Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Oliver Stock

  • Handelsblatt
  • Stellvertretender Chefredakteur

Oliver Stock wurde am 15. Juli 1965 geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder.
Nach dem Studium der Geschichte und Volkswirtschaft ging er als Volontär zur Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, wurde später Sprecher des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums in Niedersachsen, bevor er im Jahr 2000 zum Handelsblatt wechselte. Dort hob er die Seite 2 (Tagesthema) aus der Taufe und betreute sie. Ende 2003 wechselte er als Korrespondent für die Länder Schweiz und Österreich nach Zürich. Im Sommer 2008 übernahm er die Leitung des Finanzzeitungsressorts.

Von 2011 bis 2016 war Oliver Stock Chefredakteur von Handelsblatt Online.

    Weitere Artikel dieses Autors

    Fukushima-Jahrestag: Unerschütterlich gegen Atomkraft

    Fukushima-Jahrestag

    Premium Unerschütterlich gegen Atomkraft

    Fünf Jahre nach der Katastrophe von Fukushima setzt Deutschland auf die Energiewende. Und Japan wieder auf Atomkraft. Unternehmer Takahashi kämpft dagegen. Ein Report.

    Von Oliver Stock

    Interhyp-Chef zur Immobilienfinanzierung: „Das Marktumfeld ist fantastisch”

    Interhyp-Chef zur Immobilienfinanzierung

    „Das Marktumfeld ist fantastisch”

    Der Immobilienfinanzierer Interhyp profitiert von niedrigen Zinsen und steigenden Häuserpreisen. Interhyp-Chef, Michiel Goris, erklärt im Interview, wo man günstig kaufen kann. Und warum eine Blase nicht in Sicht ist.

    Von Oliver Stock

    Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon: „Wir sind die Schutzmacht der Sparer“

    Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon

    Premium „Wir sind die Schutzmacht der Sparer“

    Der Sparkassen-Präsident spricht im Interview über die psychologische Bedeutung des Bargelds, kritisiert den Umgang der Konkurrenz mit Flüchtlingskonten und verteidigt die Vorstandsgehälter seiner Institute.

    Von Elisabeth Atzler, Frank Matthias Drost, Oliver Stock

    IW-Chef Hüther im Interview: „China hat kein Konjunkturproblem“

    IW-Chef Hüther im Interview

    „China hat kein Konjunkturproblem“

    In China ist die erste Phase der Modernisierung zu Ende, sagt Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft. Das Land brauche nun vor allem mehr Freiheit.

    Von Oliver Stock

    HSBC-Trinkaus-Vorsitzender zur China-Krise: „Eine Milliarde Konsumenten fallen nicht vom Planeten“

    HSBC-Trinkaus-Vorsitzender zur China-Krise

    „Eine Milliarde Konsumenten fallen nicht vom Planeten“

    China hat die Börsianer schockiert. Doch Andreas Schmitz, der deutsche Aufsichtsratschef der HSBC, glaubt weiter an das Land der Mitte. Nur das Wachstum werde bescheidener. Kann er Recht haben?

    Von Oliver Stock

    Chinesen wollen den Maschinenbauer: Verkauf von Krauss-Maffei geht in die heiße Phase

    Chinesen wollen den Maschinenbauer

    Verkauf von Krauss-Maffei geht in die heiße Phase

    Es könnte schnell gehen: Über den Verkauf von Krauss-Maffei wird in finalen Gesprächen verhandelt. Investoren aus China wollen eine Milliarde Euro für den Maschinenbauer bieten – ein gutes Geschäft für die Eigentümer.

    Von Markus Fasse, Oliver Stock

    Sparkassen-Präsident Fahrenschon: „Das billige Geld trägt den Geruch der Krise”

    Sparkassen-Präsident Fahrenschon

    „Das billige Geld trägt den Geruch der Krise”

    Der Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes hält eine Anhebung der Leitzinsen in der Eurozone schon 2017 für möglich. Optimismus schöpft er aus der US-Zinswende. Einer vermiest ihm jedoch den positiven Ausblick.

    Von Oliver Stock

    Ford Mustang V8 GT im Handelsblatt-Autotest: Der Wilde Westen in meiner Garage

    Ford Mustang V8 GT im Handelsblatt-Autotest

    Der Wilde Westen in meiner Garage

    Lass das Pony raus. Warum? Weil es rennen will. Viel mehr kann der Mustang nicht. Aber das kann er richtig gut. Ein ziviler Fahrbericht.

    Von Oliver Stock

    Rocket Internet: Das große Missverständnis

    Rocket Internet

    Premium Das große Missverständnis

    Rocket Internet – das klang lange wie die verwegene Antwort Berlins auf das Silicon Valley. Nun kehrt Ernüchterung ein. Dabei enttäuscht das Unternehmen aber nur jene, die nicht wussten, worauf sie sich einließen.

