleger VW wegen des Dieselskandals ohne finanzielle Sorgen verklagen. Aber das hat seinen Preis.

von Anke Rezmer, Frank Matthias Drost, Laura de la Motte

Türkische Währung: So profitieren Verbraucher vom Lira-Verfall – die 5 wichtigsten Antworten

Türkische Währung

So profitieren Verbraucher vom Lira-Verfall – die 5 wichtigsten Antworten

Die türkische Lira gibt deutlich nach – und Ausländer können davon profitieren: beim Urlaub, bei Ferienimmobilien und sogar bei Bankgeschäften.

von Laura de la Motte

Fallstricke bei Freistellungen: Vorsicht bei der Jobpause

Fallstricke bei Freistellungen

Vorsicht bei der Jobpause

Ein „Garden Leave“ kann die Basis sein, wenn Arbeitnehmer länger pausieren wollen. Doch dabei sind einige Dinge genau zu beachten.

von Laura de la Motte

Versicherungen: Wie Kinder am besten geschützt sind

Versicherungen

Wie Kinder am besten geschützt sind

Unfall, Ausbildung, die Fensterscheiben des Nachbarn – manchmal brauchen Kinder eine eigene Police. Doch wann ist welche sinnvoll?

von Laura de la Motte

Legal Techs: Bei Online-Beratung zum Widerrufsjoker für Lebensversicherungen ist Vorsicht angebracht

Legal Techs

Bei Online-Beratung zum Widerrufsjoker für Lebensversicherungen ist Vorsicht angebracht

Immer mehr Kunden wollen ihre Lebensversicherung mit Hilfe von Onlineexperten rückabwickeln. Doch nicht alle Angebote sind sinnvoll – und sicher.

von Laura de la Motte

Postbank-Übernahme: Deutsche Bank erringt Teilerfolg gegen Postbank-Investoren

Postbank-Übernahme

Deutsche Bank erringt Teilerfolg gegen Postbank-Investoren

Ärger für Postbank-Investoren: Im Streit um die Postbank-Übernahme durch die Deutsche Bank verzichten die Staatsanwälte auf ein Ermittlungsverfahren.

von Yasmin Osman, Laura de la Motte

Gerichtsurteil: Neuwagen ohne Wertverlust – Widerruf von Auto-Kredit auch nach Jahren rechtens

Gerichtsurteil

Neuwagen ohne Wertverlust – Widerruf von Auto-Kredit auch nach Jahren rechtens

Ein Autokäufer darf seinen Darlehensvertrag widerrufen, ohne Ersatz für die Abnutzung zu leisten. Hintergrund sind Formfehler in den Kreditunterlagen.

von Laura de la Motte

Gesetzliche Krankenversicherung: Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesetzliche Krankenversicherung

Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Krankenzusatzversicherungen sollen plötzlich auftretende hohe Kosten abfedern. Welche Policen lohnen sich? Welcher Versicherer bietet den besten Schutz?

von Anette Kiefer, Laura de la Motte

Digitalisierung: Versicherung modern – Wie Insurtechs klassische Anbieter angreifen

Digitalisierung

Versicherung modern – Wie Insurtechs klassische Anbieter angreifen

Der Markt für neue digitale Versicherungsanbieter mit eigenen Policen boomt. Doch der schnellste Klick ist nicht immer der beste.

von Laura de la Motte, Dominic Egger

Algorithmen: Verbraucherzentralen fordern schärfere Kontrollen für Robo-Advisors

Algorithmen

Verbraucherzentralen fordern schärfere Kontrollen für Robo-Advisors

Verbraucherschützer kritisieren die Qualität der automatisierten Vermögensverwaltung. Die Finanzaufsicht solle die Algorithmen prüfen.

von Laura de la Motte

Prämienvergleich: Diese Vorteile genießen Paare bei Versicherungsanbietern

Prämienvergleich

Diese Vorteile genießen Paare bei Versicherungsanbietern

Nicht nur die Steuerlast sinkt bei Ehen oder Partnerschaften, auch Versicherungskosten können niedriger ausfallen. Die Vorteile im Detail.

