MenüZurück
Wird geladen.
Peter Thelen ist Korrespondent in Berlin.

Peter Thelen

  • Handelsblatt
  • Korrespondent

Der Diplomvolkswirt ist seit 1999 Parlamentskorrespondent des Handelsblatts in Berlin.
Thematische Schwerpunkte sind die sozialen Sicherungssysteme, Gesundheits- und Alterssicherungspolitik.

Weitere Artikel dieses Autors

Gesetzentwurf: Spahns neuer  Zwangsrabatt für Impfstoffe erbost die Pharmaindustrie

Gesetzentwurf

Spahns neuer Zwangsrabatt für Impfstoffe erbost die Pharmaindustrie

Bis zu zehn Prozent Preisnachlass sollen die Impfstoffhersteller den Krankenkassen zusätzlich gewähren. Der Plan des Gesundheitsministers trifft die Branche.

von Peter Thelen

Kassen streiten ums Geld: AOK und Betriebskrankenkassen liefern sich ein Gefecht um den Finanzausgleich

Kassen streiten ums Geld

AOK und Betriebskrankenkassen liefern sich ein Gefecht um den Finanzausgleich

Krankenkassen sollen sich mit Karteileichen Zuweisungen erschlichen haben. Minister Spahn will dagegen vorgehen. Die Kassen überziehen sich indes gegenseitig mit Vorwürfen.

von Peter Thelen

Krankenversicherung: Aus diesem Grund dürften die Beiträge für gesetzlich Krankenversicherte deutlich steigen

Krankenversicherung

Aus diesem Grund dürften die Beiträge für gesetzlich Krankenversicherte deutlich steigen

Die Beitragssätze der gesetzlichen Krankenkassen dürften sich kräftig erhöhen, prognostizieren Experten. Private Krankenkassen haben ein anderes Problem.

von Peter Thelen

Krankenkassen: Spahn will, dass Krankenkassen ihre Mitgliederbestände rückwirkend bereinigen – Bundesrat lehnt ab

Krankenkassen

Spahn will, dass Krankenkassen ihre Mitgliederbestände rückwirkend bereinigen – Bundesrat lehnt ab

Jens Spahn will das Geschäft der Krankenkassen mit Karteileichen beenden. Der Bundesrat lehnt das ab. Die Betriebskrankenkassen erheben einen heftigen Vorwurf gegen die Landesregierungen.

von Peter Thelen

Arzneimittel: Traummargen auf Kosten der Beitragszahler – AOK-Chef greift die Pharmaindustrie an

Arzneimittel

Traummargen auf Kosten der Beitragszahler – AOK-Chef greift die Pharmaindustrie an

Fast 40 Milliarden Euro geben die Kassen für Medikamente aus. Hauptkostentreiber sind neue, patentgeschützte Arzneimittel. Der AOK-Chef reagiert ungehalten.

von Peter Thelen

Umstrittene Heilmethoden: Der Kampf gegen die Homöopathie im Netz beginnt bei Politikern zu verfangen

Umstrittene Heilmethoden

Der Kampf gegen die Homöopathie im Netz beginnt bei Politikern zu verfangen

Im Internet tobt ein Kampf gegen alternative Heilmethoden. Auch SPD- und Unions-Abgeordnete positionierten sich zuletzt gegen die Homöopathie. Eine Analyse.

von Peter Thelen

Neues Qualifizierungsgesetz: Warum Heils Rentenpaket jetzt noch teurer wird

Neues Qualifizierungsgesetz

Warum Heils Rentenpaket jetzt noch teurer wird

Das Bundeskabinett hat das Qualifizierungschancengesetz und die Senkung des Arbeitslosenversicherungsbeitrags beschlossen. Das hat Folgen für die Kosten des Rentenpaketes.

von Frank Specht, Peter Thelen

Elektronische Gesundheitsakte: Start-up Vivy könnte Krankenkassen bei digitalen Patientenakten abhängen

Elektronische Gesundheitsakte

Start-up Vivy könnte Krankenkassen bei digitalen Patientenakten abhängen

Bis 2021 soll jeder Versicherte eine digitale Patientenakte haben. Das Start-up Vivy soll das erste System sein, das allen Krankenkassen offensteht.

von Peter Thelen

Reform der Altersversorgung: Betriebsrente soll mehr Ertrag bringen – doch Garantien gibt es nicht

