Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Maike Telgheder

Maike Telgheder

  • Handelsblatt
  • Redakteurin

Die Gesundheitswirtschaft ist zwar nicht immer Schlagzeilentauglich - (Versuchen Sie mal Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz in eine Überschrift zu bekommen), aber für mich seit ein paar Jahren eine der spannendsten Branchen überhaupt: Im Dreieck zwischen Wirtschaft, Staat und Patienten gibt es jede Menge Themen, die uns alle in irgendeiner Form betreffen. Vom neuen Medikament gegen bislang unheilbare Krankheiten bis zur Frage, wer für den medizinische Fortschritt bezahlt. Beim Handelsblatt arbeite ich seit Herbst 1999, zuvor habe ich unter anderem bei der Marketingfachzeitung „Horizont“ das Ressort Unternehmen geleitet. Studiert habe ich Journalistik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Dortmund.

Weitere Artikel dieses Autors

Medizin der Zukunft: Wie ein Münchener Mediziner mit digitalen Verfahren gegen Leukämie kämpft

Medizin der Zukunft

Wie ein Münchener Mediziner mit digitalen Verfahren gegen Leukämie kämpft

Rund 13.700 Menschen erkranken in Deutschland pro Jahr an Leukämie. Künstliche Intelligenz soll helfen, die Therapie zu verbessern und Leben zu retten.

von Maike Telgheder

Magnus Kobel: Wie der Spätgründer Versicherungen digital auf die Sprünge helfen will

Magnus Kobel

Wie der Spätgründer Versicherungen digital auf die Sprünge helfen will

Mit seiner Fitness-App Yas will Kobel präventive Digitalangebote etablieren. Er weiß aus Erfahrung, wo es bei Versicherungen bisher hapert.

von Maike Telgheder

Arzneimittelmarkt: Neues Migräne-Medikament macht Patienten und Pharmakonzernen Hoffnung

Arzneimittelmarkt

Neues Migräne-Medikament macht Patienten und Pharmakonzernen Hoffnung

Ein neues Migräne-Medikament steht in Europa vor der Zulassung. Hersteller Amgen und Novartis zielen auf einen Milliardenmarkt – die Konkurrenz folgt.

von Maike Telgheder

Fälschungsrichtlinie: Endspurt für den EU-weiten Fälschungsschutz für Medikamente

Fälschungsrichtlinie

Endspurt für den EU-weiten Fälschungsschutz für Medikamente

Auch in deutschen Apotheken taucht immer wieder gefälschte Arznei auf. Ein neues Kontrollsystem der EU kommt - aber noch längst sind nicht alle Spieler angebunden.

von Maike Telgheder

Doc Morris: Online-Apotheken wachsen aggressiv

Doc Morris

Online-Apotheken wachsen aggressiv

Die Online-Apotheken Zur Rose und Shop Apotheke dominieren den europäischen Markt. Sie wollen sich von der Konkurrenz absetzen – mit Zukäufen.

von Maike Telgheder

Aktienhandel: Deutsche Börse stellt Handel mit Cannabis-Aktien ein

Aktienhandel

Deutsche Börse stellt Handel mit Cannabis-Aktien ein

Cannabis-Aktien waren zuletzt im Höhenflug. Doch die Deutsche Börse setzt den Handel ab September aus. Grund sind gesetzliche Vorgaben aus Luxemburg.

von Maike Telgheder, Sönke Iwersen

Doc Morris und Shop Apotheke: Online-Apotheken wachsen aggressiv – und planen auch Zukäufe in Deutschland

Doc Morris und Shop Apotheke

Online-Apotheken wachsen aggressiv – und planen auch Zukäufe in Deutschland

Die Online-Apotheken Zur Rose und Shop Apotheke dominieren den europäischen Markt. Sie wollen sich weiter von der Konkurrenz absetzen – mit Zukäufen.

von Maike Telgheder

Vertrag mit Australien: K+S sichert sich Zugriff auf mehr Spezialdünger

Vertrag mit Australien

K+S sichert sich Zugriff auf mehr Spezialdünger

Der Markt ist eng, daher sichert sich der Düngemittelkonzern ab: K+S schließt einen Vertrag über die Lieferung von jährlich 75.000 Tonnen Kaliumsulfat aus Australien.