von Laura de la Motte

Neues EU-Recht: Wie sich Reisende bei Urlaubspannen wehren können

Neues EU-Recht

Wie sich Reisende bei Urlaubspannen wehren können

Pauschalreisende haben seit Juli verbesserte Rechte, der EU sei Dank. So machen Sie Mängel bei Flug und Hotel geltend.

von Laura de la Motte

Policen: Diese Änderungen sollen Lebensversicherungen transparenter machen

Policen

Diese Änderungen sollen Lebensversicherungen transparenter machen

Ab Juli müssen die Standmitteilungen der Lebensversicherung umfangreicher ausfallen. Ein Überblick, welche Informationen wichtig sind.

von Laura de la Motte

Rabattschlachten: Verbraucherzentrale mahnt Kreditportal Smava ab

Rabattschlachten

Verbraucherzentrale mahnt Kreditportal Smava ab

Das aggressive Marketing von Smava macht Verbraucherschützer hellhörig. Auch die anderen Kreditportale haben die Marktwächter auf dem Radar.

von Laura de la Motte

Bewertungsreserven: Was das BGH-Urteil für Lebensversicherungen bedeutet

Bewertungsreserven

Was das BGH-Urteil für Lebensversicherungen bedeutet

Es geht um einen 132 Milliarden Euro großen Schatz, doch an ihn ran dürfen Lebensversicherungskunden kaum. Trotzdem könnten ihre Rechte gestärkt werden.

von Laura de la Motte, Carsten Herz

Zahlungsaufforderungen: Keine Angst vor Inkasso-Briefen – worauf Sie achten müssen

Zahlungsaufforderungen

Keine Angst vor Inkasso-Briefen – worauf Sie achten müssen

Sogar ohne vorherige Mahnung ist unangenehme Post möglich. Was Sie bei unberechtigten Zahlungsaufforderungen tun sollten, und wann Sie vor Gericht müssen.

von Laura de la Motte

Bewertungsreserven: Kunden und Versicherer streiten um einen 132-Milliarden-Euro-Schatz

Bewertungsreserven

Kunden und Versicherer streiten um einen 132-Milliarden-Euro-Schatz

Lebensversicherte dürfen wahrscheinlich nicht auf höhere Auszahlungen von Buchgewinnen hoffen. Trotzdem sollten sie ihre Verträge prüfen.

von Carsten Herz, Laura de la Motte

Abgasskandal: Erste Diesel-Besitzer klagen erfolgreich gegen Daimler

Abgasskandal

Erste Diesel-Besitzer klagen erfolgreich gegen Daimler

Zwei Landgerichte haben entschieden, dass Besitzern von manipulierten Mercedes-Diesel aus denselben Gründen Schadensersatz zusteht wie VW-Diesel-Fahrern.

von Laura de la Motte

Dieselskandal: Gericht erklärt VW-Kaufvertrag für nichtig – Händler muss Diesel-Auto zurücknehmen

Dieselskandal

Gericht erklärt VW-Kaufvertrag für nichtig – Händler muss Diesel-Auto zurücknehmen

Neue Urteile machen Diesel-Besitzern Hoffnung auf Rücknahme. Sogar für diejenigen, die ihr Auto vor 2016 gekauft haben, steigt nun die Chance.

von Laura de la Motte

Serie – Ratgeber Krankenversicherung: Privatversicherten droht die nächste Welle der Prämienerhöhungen

Serie – Ratgeber Krankenversicherung

Privatversicherten droht die nächste Welle der Prämienerhöhungen

Wegen der Pflegereform steigen die Pflegeausgaben. Das schlägt mit Verzögerung auch auf die PKV durch. Worauf sich Privatversicherte einstellen müssen.

von Peter Thelen, Laura de la Motte

Serie – Ratgeber Krankenversicherung: Zusatzversicherungen für die Gesundheit – welche sich wirklich lohnen

