Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Martin Murphy

Martin Murphy

  • Handelsblatt
  • Chefreporter

Martin Murphy, geboren 1970 in London, wuchs im Rheinland auf. Nach Stationen bei der Financial Times Deutschland und der Nachrichtenagentur dpa-AFX wechselte er im November 2008 zum Handelsblatt. Seit Januar 2015 kümmert er sich als Chefreporter vor allem um Themen aus der Unternehmenswelt. Sein Schwerpunkt liegt dabei unter anderem auf den Themen Korruption und Kartellen. So arbeitete in jahrelanger Arbeit die Verfehlungen in den Reihen von Thyssen-Krupp auf, die den Industriekonzern an den Rand der Pleite geführt hatten.

Weitere Artikel dieses Autors

Nachhaltiges Investment: Die DWS und die grüne Illusion: Was manche ESG-Fonds äußerst fragwürdig macht

Nachhaltiges Investment

Premium Die DWS und die grüne Illusion: Was manche ESG-Fonds äußerst fragwürdig macht

Die Tochter der Deutschen Bank verspricht ihren Kunden grüne Investments. Eine Recherche zeigt aber: Selbst über ihre sauberen Fonds investiert die DWS in klimaschädigende Firmen.

Von Martin Murphy, Volker Votsmeier

ESG-Anlagen: Was wirklich in nachhaltigen Fonds steckt

ESG-Anlagen

Premium Fondsanbieter verkaufen massenhaft „grüne“ Geldanlagen und stecken das Geld in Öl, Kohle und Luftfahrt

Nie waren nachhaltige Investments so beliebt wie heute. Ein internationales Medienprojekt zeigt: Trotz grünem Siegel fließen Milliarden in fossile Energien.

Von René Bender, Sönke Iwersen, Martin Murphy, Lars-Marten Nagel, Ingo Narat, Michael Verfürden, Volker Votsmeier

Industrie: Rheinmetall übernimmt Hersteller für Gepard-Munition

Industrie

Premium Rheinmetall übernimmt spanischen Munitionshersteller

Mit Expal Systems aus Spanien stärkt Rheinmetall die eigene Rüstungssparte. Vorstandschef Papperger erwartet einen weiteren deutlichen Nachfrageschub.

Von Martin Murphy, Larissa Holzki, Arno Schütze

Verteidigung: Schlechter aufgestellt als vor dem Ukraine-Krieg – Warum der Ausbau der Bundeswehr stockt

Verteidigung

Premium Schlechter aufgestellt als vor dem Ukraine-Krieg – Warum der Ausbau der Bundeswehr stockt

Die Rüstungsindustrie ist unzufrieden mit der Regierung. Die Aufrüstung der Bundeswehr ist festgefahren – nicht einmal dringend benötigte Munition kann der Bund anschaffen.

Von Martin Murphy, Frank Specht

Traton: „Wir brauchen China“ – VW-Tochter Traton will Geschäft in der Volksrepublik ausbauen

Traton

Premium „Wir brauchen China“ – VW-Tochter Traton will Geschäft in der Volksrepublik ausbauen

Vier von zehn Lastwagen werden in China verkauft. Traton-Chef Christian Levin setzt deshalb bewusst auf die Volksrepublik – und erhöht so das Klumpenrisiko bei Volkswagen weiter.

Von Lazar Backovic, Martin Murphy

Immobilienkonzern: Corestate-Vorstand stimmt Sanierungsplan der Anleihegläubiger zu – Aktie springt nach oben

Immobilienkonzern

Corestate-Vorstand stimmt Sanierungsplan der Anleihegläubiger zu – Aktie springt nach oben

Nach langen Verhandlungen schlägt sich das Corestate-Management auf die Seite der Anleiheinvestoren – und wendet eine Pleite in letzter Minute ab.

Von Jakob Blume, Harald Thomeczek, Martin Murphy

Immobilienfirma: Probleme des Bauunternehmers waren schon im Februar bekannt

Immobilienfirma

Insolvenz mit Ansage: Probleme der Fakt AG waren schon im Februar bekannt

Aufgrund von Kreditzahlungen mit bis zu 24 Prozent Zinsen musste die Immobilienfirma Insolvenz anmelden. Doch absehbar war die schon länger, zeigen interne Unterlagen.

Von Martin Murphy

Wehrtechnik: Durchbruch für Rüstungsprojekt FCAS – Milliarden für Testmodell von neuem Kampfjet freigegeben

Wehrtechnik

Durchbruch für Rüstungsprojekt FCAS – Milliarden für Testmodell von neuem Kampfjet freigegeben

Deutschland, Frankreich und Spanien machen den Weg frei für die nächste Stufe der Entwicklung. Beim Projekt FCAS geht es um mehr als ein reines Kampfflugzeug.

Von Martin Murphy, Frank Specht, Gregor Waschinski

Immobilienkonzern: Die fragwürdige Rolle von Investor Karl Ehlerding

Immobilienkonzern

Premium Die fragwürdige Rolle von Investor Karl Ehlerding in der Corestate-Krise

Im Juni hat der Investor seine Anteile an Corestate verkauft – doch hinter den Kulissen nimmt Ehlerding weiter Einfluss. Die Krise beim Immobilienkonzern spitzt sich zu.

