MenüZurück
Wird geladen.
Markus Fasse ist Teamleiter Mobilität und Logistik. privat

Markus Fasse

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Geboren in Essen, gelandet in Bayern. Nach dem Studium und spannenden Radiojahren Eintritt in die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten in Düsseldorf.
Stationen: Wirtschaftswoche, Handelsblatt, Tagesspiegel. Seit 2000 Redakteur beim Handelsblatt, seit 2005 Korrespondent in München.
Schwerpunkte: Luftfahrt und Autoindustrie.

Weitere Artikel dieses Autors

Holger Engelmann: Autozulieferer Webasto hat große Pläne – Umsatz soll sich verdoppeln

Holger Engelmann

Autozulieferer Webasto hat große Pläne – Umsatz soll sich verdoppeln

Holger Engelmann, Chef des familiengeführten Zulieferers, lässt sich nicht aus dem Tritt bringen: Webasto soll besonders in Asien schnell wachsen.

Von Markus Fasse

Sponsoringpartner: Audi-Deal für FC Bayern – Der große Matchwinner heißt Hoeneß

Sponsoringpartner

Audi-Deal für FC Bayern – Der große Matchwinner heißt Hoeneß

Pünktlich zum Saisonende spielt der Präsident des FC Bayern die Rivalen BMW und Audi gegeneinander aus. Am Ende siegt Uli Hoeneß.

Von Markus Fasse

Handelsstreit: US-Präsident Trump verzichtet vorerst auf Autozölle – und droht der EU dennoch

Handelsstreit

US-Präsident Trump verzichtet vorerst auf Autozölle – und droht der EU dennoch

Donald Trump erhebt vorerst keine Strafzölle auf Autoimporte aus Europa. Allerdings formuliert der US-Präsident ein neues Ultimatum in Richtung EU.

BMW-Hauptversammlung: „Erwarte jetzt eine Modelloffensive, die Tesla vom Tisch fegt“

BMW-Hauptversammlung

„Erwarte jetzt eine Modelloffensive, die Tesla vom Tisch fegt“

Auf der Hauptversammlung von BMW machen die Aktionäre Druck. Sie fordern, dass BMW-Chef Krüger den Konzern konsequenter auf Elektromobilität trimmt.

Von Markus Fasse

BMW-Bilanzcheck: Umsatz runter, Kosten rauf – Was bei BMW schiefläuft

BMW-Bilanzcheck

Umsatz runter, Kosten rauf – Was bei BMW schiefläuft

Die Rendite des bayerischen Autoherstellers sinkt. Zum ersten Mal nach zehn Jahren gab es sogar eine Gewinnwarnung. BMW braucht eine Kurskorrektur.

Von Markus Fasse, Siegfried Hofmann

Elektromobilität: Warum VW den Einstieg in die Batteriezellenfertigung wagt

Elektromobilität

Warum VW den Einstieg in die Batteriezellenfertigung wagt

Die Wolfsburger brauchen für ihre E-Auto-Offensive große Mengen an Batterien. 80 Prozent des Weltmarktes beherrschen aber asiatische Unternehmen. Das soll sich jetzt ändern.

Von Stefan Menzel, Martin Murphy, Markus Fasse

Autohersteller: BMW und Daimler müssen sparen – und drosseln Produktionsausbau in Ungarn

Autohersteller

BMW und Daimler müssen sparen – und drosseln Produktionsausbau in Ungarn

Die schwächere Nachfrage und die E-Mobilität belasten Daimler und BMW. Sie justieren ihre Investitionen nach. Ihre Werke in Ungarn sind die ersten Opfer der Anpassung.

Von Markus Fasse, Franz Hubik

Automobilclub: Warum ADAC-Präsident Markl eine schwierige Hauptversammlung droht

Automobilclub

Warum ADAC-Präsident Markl eine schwierige Hauptversammlung droht

Seit fünf Jahren versucht ADAC-Präsident Markl nun schon, den Club zu reformieren. Seine Widersacher aber wird er nicht los.

Von Markus Fasse

Kommentar: E-Mobilität ist wichtiger als Expansion

Kommentar

E-Mobilität ist wichtiger als Expansion

Daimler und BMW bremsen den Aufbau neuer Werke in Ungarn. Eine richtige Entscheidung, denn die Hersteller sollten in E-Mobilität und autonomes Fahren investieren.

