Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.
Newsblog zum Asylstreit: Merkel droht Seehofer – Alleingang wäre „Verstoß gegen Richtlinienkompetenz“ der Kanzlerin

Newsblog zum Asylstreit

Merkel droht Seehofer – Alleingang wäre „Verstoß gegen Richtlinienkompetenz“ der Kanzlerin

Seehofer will nur Teile seines Flüchtlingsplans direkt umsetzen. Der Innenminister gibt Kanzlerin Merkel Zeit für eine europäische Lösung – jedoch nur bis Ende Juni.

US-Präsident: Trump mischt sich in Asylstreit von CDU und CSU ein

US-Präsident

Trump mischt sich in Asylstreit von CDU und CSU ein

Donald Trump hat sich zum gärenden Konflikt zwischen den Unionsparteien geäußert. Die statistischen Fakten übergeht der US-Präsident dabei.

Flüchtlingspolitik: Merkels Treffen mit Conte wird zum Gipfel der Ratlosen

Flüchtlingspolitik

Merkels Treffen mit Conte wird zum Gipfel der Ratlosen

Dass sich Angela Merkel und Giuseppe Conte bei ihrem Treffen im Flüchtlingsstreit annähern, ist kaum möglich. Dabei haben sie gleiche Interessen.

von Jens Münchrath

Bundesnetzagentur: Kampf gegen Stromausfälle kostete 2017 rund 1,4 Milliarden Euro

Bundesnetzagentur

Kampf gegen Stromausfälle kostete 2017 rund 1,4 Milliarden Euro

Der Ausbau von Wind- und Solarenergie stresst die Netzbetreiber. Für deren Stabilisierung mussten sie im vergangenen Jahr eine Rekordsumme aufwenden.

von Jürgen Flauger

Asylstreit : „Nationale Alleingänge sind mit CDU-Linie nicht vereinbar“

Asylstreit

„Nationale Alleingänge sind mit CDU-Linie nicht vereinbar“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach Angaben von CDU-Vize Armin Laschet keinen Spielraum, im Flüchtlingsstreit auf die CSU zuzugehen. Das sei mit der Partei-Linie nicht zu vereinbaren, so Laschet.

CSU: Seehofer gewährt Merkel eine Atempause im Asylstreit

CSU

Seehofer gewährt Merkel eine Atempause im Asylstreit

Der CSU-Chef will weiterhin Flüchtlinge an deutschen Grenzen zurückweisen. Es sei denn, der Kanzlerin gelingt rasch eine europäische Lösung.

von Andreas Neuhaus

Strafzölle: Europa und die USA kämpfen im Handelsstreit mit Halbwahrheiten

Strafzölle

Europa und die USA kämpfen im Handelsstreit mit Halbwahrheiten

Eine US-Statistik bescheinigt Europa ein Leistungsbilanzdefizit mit den USA, EU-Zahlen meinen das Gegenteil. Wie entstehen diese Unterschiede?

von Donata Riedel, Norbert Häring

Asylstreit: Seehofers Widerstand, Contes Antrittsbesuch – Entscheidungstag für Merkel

Asylstreit

Seehofers Widerstand, Contes Antrittsbesuch – Entscheidungstag für Merkel

Heute werden die Weichen im Asylstreit gestellt. Die Kanzlerin muss mit zwei Männern um Kompromisse ringen.

von Daniel Klager

Maha Vajiralongkorn: Bis zu 60 Milliarden Dollar – Thailands König übernimmt die Kontrolle über das Palastvermögen

Maha Vajiralongkorn

Bis zu 60 Milliarden Dollar – Thailands König übernimmt die Kontrolle über das Palastvermögen

Das thailändische Königshaus ist eines der reichsten der Welt. Der König übernimmt nun die Kontrolle über das Vermögen und wird zum Großaktionär.

von Mathias Peer

Société-Générale-Chef Lorenzo Bini Smaghi im Interview: Eine zerbrechliche Euro-Zone ist nicht im Sinne Italiens

Société-Générale-Chef Lorenzo Bini Smaghi im Interview

Eine zerbrechliche Euro-Zone ist nicht im Sinne Italiens

Der Präsident der französischen Großbank Société Générale erklärt im Interview, warum er bezweifelt, dass Italien den Konflikt mit Brüssel wagt.

von Thomas Hanke

Weitere Inhalte

Türkei: Erdogan will Ausnahmezustand nach Wahlen nicht verlängern

Türkei

Erdogan will Ausnahmezustand nach Wahlen nicht verlängern

Seit fast zwei Jahren gilt in der Türkei der Ausnahmezustand, ursprünglich wollte Erdogan diesen auch aufrecht erhalten. Jetzt hat er umgedacht.