Von Jakob Blume, Martin Murphy, Arno Schütze, Harald Thomeczek

Autohersteller: Volkswagen verschiebt Elektromodell Trinity – Neues Werk vor dem Aus

Autohersteller

Premium Volkswagen verschiebt Elektromodell Trinity – Neues Werk vor dem Aus

VW-Chef Oliver Blume kommt mit der Entwicklung des Tesla-Jägers Trinity nicht voran. Das geplante neue Werk in Wolfsburg wird offenbar nicht mehr gebraucht.

Von Martin Murphy, Stefan Menzel

Ukraine-Krieg: Explosion in Polen: Welche aktuellen Erkenntnisse es zum Ursprung der Rakete gibt

Ukraine-Krieg

Premium Explosion in Polen: Welche aktuellen Erkenntnisse es zum Ursprung der Rakete gibt

Nach der Detonation an der ukrainischen Grenze läuft die Ursachen-Forschung. Polens Militär ist in Bereitschaft. Die Nato trifft sich an diesem Mittwoch zu einer Krisensitzung.

Henkel: Streit im Henkel-Vorstand eskaliert – Nun muss Jan-Dirk Auris gehen

Henkel

Premium „Der eine versucht den anderen aus dem Weg zu räumen“: Zoff im Henkel-Vorstand eskaliert – Auris muss gehen

Hinter den Kulissen soll es zwischen Henkel-Chef Carsten Knobel und seinem Vorstandskollegen Jan-Dirk Auris gekracht haben. Das hat nun offenbar Folgen.

Von Michael Scheppe, Martin Murphy

Fakt AG: Die Immobilienfirma Fakt AG hat Insolvenz angemeldet

Fakt AG

Premium Immobilienentwickler zahlt für Kredite bis zu 24 Prozent Zinsen – und ist nun pleite

Das in Essen ansässige Unternehmen Fakt AG ist gescheitert. Dabei kündigte der Unternehmensgründer Hubert Schulte-Kemper noch vor Kurzem große Pläne an.

Von Martin Murphy, Sönke Iwersen, David Schraven, Frederik Richter

Guillaume Faury im Interview: Airbus-Chef: „Erstmals seit 1944 wurde der Himmel in diesem Ausmaß geschlossen“

Guillaume Faury im Interview

Premium Airbus-Chef: „Erstmals seit 1944 wurde der Himmel in diesem Ausmaß geschlossen“

Guillaume Faury hält eine Eskalation des Ukraine-Kriegs für das größte Risiko der Luftfahrt. Er setzt auf eine Einigung beim Eurofighter-Nachfolger – und den Erhalt der Beziehungen zu China.

Von Larissa Holzki, Martin Murphy, Gregor Waschinski

Ukraine-Krieg: „Die Russen sparen nun ihre Kräfte“: Was der Rückzug aus Cherson für den Kriegsverlauf bedeutet

Ukraine-Krieg

Premium „Die Russen sparen nun ihre Kräfte“: Was der Rückzug aus Cherson für den Kriegsverlauf bedeutet

Nach Ansicht westlicher Militärs müssen die Russen derzeit einen herben Rückschlag verkraften. Doch der Verlust von Cherson bedeutet noch keine Wende im Krieg.

Von Mareike Müller, Martin Murphy

Autohersteller: Investoren verärgert über späte Sonderzahlung nach Porsche-Börsengang

Autohersteller

VW-Investoren verärgert über späte Zahlung der Sonderdividende nach Porsche-Börsengang

Mit der Ausschüttung der Extrazahlung an die Aktionäre nach dem Porsche-IPO lässt sich VW viel Zeit. Bei Investoren sorgt das für erheblichen Unmut.

Von René Bender, Stefan Menzel, Martin Murphy, Arno Schütze

Ukraine-Krieg: Russland zieht Truppen aus Cherson ab und erwähnt Überschwemmungs-Gefahr – Staudamm-Angriff befürchtet

Ukraine-Krieg

Premium Russland zieht Truppen aus Cherson ab und erwähnt Überschwemmungs-Gefahr – Staudamm-Angriff befürchtet

Seit Wochen kämpfen ukrainische und russische Truppen um die Region im Süden der Ukraine. Nun ziehen sich die Russen aus einem strategisch wichtigen Teil zurück.

Von Mareike Müller, Martin Murphy

Automobilzulieferer: Bosch sichert sich Zugriff auf Quantencomputer von IBM

Automobilzulieferer

Bosch sichert sich Zugriff auf Quantencomputer von IBM

Der Stiftungskonzern geht eine Partnerschaft mit dem IT-Riesen ein. Ziel ist die Entwicklung einer neuen Generation von Antrieben für die Elektromobilität.

Von Martin-W. Buchenau, Martin Murphy

Halbleiter: Bund plant Einwilligung zu China-Kauf von Chip-Fertigung – Geheimdienste warnen

Halbleiter

Premium Chinesen greifen nach deutscher Chip-Fabrik – Berlin will zustimmen, Geheimdienste warnen

Nach dem Hamburger Hafen muss die Bundesregierung über den nächsten kritischen Chinadeal entscheiden – und sie will offenbar Ja sagen.

Von Joachim Hofer, Martin Murphy, Julian Olk, Arno Schütze

Bundeswehr: Verteidigungsministerium streicht Projekte

Bundeswehr

Weniger Schiffe und Ungewissheit bei Transportpanzern: Verteidigungsministerium streicht Projekte aus dem Sondervermögen

Die Inflation verteuert Rüstungsprojekte und die Ausgabenwünsche überstiegen das Finanzvolumen. Deshalb wird beim Sondervermögen für die Bundeswehr jetzt nachgearbeitet.

Von Martin Greive, Martin Murphy, Frank Specht

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×