Serie – Ratgeber Krankenversicherung

Zusatzversicherungen für die Gesundheit – welche sich wirklich lohnen

Eine Auslandsreisekrankenversicherung kann für Reisende wichtig sein. Auch Zahnzusatzpolicen können sich lohnen. Ein Überblick über die Angebote.

von Laura de la Motte

Sicher verreisen: Welche Versicherungen Sie für den Urlaub brauchen – und welche nicht

Sicher verreisen

Welche Versicherungen Sie für den Urlaub brauchen – und welche nicht

Reiserücktritt, Krankheit oder verlorenes Gepäck – all das kann mit speziellen Reisepolicen abgesichert werden. Nur wenige sind wirklich nötig.

von Laura de la Motte, Frank Matthias Drost

Widerrufsjoker: Kreditverträge offenbaren neue Formfehler

Widerrufsjoker

Kreditverträge offenbaren neue Formfehler

Gerichte sehen fehlende Angaben bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Widerruf ermöglichen. Auch andere Geldhäuser sind betroffen.

von Laura de la Motte

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“: Billiger wird's nicht – Wo Sie jetzt die günstigsten Ratenkredite bekommen

Handelsblatt-Serie „Zinswende – Was nun?“

Billiger wird's nicht – Wo Sie jetzt die günstigsten Ratenkredite bekommen

Noch nie konnten sich Verbraucher so günstig Geld leihen. Das dürfte sich bald ändern – daher heißt es schnell zu sein. Teil 7 unserer Serie.

von Laura de la Motte

Online-Kreditvermittler: Minus fünf Prozent – Check 24 und Smava eröffnen neuen Zinskrieg

Online-Kreditvermittler

Minus fünf Prozent – Check 24 und Smava eröffnen neuen Zinskrieg

Der Wettlauf um Deutschlands billigsten Ratenkredit geht weiter. Die Kreditportale Check24 und Smava legen sich jetzt wieder miteinander an.

von Laura de la Motte

Handelsblatt-Tool – Analystencheck: Diese Aktien bieten aktuell das größte Potenzial

Handelsblatt-Tool – Analystencheck

Diese Aktien bieten aktuell das größte Potenzial

Die Mehrheit der Analysten empfiehlt die Telekom und Shell derzeit zum Kauf. Von welchen Titeln Anleger dagegen besser die Finger lassen sollten.

von Laura de la Motte

Umfrage: Deutsche vertrauen beim Datenschutz den Banken mehr als dem Staat

Umfrage

Deutsche vertrauen beim Datenschutz den Banken mehr als dem Staat

Sparkassen haben ein skandalfreies Image bei der Verwendung von Daten und damit einen Wettbewerbsvorteil. Kunden von Direktbanken sind hingegen realistischer.

von Laura de la Motte

Grundsatzurteil gegen Paypal und Co: Zahldienste in der EU müssen Identität von Produktpiraten preisgeben

Grundsatzurteil gegen Paypal und Co

Zahldienste in der EU müssen Identität von Produktpiraten preisgeben

Episoden der „Die Drei Fragezeichen“ tauchten im Netz auf – und Sony klagte gegen Paypal. Ein Gericht gibt Sony nun Recht. Ein Urteil mit Folgen.

von Laura de la Motte

BGH-Urteil: Weg mit teuren Darlehen – „Widerrufsjoker“ könnte bei Altverträgen weiterhin greifen

BGH-Urteil

Weg mit teuren Darlehen – „Widerrufsjoker“ könnte bei Altverträgen weiterhin greifen

Wer einen Kredit über einen Vermittler ohne Bankvollmacht aufgenommen hat, kann diesen womöglich widerrufen. Grund dafür ist ein Formfehler.

von Laura de la Motte

Zähne, Krankheit, Reisen: Welche Zusatzversicherungen sich für Verbraucher lohnen

Zähne, Krankheit, Reisen

Welche Zusatzversicherungen sich für Verbraucher lohnen

Eine Auslandskrankenversicherung lohnt sich für passionierte Urlauber. Auch Zahnzusatzpolicen können bares Geld sparen. Aber nicht alle Angebote sind gut.

von Laura de la Motte

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×