Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Tijen Onaran
Expertenrat – Tijen Onaran : Die Coronakrise bietet Unternehmen die Chance, sich endlich zu digitalisieren

Expertenrat – Tijen Onaran

Die Coronakrise bietet Unternehmen die Chance, sich endlich zu digitalisieren

Wegen der Pandemie schicken viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Die Firmen müssen in vielerlei Hinsicht umdenken und auf neue Tools setzen.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Wir müssen uns gegenseitig mehr Mut machen

Expertenrat – Tijen Onaran

Wir müssen uns gegenseitig mehr Mut machen

Der Einfluss des persönlichen Umfeldes auf die Karriere wird oftmals unterschätzt. Ein Plädoyer für mehr Zuspruch, Motivation und Selbstvertrauen.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Worauf es im neuen Jahr in der Arbeitswelt ankommt

Expertenrat – Tijen Onaran

Worauf es im neuen Jahr in der Arbeitswelt ankommt

Führungskräfte und Angestellte müssen sich 2020 neuen Herausforderungen stellen. Eine Einschätzung zu den wichtigsten Themen.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Bei der Gestaltung der neuen Arbeitswelt darf die Ü-45-Generation nicht vergessen werden

Expertenrat – Tijen Onaran

Bei der Gestaltung der neuen Arbeitswelt darf die Ü-45-Generation nicht vergessen werden

Bei der Diskussion über New Work geht es überwiegend um die Interessen junger Arbeitnehmer. Dabei haben ältere Mitarbeiter eine zentrale Rolle in Unternehmen.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Social Media müssen endlich zu einer Selbstverständlichkeit werden

Expertenrat – Tijen Onaran

Social Media müssen endlich zu einer Selbstverständlichkeit werden

Eine verstärkte Präsenz in sozialen Netzwerken sollte eine Notwendigkeit darstellen. Wer sich hingegen dafür entscheidet, sie zu ignorieren, riskiert viel.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : In Deutschland herrscht ein extrem verzerrtes Bild vom Unternehmertum

Expertenrat – Tijen Onaran

In Deutschland herrscht ein extrem verzerrtes Bild vom Unternehmertum

Viele Menschen sind der Meinung, dass Unternehmer ihr Geld vom Fließband erhalten und den ganzen Tag faulenzen. Diese Ansicht schadet uns allen.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Das Herzstück jedes Unternehmens: die Personalabteilung

Expertenrat – Tijen Onaran

Das Herzstück jedes Unternehmens: die Personalabteilung

Es bestehen nur diejenigen Unternehmen im Wettbewerb, denen es gelingt, junge Talente zu gewinnen. Der Schlüssel dazu: HR 2.0.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Jeder hat einen Markenkern – Die Frage ist, was wir daraus machen

Expertenrat – Tijen Onaran

Jeder hat einen Markenkern – Die Frage ist, was wir daraus machen

Jeder von uns hat eine Personal Brand. Bei deren Gestaltung sollte es aber nicht um die permanente Selbstinszenierung gehen, sondern um Inhalte.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Die Europawahl hat die Macht der digitalen Kanäle eindrucksvoll demonstriert

Expertenrat – Tijen Onaran

Die Europawahl hat die Macht der digitalen Kanäle eindrucksvoll demonstriert

Die EU-Wahl 2019 war eine digitale Wahl. Die Macht des Digitalen darf von der Politik nicht länger vergessen oder verdrängt werden.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Gründen muss in Deutschland zum Normalfall werden

Expertenrat – Tijen Onaran

Gründen muss in Deutschland zum Normalfall werden

Immer wieder werden Start-up-Hauptstädte ausgerufen. So ein Titel mag zwar schön sein, zielt aber am Problem vorbei: Unternehmertum muss zum Normalfall werden.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Im Kampf um die Talente der Zukunft müssen Arbeitgeber auf Diversität setzen

Expertenrat – Tijen Onaran

Im Kampf um die Talente der Zukunft müssen Arbeitgeber auf Diversität setzen

Diversität ist der ausschlaggebende Faktor, um Talente zu erreichen. Die Differenzen zwischen den Geschlechtern spielt dabei eine immer geringere Rolle.

Von Tijen Onaran

Expertenrat – Tijen Onaran : Beim Netzwerken in den sozialen Medien gilt: persönlich, aber nicht privat

Expertenrat – Tijen Onaran

Beim Netzwerken in den sozialen Medien gilt: persönlich, aber nicht privat

In den sozialen Medien wird das Private öffentlich. Beim Netzwerken sollten Informationen wie der aktuelle Beziehungsstatus jedoch keine Rolle spielen.

Von Tijen Onaran

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×