Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Olga  Grimm-Weissert

Kunstmarktkorrespondentin in Paris.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Ausstellung: Der Mann, der mit Frauenkörpern malte

    Ausstellung

    Der Mann, der mit Frauenkörpern malte

    Yves Klein hat sich ultramarinblaue Farbe patentieren lassen und die Kunst revolutioniert. Aix-en-Provence erklärt sein Werk in einer Ausstellung.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Museumspolitik: Ein Bahnhof für das Werk Giacomettis

    Museumspolitik

    Ein Bahnhof für das Werk Giacomettis

    Paris plant im Bahnhof Invalides ein eigenes Museum für das Werk des Bildhauers Alberto Giacometti. Die Umbauten übernimmt der Architekt Dominique Perrault.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Antiquitätenmesse und „Paris Photo“: Zwei Kunstmessen in Paris: Gedämpfte Kauflust zur Eröffnung

    Antiquitätenmesse und „Paris Photo“

    Zwei Kunstmessen in Paris: Gedämpfte Kauflust zur Eröffnung

    Zwei unterschiedliche Messen ziehen an der Seine sowohl Antiquitätenliebhaber als auch Fotosammler an: die „Fine Arts Paris & La Biennale“ und die „Paris Photo“.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Sotheby's Auktionen in Paris: Inventar aus dem Haus Al Thani: Impulse für Luxusdekor aus dem 18. Jahrhundert

    Sotheby's Auktionen in Paris

    Inventar aus dem Haus Al Thani: Impulse für Luxusdekor aus dem 18. Jahrhundert

    Sotheby‘s hat Erfolg mit Kunst aus der Luxusimmobilie der Familie Al Thani. Das gibt dem Handel mit Mobiliar und Prestigeobjekten des 18. Jahrhunderts Aufwind.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Auf den Kunstmessen von Paris: Zehn Kunstwerke in zwei Stunden verkauft

    Auf den Kunstmessen von Paris

    Zehn Kunstwerke in zwei Stunden verkauft

    Die neue Messe „Paris+ par Art Basel“ bedient vor allem betuchte Sammler. Eine breitere Offerte hat die „Paris Internationale“ zu bieten.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Stadtpalais in Paris: Marktmacher Hamad Al Thani lässt prunkvolles Inventar versteigern

    Stadtpalais in Paris

    Marktmacher Hamad Al Thani lässt prunkvolles Inventar versteigern

    In dieser Woche verteilt Sotheby’s das üppige Inventar des Pariser Stadtpalais Hôtel Lambert. Zusammengetragen wurde es von Scheich Hamad bin Abdulah Al Thani aus Katar.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Privatsammlung in der Fondation Maeght: Garten Eden für die abstrakte Kunst

    Privatsammlung in der Fondation Maeght

    Garten Eden für die abstrakte Kunst

    Der Schweizer Milliardär Jean Claude Gandur liebt die Kunst der 1950er- und sechziger Jahre. Die Fondation Maeght ermöglicht einen Einblick in seine Kunstsammlung.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Ausstellung: La Biennale de Lyon: Rebellion in der Seidenmanufaktur

    Ausstellung

    La Biennale de Lyon: Rebellion in der Seidenmanufaktur

    Dem deutsch-libanesischen Kuratoren-Duo Till Fellrath und Sam Bardaouil gelingt eine gut durchdachte Kunstbiennale in Lyon. Den roten Faden legt das imaginäre Leben einer Fabrikarbeiterin.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Asiatika: Ende einer Händlerdynastie: Die Privatsammlung Rousset wird versteigert

    Asiatika

    Ende einer Händlerdynastie: Die Privatsammlung Rousset wird versteigert

    Das Auktionshaus Bonhams Cornette de Saint Cyr versteigert die private Asiatika-Kollektion von Robert Rousset. Der angesehene Geschäftsmann hatte Galerien in Paris und New York.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Kunstmesse Paris + by Art Basel: Art Basel in Paris: Neue Messe in altem Gewand

