Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.
Peter Köhler

Peter Köhler

  • Handelsblatt
  • Redakteur

Früher stand die Berichterstattung über Bilanz-Pressekonferenzen und Hauptversammlungen im Mittelpunkt der Finanzwelt. Dann kam die Pleite von Lehman Brothers und die Finanzkrise – seit 2008 schreibe ich über die wohl spannendste Ära in der Wirtschaftsgeschichte überhaupt. Staatliche Bankenrettungen und Stresstests wären vor 20 Jahren Science-Fiction gewesen. Heute sind sie keine Aufreger mehr. Nach dem VWL-Studium in Frankfurt und ersten Berufsjahren bei der Nachrichtenagentur VWD kam ich 1996 zum Handelsblatt und zwar zunächst zur damals noch sehr jungen und überschaubaren Internet-Redaktion in Düsseldorf. Danach wechselte ich – gegen den Schwarm würde man heute wohl sagen - auf dem Höhepunkt des Internet-Hypes im Jahr 2000 zurück zur Printausgabe. Hier berichte ich als Finanzkorrespondent in der Frankfurter Redaktion über das Investmentbanking, M&A-Transaktionen, Private Equity und Venture Capital sowie die Mittelstandsfinanzierung. Ich bin verheiratet, habe zwei Töchter und liebe lange Querfeldein-Wanderungen mit Hund.

Weitere Artikel dieses Autors

Wagniskapital: Paris überholt Berlin bei der Start-up-Finanzierung

Wagniskapital

Paris überholt Berlin bei der Start-up-Finanzierung

Noch nie gab es so viel Kapital für junge Technologiefirmen wie im ersten Halbjahr 2019. Doch im europäischen Städte-Ranking fällt Berlin zurück.

Von Peter Köhler

Dax-Ausblick: Kommt jetzt schon die Jahresendrally an den Aktienmärkten?

Dax-Ausblick

Kommt jetzt schon die Jahresendrally an den Aktienmärkten?

Die Börsen trotzen den politischen Verwerfungen, die Indizes erreichen neue Höchststände. In der nächsten Woche richten sich die Blicke wieder mehr auf Konjunkturdaten.

Von Peter Köhler

Wachstumskapital: Neuer Digital-Fonds geht für deutsche Gründer an den Start

Wachstumskapital

Neuer Digital-Fonds geht für deutsche Gründer an den Start

Der Wagnisfinanzierer Idinvest hat einen Millionenbetrag für einen neuen Fonds eingesammelt. Ein Unternehmen aus dem Medizinbereich wird schon jetzt davon profitieren.

Von Peter Köhler

Börsengänge: Deutschland holt bei Einhörnern auf

Börsengänge

Deutschland holt bei Einhörnern auf

Ausländische Wagniskapitalfirmen sorgen für immer mehr Milliarden-Bewertungen in Deutschland. Jetzt drängen gleich mehrere Technologieunternehmen an die Börse.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Börsenbilanz: Teamviewer, GFG, Home24: Deutsche Börsendebütanten haben Anleger enttäuscht

Börsenbilanz

Teamviewer, GFG, Home24: Deutsche Börsendebütanten haben Anleger enttäuscht

Der europäische Markt fällt weit hinter die USA und China zurück. Für das kommende Jahr gibt es aber großes Potenzial, aber nur unter einer Voraussetzung.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Singapurs Staatsfonds: Temasek-Europachef: „Die Performance von Bayer ist nach wie vor stark“

Singapurs Staatsfonds

Temasek-Europachef: „Die Performance von Bayer ist nach wie vor stark“

Europachef Tan bevorzugt Konsumwerte und Technologie aus dem Reich der Mitte. Trotz Kursverlusten bleibt die Bayer-Aktie aber ein wichtiger Baustein im Portfolio.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Beteiligungsfonds: So können auch Privatanleger in Private Equity investieren

Beteiligungsfonds

So können auch Privatanleger in Private Equity investieren

Beteiligungsfonds waren bisher nur etwas für Profis. Doch es gibt jetzt neue Wege für Investoren – aber nur, wenn sie das nötige Startkapital mitbringen.

Von Peter Köhler

Anlagestrategie: So profitieren Anleger von der Agrar-Revolution

Anlagestrategie

So profitieren Anleger von der Agrar-Revolution

Die Weltbevölkerung wächst rasant, der Konsum von Lebensmitteln steigt noch stärker. Die Agrar-Industrie muss reagieren. Anleger können davon profitieren.