    Von Oliver Stock

    Commerzbank-Managerin Erdogan: „Das Geschlecht spielt bei der Arbeit keine herausragende Rolle“

    Commerzbank-Managerin Erdogan

    „Das Geschlecht spielt bei der Arbeit keine herausragende Rolle“

    Nurten Erdogan hat, so sagen die Leser von Handelsblatt und Edition F, das Zeug zur CEO. Wer ist die Frau, die bei der Commerzbank das interne M&A-geschäft betreibt?

    Von Oliver Stock

    Helmut Schmidt – ein Nachruf: Eine Legende ist geboren

    Helmut Schmidt – ein Nachruf

    Eine Legende ist geboren

    Helmut Schmidt ist gestorben und die Vergleiche können gar nicht groß genug sein: Der Lotse geht von Bord. Der Welterklärer verstummt. Der Altkanzler hat für jeden von uns etwas anderes bedeutet. Was bedeutet er für Sie?

    Von Oliver Stock

    Neue Manipulationsvorwürfe: VW auf Crashkurs

    Neue Manipulationsvorwürfe

    Premium VW auf Crashkurs

    Die VW-Spitze gesteht: Auch bei Kohlendioxidwerten soll manipuliert worden sein. Dem Konzern drohen Kosten von weiteren zwei Milliarden Euro. Die Finanzaufsicht stellt den Wolfsburgern bereits ein Ultimatum.

    Von Martin Murphy, Oliver Stock

    Deutsche Bank: Aus dem Werkzeugkasten des Sanierers

    Deutsche Bank

    Aus dem Werkzeugkasten des Sanierers

    John Cryan spricht deutsch und beansprucht auf dem Podium keinen Mittelplatz. Mit angelsächsischem Understatement wirbt er um Vertrauen für seinen harten Sanierungskurs. Ein Kommentar.

    Von Oliver Stock

    Folgen der Abgas-Affäre: Audi traut VW nicht über den Weg

    Folgen der Abgas-Affäre

    Audi traut VW nicht über den Weg

    Die VW-Tochter Audi nimmt die Aufklärung des Dieselgates selbst in die Hand. Dies sei selbstverständlich kein Misstrauensvotum in Richtung Wolfsburg, heißt es seitens des Konzerns. Was aber sonst?

    Von Markus Fasse, Oliver Stock

    Markus Lüpertz: „Der Künstler ist kein Mensch“

    Markus Lüpertz

    „Der Künstler ist kein Mensch“

    Der gefeierte Maler, Graphiker und Bildhauer Markus Lüpertz erwartet, dass Wirtschaft und Gesellschaft von der Kunst lernen. Im Interview spricht er über das Wesen der Kunst, über Genie, Selbstbewusstsein und Schönheit.

    Von Oliver Stock, Susanne Schreiber

    Martin Winterkorn tritt zurück: Showdown in Wolfsburg – ein Protokoll

    Martin Winterkorn tritt zurück

    Showdown in Wolfsburg – ein Protokoll

    Martin Winterkorn zieht die Notbremse: Der Vorstandschef von Volkswagen nimmt wegen der Abgas-Affäre seinen Hut. Seine letzten Stunden an der VW-Spitze waren dramatisch. Doch wer führt nun den Konzern?

    ARD und RTL: Wettlauf um die Adidas-Story

    ARD und RTL

    Wettlauf um die Adidas-Story

    ARD und RTL drehen beide einen Film über das ungleiche Brüderpaar Dassler, das die Sportschuhfirmen Puma und Adidas gründete. Sie machen Lust auf einen Wirtschaftskrimi, der allenfalls von VW getoppt werden könnte.

    Von Oliver Stock

    Deutsche Bank Mitarbeiterbefragung: „Wir müssen besser werden“

    Deutsche Bank Mitarbeiterbefragung

    Premium „Wir müssen besser werden“

    Einst war die Deutsche Bank ein Arbeitgeber, auf den Mitarbeiter stolz waren. Das hat sich geändert. Eine Mitarbeiterbefragung innerhalb der Deutschen Bank zeigt ein recht düsteres Bild von der Stimmung.  

    Von Oliver Stock, Laura de la Motte

    DVAG-Chef Andreas Pohl im Interview: „Wir sind nicht alle Heilige“

    DVAG-Chef Andreas Pohl im Interview

    Premium „Wir sind nicht alle Heilige“

    Der Chef der Deutschen Vermögensberatung spricht im Handelsblatt-Interview über eine neue Geschäftsidee, sein Verhältnis zum Vater und den neuen Partner Jürgen Klopp. Andreas Pohl hat ein großes Erbe angetreten.

    Von Kerstin Leitel, Oliver Stock

    Kommentar zu Facebook: Er mag mich, er mag mich nicht

    Kommentar zu Facebook

    Er mag mich, er mag mich nicht

    Facebook will Alternativen zum „Like“-Button schaffen. Das Netzwerk wird ehrlicher, aber auch verletzlicher. Und es darf nicht bei dieser Reform bleiben, meint Oliver Stock.

    Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

    Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

    Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

    ×