Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Kommentar: Mit dem Deal zwischen Trump und Erdogan wird Europa vorgeführt

Kommentar

Mit dem Deal zwischen Trump und Erdogan wird Europa vorgeführt

Die Einigung auf einen Waffenstillstand klingt wie ein Eingeständnis der beiden Hardliner. Mitnichten: Beide bekommen, was sie wollen. Europa muss sich jetzt schnell positionieren.

Von Ozan Demircan

Kommentar: Boris Johnson möchte der Brexit-Held sein – doch er ist noch lange nicht am Ziel

Kommentar

Boris Johnson möchte der Brexit-Held sein – doch er ist noch lange nicht am Ziel

Boris Johnson hat in Brüssel einen Deal erreicht. Nun braucht er eine Mehrheit im britischen Parlament: Doch selbst wenn er diese bekommt, stehen lange Verhandlungen bevor.

Von Torsten Riecke

Kommentar: Hinter dem deutsch-französischen Dissens bei der Rüstung steht ein deutsch-deutscher Zwist

Kommentar

Hinter dem deutsch-französischen Dissens bei der Rüstung steht ein deutsch-deutscher Zwist

Angesichts der Weltlage können sich Paris und Berlin langen Zwist in Rüstungs- oder Europafragen nicht leisten. Sonst leidet Deutschlands Einfluss in Europa.

Von Thomas Hanke

Kommentar: Amazon baut im Stillen seine Macht aus

Kommentar

Amazon baut im Stillen seine Macht aus

Für viele Konsumenten macht sich der Online-Marktplatz schleichend unverzichtbar. Die Folgen für den Wettbewerb sind immens.

Von Florian Kolf

Morning Briefing: Was uns Paul Collier sagt

Morning Briefing

Was uns Paul Collier sagt

Der Deutsche Wirtschaftsbuchpreis geht in diesem Jahr an Collier. Für den Ökonomieprofessor ist Liberalismus nicht alles, für ihn kommt es mehr als früher auf den sozialen Zusammenhalt an.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Kommentar: Markus Söder: Vom polternden Politiker zum fürsorglichen Landesvater

Kommentar

Markus Söder: Vom polternden Politiker zum fürsorglichen Landesvater

Der CSU-Vorsitzende macht derzeit strategisch vieles richtig und strebt eine Reform seiner Partei an. Auf dem Parteitag dürfte er mit gutem Ergebnis wiedergewählt werden.

Von Jan Hildebrand

Kommentar: Finanz-Start-ups haben als Dienstleister für Finanzinstitute die besten Chancen

Kommentar

Finanz-Start-ups haben als Dienstleister für Finanzinstitute die besten Chancen

Die hohen Bewertungen von Finanz-Start-ups werden bislang häufig allein von den Fantasien und Hoffnungen der Investoren getrieben.

Von Katharina Schneider

Kommentar: Unter der neuen EZB-Chefin Lagarde darf es kein „Weiter so“ geben

Kommentar

Unter der neuen EZB-Chefin Lagarde darf es kein „Weiter so“ geben

Noch-EZB-Chef Draghi hinterlässt große Fußstapfen, aber auch einige Probleme. Nachfolgerin Lagarde muss nun an vielen Stellen umsteuern und eigene Akzente setzen.

Von Jan Mallien

Prüfers Kolumne: Reiche sollten Armen ihre Zeit abkaufen können

Prüfers Kolumne

Reiche sollten Armen ihre Zeit abkaufen können

Mit einem Zertifikatehandel ließe sich die Ungleichheit bekämpfen. So könnte ein CEO ins Kino gehen, während ein Hartz-IV-Empfänger dessen Geschäfte führt.

Von Tillmann Prüfer

Morning Briefing: Ausgerastet im Weißen Haus

Morning Briefing

Ausgerastet im Weißen Haus

Demokraten und Republikaner haben mehrheitlich den von Trump angeordneten Truppen-Rückzug aus Nordsyrien als Fehler bezeichnet. Seine Wut darüber ergoss der US-Präsident in einer Schmährede.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Weitere Inhalte

Gastkommentar: Strafzölle führen zu Monopolen – und schaden damit allen

Gastkommentar

Strafzölle führen zu Monopolen – und schaden damit allen

Der Subventionsstreit um Verkehrsflugzeuge kann nur in Verhandlungen gelöst werden, sagt der Airbus-Chef. Das könne auch Schieflagen im Wettbewerb beseitigen.

Von Guillaume Faury

Kommentar: Um die Klimaziele zu erreichen, müssen auch Tabuthemen auf die Agenda

Kommentar

Um die Klimaziele zu erreichen, müssen auch Tabuthemen auf die Agenda

Die Klimaziele sind in Gefahr. Klar ist: Es reicht nicht, nur CO2 zu sparen. Auch Themen wie Tempolimits und Atomkraftwerke müssen in den Fokus rücken.

Von Jörg Lichter

Kommentar: Der Grundsteuerkompromiss ist eine Pflichtlösung – keine Kür

Kommentar

Der Grundsteuerkompromiss ist eine Pflichtlösung – keine Kür

Die Reform ist eine von Karlsruhe erzwungene Reparaturmaßnahme – noch dazu unter schwierigen Bedingungen. Für die Regierung ist sie kein Ruhmesblatt.

Von Jan Hildebrand

Kommentar: Beim Carsharing werden nur die kapitalstärksten Anbieter überleben

Kommentar

Beim Carsharing werden nur die kapitalstärksten Anbieter überleben

Carsharing und -pooling kommt gerade erst so richtig in Schwung. Doch schon zeichnet sich ab, dass nicht alle Anbieter durchhalten werden.

Von Dieter Fockenbrock

Kommentar: Der Fall PIM zeigt: Die Bafin greift zu selten durch

Kommentar

Der Fall PIM zeigt: Die Bafin greift zu selten durch

Ein frühes Eingreifen der Bafin hätte etwa im Skandal um den Goldhändler PIM und in vielen anderen Fällen den Schaden für Anleger deutlich verringern können.

Von Jakob Blume

Kommentar: Solange die WTO handlungsunfähig ist, sind bilaterale Abkommen legitim

Kommentar

Solange die WTO handlungsunfähig ist, sind bilaterale Abkommen legitim

Handelskonflikte setzen den deutschen Maschinenbauern schwer zu. Die Firmen pochen zu Recht auf bilaterale Handelsabkommen.

Von Kevin Knitterscheidt

Kommentar: Dax-Konzerne müssen viel globaler denken

Kommentar

Dax-Konzerne müssen viel globaler denken

Die erfolgreichsten deutschen Unternehmen wirtschaften international. Deshalb brauchen sie auch internationales Spitzenpersonal.

Von Ulf Sommer

Kommentar: Die katalanische Regierung trägt eine Mitschuld an der Gewalt

Kommentar

Die katalanische Regierung trägt eine Mitschuld an der Gewalt

Die Regierung von Katalonien muss entschieden gegen die gewaltsamen Ausschreitungen vorgehen, um die Lage schnell zu entschärfen.

Von Sandra Louven

Morning Briefing: Doch ein Brexit-Deal?

Morning Briefing

Doch ein Brexit-Deal?

Aus dem Umkreis der Regierung dringt, dass Johnson in den Brexit-Gesprächen kurz vor einem Durchbruch steht. Demnach soll eine Zollgrenze zwischen Schottland und Nordirland eingerichtet werden.

Von Hans-Jürgen Jakobs

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×