Von Peter Köhler

Aktienmärkte: Wo Schwellenländer Hoffnungsträger sind

Aktienmärkte

Wo Schwellenländer Hoffnungsträger sind

Die Aktienmärkte der Emerging Markets hinken denen der entwickelten Länder hinterher. Für risikofreudige Anleger könnte das ein guter Zeitpunkt zum Einstieg sein.

Von Andrea Cünnen, Peter Köhler

Finanzierung für Innovationen: Investor Klaus Hommels legt 700-Millionen-Dollar-Fonds für Start-ups auf

Finanzierung für Innovationen

Investor Klaus Hommels legt 700-Millionen-Dollar-Fonds für Start-ups auf

Enormer Wachstumsimpuls für Europas Gründer: Mit seiner Firma Lakestar baut Investor Klaus Hommels einen der größten europäischen Tech-Fonds auf. Davon profitieren auch deutsche Start-ups.

Von Sebastian Matthes, Peter Köhler

Blackrock-Studie zu Investitionen : Trendwende: Wo große Versicherer jetzt ihr Geld anlegen

Blackrock-Studie zu Investitionen

Trendwende: Wo große Versicherer jetzt ihr Geld anlegen

Vergangenes Jahr war der Risikoappetit der führenden Versicherer auf der Suche nach Rendite noch groß. Doch jetzt deutet sich eine Neuorientierung an.

Von Carsten Herz, Peter Köhler

Interview mit Deutschland-Chef von Permira: Teamviewer-Investor: „Das Land verträgt viel mehr Technologie-Werte“

Interview mit Deutschland-Chef von Permira

Teamviewer-Investor: „Das Land verträgt viel mehr Technologie-Werte“

Permiras Deutschland-Chef bekräftigt im Interview das langfristige Interesse an Teamviewer und spricht über die Rolle von Tech-Werten in Frankfurt.

Von Peter Köhler, Judith Henke

Börsengang: Aktie von Teamviewer verliert bei Börsendebüt bis zu 4,9 Prozent

Börsengang

Aktie von Teamviewer verliert bei Börsendebüt bis zu 4,9 Prozent

Für die Aktie des Softwarekonzerns geht es beim Börsenstart nach einem soliden Start abwärts. Fondsmanager sprechen Teamviewer viel Potenzial zu.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf, Andreas Neuhaus

Interview: Feri-Chef für Alternative Investments: „Umsatzbeteiligung bei Hedgefonds lohnt sich“

Interview

Feri-Chef für Alternative Investments: „Umsatzbeteiligung bei Hedgefonds lohnt sich“

Marcus Storr ist Chef für Alternative Investments bei Feri. Im Interview spricht er über die Lage der Branche, kleine Hedgefonds und darüber, wie Zusatzrendite zu erzielen ist.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Softwarekonzern: Was Anleger zum Börsengang von Teamviewer wissen müssen

Softwarekonzern

Was Anleger zum Börsengang von Teamviewer wissen müssen

Der Börsengang bringt Teamviewer 2,2 Milliarden Euro ein. Aber wie steht der Softwarekonzern wirtschaftlich da? Wie realistisch ist die Bewertung? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Stimmungsbarometer: Konjunkturrisiken lassen Finanzinvestoren vorsichtiger werden

Stimmungsbarometer

Konjunkturrisiken lassen Finanzinvestoren vorsichtiger werden

Handelskonflikte und der Brexit setzen den Beteiligungsmanagern zu. Viele halten auch die Preise am Markt für zu hoch, wie eine Branchenumfrage zeigt.

Von Peter Köhler

Konjunkturhilfen: So können Investoren von der neuen Anlagewelt profitieren

Konjunkturhilfen

So können Investoren von der neuen Anlagewelt profitieren

In Deutschland wachsen die Rezessionssorgen. Mehr Investitionen sollen die Konjunktur im Fall des Falles stabilisieren. Anleger können davon profitieren.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Alternative Anlagen: Die Geldanlage für das gute Gewissen entwickelt sich zum Mega-Trend

Alternative Anlagen

Die Geldanlage für das gute Gewissen entwickelt sich zum Mega-Trend

Das sogenannte „Impact Investing“ erlebt einen Höhenflug. Das Investitionsvolumen beträgt mittlerweile 239 Milliarden Dollar.

