MenüZurück
Wird geladen.
Laura de la Motte Martin Leissl

Laura de la Motte

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Geboren 1981 in Berlin. Diplom in Volkswirtschaftslehre von der Uni Potsdam und Master of Arts in Economics von der Uni Milwaukee.

Danach Volontariat an der Georg-von-Holtzbrinck-Schule mit Stationen beim Handelsblatt und der Wirtschaftswoche in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und London.

Seit 2011 Redakteurin im Finanzressort des Handelsblatts in Frankfurt, berichtete bis 2016 über die Deutsche Bank, Privatbanken und das Thema Zahlungsverkehr. Heute schreibt sie in erster Linie über finanzielle Verbraucherthemen.

Weitere Artikel dieses Autors

Versicherungs-Start-up: Berliner Start-up Wefox sammelt Rekordsumme bei Investoren ein

Versicherungs-Start-up

Berliner Start-up Wefox sammelt Rekordsumme bei Investoren ein

Das Insurtech hat 110 Millionen Euro bei internationalen Kapitalgebern eingesammelt – so viel wie noch kein anderes deutsches Versicherungs-Start-up.

Von Laura de la Motte, Sebastian Matthes, Katharina Schneider

Betriebsrenten: Fehler bei Altersrückstellungen: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Betriebsrenten

Fehler bei Altersrückstellungen: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Der Verein ist pleite, weil er zu wenig Geld für Mitarbeiter zurückgelegt hat. Kritik an mangelnder Qualifizierung der Verbraucherschützer wird laut.

Von Laura de la Motte

Dieselskandal: OLG-Braunschweig weist Myright-Klage gegen VW ab – nun muss der BGH entscheiden

Dieselskandal

OLG-Braunschweig weist Myright-Klage gegen VW ab – nun muss der BGH entscheiden

Der Rechtsdienstleister hat mit seiner Klage gegen VW erneut eine Schlappe erlitten. Der Streit geht vor dem BGH weiter. Was das für Verbraucher bedeutet.

Von Laura de la Motte

Vergleichsportal: PR-Aktion zum Börsengang: Smava bietet Kredite zu minus zehn Prozent Zinsen an

Vergleichsportal

PR-Aktion zum Börsengang: Smava bietet Kredite zu minus zehn Prozent Zinsen an

Das Kreditvergleichsportal will an die Börse. Mit ihren Geschäftszahlen und einer besonderen Kreditaktion buhlen die Berliner um die Aufmerksamkeit der Investoren.

Von Laura de la Motte

Inkassofirmen: Wie spezielle Dienstleister für Privatleute Geld eintreiben

Inkassofirmen

Wie spezielle Dienstleister für Privatleute Geld eintreiben

Inkassofirmen wie Flightright, Myright oder Wenigermiete setzen Ansprüche gegen Unternehmen durch. Doch Anwälte zweifeln an Legalität und Qualität der Start-ups.

Von Laura de la Motte

Fintech-Branche: Start-up Vantik will die Altersvorsorge digitalisieren

Fintech-Branche

Start-up Vantik will die Altersvorsorge digitalisieren

Das Start-up Vantik zielt mit einem neuartigen Konzept auf die Kunden der Lebensversicherer – und bestätigt mit seiner Geschäftsidee einen Trend.

Von Anke Rezmer, Laura de la Motte

Check24, Verivox, Booking: Zweifel an Vergleichsportalen – Wie neutral spiegeln sie den Markt wider?

Check24, Verivox, Booking

Zweifel an Vergleichsportalen – Wie neutral spiegeln sie den Markt wider?

Nach der Pleite des Stromanbieters BEV wächst die Kritik an Portalen wie Check 24, Verivox und Booking. Ihnen wird Intransparenz und mangelnde Neutralität vorgeworfen.

Von Laura de la Motte, Frank Matthias Drost

Verbraucherschutz: Vergleichsportale wie Check24 und Verivox sollen strenger kontrolliert werden

Verbraucherschutz

Vergleichsportale wie Check24 und Verivox sollen strenger kontrolliert werden

Vergleichsportale sorgen für Preistransparenz in einzelnen Branchen – doch oft ist offen, wie die Rankings zustande kommen. Das könnte sich bald ändern.

