MenüZurück
Wird geladen.
Bombenexplosionen: Der Anschlag trifft Sri Lankas verwundbarste Stellen

Bombenexplosionen

Der Anschlag trifft Sri Lankas verwundbarste Stellen

Schon vor dem Anschlag erlebte das multireligiöse Sri Lanka eine wirtschaftliche und politische Krise. Der Tourismus war die größte Hoffnung des Landes – bis jetzt.

Von Frederic Spohr

Machtwechsel: Komiker Selinski gewinnt Präsidentenwahl in der Ukraine

Machtwechsel

Komiker Selinski gewinnt Präsidentenwahl in der Ukraine

Machtwechsel mit TV-Star: Selinski hat die Stichwahl in der Ukraine gegen Poroschenko haushoch gewonnen. Moskau nennt es eine „krachende Niederlage“.

Streit mit der Türkei: Warum die USA jetzt Griechenland und Zypern umwerben

Streit mit der Türkei

Warum die USA jetzt Griechenland und Zypern umwerben

Wegen der Spannungen mit der Türkei baut Washington seine Verbindungen zu Griechenland und Zypern aus. Für die umworbenen Partner ist das riskant.

Von Gerd Höhler

Nach Putsch im Sudan: Opposition unterbricht Gespräche mit Militär

Nach Putsch im Sudan

Opposition unterbricht Gespräche mit Militär

Gespräche für die Bildung einer Übergangsregierung in Khartum werden vorerst ausgesetzt. Die Opposition hat zu neuen Demonstrationen aufgerufen.

Politische Aktivistin: „EU-Supergirl“ Madeleina Kay gilt als Lichtgestalt der Brexit-Gegner

Politische Aktivistin

„EU-Supergirl“ Madeleina Kay gilt als Lichtgestalt der Brexit-Gegner

Mit 22 Jahren zog die Britin in einen einsamen Kampf gegen die wortmächtigen EU-Skeptiker. Jetzt wird sie in ihrem Land zur nationalen Angelegenheit erklärt.

Von Christoph Lumme

Sri Lanka: Explosionen in Sri Lanka mit 207 Toten – Verdächtige festgenommen

Sri Lanka

Explosionen in Sri Lanka mit 207 Toten – Verdächtige festgenommen

Am Ostersonntag sind bei Explosionen 207 Menschen getötet worden. Die Behörden vermuten extremistische Gruppen hinter den Anschlägen und haben Verdächtige festgenommen.

Stichwahl in der Ukraine: Bei der Ukraine-Wahl geht es für die EU um Milliarden

Stichwahl in der Ukraine

Bei der Ukraine-Wahl geht es für die EU um Milliarden

Am Ostersonntag entscheidet sich, ob ein politisch unerfahrener Komiker Ukraines neuer Präsident wird. Sein Sieg könnte der EU einen Milliardenverlust bescheren.

Von Mathias Brüggmann

Israel: Netanjahus Likud-Partei nimmt nach Wahl Koalitionsgespräche auf

Israel

Netanjahus Likud-Partei nimmt nach Wahl Koalitionsgespräche auf

Nach der Wiederwahl Netanjahus beginnen in Israel die Koalitionsgespräche. Am Verhandlungstisch sitzen „Bibis“ Likud und die Ultranationalen.

Elektromobilität im ÖPNV: Verkehrswende verursacht in Kommunen mehr Aufwand bei der Vergabe öffentlicher Aufträge

Elektromobilität im ÖPNV

Verkehrswende verursacht in Kommunen mehr Aufwand bei der Vergabe öffentlicher Aufträge

Elektromobilität verändert öffentliche Aufträge der Kommunen. Doch die Förderprogramme für E-Autos sind für die Kommunen aber nicht immer ein Segen.

Von Julian Olk

Sudan: Ermittler finden bei Sudans Ex-Präsidenten Al-Baschir Millionen

Sudan

Ermittler finden bei Sudans Ex-Präsidenten Al-Baschir Millionen

Die Militärführung im Sudan will das korrupte System des Langzeitpräsidenten Omar al-Baschir trocken Legen – und hat nun sein Haus durchsucht.

Weitere Inhalte

Sonntagsfrage: Umfrage: Union fällt auf Jahrestief – AfD stärkste Kraft im Osten

Sonntagsfrage

Umfrage: Union fällt auf Jahrestief – AfD stärkste Kraft im Osten

Die Union büßt im Vergleich zur letztem Woche nochmals zwei Prozentpunkte ein. Koalitionspartner SPD gewinnt hinzu, bleibt aber hinter den Grünen.