Von Peter Köhler

M-&-A-Markt: Wenn Deals die Kurse bewegen – Wer von Konzernabspaltungen am meisten profitiert

M-&-A-Markt

Wenn Deals die Kurse bewegen – Wer von Konzernabspaltungen am meisten profitiert

Konzernabspaltungen liegen im Trend. Doch wird der Mut der Käufer für Unternehmensbereiche belohnt? Eine neue Studie gibt Aufschluss.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Deutschland-Chefin von JP Morgan: Top-Bankerin Dorothee Blessing: „In Deutschland gibt es zu wenig Wagniskapital“

Deutschland-Chefin von JP Morgan

Top-Bankerin Dorothee Blessing: „In Deutschland gibt es zu wenig Wagniskapital“

Die Chefin von JP Morgan in Deutschland über die Aussichten am M-&-A-Markt, die Rolle der Aktivisten und die Konsolidierung im Finanzsektor.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Anlagestrategie: Wie Infrastruktur-Aktien den Abschwung im Depot bremsen können

Anlagestrategie

Wie Infrastruktur-Aktien den Abschwung im Depot bremsen können

Die Anzeichen für eine längere Rezessionsphase nehmen zu. Infrastruktur-Aktien können etwaige Verluste im Depot abfedern. Besonders in Europa gibt es attraktive Unternehmen.

Von Peter Köhler

Börsen-Indizes: Axel Springer verlässt außerplanmäßig den MDax

Börsen-Indizes

Axel Springer verlässt außerplanmäßig den MDax

Der Finanzinvestor KKR steigt beim Medienkonzern Axel Springer ein. Dadurch sinkt der Streubesitz des Unternehmens unter eine wichtige Schwelle.

Von Peter Köhler

Vermögensverwalter: Fiskalpolitik soll die Aktien retten

Vermögensverwalter

Fiskalpolitik soll die Aktien retten

Konjunkturprogramme rücken immer weiter in den Fokus. Vermögensverwalter wie Kames Capital glauben, dass eine expansive Fiskalpolitik den Börsen hilft.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Neuemission: Teamviewer steht kurz vor dem milliardenschweren Börsengang

Neuemission

Teamviewer steht kurz vor dem milliardenschweren Börsengang

Der Softwarekonzern aus Baden-Württemberg wächst beachtlich – und ist zudem noch hochprofitabel. Jetzt rückt der Zeitpunkt für das Börsendebüt näher.

Von Larissa Holzki, Peter Köhler, Robert Landgraf

Vermögensverwalter : Die kommende Mega-Anlageklasse: Blackrock sagt Boom für Private Equity voraus

Vermögensverwalter

Die kommende Mega-Anlageklasse: Blackrock sagt Boom für Private Equity voraus

Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock sieht enormes Potenzial für Beteiligungskapital. Die Sparte könnte in völlig neue Dimensionen wachsen.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Nachgefragt Raymond Svider: BC-Partners-Chef: „Was wirklich zählt, sind die Wachstumsperspektiven“

Nachgefragt Raymond Svider

BC-Partners-Chef: „Was wirklich zählt, sind die Wachstumsperspektiven“

Der Chairman des Private-Equity-Hauses BC Partners über Renditen, hohe Firmenbewertungen und die Chancen, die eine Konjunkturabkühlung bietet.

Von Robert Landgraf, Peter Köhler

Börsennotierte Fußballclubs: Wenn Tore den Kurs bestimmen – Fußball-Aktien driften stark auseinander

Börsennotierte Fußballclubs

Wenn Tore den Kurs bestimmen – Fußball-Aktien driften stark auseinander

Mit den Auftaktspielen zur 57. Bundesliga-Saison rücken wieder Fußball-Aktien in den Fokus der Anleger. Auch sie haben Auswirkungen auf den sportlichen Erfolg.

Von Peter Köhler, Judith Henke

M&A: China zeigt eine neue Scheu vor Investitionen in Deutschland

M&A

China zeigt eine neue Scheu vor Investitionen in Deutschland

Immer weniger chinesische Investoren steigen bei deutschen Unternehmen ein. Speziell in einem Bereich wollen Experten aber noch nicht entwarnen.

Von Dana Heide, Peter Köhler, Robert Landgraf, Moritz Koch

Fusionen und Übernahmen: Chinesen wenden sich von Europa ab – Investitionsvolumen bricht um 84 Prozent ein

Fusionen und Übernahmen

Chinesen wenden sich von Europa ab – Investitionsvolumen bricht um 84 Prozent ein

Der M&A-Markt mit chinesischer Beteiligung wird ein Opfer des Handelskriegs mit den USA. Besonders Deutschland ist von dem Einbruch betroffen.