Reform der Altersversorgung

Betriebsrente soll mehr Ertrag bringen – doch Garantien gibt es nicht

Die Reform der betrieblichen Altersvorsoge soll risikoreichere Anlagen mit tariflicher Absicherung koppeln. Verbände zeigen sich offen, aber ohne Eile.

von Peter Thelen

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung: Warum die Digitalisierung der Krankschreibung ins Stocken gerät

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Warum die Digitalisierung der Krankschreibung ins Stocken gerät

Gesundheitsminister Spahn wird vorgeworfen, dass er die Krankmeldung nur halb digitalisiert. Doch für einen wichtigen Teil ist er gar nicht zuständig.

von Peter Thelen

TK-Umfrage: Deutsche sind offen für digitale Helfer bei der Pflege

TK-Umfrage

Deutsche sind offen für digitale Helfer bei der Pflege

Die große Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage grundsätzlich zur Pflege von Angehörigen bereit. Bettpfannen leeren will aber nur jeder Zweite.

von Peter Thelen

Gesundheitspolitik: Spahns Pläne zur elektronischen Krankmeldung haben einen entscheidenden Haken

Gesundheitspolitik

Spahns Pläne zur elektronischen Krankmeldung haben einen entscheidenden Haken

Die digitale Krankmeldung kommt, nur für den Arbeitgeber bleibt es beim gelben Zettel. Das halbherzige Vorgehen stößt auf Unverständnis.

von Peter Thelen

Gesetzliche Rentenversicherung: Zusätzlich in die Rentenkasse einzahlen lohnt sich für fast alle

Gesetzliche Rentenversicherung

Zusätzlich in die Rentenkasse einzahlen lohnt sich für fast alle

Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, durch Zusatzbeiträge die Rente aufzubessern. Und noch viel mehr sollten es tun, sagen die Politiker.

von Peter Thelen

Überschüsse: Kassenchefin warnt Spahn vor Marktkonzentration durch Ortskrankenkassen

Überschüsse

Kassenchefin warnt Spahn vor Marktkonzentration durch Ortskrankenkassen

Reiche Ortskrankenkassen erreichen in einzelnen Bundesländern bereits Marktanteile von über 50 Prozent. Die Konkurrenz hofft auf Hilfe des Gesundheitsministers.

von Peter Thelen

Erwerbsminderungsrente: Deshalb sorgt Heils neuer Wurf zur Rentenreform für Ungleichheit

Erwerbsminderungsrente

Deshalb sorgt Heils neuer Wurf zur Rentenreform für Ungleichheit

Wer nicht bis zur Rente arbeiten kann, soll bessergestellt werden. Doch Arbeitsminister Heils Reform benachteiligt Alters- und Altrentner. Verzichten wird er darauf aber nicht.

von Peter Thelen

Gesundheitsökonom: Rausgeschmissen von Jens Spahn – Gesundheitspapst Wasem muss abdanken

Gesundheitsökonom

Rausgeschmissen von Jens Spahn – Gesundheitspapst Wasem muss abdanken

Gesundheitsminister Jens Spahn wirft den Gesundheitsökonomen Jürgen Wasem aus seinem wissenschaftlichen Beirat. Auch andere Kritiker fliegen raus.

von Peter Thelen

Krankenversicherung: Wende im Gerichtsstreit um PKV-Beiträge

Krankenversicherung

Wende im Gerichtsstreit um PKV-Beiträge

Im Streit um Beitragserhöhungen hat das Oberlandesgericht Celle zugunsten der privaten Krankenversicherungen entschieden. Drohende Rückzahlungen könnten nun entfallen.

von Peter Thelen

Kommentar: Die SPD setzt den Koalitionsfrieden aufs Spiel

Kommentar

Die SPD setzt den Koalitionsfrieden aufs Spiel

Die SPD will mit einem Nachschlag bei der Rente aus dem Umfragetief kommen. Parteichefin Nahles läuft Gefahr, die Fehler der CSU zu wiederholen.

von Peter Thelen

Analyse: Die private Krankenversicherung subventioniert die gesetzlichen Kassen mit

Analyse

Die private Krankenversicherung subventioniert die gesetzlichen Kassen mit

Schon oft wurde das Ende der PKV beschworen. Doch ein Aus würde ein milliardenschweres Loch im Gesundheitssystem hinterlassen.