von Maike Telgheder

Kalibranche: K+S-Aktie stürzt nach Produktionsstopp in Kanada ab

Kalibranche

K+S-Aktie stürzt nach Produktionsstopp in Kanada ab

Am Montag hat das Handelsblatt über Produktionsprobleme in einem kanadischen K+S-Werk berichtet. Die Aktie des Kaliproduzenten geht auf Talfahrt.

von Maike Telgheder

Kalibranche: Probleme in Kanada bremsen Düngemittelkonzern K+S

Kalibranche

Probleme in Kanada bremsen Düngemittelkonzern K+S

Ein Produktionsstillstand in Kanada belastet den Quartalsgewinn des Düngemittelkonzerns. An der Jahresprognose hält K+S aber fest.

von Maike Telgheder

Online-Sprechstunde: Schwedisches Telemedizin-Start-up Kry sammelt 53 Millionen Euro ein

Online-Sprechstunde

Schwedisches Telemedizin-Start-up Kry sammelt 53 Millionen Euro ein

In Schweden werden bereits drei Prozent der Arztbesuche digital abgewickelt. Nun will das Start-up Kry in weitere Länder expandieren – auch nach Deutschland.

von Maike Telgheder

Kommentar: Krankenhäuser investieren zu wenig in neue Technologie

Kommentar

Krankenhäuser investieren zu wenig in neue Technologie

Krankenhäuser brauchen mehr Anreize, in die Digitalisierung zu investieren. Vor allem eine Sparte bietet da viel Potenzial.

von Maike Telgheder

Krankenhaus-Rating-Report: Deutschen Kliniken fehlen bald Zehntausende Fachkräfte

Krankenhaus-Rating-Report

Deutschen Kliniken fehlen bald Zehntausende Fachkräfte

Personalengpässe in Kliniken könnten zu Versorgungsengpässen führen, warnt eine Studie. Auch bei der Digitalisierung hinken Krankenhäuser hinterher.

von Maike Telgheder

Generika-Hersteller: Justiz ermittelt gegen ehemalige Stada-Manager

Generika-Hersteller

Justiz ermittelt gegen ehemalige Stada-Manager

Die Staatsanwaltschaft hat viele Vorwürfe gegen das alte Stada-Management geprüft. Ermittelt wird nun in einem Fall wegen Untreue.

von Maike Telgheder, Volker Votsmeier

Modifizierte Immunzellen: „Neue Ära der Medizin“ – Gentherapie gegen Krebs kurz vor der Zulassung in Europa

Modifizierte Immunzellen

„Neue Ära der Medizin“ – Gentherapie gegen Krebs kurz vor der Zulassung in Europa

Die erste Krebsbehandlung mit modifizierten Immunzellen steht vor der Zulassung in Europa. Das gilt auch als Durchbruch der Gentherapie.

von Siegfried Hofmann, Maike Telgheder

Johnson & Johnson Forschungschef Stoffels: „Wir erleben eine neue Ära der Medizin“

Johnson & Johnson Forschungschef Stoffels

„Wir erleben eine neue Ära der Medizin“

Paul Stoffels, Forschungschef des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson, über präventive Therapien, flexible Allianzen und hohe Investitionen.

von Siegfried Hofmann, Maike Telgheder

Infrastrukturprogramm: Deutsche Firmen müssen bei Saudi-Arabiens Milliardenprojekten zuschauen

Infrastrukturprogramm

Deutsche Firmen müssen bei Saudi-Arabiens Milliardenprojekten zuschauen

Saudi-Arabien investiert derzeit Hunderte Milliarden Dollar in Infrastrukturprojekte. Deutschland dürfte dabei leer ausgehen. Schuld daran ist Sigmar Gabriel.

von Mathias Brüggmann, Maike Telgheder

Fresenius Medical Care im Bilanzcheck: 2017 war für FMC ein Jahr der Sonderfaktoren

Fresenius Medical Care im Bilanzcheck

2017 war für FMC ein Jahr der Sonderfaktoren

Nicht nur Korruptions- und Bestechungsvorwürfe haben das Geschäftsjahr des Dialysekonzerns FMC beeinflusst. Es gab noch weitere Sonderfaktoren.