Von Peter Köhler

Vermögensverwaltung: Wie die globale Anlagestrategie von Morgan Stanley aussieht

Vermögensverwaltung

Wie die globale Anlagestrategie von Morgan Stanley aussieht

Aktien und alternative Anlageprodukte statt Staatsanleihen: So lautet das Rezept des US-Vermögensverwalters gegen den weltweiten Renditeverfall.

Von Peter Köhler

Agrar-Investments: Warum Farmland extrem teuer geworden ist – und sich Investments nur noch selten lohnen

Agrar-Investments

Warum Farmland extrem teuer geworden ist – und sich Investments nur noch selten lohnen

Die Niedrigzinspolitik hat vielfach zu einer Preisexplosion bei Agrarböden geführt. Wer noch rentables Land finden möchte, muss im Ausland suchen.

Von Peter Köhler

US-Brauereikonzern: Anheuser-Busch sagt Mega-Börsengang der Asiensparte vorerst ab

US-Brauereikonzern

Anheuser-Busch sagt Mega-Börsengang der Asiensparte vorerst ab

Der milliardenschwere Bier-Börsengang liegt auf Eis: Der US-Brauereikonzern stoppt den IPO seiner Asientochter Budweiser APAC. Der Konzern hofft so auf bessere Offerten.

Von Peter Köhler, Désirée Linde

Wagniskapital: Deutsche Start-ups schwimmen im Geld

Wagniskapital

Deutsche Start-ups schwimmen im Geld

Berlin bleibt unangefochten die Hauptstadt der Gründer. Die E-Scooter-Branche erhält mehr Wagniskapital als Jungunternehmer in der Autoindustrie.

Von Peter Köhler

Studie: Anleger fordern stärkere Einmischung der Fondsgesellschaften

Studie

Anleger fordern stärkere Einmischung der Fondsgesellschaften

Nach einer aktuellen Studie der Deka-Bank finden 71 Prozent der Wertpapierbesitzer die aktive Treuhänderrolle von Fondsgesellschaften wichtig.

Von Peter Köhler

Ingo Speich im Interview: Chefstratege der Deka Bank: „Wir werden Firmen aussortieren“

Ingo Speich im Interview

Chefstratege der Deka Bank: „Wir werden Firmen aussortieren“

Der Leiter für Corporate Governance will den Investmentprozess neu aufstellen. Unternehmen mit schlechter Nachhaltigkeit soll der Ausschluss drohen.

Von Peter Köhler

Halbjahres-Bilanz: Hedgefonds erzielen bestes Ergebnis seit der Finanzkrise

Halbjahres-Bilanz

Hedgefonds erzielen bestes Ergebnis seit der Finanzkrise

Hedgefonds profitieren von der Hausse am Aktienmarkt und haben deutlich an Wert gewonnen. Experten sehen das als Trendwende.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

World Wealth Report: Die Reichen werden nach Verlusten an den Aktienbörsen vorsichtiger

World Wealth Report

Die Reichen werden nach Verlusten an den Aktienbörsen vorsichtiger

Erstmals seit langem haben Wohlhabende im vergangenen Jahr Einschnitte beim Vermögen hinnehmen müssen. Jetzt gehen sie bei der Anlage auf Nummer sicher.

Von Peter Köhler

Börse: Comeback der Kleinen: Fondsmanager erwarten besseres Abschneiden der europäischen Small Caps an der Börse

Börse

Comeback der Kleinen: Fondsmanager erwarten besseres Abschneiden der europäischen Small Caps an der Börse

Die europäischen Nebenwerte dürften in den kommenden 18 Monaten eine gute Figur abgeben. Viele profitieren von der Digitalisierung und E-Mobilität.

Von Peter Köhler

Ungeliebte Börse: Warum immer mehr Firmen das Parkett verlassen

Ungeliebte Börse

Warum immer mehr Firmen das Parkett verlassen

Finanzinvestoren wollen Osram von der Börse nehmen. Damit bestätigt sich, dass die Zahl börsennotierter Firmen tendenziell sinkt. Das beunruhigt viele Experten.

Von Andrea Cünnen, Peter Köhler, Robert Landgraf

Dax-Ausblick: Die Stimmung an den Börsen ist gut – trotzdem warnen Analysten vor kurzfristigen Rückschlägen

Dax-Ausblick

Die Stimmung an den Börsen ist gut – trotzdem warnen Analysten vor kurzfristigen Rückschlägen

Auf kurze Sicht rückt die Bilanzsaison in den USA in den Fokus. Mittel- und langfristig sorgen die Notenbanken für optimale Rahmenbedingungen an der Börse.