Kreditverträge: Mercedes-Benz-Bank muss erste Musterfeststellungsklage in Deutschland abwehren

Kreditverträge

Mercedes-Benz-Bank muss erste Musterfeststellungsklage in Deutschland abwehren

Ab Freitag kommen die Kreditverträge der Mercedes-Benz-Bank auf den Prüfstand. 600 Kunden wollen im ersten Musterfeststellungsverfahren ihre Ansprüche klären.

Von Laura de la Motte

Neue PR-Aktion: „Crazy Kredit Wochen“ – Check24 lockt bei Umschuldung mit geschenkter Monatsrate

Neue PR-Aktion

„Crazy Kredit Wochen“ – Check24 lockt bei Umschuldung mit geschenkter Monatsrate

Nach Angeboten zum Negativzins wirbt das Portal jetzt mit einer geschenkten Monatsrate für alle, die einen alten Kredit umschulden. Verbraucher sollten nicht vorschnell zugreifen.

Von Laura de la Motte

BGH-Urteil: Flugpassagiere gehen trotz stundenlanger Verspätung leer aus

BGH-Urteil

Flugpassagiere gehen trotz stundenlanger Verspätung leer aus

Zwei Frauen haben gegen British Airways geklagt, weil ihr Flug neun Stunden Verspätung hatte. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden: Eine Entschädigung steht ihnen nicht zu.

Von Laura de la Motte

Versicherungsschutz: Altkunden zahlen für ihre Policen oft zu viel – Wann sich ein Wechsel lohnt

Versicherungsschutz

Altkunden zahlen für ihre Policen oft zu viel – Wann sich ein Wechsel lohnt

Kunden, die lange dabei sind, zahlen oft mehr für weniger Versicherungsschutz als Neukunden. Einige Policen sollte man dennoch nicht wechseln.

Von Laura de la Motte

Arbeitsrecht: Elternzeit kann ohne Zustimmung des Arbeitgebers verlängert werden

Arbeitsrecht

Elternzeit kann ohne Zustimmung des Arbeitgebers verlängert werden

Ein Gericht stärkt die Rechte junger Eltern, die im Job länger als ursprünglich geplant pausieren wollen. Doch ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Von Laura de la Motte

Auszeit vom Job: Rechte und Pflichten – das ist bei einer Pflegezeit alles zu beachten

Auszeit vom Job

Rechte und Pflichten – das ist bei einer Pflegezeit alles zu beachten

Um Angehörige zu pflegen, dürfen Beschäftige bis zu zwei Jahre ihre Arbeitszeit reduzieren. Pflegekasse und Bund unterstützen finanziell.

Von Laura de la Motte

BGH-Urteil: Privat Krankenversicherte bekommen kein Geld zurück

BGH-Urteil

Privat Krankenversicherte bekommen kein Geld zurück

Aufatmen bei den privaten Krankenversicherern: Der Bundesgerichtshof hat das System der Beitragserhöhungen bestätigt – zum Leidwesen der Versicherten.

Von Carsten Herz, Laura de la Motte

Gerichtsverfahren: Ex-Vorstand der Deutschen Bank will im Prozess um Postbank-Übernahme nicht aussagen

Gerichtsverfahren

Ex-Vorstand der Deutschen Bank will im Prozess um Postbank-Übernahme nicht aussagen

Aus Angst vor Strafverfolgung will Stefan Krause, ehemaliger Finanzchef der Deutschen Bank, nicht als Zeuge aufzutreten. Für das Geldhaus geht es um viel Geld.

Von Laura de la Motte

Patientenverfügung: So lässt sich die Würde am Lebensende sichern

Patientenverfügung

So lässt sich die Würde am Lebensende sichern

Jahrelang beschäftigte die Patientenverfügung einer Frau im Wachkoma die Gerichte. Jetzt darf sie sterben. Die Richter stellten dabei klar, wie eine Verfügung aussehen muss.

Von Laura de la Motte

Online-Handel: Bundeskartellamt schlägt Alarm bei Online-Vergleichsportalen

Online-Handel

Bundeskartellamt schlägt Alarm bei Online-Vergleichsportalen

Verbraucher können sich nicht immer darauf verlassen, online das für sie beste Angebot zu finden. Laut Kartellamt könnte manche Praxis sogar gesetzeswidrig sein.