Von Markus Fasse

Harald Krüger: Der BMW-Chef steht vor einer ungemütlichen Hauptversammlung

Harald Krüger

Der BMW-Chef steht vor einer ungemütlichen Hauptversammlung

Kartellstrafe und Konjunkturflaute verderben dem Vorstandsvorsitzenden von BMW das Ergebnis. Muss er um seine Vertragsverlängerung bangen?

Von Markus Fasse

Autoindustrie: Kartellstrafe für BMW: Autosparte rutscht in die roten Zahlen

Autoindustrie

Kartellstrafe für BMW: Autosparte rutscht in die roten Zahlen

Milliardenrückstellungen für eine Kartellstrafe drücken BMW im Kerngeschäft in die roten Zahlen. Aber auch ohne die Strafzahlung läuft es nicht rund.

Von Markus Fasse

Kommentar: Knorr-Bremse-Patriarch Thiele: Garant für Kontinuität, aber auch ein Risiko für die Zukunft

Kommentar

Knorr-Bremse-Patriarch Thiele: Garant für Kontinuität, aber auch ein Risiko für die Zukunft

Der Zulieferkonzern hat den Sprung zu einer echten Kapitalgesellschaft noch nicht geschafft. Das liegt an der Rolle des Patriarchen Heinz Hermann Thiele.

Von Markus Fasse

Comeback als Automarke: Pininfarina: Südeuropäische Designikone mit süddeutschem Know-how

Comeback als Automarke

Pininfarina: Südeuropäische Designikone mit süddeutschem Know-how

Ex-Manager von Audi und BMW wollen die italienische Kultmarke als Elektroauto etablieren. Das Geld kommt aus Indien, die Köpfe aus Süddeutschland.

Von Markus Fasse

Heinz Hermann Thiele: Das unvollendete Lebenswerk des Knorr-Bremse-Eigentümers

Heinz Hermann Thiele

Das unvollendete Lebenswerk des Knorr-Bremse-Eigentümers

Der Börsengang der Knorr-Bremse sollte die Krönung für Heinz Hermann Thiele sein. Jetzt scheidet Vorstandschef Klaus Deller überraschend aus.

Von Martin-W. Buchenau, Markus Fasse

Autozulieferer: Knorr-Bremse-Chef Deller tritt überraschend zurück – Aktie bricht ein

Autozulieferer

Knorr-Bremse-Chef Deller tritt überraschend zurück – Aktie bricht ein

Beim Börsenneuling Knorr-Bremse kracht es gewaltig: Überraschend tritt Vorstandschef Klaus Deller zurück. Die Aktie verliert deutlich an Wert.

Von Markus Fasse, Martin-W. Buchenau

Streit um Technologie: 5G oder WLAN – Wie sollen autonome Fahrzeuge miteinander kommunizieren?

Streit um Technologie

5G oder WLAN – Wie sollen autonome Fahrzeuge miteinander kommunizieren?

Die EU-Kommission will, dass vernetzte Autos mit WLAN kommunizieren. BMW und die Telekom setzen sich bei Verkehrsminister Scheuer für 5G als Standard ein – doch der schweigt.

Von Daniel Delhaes, Till Hoppe, Markus Fasse

Kommentar: Ex-VW-Chef Winterkorn hat nun eine letzte Chance, die Wahrheit zu sagen

Kommentar

Ex-VW-Chef Winterkorn hat nun eine letzte Chance, die Wahrheit zu sagen

Winterkorns Erklärungen im Dieselskandal waren nie besonders plausibel. Die Anklage kann der Ex-Konzernchef dazu nutzen, endlich Rückgrat zu zeigen.

Von Markus Fasse

Elektromobilität: Sieben Millionen E-Autos bis 2030: Autoriesen fordern Staatshilfen

Elektromobilität

Sieben Millionen E-Autos bis 2030: Autoriesen fordern Staatshilfen

Kaufprämien, Steuererleichterungen und Ladesäulen: BMW, Daimler und VW werben um Staatshilfen in Milliardenhöhe, um die EU-Klimaziele erfüllen zu können.

Von Martin Murphy, Markus Fasse, Daniel Delhaes

Interview Harald Krüger: BMW-Chef will nicht nur auf Elektromobilität setzen

Interview Harald Krüger

BMW-Chef will nicht nur auf Elektromobilität setzen

Die Frage nach der Antriebstechnik der Zukunft spaltet die Autoindustrie. Der BMW-Chef begründet, weshalb er nicht nur auf Elektroautos setzen will.

