Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Meinung - Gastbeiträge

Gastkommentar: Der Euro braucht eine fiskalische Entflechtung

Gastkommentar

Der Euro braucht eine fiskalische Entflechtung

Europäische Staatsanleihen sollten nur Bürger des jeweiligen Landes halten. Das würde den Regierungen mehr Spielraum geben und die EZB-Politik erleichtern, meint Richard Koo.

Prüfers Kolumne: Was hinter der Krise der Fitnessstudios steckt

Prüfers Kolumne

Was hinter der Krise der Fitnessstudios steckt

Nachdem die Pandemie ihren Schrecken weitgehend verloren hat, sind die Deutschen wieder von ihren Heimtrainern abgestiegen. In den Studios sind sie aber offenbar dennoch nicht wieder angekommen.

Von Tillmann Prüfer

Gastkommentar: Nahrungsmittelspekulanten bekämpfen den Hunger

Gastkommentar

Nahrungsmittelspekulanten bekämpfen den Hunger

Das Spekulanten für Hungerkatastrophen verantwortlich sind, ist ein Mythos. Die Spekulationen führen zu einer erhöhten Nahrungsmittelproduktion, sagt Marcus Schreiber.

Gastkommentar : Für ein sicheres Deutschland braucht es mehr denn je eine starke Wirtschaft

Gastkommentar

Für ein sicheres Deutschland braucht es mehr denn je eine starke Wirtschaft

Die Politik setzt in der aktuellen Krise auf die Leistungsfähigkeit der Unternehmen. Dafür muss sie ihnen aber den nötigen Rahmen bereitstellen, fordert Rainer Dulger.

Kolumne: Russische Impressionen: Kein Weg zurück: Wie Putin Opfer seiner eigenen Propaganda wurde

Kolumne: Russische Impressionen

Kein Weg zurück: Wie Putin Opfer seiner eigenen Propaganda wurde

Die russische Staatspropaganda hat den Ukrainekrieg ausweglos für Moskau macht. Je stärker die Hetze gegen die Ukraine, desto gefährlicher wird eine Niederlage.

Von Konstantin Goldenzweig

Gastkommentar – Global Challenges: Die Attraktion des Autoritären: Das westliche Demokratiemodell droht zu erodieren

Gastkommentar – Global Challenges

Die Attraktion des Autoritären: Das westliche Demokratiemodell droht zu erodieren

Das autoritäre Credo findet auch in demokratischen Staaten immer mehr Anhänger. Kann der Trend noch umgekehrt werden? Das fragen sich Bert Rürup und Michael Brackmann.

Gastkommentar-Serie „Zukunft Wasserstoff“: Wie Wasserstoff bei der Überwindung der aktuellen Energiekrise helfen kann

Gastkommentar-Serie „Zukunft Wasserstoff“

Wie Wasserstoff bei der Überwindung der aktuellen Energiekrise helfen kann

Die Versorgungslage ist angespannt wie nie, die Abhängigkeit von russischem Gas muss schnell reduziert werden. Wasserstoff spielt dabei eine Schlüsselrolle, ist Stefan Dohler überzeugt.

Gastkommentar: Olaf Scholz schwankt in seiner Rolle zwischen Schattenkanzler und Abkanzler

Gastkommentar

Olaf Scholz schwankt in seiner Rolle zwischen Schattenkanzler und Abkanzler

Der Regierungschef plant offenbar eine Politik des Aussitzens. Damit kann er sich vor allem mit Blick auf Russland nicht durch seine Amtszeit retten, meint Stephan-Götz Richter.

Gastkommentar: Wir müssen die Globalisierung neu gestalten

Gastkommentar

Wir müssen die Globalisierung neu gestalten

Die Abhängigkeiten von internationalen Handelspartnern zu verringern bedeutet nicht weniger, sondern eher mehr Globalisierung, meint Holger Görg.

Gastkommentar : Wir müssen uns einschränken, um die Gasversorgung im Winter zu sichern

Gastkommentar

Wir müssen uns einschränken, um die Gasversorgung im Winter zu sichern

Um die Versorgungssicherheit in Deutschland zu erhalten ist ein großer gesellschaftlicher Zusammenhalt nötig, mahnen Dieter Janecek und Ingrid Nestle.

Prüfers Kolumne  : Die Renaissance der Geschäftsreise als Eskapismus

Prüfers Kolumne

Die Renaissance der Geschäftsreise als Eskapismus

Die Sehnsucht nach physischen Meetings an Buchenholztischen und vor allem in Hosen scheint groß. Doch was steckt dahinter – und tut es nicht auch ein Betriebsausflug?

Von Tillmann Prüfer

Gastkommentar: Europa braucht jetzt eine funktionierende Bankenunion

Gastkommentar

Europa braucht jetzt eine funktionierende Bankenunion

Der Ukrainekrieg hat eine neue Einigkeit in Europa geschaffen. Die sollte auch zu einheitlichen Regeln für die europäischen Banken führen, fordert Unicredit-Chef Andrea Orcel.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×