Wahlen in der Türkei: Bei der Präsidentschaftswahl wird es für Erdogan eng

Wahlen in der Türkei

Bei der Präsidentschaftswahl wird es für Erdogan eng

Umfragen zeigen: Die Wahlen in der Türkei werden für Präsident Erdogan kein Selbstläufer. Die Opposition sieht sich im Aufwind.

Krise in der Union: „Wir sind entschlossen“ – CSU unterstützt Seehofers Asylpläne

Krise in der Union

„Wir sind entschlossen“ – CSU unterstützt Seehofers Asylpläne

Die CSU stellt sich nach den Worten von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hinter den Plan von Bundesinnenminister Horst Seehofer. Es sei an Seehofer, den Beschluss dann umzusetzen, sagt Söder in München.

Klimaschutz: Grüne werfen der Bundesregierung bei der Klimapolitik Versagen vor

Klimaschutz

Grüne werfen der Bundesregierung bei der Klimapolitik Versagen vor

Die Regierung sucht nach Wegen, klimaschädliches CO2 zu reduzieren. Nach Meinung der Grünen sucht sie nicht intensiv genug – und übersieht Potentiale.

von Silke Kersting

Künstliche Intelligenz: Arbeitgeber mahnen, keine Angst vor Algorithmen zu haben

Künstliche Intelligenz

Arbeitgeber mahnen, keine Angst vor Algorithmen zu haben

Die Arbeitgeber fordern, Roboter als nützliche Helfer zu sehen. Bei den Gewerkschaften läuten hingegen die Alarmglocken.

von Daniel Delhaes, Frank Specht

Strafzölle und Handelskrieg: „Handelskriege kennen nur Verlierer“ – Trump macht trotzdem ernst

Strafzölle und Handelskrieg

„Handelskriege kennen nur Verlierer“ – Trump macht trotzdem ernst

Trump beschließt Strafzölle auf chinesische Produkte. China kontert – ebenfalls mit Zöllen. Die Entscheidung bedroht jedoch vor allem die US-Wirtschaft.

Streit zwischen Griechenland und Mazedonien: Verletzte und Festnahmen nach Demo in Skopje

Streit zwischen Griechenland und Mazedonien

Verletzte und Festnahmen nach Demo in Skopje

Der Streit um den Staatsnamen Mazedonien oder Nord-Mazedonien sorgte in Skopje für gewaltsame Demonstrationen zwischen den Nationalisten.

Freihandel: EU und Australien erwägen Abkommen

Freihandel

EU und Australien erwägen Abkommen

Die kriselnden Beziehungen mit den USA bewegt die EU dazu, nach anderen Handelspartnern Ausschau zu halten. Diese plant nun ein Abkommen mit Australien.

US-Flüchtlingsdebatte: Melania Trump spricht sich gegen die „Null-Toleranz“-Politik der US-Regierung aus

US-Flüchtlingsdebatte

Melania Trump spricht sich gegen die „Null-Toleranz“-Politik der US-Regierung aus

Melania Trump appelliert zu mehr Mitgefühl in der US-Flüchtlingsdebatte. Das geht vor allem gegen die Politik ihres Ehemannes.

Analyse zur Wahl: Kolumbien rückt zurück nach rechts

Analyse zur Wahl

Kolumbien rückt zurück nach rechts

Iván Duque gewinnt die Präsidentenwahl. Die Entscheidung hat weitreichende Konsequenzen für den Farc-Friedensprozess und die Wirtschaftspolitik Kolumbiens.

von Klaus Ehringfeld

Bericht der europäischen Asylbehörde: Zahl der Asylsuchenden in Deutschland um 70 Prozent gesunken

Bericht der europäischen Asylbehörde

Zahl der Asylsuchenden in Deutschland um 70 Prozent gesunken

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Asylbewerber in Deutschland 2017 stark zurückgegangen. Dennoch ist das Land weiter europäische Spitze.

Innenministerium bestätigt: Bayerischer Asylexperte Sommer soll BAMF leiten

Innenministerium bestätigt

Bayerischer Asylexperte Sommer soll BAMF leiten

Innenminister Seehofer holt für die Chef-Position beim BAMF wohl Unterstützung aus Bayern. Hans-Eckhard Sommer soll den Posten übernehmen.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×