MenüZurück
Wird geladen.
Kelly Craft: Trumps UN-Nominierte: Klimawandel ist Risiko für Planeten

Kelly Craft

Trumps UN-Nominierte: Klimawandel ist Risiko für Planeten

Kelly Craft will gegen Klimawandel kämpfen, sich aber bei Kohle raushalten: Trumps Kandidatin für den Posten der UN-Botschafterin ist befangen.

CDU-Chefin: Kramp-Karrenbauer stellt Parlamentsvorbehalt für Auslandseinsätze infrage

CDU-Chefin

Kramp-Karrenbauer stellt Parlamentsvorbehalt für Auslandseinsätze infrage

AKK hat sich in Paris für eine stärkere europäische Verteidigung ausgesprochen. Doch zunächst stehe Deutschland vor einer innerpolitischen Debatte.

Von Thomas Hanke

Tory-Parteivorsitz: Boris Johnson baut seinen Vorsprung aus – Außenseiter Stewart ist raus

Tory-Parteivorsitz

Boris Johnson baut seinen Vorsprung aus – Außenseiter Stewart ist raus

Die dritte Abstimmungsrunde auf der Suche nach dem neuen Premier ist beendet: Ex-Außenminister Boris Johnson liegt weiter mit deutlichem Abstand vorn.

Von Kerstin Leitel

USMCA: Mexiko ratifiziert Freihandelsabkommen mit USA und Kanada

USMCA

Mexiko ratifiziert Freihandelsabkommen mit USA und Kanada

Der Senat des lateinamerikanischen Landes stimmte dem Abkommen am Mittwoch in einer Sondersitzung zu. Das Abkommen ist eine der größten Vereinbarungen dieser Art der Welt.

Konjunktur: Steuereinnahmen steigen im Mai nicht mehr so stark

Konjunktur

Steuereinnahmen steigen im Mai nicht mehr so stark

Der Bund hat weniger Steuern eingenommen als zuletzt. Grund dafür ist ein deutlicher Anstieg der staatlichen Ausgaben.

Energiesektor: US-Umweltbehörde EPA nimmt Kohlestrom-Regulierung aus Obama-Zeit zurück

Energiesektor

US-Umweltbehörde EPA nimmt Kohlestrom-Regulierung aus Obama-Zeit zurück

Die Trump-Regierung will mehr Kohlekraftwerke ans Netz bringen. Die US-Energiewirtschaft muss ihre Kohlendioxid-Emissionen daher weniger stark senken.

Handel: Altmaier trifft Huawei-Gründer Ren Zhengfei auf seiner China-Reise

Handel

Altmaier trifft Huawei-Gründer Ren Zhengfei auf seiner China-Reise

China fordert von Wirtschaftsminister Peter Altmaier klare Antworten zu Huawei. Doch auch der hat Fragen an den chinesischen Netzwerkausrüster.

Von Dana Heide, Sha Hua

Deutscher Evangelischer Kirchentag: Steinmeier mahnt „schnellstmögliche“ Aufklärung des Mordfalls Lübcke an

Deutscher Evangelischer Kirchentag

Steinmeier mahnt „schnellstmögliche“ Aufklärung des Mordfalls Lübcke an

Der Bundespräsident wendet sich bei der Eröffnung des Kirchentags mit klaren Worten gegen braunen Terror. Steinmeier wirbt auch für Vertrauen in Demokratie und Rechtsstaat.

Von Moritz Koch

Flächentarifvertrag: GroKo beschließt Gesetz für höhere Altenpflegelöhne – Arbeitgeber kritisieren „politische Luftnummer“

Flächentarifvertrag

GroKo beschließt Gesetz für höhere Altenpflegelöhne – Arbeitgeber kritisieren „politische Luftnummer“

Die Regierung stellt die Weichen für einen bundesweiten Pflegetarifvertrag. Das Gesetz wird teuer – und trifft auf den Widerstand privater Anbieter.

Von Gregor Waschinski, Frank Specht

Vor EU-Gipfel: Defizitverfahren: Italien legt im Haushaltsstreit mit der EU nach

Vor EU-Gipfel

Defizitverfahren: Italien legt im Haushaltsstreit mit der EU nach

Vor dem EU-Gipfel verteidigt Italiens Premier Conte seine Haushaltspläne. Und fordert ein „wichtiges Wirtschaftsresort“ in der neuen EU-Kommission.

Von Regina Krieger

Weitere Inhalte

Mögliche Briefkastenfirmen: Grüne und FDP fordern Aufklärung über dubiose Zahlungen für Rüstungsdeal mit Katar

Mögliche Briefkastenfirmen

Grüne und FDP fordern Aufklärung über dubiose Zahlungen für Rüstungsdeal mit Katar

Bei einem Militärgeschäft mit dem Wüstenstaat soll Geld an Briefkastenfirmen gegangen sein. Die Enthüllungen rufen die Opposition auf den Plan.

