Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.06.2022

17:43

Tech-Aktien

Warum die Tech-Branche für Anleger jetzt wieder attraktiv ist

Von: Ulf Sommer

PremiumTechnologie-Aktien haben ein Drittel ihres Werts verloren. Doch die Gewinnaussichten sind gut. Das macht die Branche für Investoren interessant, auch wenn Risiken bleiben.

Für Anleger wieder attraktiver. Reuters

Logos der großen Tech-Konzerne

Für Anleger wieder attraktiver.

Technologiefirmen wachsen schneller. Sie erwirtschaften die höchsten Gewinne. Doch die Aktien sind überbewertet. Aussage eins und zwei stimmen unverändert, Aussage drei nicht mehr. Das sollte Anleger und Anlegerinnen aufhorchen lassen.

33 Prozent haben Technologie-Aktien an der weltweit mit Abstand wichtigsten Börse dafür, der amerikanischen Nasdaq, seit ihrem Kurshoch Ende November verloren. Die Branche steckt damit in einem ausgeprägten Bärenmarkt. So nennen Investoren eine länger anhaltende Phase abwärts gerichteter Kurse.

Tatsächlich hat kein anderer Sektor in den vergangenen Monaten so viel verloren wie die lange Zeit heiß gelaufenen Technologie-Aktien – darunter Amazon, Facebook, Netflix und Tesla. Die Sorge vor weiter steigenden Zinsen belastet zwar die gesamte Börse. Auch herkömmliche Börsenindizes wie Dax und Dow Jones verlieren seit Jahresbeginn kräftig.

Doch in der Technologie ist der Kapitalbedarf angesichts großer Wachstumspläne und hohen Fremdfinanzierungsbedarfs am höchsten. Dementsprechend leiden die Unternehmen und ihre Aktien mehr unter steigenden Zinsen als andere.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×