von Peter Thelen

Bundesrechnungshof: Kritik an Klinikrabatten bleibt folgenlos

Bundesrechnungshof

Kritik an Klinikrabatten bleibt folgenlos

Krankenkassen lassen sich den Verzicht auf Rechnungsprüfung von Kliniken abkaufen. Gesundheitsminister Spahn will dagegen vorerst nichts unternehmen.

von Peter Thelen

Gesundheitsministerium: Die Wirtschaft ist gegen Spahns Gesetzespläne zur ärztlichen Versorgung

Gesundheitsministerium

Die Wirtschaft ist gegen Spahns Gesetzespläne zur ärztlichen Versorgung

Betriebe sollen künftig die Zusatzbeiträge mittragen. Steffen Kampeter, Chef des Arbeitsgeberverbands, befürchtet eine Kostenexplosion im Gesundheitswesen.

von Peter Thelen

Große Koalition: Union und SPD streiten um Rentenpolitik – Reform gerät ins Stocken

Große Koalition

Union und SPD streiten um Rentenpolitik – Reform gerät ins Stocken

Eigentlich sollte am Mittwoch Heils Rentengesetz beschlossen werden. Doch der Termin wird verschoben: Union und SPD haben plötzlich Beratungsbedarf.

von Peter Thelen

Kommentar: Scholz schadet mit seinem Vorstoß zur Rente der Glaubwürdigkeit seiner Partei

Kommentar

Scholz schadet mit seinem Vorstoß zur Rente der Glaubwürdigkeit seiner Partei

Finanzminister Scholz will das Rentenniveau bis 2040 bei 48 Prozent halten. Das ist der untaugliche Versuch, seine SPD aus dem Umfragetief zu holen.

von Peter Thelen

Gesundheitspolitik: Viele Kassen prüfen Klinikrechnungen nicht

Gesundheitspolitik

Viele Kassen prüfen Klinikrechnungen nicht

Krankenkassen sind verpflichtet, bestimmte Abrechnungen zu überprüfen. Bei Krankenhäusern verzichten viele Kassen schon seit Jahren darauf.

von Peter Thelen

Kommentar: Mit Gesundheitsminister Spahn in die Planwirtschaft

Kommentar

Mit Gesundheitsminister Spahn in die Planwirtschaft

Jens Spahn krempelt das Gesundheitssystem ordentlich um. Doch trotz seiner Fachkenntnisse setzt er nicht auf den Markt.

von Peter Thelen

Zinsnot: Verluste in der Rentenkasse – die Folgen der EZB-Minuszinsen

Zinsnot

Verluste in der Rentenkasse – die Folgen der EZB-Minuszinsen

Zur Sicherung des Sozialstaats muss das Geld der Beitragszahler Rendite abwerfen – doch viele Anlagen wandeln sich zum Verlustgeschäft.

von Peter Thelen, Frank Specht

Demografie: Zuwanderung hält Altersdurchschnitt in Deutschland niedrig – Krankenkassen profitieren

Demografie

Zuwanderung hält Altersdurchschnitt in Deutschland niedrig – Krankenkassen profitieren

Junge Zuwanderer aus der EU stellen derzeit alle Prognosen auf den Kopf: Statt zu altern, wird Deutschland jünger. Das bremst die Kosten für Therapien.

von Peter Thelen

Private Krankenversicherung: Warum die PKV noch kein Auslaufmodell ist

Private Krankenversicherung

Warum die PKV noch kein Auslaufmodell ist

Die Tage der privaten Krankenkassen seien gezählt, behauptet die gesetzliche Techniker-Krankenkasse. Doch der PKV-Verband wehrt sich.

von Peter Thelen

Rentenreform: So teuer werden Hubertus Heils Rentenpläne – für Beitrags- und für Steuerzahler

Rentenreform

So teuer werden Hubertus Heils Rentenpläne – für Beitrags- und für Steuerzahler

Die Rentenreform von Hubertus Heil ist 32 Milliarden Euro schwer. Erst einmal sorgt sie unfreiwillig für niedrigere Renten und eine Beitragserhöhung.

von Peter Thelen

Kommentar: Die Politik hat beim Finanzausgleich der Krankenkassen versagt

Kommentar

Die Politik hat beim Finanzausgleich der Krankenkassen versagt

Statt auf Gutachten zu setzen, muss die Politik für faire Bedingungen für die Krankenkassen sorgen – und dringend eine nötige Reform durchsetzen.

