Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2022

19:31

Kolumne: Russische Impressionen

Zwischen Totalitarismus und Ikea-Küchen: Wie Russland westliche Marken kapert

Von: Konstantin Goldenzweig

Mit der russischen Missachtung westlicher Werte und Lebensstile ging all die Jahre eine Bewunderung für westliche Waren einher. Nun werden sie entfremdet.

Ukraine-Konflikt Klawe Rzezcy

Konstantin Goldenzweig

Der russische Journalist schreibt für das Handelsblatt wöchentlich die Kolumne „Russische Impressionen“.

„Sie werden den Unterschied zwischen unseren Kondomen und Durex-Produkten nie bemerken“, erklärt der Geschäftsmann Alexander Gerstein der russischen Mediengruppe RBK. „Beide basieren auf den gleichen Rohstoffen und den gleichen Technologien. Deswegen dachte ich, dass Durex von nun an im russischen Werk unseres Partners hergestellt werden sollte.“

Hier geht es nicht nur um Kondome. Nein es geht auch um das Eigentumsrecht in Russland, das derzeit ebenso dehnbar ist wie ganz allgemein das Recht eines Staates, der sich in einer sogenannten „Sondermilitäroperation“ befindet. Wo manche nichts außer Scham und Finsternis sehen, entdecken andere glänzende Chancen.

Zusammen mit seinem Partner Wadim Rjabtschenko versucht Gerstein dieser Tage, mehrere Dutzend westliche Marken neu zu registrieren. Es sind Marken von Unternehmen, die im Februar 2022 nach dem Ausbruch des von Moskau entfesselten Kriegs in der Ukraine den russischen Markt teilweise verlassen haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×