Von Frank Matthias Drost, Laura de la Motte

Ratgeber in Finanzfragen: Makler werfen Verbraucherschützern mangelnde Qualifikation vor

Ratgeber in Finanzfragen

Makler werfen Verbraucherschützern mangelnde Qualifikation vor

Den Verbraucherzentralen unterlaufen in Finanzfragen mitunter Beratungsfehler. Die Versicherungsvermittler führen das auf eine unzureichende Ausbildung zurück.

Von Laura de la Motte

Günstige Beratung: Versicherungsvermittler wollen zur neuen Anlaufstelle für Verbraucher werden

Günstige Beratung

Versicherungsvermittler wollen zur neuen Anlaufstelle für Verbraucher werden

Die Branche kritisiert die Beratungsqualität in den Verbraucherzentralen. Die Vermittler wollen nun zu gleichen Gebühren bessere Tipps geben.

Von Laura de la Motte

Kommentar: Das Girokonto ist für Banken ein Türöffner

Kommentar

Das Girokonto ist für Banken ein Türöffner

Immer weniger Filialbanken bieten Gratis-Girokonten. Dabei sind die Finanzdaten von Konsumenten extrem wertvoll und bieten eine einmalige Chance.

Von Laura de la Motte

Versicherungen: Zu geringe Versicherungssummen sind bei der Gebäudeversicherung ein großes Risiko

Versicherungen

Zu geringe Versicherungssummen sind bei der Gebäudeversicherung ein großes Risiko

Viele Unternehmer haben unwissentlich ihre Gebäude zu gering versichert. Das kann drastische Folgen haben und sogar existenzbedrohend sein.

Von Laura de la Motte

Omni:us: Das Start-up dieser Frau löst ein Kernproblem der Versicherungsbranche

Omni:us

Das Start-up dieser Frau löst ein Kernproblem der Versicherungsbranche

Omni:us aus Berlin liefert der Versicherungsbranche digitale Lösungen für die Kundenkommunikation. Das Geschäftsmodell interessiert auch Investoren.

Von Laura de la Motte

BGH-Urteil: Wer einen mangelhaften Neuwagen kauft, hat Anspruch auf ein Ersatzauto

BGH-Urteil

Wer einen mangelhaften Neuwagen kauft, hat Anspruch auf ein Ersatzauto

Der Bundesgerichtshof springt Autokäufern zur Seite. Hat ein Neuwagen einen Mangel, kann der Kunde grundsätzlich zwischen Nachbesserung und Ersatz wählen.

Versicherung: So gibt es einen Berufsunfähigkeitsschutz auch ohne viele Fragen

Versicherung

So gibt es einen Berufsunfähigkeitsschutz auch ohne viele Fragen

Die Gesundheitsprüfung ist bei einer Berufsunfähigkeitspolice die größte Hürde. Es gibt aber auch Anbieter, die es nicht so genau nehmen.

Von Laura de la Motte

Altersvorsorgeplanung: Wie man berechnen kann, wie alt man wird

Altersvorsorgeplanung

Wie man berechnen kann, wie alt man wird

Wie berechnet man seine Lebenserwartung? Fest steht: Frauen werden älter als Männer, aber der Abstand wird kleiner.

Von Laura de la Motte

Versicherungsbranche: Investoren zahlen hohe Summen für die Technologie der Insurtechs

Versicherungsbranche

Investoren zahlen hohe Summen für die Technologie der Insurtechs

Versicherungs-Start-ups sind im Aufwind und ziehen immer mehr Kapital an. Die Investoren haben es vor allem auf das Wissen der Technologiepioniere abgesehen.

Von Laura de la Motte

MS Deutschland: Traumnoten bis zum Untergang – Ratingagentur Scope entschädigt Kleinanleger für zu gute Bewertung

MS Deutschland

Traumnoten bis zum Untergang – Ratingagentur Scope entschädigt Kleinanleger für zu gute Bewertung

Die Ratingagentur hatte Anleihen der „MS Deutschland“ zu gut bewertet. Nun zahlt sie eine Entschädigung und verhindert so eine Gerichtsentscheidung.

Von Gertrud Hussla, Laura de la Motte, Lars-Marten Nagel

Richtig versichert: Bei diesen 4 Versicherungen können Studierende sparen

Richtig versichert

Bei diesen 4 Versicherungen können Studierende sparen

Ob Haftpflicht-, Krankenversicherung oder Berufsunfähigkeit: Wer studiert, kann bei vielen Versicherungen sparen. Worauf Studierende achten sollten.