von Peter Thelen

Neues Gutachten zum Finanzausgleich: Warum reiche Krankenkassen immer reicher werden – und arme immer ärmer

Neues Gutachten zum Finanzausgleich

Warum reiche Krankenkassen immer reicher werden – und arme immer ärmer

Der Finanzausgleich lässt die Schere zwischen armen und reichen Krankenkassen auseinanderklaffen. Ein Gutachten nimmt sich des Problems an – vermeidet aber klare Schlussfolgerungen.

von Peter Thelen

Barmer-Arzneimittelreport: Ärzte sind bei der Wahl der richtigen Medikamente häufig überfordert

Barmer-Arzneimittelreport

Ärzte sind bei der Wahl der richtigen Medikamente häufig überfordert

Jeder Vierte ab 65 erhält mindestens ein für ihn ungeeignetes Arzneimittel. Auch Medikamenten-Kombinationen bergen ein erhebliches Gesundheitsrisiko.

von Peter Thelen

Neues Gesetz: Bummelei im Kanzleramt – Zeitplan für Heils Rentenpaket gerät in Gefahr

Neues Gesetz

Bummelei im Kanzleramt – Zeitplan für Heils Rentenpaket gerät in Gefahr

Sozialminister Heil will seine Pläne noch vor der Sommerpause vorlegen. Doch offenbar will sich Kanzlerin Merkel eine Rentendebatte vorerst ersparen.

von Peter Thelen, Gregor Waschinski

Kommentar: Heils Reform macht die Rentenpolitik unnötig teuer

Kommentar

Heils Reform macht die Rentenpolitik unnötig teuer

Es könnte alles rundlaufen bei der Rente bis 2025, wäre da nicht Heils Rentenreform. Darüber muss die Öffentlichkeit debattieren.

von Peter Thelen

Urteil: Bundessozialgericht bestätig Mischpreise für neue Medikamente

Urteil

Bundessozialgericht bestätig Mischpreise für neue Medikamente

Ein Urteil sorgt für Erleichterung bei Krankenkassen und der Arzneimittelindustrie. Das BSG hat am Mittwoch die bisherige Praxis bestätigt.

von Peter Thelen

TK-Gesundheitsreport: „Es nützt nichts, das Renteneintrittsalter immer weiter heraufzusetzen“

TK-Gesundheitsreport

„Es nützt nichts, das Renteneintrittsalter immer weiter heraufzusetzen“

Jeder Zweite hält nicht bis zur Rente durch. Das kostet allen Geld: den Frührentnern, der Wirtschaft, den Krankenkassen. TK-Chef Baas will das ändern – mithilfe der Firmen.

von Peter Thelen

Altersversorgung: Heils Reform lässt weiter auf sich warten – Rentenversicherung fürchtet die Kosten

Altersversorgung

Heils Reform lässt weiter auf sich warten – Rentenversicherung fürchtet die Kosten

Die Rentenreform kostet die Steuerzahler laut Rentenversicherung bis 2025 einen zweistelligen Milliardenbetrag – ohne die Kosten der neuen Grundrente.

von Peter Thelen, Gregor Waschinski

Krankenversicherung: Kassen streiten trotz Gutachten zum Finanzausgleich weiter

Krankenversicherung

Kassen streiten trotz Gutachten zum Finanzausgleich weiter

Lange stritten die Kassen über den Finanzausgleich, der einige ärmer und andere reicher macht. Ein Gutachten sollte Klarheit über die Ursachen bringen. Doch der Streit geht weiter.

von Peter Thelen

Deutsche Rentenversicherung: Die elektronische Betriebsprüfung ist auf dem Vormarsch

Deutsche Rentenversicherung

Die elektronische Betriebsprüfung ist auf dem Vormarsch

Regelmäßig prüft die Deutsche Rentenversicherung, ob Unternehmen alle Sozialabgaben für Mitarbeiter zahlen. Zunehmend geschieht dies elektronisch.

von Peter Thelen

Krankenkassenbeiträge: Die SPD taktiert bei den Betriebsrenten

Krankenkassenbeiträge

Die SPD taktiert bei den Betriebsrenten

Die SPD will sich im Gesundheitsausschuss nicht mit einer Reform der Betriebsrenten beschäftigen – obwohl sie das Thema eigentlich unterstützt.