von Maike Telgheder

Bilanzcheck: Der Übernahme-Streit um Akorn gefährdet das Wachstum von Fresenius

Bilanzcheck

Der Übernahme-Streit um Akorn gefährdet das Wachstum von Fresenius

Ein großer Klinikzukauf bringt dem Gesundheitskonzern Fresenius einen Wachstumssprung. Doch der Streit um einen US-Deal sorgt für Verunsicherung.

von Maike Telgheder

Jameda, Ärzte.de, Docinsider: Mit diesen neuen Angeboten wollen die Arztportale wachsen

Jameda, Ärzte.de, Docinsider

Mit diesen neuen Angeboten wollen die Arztportale wachsen

Millionen Deutsche nutzen Portale wie Jameda oder Ärzte.de. Mit neuen Funktionen und Online-Sprechstunden wollen diese noch mehr Nutzer anziehen.

von Maike Telgheder

Digitalisierung der Medizin: Interesse von Ärzten an Videosprechstunden wächst

Digitalisierung der Medizin

Interesse von Ärzten an Videosprechstunden wächst

Der Deutsche Ärztetag entscheidet über eine Lockerung des Fernbehandlungsverbots. Eine Umfrage zeigt: Die Mediziner sind offen für die Technologie.

von Maike Telgheder

Digital Health: Dr. med. Robot bittet zur Sprechstunde

Digital Health

Dr. med. Robot bittet zur Sprechstunde

Digital Health ist zum Milliardenmarkt geworden. Die Lockerung des Fernbehandlungsverbots könnte der Branche neuen Schub geben.

von Johannes Steger, Maike Telgheder

Quartalszahlen: Fresenius hält trotz Gewinnrückgang an Jahreszielen fest – die Zahlen in der Blitzanalyse

Quartalszahlen

Fresenius hält trotz Gewinnrückgang an Jahreszielen fest – die Zahlen in der Blitzanalyse

Das Geschäft bei der Dialysetochter FMC läuft schlechter und auch ein Zukauf von Merck drückt den Gewinn. Warum Fresenius trotzdem an Wachstum glaubt.

von Maike Telgheder

Arzneimittelkonzern: Entlastung der früheren Stada-Chefs wird vertagt

Arzneimittelkonzern

Entlastung der früheren Stada-Chefs wird vertagt

Die Untersuchung der neuen Eigner Bain und Cinven zu möglichen Pflichtverletzungen der früheren Stada-Chefs dauert noch an.

von Maike Telgheder

Medikura: Dieses Start-up will das Melden von Nebenwirkungen einfacher machen

Medikura

Dieses Start-up will das Melden von Nebenwirkungen einfacher machen

In der EU sterben pro Jahr mehr als 200.000 Menschen an Nebenwirkungen von Medikamenten. Eine neue Plattform will mehr Information bieten.

von Maike Telgheder

Krankenhäuser: Private Klinikbetreiber brauchen neue Rezepte für Wachstum

Krankenhäuser

Private Klinikbetreiber brauchen neue Rezepte für Wachstum

Weil kaum Kliniken zur Privatisierung angeboten werden, suchen private Krankenhauskonzerne wie Sana Kliniken AG nach anderen Expansionsmöglichkeiten.

von Maike Telgheder

Stephan Sturm: Dauerärgernis Akorn macht Fresenius-Chef zu schaffen

Stephan Sturm

Dauerärgernis Akorn macht Fresenius-Chef zu schaffen

Fresenius-Chef Sturm zieht bei der Akorn-Übernahme die Reißleine. Ein Nachgeschmack bleibt jedoch. Zugleich arbeitet der Manager an seinem Image.

von Maike Telgheder

US-Generikahersteller: Akorn zieht nach Übernahme-Absage gegen Fresenius vor Gericht

US-Generikahersteller

Akorn zieht nach Übernahme-Absage gegen Fresenius vor Gericht

Der US-Generikahersteller weist die Vorwürfe des Gesundheitskonzerns kategorisch zurück. Fresenius droht nun ein juristisches Nachspiel.