Von Markus Fasse

Handelsblatt Wirtschaftsclub: Wie BMW sich in China für die elektrische Zukunft rüstet

Handelsblatt Wirtschaftsclub

Wie BMW sich in China für die elektrische Zukunft rüstet

BMW-Finanzchef Nicolas Peter sieht China im Umbruch. Das Land werde zum Trendsetter für E-Mobilität und Digitalisierung. Der Autobauer sieht sich dafür gut gerüstet.

Von Markus Fasse

Analyse: So stark setzen die Klimavorgaben aus Brüssel die Autobauer unter Druck

Analyse

So stark setzen die Klimavorgaben aus Brüssel die Autobauer unter Druck

Nicht einmal mehr zwei Jahre haben die Autohersteller noch Zeit, um die EU-Klimavorgaben zu erfüllen. Um Strafzahlungen zu vermeiden, werden die Hersteller kreativ.

Von Markus Fasse, Franz Hubik

Abgasreinigung: BMW legt wegen EU-Kartellvorwürfen eine Milliarde Euro zurück

Abgasreinigung

BMW legt wegen EU-Kartellvorwürfen eine Milliarde Euro zurück

BMW will sich mit allen Mitteln gegen die Vorwürfe der Wettbewerbsbehörden zur Wehr setzen – stellt sich aber dennoch auf eine hohe Strafzahlung ein.

Von Markus Fasse, Till Hoppe, Martin Murphy, Marc Renner

EU-Ermittlungen: VW, Daimler und BMW drohen hohe Kartellstrafen – die wichtigsten Fragen und Antworten

EU-Ermittlungen

VW, Daimler und BMW drohen hohe Kartellstrafen – die wichtigsten Fragen und Antworten

Die EU hat Briefe an BMW, Daimler und Volkswagen verschickt. Wegen illegaler Kartellabsprachen drohen Milliardenstrafen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Markus Fasse, Till Hoppe, Martin Murphy

Abgasreinigung: EU-Ermittlungen bestätigen illegale Absprachen von BMW, Daimler und VW

Abgasreinigung

EU-Ermittlungen bestätigen illegale Absprachen von BMW, Daimler und VW

Die Post aus Brüssel ist eingetroffen: Die EU-Wettbewerbshüter belegen ihren Vorwurf illegaler Absprachen gegen die drei deutschen Autobauer.

Von Markus Fasse, Till Hoppe, Martin Murphy

Abgasreinigung: EU-Kartellstrafen gegen Autobauer rücken einen großen Schritt näher

Abgasreinigung

EU-Kartellstrafen gegen Autobauer rücken einen großen Schritt näher

BMW, Daimler und VW erhalten am Freitag brisante Post aus Brüssel: Die EU-Wettbewerbshüter belegen darin ihren Vorwurf illegaler Absprachen.

Von Markus Fasse, Till Hoppe, Martin Murphy

Elektroautos: Angst vor der Batteriekonkurrenz – Warum Toyota seine Hybridpatente freigibt

Elektroautos

Angst vor der Batteriekonkurrenz – Warum Toyota seine Hybridpatente freigibt

Die Japaner wollen 20.000 Patente für Hybrid-Fahrzeug-Technik zur Verfügung stellen. Das soll den Kombiantrieb fördern - und ihre Vormacht sichern.

Von Martin Kölling, Markus Fasse

Digitale Industrie: Kooperation statt Konkurrenz – Warum BMW und Microsoft zusammenarbeiten

Digitale Industrie

Kooperation statt Konkurrenz – Warum BMW und Microsoft zusammenarbeiten

Mit BMW gewinnt Microsoft den nächsten Kooperationspartner. Die Hannover Messe zeigt: Die deutsche Industrie nähert sich den großen IT-Konzernen an.

Von Kevin Knitterscheidt, Christof Kerkmann, Markus Fasse

Touristik: Tui will mehr am Urlauber verdienen

Touristik

Tui will mehr am Urlauber verdienen

Nach zwei Gewinnwarnungen verbreitet Tui-Chef Fritz Joussen Zuversicht. Neue Geschäfte sollen die Rendite des kriselnden Reisekonzerns steigern.

Von Markus Fasse, Christoph Schlautmann

737 Max: Tui-Chef Joussen vertraut Boeing: „Können Reisen nicht einfach ausfallen lassen“

737 Max

Tui-Chef Joussen vertraut Boeing: „Können Reisen nicht einfach ausfallen lassen“

Der Reisekonzern sieht in der derzeit stillgelegten 737 Max kein „unlösbares Problem“. Chef Joussen will weitere Maschinen des Typs kaufen.