Autoindustrie: Zahl der Leiharbeiter im vergangenen Jahr gesunken

Autoindustrie

Zahl der Leiharbeiter im vergangenen Jahr gesunken

Wenn die Wirtschaft langsamer wächst, bekommt das vor allem die Zeitarbeitsbranche schnell zu spüren. Das zeigt sich gerade in der Autoindustrie.

Gesundheitspolitik: Wie das E-Rezept den Markt für Apotheken verändert

Gesundheitspolitik

Wie das E-Rezept den Markt für Apotheken verändert

Im kommenden Jahr soll das digitale Rezept eingeführt werden. Die Prophezeiung: Die Zahl der Vor-Ort-Apotheken könnte dadurch stark zurückgehen.

Von Gregor Waschinski

Drakonische Maßnahmen: Die neuen US-Sanktionen könnten Kuba wieder in eine Krise stürzen

Drakonische Maßnahmen

Die neuen US-Sanktionen könnten Kuba wieder in eine Krise stürzen

Ex-Präsident Raúl Castro stimmt die Kubaner auf „das Schlimmste“ ein. Denn die Sanktionen der USA dürften den Alltag in vielerlei Hinsicht verändern.

Von Klaus Ehringfeld

Wirtschaftswachstum: ZWE-Chef: Arbeitsmarkt bleibt trotz Konjunkturflaute robust

Wirtschaftswachstum

ZWE-Chef: Arbeitsmarkt bleibt trotz Konjunkturflaute robust

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland trübt langsam ein. Der Arbeitsmarkt wird davon aber unberührt bleiben, spekulieren Ökonomen des ZEW.

Internationales: Beliebtheit von rechter Lega in Italien wächst weiter

Internationales

Beliebtheit von rechter Lega in Italien wächst weiter

Auch nach der Parlamentswahl vor über einem Jahr gewinnt das rechte Lager in Italien. Neueste Zahlen belegen die Beliebtheit der Lega-Partei.

Weltgeschichte: Touristenkonzerte spalten das Wiener Publikum

Weltgeschichte

Touristenkonzerte spalten das Wiener Publikum

In Österreichs Hauptstadt gibt es eine regelrechte Konzertindustrie für Touristen. Warum das den Touristen sehr, den Wienern aber weniger gefällt.

Von Hans-Peter Siebenhaar

Wegen Nähe zu Russland: CDU-Sicherheitspolitiker fordert Überwachung der AfD durch den BND

Wegen Nähe zu Russland

CDU-Sicherheitspolitiker fordert Überwachung der AfD durch den BND

Wie groß ist der Einfluss Russlands auf die AfD? Der CDU-Sicherheitspolitiker Sensburg sieht Anhaltspunkte und fordert Konsequenzen.

Von Dietmar Neuerer

Londonderry: Polizei nimmt zwei Männer nach Mord an nordirischer Journalistin fest

Londonderry

Polizei nimmt zwei Männer nach Mord an nordirischer Journalistin fest

Nach dem Mord an einer Journalistin sitzen zwei Verdächtige vorerst in Haft. Die grausame Tat sorgt weltweit für Aufsehen.

Öffnungsklausel: Scholz signalisiert neue Kompromissbereitschaft bei der Grundsteuer

Öffnungsklausel

Scholz signalisiert neue Kompromissbereitschaft bei der Grundsteuer

Im Streit um die Grundsteuer schließt der Finanzminister die Öffnungsklausel nicht aus. Außerdem kommt die Reform später als geplant ins Kabinett.

Analyse: Die Ukraine mit TV-Star Selenski auf der Fahrt ins Unbekannte

Analyse

Die Ukraine mit TV-Star Selenski auf der Fahrt ins Unbekannte

Mit der Wahl des Komikers Wolodimir Selenski steht nur eines fest: Wer der nächste Staatschef der Ukraine wird. Fast alles andere ist offen.

Von Mathias Brüggmann

Henrike von Platen: Wieso eine Managerin den Equal Pay Day für Führungskräfte etablieren will

Henrike von Platen

Wieso eine Managerin den Equal Pay Day für Führungskräfte etablieren will

Frauen verdienen durchschnittlich immer noch deutlich weniger als Männer. Managerin Henrike von Platen will darum den 20. April zum Equal Pay Day für Führungskräfte machen.

Von Miriam Schröder

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×