    Kunstmesse Paris + by Art Basel

    Art Basel in Paris: Neue Messe in altem Gewand

    Die neue Kunstmesse „Paris + by Art Basel“ übernimmt neben dem Palais auch die zusätzlichen Spielorte der verdrängten Vorgängermesse Fiac.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Rechtsstreit: Das juristische Tauziehen geht weiter

    Rechtsstreit

    Das juristische Tauziehen geht weiter

    Der Oligarch Dmitry Rybolowlew prozessiert weiter gegen Yves Bouvier. Seine Anwälte möchten gleichzeitig gegen zwei ehemalige Partner des Kunsthändlers vorgehen.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Alte Kunst der Renaissance: Schloss Chantilly macht Appetit auf Dürer-Grafik

    Alte Kunst der Renaissance

    Schloss Chantilly macht Appetit auf Dürer-Grafik

    Wer allerbeste Druckgrafik und Handzeichnungen von Albrecht Dürer bestaunen möchte, kommt an einer Reise auf Schloss Chantilly nicht vorbei.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Messe: Monte Carlo: Kunst für den wohlsituierten Sammler

    Messe

    Monte Carlo: Kunst für den wohlsituierten Sammler

    Die 6. Kunstmesse „artmonte-carlo“ in Monaco umgarnt Kunstfreunde mit bekannten Namen und originellen Solo-Präsentationen jüngerer Kunst.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Auktionsmarkt: Bonhams übernimmt französischen Mitbewerber

    Auktionsmarkt

    Bonhams übernimmt französischen Mitbewerber

    Das britische Auktionshaus Bonhams, das dem Investmentfonds Epiris gehört, bleibt auf Expansionskurs. Soeben erwarb es den Pariser Versteigerer Cornette de Saint Cyr.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Auktion: Givenchy-Nachlass bringt über 114 Millionen Euro

    Auktion

    Givenchy-Nachlass bringt über 114 Millionen Euro

    Die Sammlung des Mode-Zars Hubert de Givenchy erscheint unerschöpflich. Über 114 Millionen Euro erlöste Christie's allein mit den Live-Auktionen aus dem Nachlass .

    Von Olga Grimm-Weissert

    Kunstmuseum Paris: Schmuggel-Skandal um den Louvre: Beben in der Glaspyramide

    Kunstmuseum Paris

    Schmuggel-Skandal um den Louvre: Beben in der Glaspyramide

    Der Louvre und der Louvre Abu Dhabi scheinen einem Schmuggler-Ring aufgesessen zu sein. Das französische Kultur- und das Außenministerium greifen durch.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Illegaler Antikenhandel: Justiz: Louvre-Mitarbeiter angeklagt

    Illegaler Antikenhandel

    Justiz: Louvre-Mitarbeiter angeklagt

    Die französische Justiz hat führende Mitarbeiter des Louvre verhört und den Ex-Generaldirektor angeklagt. Es geht um mutmaßlich illegal ausgeführte Objekte, die für den Louvre Abu Dhabi erworben wurden.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Kunstmessen: In Paris dreht sich alles um die Handzeichnung

    Kunstmessen

    In Paris dreht sich alles um die Handzeichnung

    Mehrere Messen locken die Freunde der Zeichenkunst nach Paris. Das Hintergrundwissen liefern 40 Spezialausstellungen.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Altmeister: Auktion in Paris: Wenig Interesse für Michelangelo

    Altmeister

    Auktion in Paris: Wenig Interesse für Michelangelo

    Christie's erwartete mindestens 30 Millionen Euro für Michelangelos erste Aktzeichnung. Ein einziger Bieter bewilligte zögernd 23,2 Millionen Euro. Ein Rekordpreis.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Musée d’art et d’histoire in Genf: Wenn der Gast die Museumssammlung neu sortiert

    Musée d’art et d’histoire in Genf

    Wenn der Gast die Museumssammlung neu sortiert

    Das Kunst- und Geschichtsmuseum von Genf gab dem Kurator Jean-Hubert Martin freie Hand, die Schausammlung neu zu hängen. Der Franzose schuf Konstellationen zum Schmunzeln und Nachdenken.

    Von Olga Grimm-Weissert

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×