Von Markus Fasse

Flugzeugkonzern: Abgang eines Unbeugsamen: Airbus-Chef Tom Enders geht in den Ruhestand

Flugzeugkonzern

Abgang eines Unbeugsamen: Airbus-Chef Tom Enders geht in den Ruhestand

Nach 14 Jahren an der Spitze des Flugzeugbauers geht „Major Tom“ in den Ruhestand. Verbiegen lässt sich der extravagante Chef bis zum Ende nicht.

Von Markus Fasse

Daimlers Kleinwagentochter: Der Smart wird chinesisch – Großaktionär Geely steigt ein

Daimlers Kleinwagentochter

Der Smart wird chinesisch – Großaktionär Geely steigt ein

Daimler-Aktionär Geely greift nach der Hälfte der Anteile an der Kleinwagentochter. Die Produktion des Smart könnte größtenteils nach China gehen.

Von Markus Fasse, Martin Murphy, Franz Hubik

Aktie unter der Lupe: BMW-Aktie auf Fünfjahrestief – Für Mutige ist das ein Kaufsignal

Aktie unter der Lupe

BMW-Aktie auf Fünfjahrestief – Für Mutige ist das ein Kaufsignal

Lange Zeit kannte der Autobauer nur Wachstum. Das ist seit September vergangenen Jahres vorbei. Doch nicht alle Anleger lassen sich entmutigen.

Von Markus Fasse

Europäische Union: Urheberrechtsreform spaltet die Medien-Industrie

Europäische Union

Urheberrechtsreform spaltet die Medien-Industrie

Das Europaparlament hat der Urheberrechtsreform und damit auch Artikel 13 zugestimmt. Die Entscheidung ist unter Medienkonzernen umstritten.

Von Markus Fasse

Kommentar: In der deutschen Autoindustrie herrscht ein Kampf um die Konzepte

Kommentar

In der deutschen Autoindustrie herrscht ein Kampf um die Konzepte

Volkswagen und BMW streiten sich leidenschaftlich um die die Förderung neuer Antriebstechniken. Dahinter stecken handfeste Konzerninteressen.

Von Markus Fasse

Jahreszahlen: BMW erwartet deutlichen Gewinnrückgang – Sparkurs wird verschärft

Jahreszahlen

BMW erwartet deutlichen Gewinnrückgang – Sparkurs wird verschärft

Aufgrund der hohen Investitionen in die E-Mobilität haben sich die Münchener einen Sparkurs verordnet. BMW-Chef Krüger bringt auch Personalabbau ins Gespräch.

Von Markus Fasse

Elektromobilität: Volkswagen spaltet die Autobranche

Elektromobilität

Volkswagen spaltet die Autobranche

Der radikale Schwenk zur Elektromobilität verstört die Konkurrenten. BMW und Daimler wollen den Verbrenner retten. Der Lobbyverband VDA gerät zwischen die Fronten.

Von Markus Fasse, Daniel Delhaes, Stefan Menzel, Martin Murphy

Kommentar: Abenteuer Elektromobilität – VW setzt die ganze Branche unter Strom

Kommentar

Abenteuer Elektromobilität – VW setzt die ganze Branche unter Strom

Die Wolfsburger drängen noch schneller als bislang in das Geschäft mit E-Autos. Das hat massive Konsequenzen für den Konzern und für die Konkurrenz.

Von Markus Fasse

Autobauer: BMW kürzt nach Gewinneinbruch die Dividende kräftig

Autobauer

BMW kürzt nach Gewinneinbruch die Dividende kräftig

Der Gewinn des Autobauers ist im vergangenen Jahr um fast 17 Prozent gesunken. Als Konsequenz verschärft BMW den Sparkurs. Die Dividende sinkt.

Von Markus Fasse

Lkw-Tochter von VW: Traton-Chef Renschler hält an Expansionsplänen fest

Lkw-Tochter von VW

Traton-Chef Renschler hält an Expansionsplänen fest

Der Börsengang ist gestoppt. Doch VW-Lkw-Chef Andreas Renschler macht seiner Belegschaft Mut und will das Expansionstempo in den USA und Asien erhöhen.

Von Markus Fasse

Sparprogramm: Audi will weltweit Tausende Jobs streichen

Sparprogramm

Audi will weltweit Tausende Jobs streichen

Das Sparprogramm bei Audi trifft auch die Belegschaft. In den kommenden fünf Jahren soll jede siebte Stelle in der Verwaltung der VW-Premiumtochter wegfallen.

