Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Meinung - Gastbeiträge

Gastkommentar : Energieschock: Die Politik muss der Wirtschaft noch mehr helfen

Gastkommentar

Premium Energieschock: Die Politik muss der Wirtschaft noch mehr helfen

Für viele Unternehmen ist die Energiekrise existenzgefährdend. Auch die jüngsten Maßnahmen der Bundesregierung im Kampf gegen die steigenden Preise werden nicht reichen, sagt Martin Babilas.

Von Martin Babilas

Gastkommentar – Global Challenges: Bei den Kongresswahlen könnte es bereits um die Zukunft der amerikanischen Demokratie gehen

Gastkommentar – Global Challenges

Premium Bei den Kongresswahlen könnte es bereits um die Zukunft der amerikanischen Demokratie gehen

Der Ausgang der Midterms dürfte für das Ergebnis der Präsidentschaftswahl in zwei Jahren und damit für den weiteren Kurs des Landes wegweisend sein, analysieren Bert Rürup und Michael Brackmann.

Gastkommentar: Die Strompreise müssen sinken

Gastkommentar

Premium Die Strompreise müssen sinken

In der aktuellen Krise droht eine massive Deindustrialisierung. Große Subventionspakete sind trotzdem der falsche Weg, meinen Gabriel Felbermayr und Martin Kocher.

Von Gabriel Felbermayr, Martin Kocher

Gastkommentar: Wir brauchen weniger Bürokratie und mehr individuelle Verantwortung

Gastkommentar

Premium Wir brauchen weniger Bürokratie und mehr individuelle Verantwortung

Die nächste Generation macht Deutschlands Familienunternehmen jetzt krisenresistent. Politik und Verwaltung sollten dabei unterstützen statt bremsen, fordern Laura und Clara Sasse.

Gastkommentar: Chinas neue Führung lässt ahnen: Für deutsche Unternehmen wird es bald noch schwieriger

Gastkommentar

Premium Chinas neue Führung lässt ahnen: Für deutsche Unternehmen wird es bald noch schwieriger

Der ständige Ausschuss in Peking macht Staatschef Xi so mächtig wie nie zuvor. Die neue Besetzung sendet klare Botschaften für die Ausrichtung des Landes, beobachtet Agatha Kratz.

Von Agatha Kratz

Gastkommentar : Automatisiertes Fahren wird den Nahverkehr aufwerten

Gastkommentar

Premium Automatisiertes Fahren wird den Nahverkehr aufwerten

Deutschland hinkt China und den USA beim fahrerlosen Nahverkehr hinterher. Dabei hat der hierzulande gerade in Randgebieten von Städten großes Potenzial, meint Eva Kreienkamp.

Prüfers Kolumne: „Wir warten im Meeting auf Dich, wo bist Du?“

Prüfers Kolumne

„Wir warten im Meeting auf Dich, wo bist Du?“

Mein Postfach liest sich wie unzählige Phishing-Versuche. Vorbildlich wie ich bin, öffne ich diese Mails nicht – weshalb ich nun auch keine Meetings mehr habe.

Von Tillmann Prüfer

Gastkommentar: So treibt die Deglobalisierung die US-Inflation in die Höhe

Gastkommentar

Premium So treibt die Deglobalisierung die US-Inflation in die Höhe

Die weltweite Verflechtung hat Arbeits- und Produktionskosten gesenkt – und damit die Inflation. Die Politik muss nun die Folgen der Deglobalisierung mildern, fordert Dambisa Moyo.

Gastkommentar : Der Westen muss beim G20-Gipfel Flagge zeigen

Gastkommentar

Premium Der Westen muss beim G20-Gipfel Flagge zeigen

Beim G20-Gipfel auf Bali kann nur ein geschlossenes Auftreten des demokratischen Lagers die internationalen Krisenherde eindämmen, analysiert Günther H. Oettinger.

Gastkommentar : Gegen die hohen Energiepreise hilft nur Kriegsmangelwirtschaft

Gastkommentar

Premium Gegen die hohen Energiepreise hilft nur Kriegsmangelwirtschaft

Entlastungspakete mildern nur Symptome. Deutschland sollte heimische Ressourcen nutzen: Strom aus Atom- und Braunkohlekraftwerken sowie Gas durch Fracking, fordert Wolfgang Peters.

Gastkommentar: So führt der Abbau von Hierarchien zum Erfolg – drei Kerneinsichten

Gastkommentar

Premium So führt der Abbau von Hierarchien zum Erfolg – drei Kerneinsichten

Weniger Führungsebenen sorgen nicht automatisch für mehr Schnelligkeit und Innovationen. Es braucht klare Ziele und ein kluges Organisationsdesign, mahnt Markus Reitzig.

Gastkommentar: Soziale Herkunft kann genauso benachteiligen wie ein Migrationshintergrund

Gastkommentar

Premium Soziale Herkunft kann genauso benachteiligen wie ein Migrationshintergrund

Arbeiterkinder schaffen deutlich seltener eine Akademikerlaufbahn. Firmen sollten umdenken und auch ungerade Lebensläufe schätzen, fordert Natalya Nepomnyashcha.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×