Von Laura de la Motte

Ratenkredite: Wie Verbraucher bei der Kreditaufnahme clever taktieren

Ratenkredite

Wie Verbraucher bei der Kreditaufnahme clever taktieren

Zinsen für Konsumentenkredite sind nach wie vor niedrig, zeigt eine Auswertung von FMH. Wer sich verschuldet, sollte trotzdem Vorsicht walten lassen.

Von Julia Groth, Laura de la Motte

Gerichtsentscheid: Start-up Gonetto darf Versicherungsprovisionen nicht mehr weitergeben

Gerichtsentscheid

Start-up Gonetto darf Versicherungsprovisionen nicht mehr weitergeben

Das Insurtech Gonetto hat seine erste Niederlage kassiert. Ein Gericht folgte der Auffassung der Bafin. Die Firma zieht in die nächste Instanz.

Von Laura de la Motte

Verbraucherregeln: Arzneien, Führerscheinfragen, Spielzeug – diese Regelungen ändern sich im Oktober

Verbraucherregeln

Arzneien, Führerscheinfragen, Spielzeug – diese Regelungen ändern sich im Oktober

Im Laufe des Oktobers treten einige wichtige neue Regeln für Verbraucher und Unternehmer in Kraft. Das Handelsblatt gibt einen Überblick.

Von Laura de la Motte

Autofinanzierung: Kaufen oder leasen – was lohnt sich für wen?

Autofinanzierung

Kaufen oder leasen – was lohnt sich für wen?

Beim Autokauf ist die Finanzierung ein wichtiger Faktor. Bei einer Barzahlung gibt es zwar oft Rabatte – für manche Käufer bringt Leasing aber Vorteile.

Von Laura de la Motte

Versicherungsbranche: Klamme Lebensversicherer führen Rekordgewinne ab

Versicherungsbranche

Klamme Lebensversicherer führen Rekordgewinne ab

34 deutsche Versicherer stehen laut Finanzaufsicht vor Problemen. Trotzdem haben sie im vergangenen Jahr 276 Millionen Euro weitergeleitet.

Von Laura de la Motte

PR-Aktion: Smava bietet Negativzins erstmals für 10.000-Euro-Kredit

PR-Aktion

Smava bietet Negativzins erstmals für 10.000-Euro-Kredit

Geld leihen – und dafür Zinsen bekommen? Damit werben Kreditportale wie Smava immer wieder. Experten warnen vor einer neuen Aktion.

Von Laura de la Motte

Andreas Tilp: Dieser Anwalt kämpft im VW-Prozess für die Rechte der Anleger

Andreas Tilp

Dieser Anwalt kämpft im VW-Prozess für die Rechte der Anleger

Anwalt Andreas Tilp repräsentiert Schadensersatzforderungen in Höhe von 5,3 Milliarden Euro gegen VW. Das Verfahren ist auch sein persönlicher Triumph.

Von Gertrud Hussla, Laura de la Motte

Vermieterrecht: So senken Vermieter ihre Steuern – und sichern sich richtig ab

Vermieterrecht

So senken Vermieter ihre Steuern – und sichern sich richtig ab

Immobilien könnten sich künftig noch mehr lohnen, denn es dürfen mehr Kosten steuerlich abgesetzt werden. Bleibt die Frage nach der richtigen Versicherung.

Von Katharina Schneider, Laura de la Motte

Kommentar: Der VW-Prozess ist ein Verfahren mit Schwächen

Kommentar

Der VW-Prozess ist ein Verfahren mit Schwächen

Kapitalanleger-Musterverfahren bringen in der Praxis leider keine schnelle Entscheidung. Trotzdem sind sie für die Anleger auch eine Chance.

Von Laura de la Motte

Klage gegen Volkswagen: So funktioniert das Musterverfahren der VW-Anleger

Klage gegen Volkswagen

So funktioniert das Musterverfahren der VW-Anleger

Im Fall von massenhaften Schadensfällen stößt die deutsche Justiz an ihre Grenzen. Der Prozess gegen Volkswagen dürfte sich über Jahre hinziehen.

Von Laura de la Motte

Dieselskandal: So wollen Tausende Anleger Milliarden von VW erstreiten

Dieselskandal

So wollen Tausende Anleger Milliarden von VW erstreiten

An diesem Montag beginnt der Musterprozess gegen VW und Porsche. Kläger werfen ihnen vor, sie nicht rechtzeitig über den Dieselskandal informiert haben.

