Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Kolumnen

Kolumne „Kreative Zerstörung“  : Metaverse – die größte denkbare Disruption der Techgeschichte oder nur ein digitaler Scheißprozess?

Kolumne „Kreative Zerstörung“

Metaverse – die größte denkbare Disruption der Techgeschichte oder nur ein digitaler Scheißprozess?

Mark Zuckerberg will eine vollständig digitale Welt schaffen. Ein Milliardenmarkt winkt, aber auch die Gefahr, Desinformation und soziale Spaltung zu verstärken.

Von Miriam Meckel

Asia Techonomics: Mit App und Eid: Wie Japan mit Technik die Einreisequarantäne überwacht

Asia Techonomics

Mit App und Eid: Wie Japan mit Technik die Einreisequarantäne überwacht

Deutsche haben sich wieder an freies Reisen gewöhnt. In Japan ist der Grenzübertritt ein teures Privileg, für das man sich technisch überwachen lassen muss.

Von Martin Kölling

Europa-Kolumne: Nord Stream 2 könnte doch noch scheitern – an der EU

Europa-Kolumne

Nord Stream 2 könnte doch noch scheitern – an der EU

Der Widerstand der US-Regierung gegen das Pipeline-Projekt ist zwar gebrochen. Doch aus Brüssel droht dem deutsch-russischen Vorhaben noch erheblicher Ärger.

Von Moritz Koch

Globale Trends: China öffnet die Schatztruhe seiner Sparer für die Wall Street

Globale Trends

China öffnet die Schatztruhe seiner Sparer für die Wall Street

Amerikanische Finanzinstitute wollen von einem Decoupling nichts wissen: Sie haben es auf Chinas Privatvermögen abgesehen und bringen US-Präsident Joe Biden in eine Zwickmühle.

Von Torsten Riecke

Europa Kolumne: Gegen Rindfleisch- und Soja-Importe: Wie die EU den Kahlschlag der Regenwälder stoppen will

Europa Kolumne

Gegen Rindfleisch- und Soja-Importe: Wie die EU den Kahlschlag der Regenwälder stoppen will

Ein spezielles Lieferkettengesetz soll helfen, die letzten Urwälder zu schützen: Die EU-Kommission will den Import von Fleisch und Soja aus Entwaldungsgebieten stoppen.

Von Moritz Koch

Asia Techonomics: So wurde Shenzhen zur Stadt der Elektrotaxis

Asia Techonomics

So wurde Shenzhen zur Stadt der Elektrotaxis

In der südchinesischen Metropole fahren 22.000 Stromtaxis und 16.000 E-Busse. Und auch andere Städte Chinas setzen auf E-Mobilität. Doch die Sache hat einen Haken.

Von Dana Heide

Asia Techonomics: Asiens übersehener IPO-Boom: Chinas Tech-Konkurrenten gehen auf Milliardenjagd

Asia Techonomics

Asiens übersehener IPO-Boom: Chinas Tech-Konkurrenten gehen auf Milliardenjagd

Die asiatischen Digitalkonzerne profitieren von einer zunehmend börsenaffinen Bevölkerung. Eine Chance für alle Beteiligten.

Von Mathias Peer

KOLUMNE „KREATIVE ZERSTÖRUNG“: Wettpinkeln im All – Die kommerzielle Raumfahrt wird zum Egotrip der Superreichen

KOLUMNE „KREATIVE ZERSTÖRUNG“

Wettpinkeln im All – Die kommerzielle Raumfahrt wird zum Egotrip der Superreichen

Als erster Privatmann ist Richard Branson ins All geflogen, vor Bezos und Musk. Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Sprung für das eigene Ego.

Von Meckel Miriam

Asia Techonomics: Südkoreanischer Kryptowahnsinn: 60 Börsen, 70 Währungen und keine Kontrolle

Asia Techonomics

Südkoreanischer Kryptowahnsinn: 60 Börsen, 70 Währungen und keine Kontrolle

Zehn Prozent des weltweiten Kryptohandels laufen über Südkorea. Hier zeigen sich konzentriert die Schattenseiten des Hypes – und die Lehren daraus.

Von Nicole Bastian

Europa-Kolumne: Korruptionsbekämpfung in der EU: Steine aus dem Glashaus

Europa-Kolumne

Korruptionsbekämpfung in der EU: Steine aus dem Glashaus

Das EU-Parlament will künftig nicht nur Menschenrechtsverstöße, sondern auch Korruption mit Sanktionen ahnden. Doch selbst in der EU wird solche Vorteilnahme toleriert.

Von Moritz Koch

Kolumne „Globale Trends“: ESG-Boom auf dem Gehaltszettel: Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht

Kolumne „Globale Trends“

ESG-Boom auf dem Gehaltszettel: Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht

Immer mehr Unternehmen koppeln Managergehälter an ökologische und soziale Ziele. Das Problem: Vieles lässt sich gar nicht oder erst verspätet messen. Es gibt jedoch Auswege aus dem Dilemma.

Von Torsten Riecke

Kolumne „Kreative Zerstörung“: Mehr Chaos, bitte! Algorithmen ersetzen menschliche Ordnung durch effizientes Chaos

Kolumne „Kreative Zerstörung“

Mehr Chaos, bitte! Algorithmen ersetzen menschliche Ordnung durch effizientes Chaos

Die Schublade hat ausgedient. Sie kann maximal noch Ablageort für die Ordnungsrelikte nostalgischer Geister sein. An ihre Stelle treten nun die Algorithmen.

Von Miriam Meckel

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×