Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

26.09.2022

16:11

Ein Kommentar

Dem Dax droht ein ähnliches Schicksal wie Börsen in Schwellenländern

Von: Andreas Neuhaus

PremiumDer Anteil ausländischer Aktionäre an Dax-Konzernen wächst. Zugleich sinkt die Bedeutung des deutschen Aktienmarkts. Damit wird er zum Spielball großer Kapitalströme.

Dax-Verlauf  dpa

Handelssaal der Börse Frankfurt

Für den Leitindex Dax ergibt sich durch die Vielzahl der ausländischen Investoren ein Kursrisiko.

Deutschen Anlegern gehört weniger als ein Drittel der Aktien von Dax-Unternehmen. Das ist eine gute Nachricht, mögen Spötter sagen: So entgingen viele den kräftigen Verlusten an den Börsen in diesem Jahr.

Tatsächlich ist diese Abhängigkeit aber eine Gefahr für die Kurse. Zwar war der Anteil ausländischer Aktionäre auch schon früher hoch, ohne einen negativen Effekt zu haben. Das war aber in Zeiten von stabilen Wechselkursen. In diesem Jahr wertete der Euro gegenüber dem Dollar jedoch um 13 Prozent ab.

Wechselkursrisiken haben dadurch bei Investitionsentscheidungen an Bedeutung gewonnen. Für Aktionäre aus dem Dollar-Raum fällt die Bilanz in Europa noch düsterer aus, als sie ohnehin schon ist.

Das allein kann die Kurse schon bewegen. Sprengkraft entwickelt die hohe Zahl an ausländischen Anlegern aber erst durch eine zweite Entwicklung: Die Bedeutung des deutschen Aktienmarkts sinkt global.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Deutscher Aktienmarkt verliert immer mehr an Bedeutung

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×