Von Peter Köhler

Venture Capital: Deutschland liegt im EU-Vergleich in Sachen Start-up-Investitionen unter dem Durchschnitt

Venture Capital

Deutschland liegt im EU-Vergleich in Sachen Start-up-Investitionen unter dem Durchschnitt

Deutschland investiert vergleichsweise wenig Wagniskapital. Die Konsequenz: Junge Unternehmen könnten in andere EU-Länder oder ins Silicon Valley flüchten.

Von Peter Köhler

Wagnisfinanzierung: Wie ein „Zukunftsfonds“ Deutschland für Tech-Start-ups attraktiver machen soll

Wagnisfinanzierung

Wie ein „Zukunftsfonds“ Deutschland für Tech-Start-ups attraktiver machen soll

Der Branchenverband der Beteiligungsunternehmen fürchtet um den Finanzstandort Deutschland. Die Politik müsste mehr Wachstumskapital freigeben.

Von Peter Köhler

Größter deutscher Börsengang 2019: Traton-Börsengang: Das erhoffte dicke Plus bleibt aus

Größter deutscher Börsengang 2019

Traton-Börsengang: Das erhoffte dicke Plus bleibt aus

Die Hoffnungen auf ein dickes Plus werden beim Börsengang von Traton enttäuscht. Analysten sehen bei der VW-Tochter ein zweigeteiltes Bild.

Von Peter Köhler

Größter deutscher Börsengang 2019: Verhaltener Start für Traton beim Börsendebüt: Erster Preis liegt bei 27 Euro

Größter deutscher Börsengang 2019

Verhaltener Start für Traton beim Börsendebüt: Erster Preis liegt bei 27 Euro

Beim Börsendebüt der VW-Tochter Traton liegt der erste Preis bei 27 Euro. Der Ausgabepreis war exakt derselbe Wert – und liegt am unteren Ende der Preisspanne.

Von Peter Köhler

VW-Tochter: Traton-Börsengang fällt kleiner aus als erhofft

VW-Tochter

Traton-Börsengang fällt kleiner aus als erhofft

Am Freitag will die VW-Nutzfahrzeugtochter ihr Debüt an den Börsen in Frankfurt und Stockholm feiern. VW nimmt jetzt wohl nur 1,55 Milliarden Euro ein.

Von Peter Köhler

Anlagestrategie: Aktienausblicke prophezeien einen ungemütlichen Börsensommer

Anlagestrategie

Aktienausblicke prophezeien einen ungemütlichen Börsensommer

Bei Aktien und Anleihen ist wegen vieler Störfaktoren gerade wenig zu holen, meinen Experten. Längerfristig bleiben Dividendenpapiere aber aussichtsreich.

Von Peter Köhler, Anke Rezmer, Julian Olk, Jakob Blume

Neuemission: Fußballklub Unterhaching geht an die Börse

Neuemission

Fußballklub Unterhaching geht an die Börse

Der Drittligist will mit dem Börsengang den Aufstieg finanzieren. Berater sprechen von einem Leuchtturmprojekt für die Vereine.

Von Peter Köhler

Neuemissionen : Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Börsengang von Traton

Neuemissionen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Börsengang von Traton

Diese Woche kommt die Nutzfahrzeug-Sparte von VW an die Börse. Bisher verläuft die Emission gut, das Interesse der Investoren ist da.

Von Peter Köhler

Venture Capital: Deutsche Telekom mit neuem Wagniskapitalfonds

Venture Capital

Deutsche Telekom mit neuem Wagniskapitalfonds

Institutionelle Anleger investieren Millionen an Risikokapital für neue Technologien. Davon profitiert die Beteiligungsgesellschaft der Deutschen Telekom.

Von Peter Köhler

Deutsche Bank unter Druck: Zu wenige Fusionen – M&A-Geschäft in Deutschland bricht ein

Deutsche Bank unter Druck

Zu wenige Fusionen – M&A-Geschäft in Deutschland bricht ein

Das Geschäft mit Übernahmen im deutschen Markt dümpelt vor sich hin. Investmentbanker hoffen derzeit auf die sogenannten aktivistischen Aktionäre.

Von Peter Köhler, Robert Landgraf

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×