Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Meinung - Kommentare

Kommentar: Preisobergrenze für russisches Öl ist wichtig

Kommentar

Preisobergrenze für russisches Öl ist wichtig

Europa kalkuliert gerade falsch: Das beschlossene Embargo wird nicht zum Ziel führen. Die Chance ist groß, Putin mit einer Preisobergrenze wirklich zu schaden.

Von Julian Olk

Kommentar: Hilfskräfte aus der Türkei werden das Flughafen-Chaos nicht lösen

Kommentar

Hilfskräfte aus der Türkei werden das Flughafen-Chaos nicht lösen

Die Regierung hat beim Personalmangel an den Flughäfen lange weggesehen. Nun sollen türkische Leiharbeiter eingeflogen werden. Das ist zu kurz gedacht.

Von Agatha Kremplewski

Kommentar: 170 Millionen Euro Kosten, absurder Sicherheitsaufwand: Die aus der Zeit gefallene G7-Show

Kommentar

170 Millionen Euro Kosten, absurder Sicherheitsaufwand: Die aus der Zeit gefallene G7-Show

Der Alpen-Gipfel von Elmau wirkt wie aus einer anderen Zeit. Das liegt vor allem am Gipfelort, den Deutschland gewählt hat. Die Regierung sollte umdenken.

Von Martin Greive

Kommentar: Der Westen muss die Zusammenarbeit mit dem globalen Süden intensivieren

Kommentar

Der Westen muss die Zusammenarbeit mit dem globalen Süden intensivieren

Die Welt ordnet sich durch den Ukrainekrieg neu. Die westlichen Staaten brauchen neue Verbündete. Kanzler Scholz hat in Elmau einen Anfang gemacht.

Von Martin Greive

Kommentar: Was der Ausstieg von Prosus bei Tencent über die Märkte sagt

Kommentar

Was der Ausstieg von Prosus bei Tencent über die Märkte sagt

Die Niederländer schütten lieber Geld aus, als in Tech zu investieren. Ein Misstrauensvotum.

Von Frank Wiebe

Kommentar: Vorsicht vor dem Retterstaat – er führt in die Planwirtschaft

Kommentar

Vorsicht vor dem Retterstaat – er führt in die Planwirtschaft

Der Bundeskanzler schlägt im Kampf gegen die Inflation eine Einmalzahlung der Arbeitgeber vor. Die Politik passt ins Muster: Der Staat greift immer stärker in die Wirtschaft ein.

Von Thomas Sigmund

Kommentar: Supreme Court kippt liberales Abtreibungsrecht – Demokraten tragen Mitschuld an Urteil

Kommentar

Supreme Court kippt liberales Abtreibungsrecht – Demokraten tragen Mitschuld an Urteil

Die amerikanische Linke hat ihre Chance verpasst, die konservative Wende zu verhindern. Das gilt nicht nur für die jüngste Gerichtsentscheidung.

Von Katharina Kort

Kommentar: Die EU wirkt in diesem epochalen Konflikt wie ein Europa von Bidens Gnaden

Kommentar

Die EU wirkt in diesem epochalen Konflikt wie ein Europa von Bidens Gnaden

Ohne die USA wäre Europa Putins Imperialismus weitgehend hilflos ausgeliefert. Das geht möglicherweise nicht mehr lange gut.

Von Jens Münchrath

Kommentar: Die Ukraine sollte sich nicht zu früh freuen – der Kandidatenstatus ist wenig wert

Kommentar

Die Ukraine sollte sich nicht zu früh freuen – der Kandidatenstatus ist wenig wert

Im Rekordtempo hat die EU die Ukraine zum Beitrittskandidaten ernannt. Zugleich beweist ihre Abkehr vom Balkan, wie wenig dieser Status wert ist.

Von Carsten Volkery

Kommentar: Die Krankenhausbranche braucht einen Wechsel der Perspektive

Kommentar

Die Krankenhausbranche braucht einen Wechsel der Perspektive

Gesundheitsversorgung endet nicht an den Türen der Kliniken. Die geplante große Krankenhausreform muss viel stärker aus Patientensicht gedacht werden.

Von Maike Telgheder

Kommentar: Nur Habeck kann die deutsche Energieversorgung retten

Kommentar

Nur Habeck kann die deutsche Energieversorgung retten

Die Versorgungslage droht sich dramatisch zu verschlechtern. Der Bundeswirtschaftsminister muss seine Grünen davon überzeugen, der Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke zuzustimmen.

Von Thomas Sigmund

Der Chefökonom – Kommentar: Kräftiges Wachstum im neuen Jahr? Die Prognosen der Wirtschaftsinstitute sind schwer nachzuvollziehen

Der Chefökonom – Kommentar

Kräftiges Wachstum im neuen Jahr? Die Prognosen der Wirtschaftsinstitute sind schwer nachzuvollziehen

Führende Konjunkturforscher sagen für Deutschland im kommenden Jahr einen kräftigen Aufschwung voraus. Doch es könnte auch ganz anders kommen.

Von Bert Rürup

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×