„Schwerwiegende Verstöße“: Fresenius lässt Übernahme von Akorn platzen

„Schwerwiegende Verstöße“

Fresenius lässt Übernahme von Akorn platzen

Der Gesundheitskonzern spricht von „schwerwiegenden Verstößen“ des Unternehmens Akorn gegen Vorgaben der US-Gesundheitsbehörde FDA.

von Maike Telgheder, Philip Bleckmann

Holger und Kai Schleenhain : Wie zwei Brüder die Pharmafirma Hennig kontinuierlich ausbauen

Holger und Kai Schleenhain

Wie zwei Brüder die Pharmafirma Hennig kontinuierlich ausbauen

Die vierte Familiengeneration baut das Portfolio der vor 120 Jahre gegründeten Pharmafirma Hennig Arzneimittel umsichtig, aber konsequent aus.

von Maike Telgheder

Digitale Sprechstunde: Online-Ärzte drängen mit Macht nach Deutschland

Digitale Sprechstunde

Online-Ärzte drängen mit Macht nach Deutschland

Schon im Mai könnte der Deutsche Ärztetag das Fernbehandlungsverbot kippen. Die Anbieter von Online-Sprechstunden stehen in den Startlöchern.

von Maike Telgheder

Digitales Krankenhaus: Künstliche Intelligenz revolutioniert die Diagnostik

Digitales Krankenhaus

Künstliche Intelligenz revolutioniert die Diagnostik

Mit neuen Hightech-Verfahren können Mediziner heute Krankheiten präziser und schonender ermitteln als bisher. Davon will auch das Uniklinikum Essen profitieren.

von Maike Telgheder

Krankenhäuser: Der Weg zur digital vernetzen Klinik ist lang

Krankenhäuser

Der Weg zur digital vernetzen Klinik ist lang

Im internationalen Vergleich schreitet die Digitalisierung in Deutschlands Krankenhäusern nur langsam voran. Vor allem der Sparzwang bremst.

von Maike Telgheder

Rezeptfreie Arzneien: Novartis verkauft Beteiligung am Joint Venture mit Glaxo-Smithkline

Rezeptfreie Arzneien

Novartis verkauft Beteiligung am Joint Venture mit Glaxo-Smithkline

Der Schweizer Pharmakonzern steigt aus dem Gemeinschaftsunternehmen mit dem britischen Rivalen Glaxo-Smithkline aus.

von Siegfried Hofmann, Maike Telgheder

Voltaren, Fenistil, Sensodyne: Novartis steigt bei Joint-Venture aus – und erhält 13 Milliarden Dollar

Voltaren, Fenistil, Sensodyne

Novartis steigt bei Joint-Venture aus – und erhält 13 Milliarden Dollar

Die Pharmakonzerne Novartis und Glaxo-Smithkline vertreiben gemeinsam Produkte wie Voltaren oder Sensodyne. Nun steigen die Schweizer aus.

Universitätsklinikum: Umzug und Streiks belasten Jahresergebnis der Charité

Universitätsklinikum

Umzug und Streiks belasten Jahresergebnis der Charité

Ein Tarifstreit mit dem Personal belastet die Bilanz der Charité. Nun soll es wieder aufwärts gehen. Das Universitätsklinikum soll digitaler arbeiten.

von Maike Telgheder

M1 Kliniken und Medidate: Neue Anbieter wollen am Schönheits-Boom mitverdienen

M1 Kliniken und Medidate

Neue Anbieter wollen am Schönheits-Boom mitverdienen

Von der steigenden Nachfrage nach Schönheits-OPs wollen neue Anbieter profitieren. Die M1 Kliniken expandieren mit ambulanten Beauty-Zentren.

von Maike Telgheder

Marihuana als Medizin: Cannabis-Importe nach Deutschland legen deutlich zu

Marihuana als Medizin

Cannabis-Importe nach Deutschland legen deutlich zu

Der Bedarf an medizinischem Cannabis in Deutschland wächst. Die zugelassenen Händler wollen darum mehrere Tonnen Marihuana importieren.

von Maike Telgheder

Arzneimittelhersteller: Kleine Dividende, aber große Ziele bei Stada

Arzneimittelhersteller

Kleine Dividende, aber große Ziele bei Stada

Der Arzneimittelhersteller will unter den neuen Eigentümern Bain und Cinven viel investieren. Dafür müssen sich die Anteilseigner bescheiden.

von Maike Telgheder

McKinsey, Bain und Co.: Berater knacken die 30-Milliarden-Euro-Marke

McKinsey, Bain und Co.

