Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Neu: vor 53 Min.

Ukraine-Krieg: Habeck: EU und USA wollen Ölpreis-Obergrenze durchsetzen

Ukraine-Krieg

Habeck: EU und USA wollen Ölpreis-Obergrenze durchsetzen

Der Wirtschaftsminister zeigt sich zuversichtlich, dass die EU sich in Kürze auf ein Öl-Embargo gegen Russland einigen wird. Dafür braucht es aber wohl noch einen Kompromiss.

OECD-Studie: Steuern und Abgaben: Deutschland ist Vize-Weltmeister

OECD-Studie

Steuern und Abgaben: Deutschland ist Vize-Weltmeister

Nur in einem Industrieland müssen Erwerbstätige mehr von ihrem Einkommen abgeben als in Deutschland, zeigt ein OECD-Ranking. Doch die Studie lässt einen wichtigen Faktor außer Acht.

Von Martin Greive

+++ Ukraine-Krieg +++: Jetzt live: EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen spricht beim Weltwirtschaftsforum

+++ Ukraine-Krieg +++

Jetzt live: EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen spricht beim Weltwirtschaftsforum

Luftfahrtbehörde verlängert Flugverbot für Süden Russlands zum 15. Mal +++ Ukrainischer Generalstab: Weiter heftige Kämpfe im Osten +++ Großbritannien: Erörtern mit der Ukraine Wege für Getreide-Export +++ Der Newsblog.

Von Anna Kipnis

Konjunktur: Unternehmensaussichten bleiben positiv – Einkaufsmanagerindex legt weiter zu

Konjunktur

Unternehmensaussichten bleiben positiv – Einkaufsmanagerindex legt weiter zu

Besonders die Dienstleistungsbranche profitiert von der Nach-Corona-Erholung. Doch der Zukunftsausblick ist durch den Ukraine-Krieg weiterhin gedämpft.

Ifo: Exporterwartungen der Unternehmen steigen im Mai erneut – „Die deutsche Industrie bleibt aber vorsichtig“

Ifo

Exporterwartungen der Unternehmen steigen im Mai erneut – „Die deutsche Industrie bleibt aber vorsichtig“

Die deutsche Exportindustrie rechnet wieder mit etwas besseren Geschäften. Die Folgen des Ukrainekriegs sowie der Lockdown in China machen der Branche jedoch weiterhin zu schaffen.

I-Index: „Erinnert an 1970er Jahre“ – Frühwarnsystem für Inflation auf Rekordhoch

I-Index

„Erinnert an 1970er Jahre“ – Frühwarnsystem für Inflation auf Rekordhoch

Der vom Handelsblatt und von der TU Dortmund entwickelte I-Index erreicht einen historischen Höchststand. Experten fürchten eine riskante Verschiebung der Inflationsdebatte.

Von Julian Olk

Krankheit: WHO: Affenpocken sind eindämmbar – 131 bestätigte Fälle

Krankheit

WHO: Affenpocken sind eindämmbar – 131 bestätigte Fälle

Die Weltgesundheitsorganisation hält eine rapide Ausbreitung der Affenpocken aktuell für unwahrscheinlich. Der jüngste Ausbruch sei dennoch ungewöhnlich.

Die Lage am Morgen: Drei Monate Krieg: Kiew fordert mehr Hilfe – Die Ereignisse der Nacht

Die Lage am Morgen

Drei Monate Krieg: Kiew fordert mehr Hilfe – Die Ereignisse der Nacht

Nach drei Monaten Krieg liegen die Friedensverhandlungen auf Eis. Bundeswirtschaftsminister Habeck rechnet mit einer baldigen Einigung auf ein Öl-Embargo.

Quad-Staaten: USA, Japan, Australien und Indien wollen sich zu freiem und offenem Indo-Pazifik verpflichten

Quad-Staaten

USA, Japan, Australien und Indien wollen sich zu freiem und offenem Indo-Pazifik verpflichten

Die Staats- und Regierungschefs haben bei einem Treffen ihre gemeinsame Haltung betont. Dies wird als Teil der Bemühungen angesehen, Chinas Machtanspruch zu begegnen.

McKinsey-Studie: Deutschland kann mit digitaler Medizin 42 Milliarden Euro sparen

McKinsey-Studie

Deutschland kann mit digitaler Medizin 42 Milliarden Euro sparen

Das deutsche Gesundheitswesen hat durch die Digitalisierung einer Studie zufolge bereits rund 1,4 Milliarden Euro pro Jahr gespart. Doch es gibt noch mehr Potenzial.

Von Jürgen Klöckner

Weltgesundheitsorganisation: Wie der WHO-Chef Ghebreyesus für seine Wiederwahl wirbt

Weltgesundheitsorganisation

Wie der WHO-Chef Ghebreyesus für seine Wiederwahl wirbt

Während Deutschland den Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation unterstützt, stößt er andernorts auf Ablehnung – unter anderem in seinem Heimatland Äthiopien.