Von Dietmar Neuerer

Barley-Nachfolgerin: Neue Justizministerin: Auf Christine Lambrecht warten viele undankbare Aufgaben

Barley-Nachfolgerin

Neue Justizministerin: Auf Christine Lambrecht warten viele undankbare Aufgaben

Die SPD-Politikerin Lambrecht soll das Justizministerium übernehmen. Im neuen Amt wird die 54-Jährige auffälliger werden müssen als zuletzt.

Von Heike Anger, Martin Greive,

+++ Newsblog Brexit +++: Shooting-Star Stewart aus dem Rennen um May-Nachfolge – Johnson deutlich in Führung

+++ Newsblog Brexit +++

Shooting-Star Stewart aus dem Rennen um May-Nachfolge – Johnson deutlich in Führung

Die konservativen Tories bestimmen in mehreren Abstimmungsrunden ihren neuen Parteivorsitzenden. Vier Kandidaten sind noch im Rennen. Der Newsblog.

Von Christian Rothenberg, Lars Ophüls

Promotionen: Doktoren im Überfluss – Zahl der Promotionen auf hohem Niveau

Promotionen

Doktoren im Überfluss – Zahl der Promotionen auf hohem Niveau

Fast 29.000 Akademiker haben 2017 einen Doktortitel erworben. Experten kritisieren das – und wünschen sich von den Universitäten „Klasse statt Masse“.

Von Barbara Gillmann

EuGH-Urteil: Merkel: Deutschland fehlen nach Maut-Urteil bis zu 500 Millionen Euro

EuGH-Urteil

Merkel: Deutschland fehlen nach Maut-Urteil bis zu 500 Millionen Euro

Der EuGH hat die geplante Pkw-Maut für rechtswidrig erklärt. Laut Bundeskanzlerin Merkel komme diese Entscheidung Deutschland teuer zu stehen.

Politische Debatte: Gauck findet die AfD „suspekt und retro“

Politische Debatte

Gauck findet die AfD „suspekt und retro“

Der ehemalige Bundespräsident hat mehr Toleranz gegenüber der AfD gefordert – und dafür viel Kritik erfahren. Nun erklärte er sich.

Von Lena Bujak

CDU-Kritik: Merkel: CDU hat zu abwehrend auf Rezo-Video reagiert

CDU-Kritik

Merkel: CDU hat zu abwehrend auf Rezo-Video reagiert

Die Bundeskanzlerin hat beklagt, wie die eigene Partei mit dem Video des Youtubers Rezo umgangen ist. Man hätte sich mehr darauf einlassen müssen.

Untersuchung: Khashoggi-Mord: Uno sieht Hinweise auf Verwicklung von Saudi-Kronprinz

Untersuchung

Khashoggi-Mord: Uno sieht Hinweise auf Verwicklung von Saudi-Kronprinz

Erst hat Saudi-Arabien das Verschwinden des Journalisten Khashoggi in Istanbul bestritten, später seine Ermordung eingeräumt. Eine Uno-Expertin fordert Sanktionen.

Bundesagrarministerium: Antibiotika-Einsatz im Stall sinkt – Probleme bei Geflügel

Bundesagrarministerium

Antibiotika-Einsatz im Stall sinkt – Probleme bei Geflügel

Der umstrittene Einsatz von Antibiotika in Tierställen ist nach amtlichen Daten gesunken. Bei Geflügel werden weiterhin wichtige Wirkstoffe angewendet.

Ostukraine: Vier Verdächtige wegen Abschuss von MH17 über Ukraine angeklagt

Ostukraine

Vier Verdächtige wegen Abschuss von MH17 über Ukraine angeklagt

Der Abschuss der Passagiermaschine MH17 über der Ostukraine sorgte 2014 für internationales Entsetzen. Nun sollen vier Männer vor Gericht gestellt werden.

Industrie: IW-Studie: Firmen im Osten haben niedrigere Arbeitskosten

Industrie

IW-Studie: Firmen im Osten haben niedrigere Arbeitskosten

Laut einer IW-Analyse produzieren Firmen im Osten rund 35 Prozent günstiger als Firmen im Westen. Eine Arbeitnehmerstunde im Osten koste rund 27,80 Euro.

Rüstungsexportbericht: Einbruch bei Rüstungsexporten – Regierung sieht sich bestätigt

Rüstungsexportbericht

Einbruch bei Rüstungsexporten – Regierung sieht sich bestätigt

Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als 2017. Bei den umstrittensten Lieferungen betrug der Rückgang ein Drittel.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×