Berater knacken die 30-Milliarden-Euro-Marke

Das Geschäft der Berater boomt. Taktgeber ist die digitale Transformation. Die Branche sucht händeringend Mitarbeiter – und nicht nur Nachwuchs.

von Maike Telgheder, Ina Karabasz

Marihuana als Medizin: Cannabis auf Rezept ist gefragt – viele Unternehmen profitieren

Marihuana als Medizin

Cannabis auf Rezept ist gefragt – viele Unternehmen profitieren

Ein Jahr nach der Freigabe von Cannabis auf Rezept hat sich die Zahl der Patienten vervielfacht. Und der Markt wächst weiter.

von Maike Telgheder

Influenza: Warum niemand die wahre Zahl der Grippe-Fälle kennt

Influenza

Warum niemand die wahre Zahl der Grippe-Fälle kennt

Die Grippewelle ist auf dem Höhepunkt. Zehntausende Fälle werden jede Woche gemeldet. Die Dunkelziffer dürfte um ein Vielfaches höher sein.

von Ulf Sommer, Maike Telgheder

Naturmedizin: Grippewelle und Cannabis-Freigabe sorgen bei Bionorica für Rekorde

Naturmedizin

Grippewelle und Cannabis-Freigabe sorgen bei Bionorica für Rekorde

Der Naturmedizin-Hersteller Bionorica erzielt ein starkes Wachstum. Die Freigabe von medizinischem Cannabis sorgt für zusätzlichen Schub.

von Maike Telgheder

Übernahme von US-Arzneihersteller Akorn: Milliarden-Zukauf von Fresenius steht vor dem Aus

Übernahme von US-Arzneihersteller Akorn

Milliarden-Zukauf von Fresenius steht vor dem Aus

Beim Gesundheitskonzern Fresenius wachsen die Zweifel an der Übernahme des US-Arzneimittelherstellers Akorn. Investoren atmen auf.

von Maike Telgheder

Kommentar zum Gesundheitskonzern: Fresenius sollte die Übernahme von Akorn besser abblasen

Kommentar zum Gesundheitskonzern

Fresenius sollte die Übernahme von Akorn besser abblasen

Die Übernahme des US-Generikaherstellers Akorn wird für Fresenius zur Belastung. Eine Absage wäre für den Dax-Konzern die bessere Lösung.

von Maike Telgheder

Gesundheitskonzern: Fresenius mit Rekordgewinn und Problemen in den USA – die Bilanz in der Blitzanalyse

Gesundheitskonzern

Fresenius mit Rekordgewinn und Problemen in den USA – die Bilanz in der Blitzanalyse

Der Gesundheitskonzern Fresenius legt glänzende Zahlen vor. Doch bei der geplanten Übernahme des US-Arzneiherstellers Akorn gibt es einen Dämpfer.

von Maike Telgheder

Pharma- und Laborausrüster: Sartorius gibt ehrgeizige Ziele aus – Aktie auf Rekordhoch

Pharma- und Laborausrüster

Sartorius gibt ehrgeizige Ziele aus – Aktie auf Rekordhoch

Sartorius will den Umsatz bis 2025 fast verdreifachen. Die steigende Nachfrage nach Biotech-Medikamenten bringt das Unternehmen voran.

von Maike Telgheder

Handelsblatt-Pharmatagung: Pharmabranche sucht dringend nach neuen Wachstums-Rezepten

Handelsblatt-Pharmatagung

Pharmabranche sucht dringend nach neuen Wachstums-Rezepten

Die Unternehmen der Pharmabranche wachsen kaum noch – und der Preisdruck bei Medikamenten steigt. Nur ein Umdenken der Forschung könnte helfen.

von Siegfried Hofmann, Maike Telgheder

Pharmainnovationen: Pharmabranche kann mit neuen Krebstherapien punkten

Pharmainnovationen

Pharmabranche kann mit neuen Krebstherapien punkten

Die Krebsimmuntherapie hat die Onkologieforschung revolutioniert. Einige Firmen verzeichnen zweistellige Wachstumsraten in diesem Bereich.

Patientenversorgung: Pharmabranche will mit Tech-Firmen kooperieren

Patientenversorgung

Pharmabranche will mit Tech-Firmen kooperieren

Medikamenten-Forschung allein reicht nicht, um Pharma-Konzerne fit für die Zukunft zu machen. Die Branche sucht daher die Nähe zu Tesla, Google und Co.

von Maike Telgheder, Siegfried Hofmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×