Von Jan Dirk Herbermann

Weltwirtschaftsforum Davos: Offene Märkte mit neuen Regeln: Habecks Plan für die Wiederbelebung des Welthandels

Weltwirtschaftsforum Davos

Offene Märkte mit neuen Regeln: Habecks Plan für die Wiederbelebung des Welthandels

Politiker und Wirtschaftsführer warnen vor einem Einbruch der Weltwirtschaft. Der Wirtschaftsminister sieht den Freihandel als wichtiges Gegenmittel an. 

Von Torsten Riecke, Sebastian Matthes

Währungsunion: Inflationsschere in Europa: Wieso die Preise in einigen Ländern stärker steigen als in anderen

Währungsunion

Inflationsschere in Europa: Wieso die Preise in einigen Ländern stärker steigen als in anderen

Die Spannbreite der Teuerungsraten im Euro-Raum beträgt 14 Prozentpunkte. Drei Staaten trifft es besonders hart – auch wegen des Ukraine-Kriegs.

Handelsblatt Input

LESERFAVORITEN

Anlagestrategie: Krieg, Inflation, Wachstumseinbruch – Wie Sie jetzt richtig investieren

Anlagestrategie

Krieg, Inflation, Wachstumseinbruch – So retten Sie jetzt Ihr Geld

Schienenverkehr: Zug statt Flieger: Wo der Nachtzug in Deutschland eine Alternative ist

Schienenverkehr

Zug statt Flieger: Wo der Nachtzug in Deutschland eine Alternative ist

Weltwirtschaftsforum Davos: Offene Märkte mit neuen Regeln: Habecks Plan für die Wiederbelebung des Welthandels

Weltwirtschaftsforum Davos

Offene Märkte mit neuen Regeln: Habecks Plan für die Wiederbelebung des Welthandels

Steigende Rohstoffpreise: Baubranche fürchtet bedeutende Einbrüche mit Folgen

Steigende Rohstoffpreise

„Der große Kostenschub kommt erst noch“ – Bauindustrie fürchtet massive Einbrüche

Das Unternehmergespräch: Süßwaren-Hersteller Hitschler: „Wir hangeln uns von einer Krise zur nächsten“

Das Unternehmergespräch

Süßwaren-Hersteller Hitschler: „Wir hangeln uns von einer Krise zur nächsten“

Geldanlage: Fünf Beispiele, wie starke Wachstumsaktien vor Verlusten schützen können

Geldanlage

Fünf Beispiele, wie starke Wachstumsaktien vor Verlusten schützen können

Arbeitswelt: New Work: Bei welchen fünf Chef-Phrasen Sie hellhörig werden sollten

Arbeitswelt

New Work: Vor diesen fünf Phrasen sollten Sie sich in Acht nehmen

Geldanlage: Günstig bewertete Indizes: Wo es Chancen gibt und wie Anleger investieren sollten

Geldanlage

Günstig bewertete Indizes: Wo es Chancen gibt und wie Anleger investieren sollten

Geldanlage: Wie Sie nachhaltige Dividenden erkennen – und so in volatilen Zeiten profitieren

Geldanlage

Wie Sie nachhaltige Dividenden erkennen – und so in volatilen Zeiten profitieren

Clemens Fuest im Interview: Ifo-Chef über Konjunkturlage: Eine Krise, die „alles bisher Bekannte übertrifft“

Clemens Fuest im Interview

Ifo-Chef zur Konjunkturlage: Eine Krise, die „alles bisher Bekannte übertrifft“

Digitale Kunst: Wie man Krypto-Kunst erstellt und verkauft – Ein Selbstversuch mit NFTs

Digitale Kunst

Wie ich mein erstes NFT verkaufte – und damit ganz knapp nicht zum Millionär wurde

Autoindustrie: Verteilungskampf in der Autobranche: Zulieferer fordern Kostenbeteiligung von Autobauern

Autoindustrie

Verteilungskampf in der Autobranche: Zulieferer fordern Kostenbeteiligung von Autobauern

Remote Work: Bis zu 100.000 Euro Jahresgehalt gibt es bei diesen 18 Homeoffice-Jobs

Remote Work

Bei diesen 18 Homeoffice-Jobs sind bis zu 100.000 Euro Jahresgehalt drin

Anlagestrategie: Buffett, Burry und Soros setzen auf diese fünf Aktien aus der zweiten Reihe

Anlagestrategie

Auf diese fünf Aktien aus der zweiten Reihe setzen Buffett, Burry und Soros

Autobauer: Neue Luxus-Strategie: Mercedes streicht drei Kompaktwagen aus dem Portfolio

Autobauer

Neue Luxus-Strategie: Mercedes streicht drei Kompaktwagen und erhöht Margenziel auf 14 Prozent

Telekommunikation: 1&1-Chef Ralph Dommermuth verspricht modernstes 5G-Netz Europas

Telekommunikation

1&1-Chef Ralph Dommermuth: „Meine letzte große unternehmerische Herausforderung“

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×