Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

30.11.2022

19:13

Märkte-Insight

Der Optimismus an den Märkten ist übertrieben

Von: Andrea Cünnen

PremiumDie Aktienmärkte haben ihre jüngsten Tiefs deutlich hinter sich gelassen. Damit eilen sie der Entwicklung der Wirtschaft aber wohl zu sehr voraus.

Handelsblatt-Redakteurin Andrea Cünnen erklärt, warum die Kurse an den Aktienmärkten wohl zu schnell gestiegen sind.

Übertriebener Optimismus

Handelsblatt-Redakteurin Andrea Cünnen erklärt, warum die Kurse an den Aktienmärkten wohl zu schnell gestiegen sind.

Frankfurt Die Erholung an den Börsen ist beeindruckend. Mehr als 20 Prozent hat der deutsche Leitindex Dax seit seinem Jahrestief Ende September zugelegt. Und er steigt inzwischen seit acht Wochen in Folge – eine so lange Gewinnserie hat Seltenheitswert. In den USA läuft die Rally nicht ganz so dynamisch, doch auch der breite Index S&P 500 hat seit Mitte Oktober immerhin zehn Prozent an Wert gewonnen.

Damit laufen die Börsen der wirtschaftlichen Entwicklung aber so weit voraus, dass sich Kapitalmarktstrategen wie Martin Lück vom weltweit größten Asset-Manager Blackrock inzwischen fragen: „Was haben die Anleger geraucht, die jetzt schon wieder so beherzt zugreifen?“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×