Von Frank Matthias Drost, Laura de la Motte

BGH-Urteil: Airline muss bei Streik am Flughafen Passagiere im Einzelfall entschädigen

BGH-Urteil

Airline muss bei Streik am Flughafen Passagiere im Einzelfall entschädigen

Der BGH hat die Rechte von Passagieren gestärkt: Airlines können bei Flugausfällen infolge eines Streiks im Sicherheitsbereich zu Entschädigungen verpflichtet sein.

Von Laura de la Motte

Aktionärsklagen: VW-Aktionäre können ohne Kostenrisiko vor Gericht ziehen

Aktionärsklagen

VW-Aktionäre können ohne Kostenrisiko vor Gericht ziehen

Mit einem Prozesskostenfinanzierer können Anleger VW wegen des Dieselskandals ohne finanzielle Sorgen verklagen. Aber das hat seinen Preis.

Von Anke Rezmer, Frank Matthias Drost, Laura de la Motte

Türkische Währung: So profitieren Verbraucher vom Lira-Verfall – die 5 wichtigsten Antworten

Türkische Währung

So profitieren Verbraucher vom Lira-Verfall – die 5 wichtigsten Antworten

Die türkische Lira gibt deutlich nach – und Ausländer können davon profitieren: beim Urlaub, bei Ferienimmobilien und sogar bei Bankgeschäften.

Von Laura de la Motte

Fallstricke bei Freistellungen: Vorsicht bei der Jobpause

Fallstricke bei Freistellungen

Vorsicht bei der Jobpause

Ein „Garden Leave“ kann die Basis sein, wenn Arbeitnehmer länger pausieren wollen. Doch dabei sind einige Dinge genau zu beachten.

Von Laura de la Motte

Versicherungen: Wie Kinder am besten geschützt sind

Versicherungen

Wie Kinder am besten geschützt sind

Unfall, Ausbildung, die Fensterscheiben des Nachbarn – manchmal brauchen Kinder eine eigene Police. Doch wann ist welche sinnvoll?

Von Laura de la Motte

Legal Techs: Bei Online-Beratung zum Widerrufsjoker für Lebensversicherungen ist Vorsicht angebracht

Legal Techs

Bei Online-Beratung zum Widerrufsjoker für Lebensversicherungen ist Vorsicht angebracht

Immer mehr Kunden wollen ihre Lebensversicherung mit Hilfe von Onlineexperten rückabwickeln. Doch nicht alle Angebote sind sinnvoll – und sicher.

Von Laura de la Motte

Postbank-Übernahme: Deutsche Bank erringt Teilerfolg gegen Postbank-Investoren

Postbank-Übernahme

Deutsche Bank erringt Teilerfolg gegen Postbank-Investoren

Ärger für Postbank-Investoren: Im Streit um die Postbank-Übernahme durch die Deutsche Bank verzichten die Staatsanwälte auf ein Ermittlungsverfahren.

Von Yasmin Osman, Laura de la Motte

Gerichtsurteil: Neuwagen ohne Wertverlust – Widerruf von Auto-Kredit auch nach Jahren rechtens

Gerichtsurteil

Neuwagen ohne Wertverlust – Widerruf von Auto-Kredit auch nach Jahren rechtens

Ein Autokäufer darf seinen Darlehensvertrag widerrufen, ohne Ersatz für die Abnutzung zu leisten. Hintergrund sind Formfehler in den Kreditunterlagen.

Von Laura de la Motte

Gesetzliche Krankenversicherung: Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gesetzliche Krankenversicherung

Nur wenige Krankenzusatzversicherungen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Krankenzusatzversicherungen sollen plötzlich auftretende hohe Kosten abfedern. Welche Policen lohnen sich? Welcher Versicherer bietet den besten Schutz?

Von Anette Kiefer, Laura de la Motte

Digitalisierung: Versicherung modern – Wie Insurtechs klassische Anbieter angreifen

Digitalisierung

Versicherung modern – Wie Insurtechs klassische Anbieter angreifen

Der Markt für neue digitale Versicherungsanbieter mit eigenen Policen boomt. Doch der schnellste Klick ist nicht immer der beste.

Von Laura de la Motte, Dominic Egger

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×