Von Markus Fasse

Uwe Hück im Interview: „Ich werde hier einigen auf die Füße treten“ – Wie der Ex-Porsche-Betriebsrat die SPD retten will

Uwe Hück im Interview

„Ich werde hier einigen auf die Füße treten“ – Wie der Ex-Porsche-Betriebsrat die SPD retten will

Uwe Hück startet eine Karriere als Politiker. Im Interview spricht er über Korruptionsvorwürfe und darüber, wie er Pforzheim retten und Sigmar Gabriel zurückholen will.

Von Martin-W. Buchenau, Markus Fasse

Autovermieter: Warum Sixt ein Mobilitätskonzern werden will und sich mit BMW, Daimler und Uber anlegt

Autovermieter

Warum Sixt ein Mobilitätskonzern werden will und sich mit BMW, Daimler und Uber anlegt

Der Autovermieter will zum führenden Mobilitätskonzern werden. Sein Antrieb: Das ungebrochene Selbstvertrauen der Unternehmerfamilie Sixt.

Von Markus Fasse

Autovermieter: Familie Sixt will den Giganten wie BMW oder Uber Konkurrenz machen

Autovermieter

Familie Sixt will den Giganten wie BMW oder Uber Konkurrenz machen

Der Münchener Autovermieter will zum Mobilitätskonzern werden. An Selbstvertrauen mangelt es dem Pullacher Familienclan jedenfalls nicht.

Von Markus Fasse

Entwicklungsallianz: Daimler und BMW arbeiten beim autonomen Fahren zusammen

Entwicklungsallianz

Daimler und BMW arbeiten beim autonomen Fahren zusammen

Erst Mobilitätsdienste, jetzt autonomes Fahren: Die Rivalen Daimler und BMW verkünden die nächste Zusammenarbeit. Ziel ist es, die hohen Entwicklungskosten zu teilen.

Von Franz Hubik, Markus Fasse, Martin Murphy

Autobauer: BMW zahlt im Dieselskandal 8,5 Millionen Euro Bußgeld

Autobauer

BMW zahlt im Dieselskandal 8,5 Millionen Euro Bußgeld

Der Autobauer akzeptiert einen Bußgeldbescheid der Staatsanwaltschaft. Anders als VW und Audi kommt der Konzern im Dieselskandal glimpflich davon.

Kommentar: Die Not führt Daimler und BMW zueinander – Jetzt geht es um ihre Zukunft

Kommentar

Die Not führt Daimler und BMW zueinander – Jetzt geht es um ihre Zukunft

Die Rivalen Daimler und BMW verbünden sich, um gemeinsam die Mobilität von morgen zu planen. Für beide Autohersteller ist das ein wichtiger Schritt.

Von Markus Fasse

VW, BMW, Daimler: Die Irrfahrt der deutschen Autoindustrie

VW, BMW, Daimler

Die Irrfahrt der deutschen Autoindustrie

Strafzölle, China-Schwäche, Probleme bei E-Autos: Die Autobranche ist vom Zugpferd zum Problemfall der Wirtschaft geworden. Schafft sie noch die Wende?

Von Markus Fasse, Till Hoppe, Martin Murphy, Annett Meiritz, Stefan Menzel, Christian Wermke

Dieselskandal: Wie Audi von der Perle des VW-Konzerns zum Problemfall wurde

Dieselskandal

Wie Audi von der Perle des VW-Konzerns zum Problemfall wurde

Der Dieselskandal hat das Image der Premium-Marke von VW mächtig ramponiert. Doch die Ursachen für den Absturz von Audi reichen weiter zurück.

Von Markus Fasse

Bram Schot im Interview: Audi-Chef plant radikales Sparprogramm: „Wir haben zu viele Führungskräfte an Bord“

Bram Schot im Interview

Audi-Chef plant radikales Sparprogramm: „Wir haben zu viele Führungskräfte an Bord“

Die einstige Gewinnmaschine des VW-Konzerns ist abgestürzt. Deshalb plant der neue Vorstandschef Bram Schot ein drastisches Sparprogramm.

Von Markus Fasse, Martin Murphy

Autobauer: Sparprogramm in Ingolstadt: Audi will die Nachtschicht streichen

Autobauer

Sparprogramm in Ingolstadt: Audi will die Nachtschicht streichen

Audi-Chef Bram Schot will im Stammwerk in Ingolstadt die Kosten senken. Daher soll die Nachtschicht weichen. Arbeitnehmer fordern Einsparungen im Management.

Von Markus Fasse

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×