von Peter Thelen

Rentenpolitik: Die Deutschen haben mehr Angst vor Altersarmut – wollen aber wenig dagegen tun

Rentenpolitik

Die Deutschen haben mehr Angst vor Altersarmut – wollen aber wenig dagegen tun

Immer mehr Menschen fürchten, im Ruhestand zu verarmen. Statt mehr zu sparen, rufen sie nach dem Staat. Versicherer reagieren mit besseren Produkten.

von Anke Rezmer, Peter Thelen

Einheitliche Gesundheitsstandards: Gesundheitsminister Spahn stellt sich im Medikamentenstreit gegen die EU

Einheitliche Gesundheitsstandards

Gesundheitsminister Spahn stellt sich im Medikamentenstreit gegen die EU

Die EU will den Nutzen von neuen Arzneimitteln zentral bewerten lassen. Deutschland und Frankreich protestieren und fordern eine Opt-Out-Regelung.

von Peter Thelen

Arzneimittelpreise: Gericht entscheidet über Preisbestimmung von Medikamenten

Arzneimittelpreise

Gericht entscheidet über Preisbestimmung von Medikamenten

Das Bundessozialgericht nimmt die umstrittene „Mischpreis“-Politik bei Medikamenten unter die Lupe. Eine Alternative ist jedoch nicht in Sicht.

von Peter Thelen

Krankenkassen: Privatversicherte müssen für Pflege künftig tiefer in den Geldbeutel greifen

Krankenkassen

Privatversicherte müssen für Pflege künftig tiefer in den Geldbeutel greifen

Der PKV-Verband kündigt deutliche Erhöhungen bei den Pflegetarifen an. Gründe sind teure Reformen, aber auch sinkende Zinserträge.

von Peter Thelen

100 Tage GroKo: Was die Regierung bisher geschafft hat  – und was nicht

100 Tage GroKo

Was die Regierung bisher geschafft hat – und was nicht

Energiewende, Wohnungsnot, Krankenversicherung: Mit einigen Projekten kommt die GroKo nicht voran, einige sind dagegen bereits umgesetzt. Ein Überblick.

von Silke Kersting, Peter Thelen, Daniel Delhaes

Gesundheitsministerkonferenz: Streit um Rabattverträge der Kassen mit der Pharmaindustrie

Gesundheitsministerkonferenz

Streit um Rabattverträge der Kassen mit der Pharmaindustrie

Einige Bundesländer wollen den Krankenkassen keine Exklusivverträge mehr mit einer Pharmafirma erlauben. Die Kassen reagieren empört, Gesundheitsminister Spahn ist skeptisch.

von Peter Thelen

Verdeckte Staatsschulden: Die Reformpläne der GroKo kosten bis zu 5,1 Billionen Euro

Verdeckte Staatsschulden

Die Reformpläne der GroKo kosten bis zu 5,1 Billionen Euro

Die Nachhaltigkeitslücke aus versteckter und offener Staatsverschuldung steigt von aktuell 200 auf über 260 Prozent des Bruttoinlandsprodukts.

von Peter Thelen

Altersvorsorge: Bund stellt Entschädigung für Betriebsrenten in Aussicht

Altersvorsorge

Bund stellt Entschädigung für Betriebsrenten in Aussicht

Millionen Menschen wurden 2003 um Teile ihrer Betriebsrenten gebracht – nun sollen sie entschädigt werden. Das könnte bis zu 40 Milliarden Euro kosten.

von Peter Thelen

Kommentar: Spahns Beitragserhöhungen sind ein Spiel mit dem Feuer

Kommentar

Spahns Beitragserhöhungen sind ein Spiel mit dem Feuer

Hermann Gröhe erhöhte den Pflegebeitrag dreimal. Sein Nachfolger Jens Spahn macht munter weiter. Das darf nicht zur Gewohnheit werden.

von Peter Thelen

Gesundheitspolitik: So will Jens Spahn das Milliardenloch in den Pflegekassen füllen

Gesundheitspolitik

So will Jens Spahn das Milliardenloch in den Pflegekassen füllen

Die Pflegekassen haben ein Defizit von mehreren Milliarden Euro angehäuft. Für das Gesundheitsministerium führt kein weg an höheren Beiträgen vorbei.

von Gregor Waschinski, Peter Thelen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×