Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Politik - Deutschland

Energiepreise: Gegen „missbräuchliche Ausnutzung“: Regierung will ungerechtfertigte Preiserhöhungen bei Strom und Gas verbieten

Energiepreise

Gegen „missbräuchliche Ausnutzung“: Regierung will ungerechtfertigte Preiserhöhungen bei Strom und Gas verbieten

Um Missbrauch zu verhindern, sollen Energiepreiserhöhungen bis Ende 2023 verboten werden. Mit einer Ausnahme: Tatsächlich steigende Beschaffungskosten.

Verkehr: Grüne kritisieren Ausbaupläne auch für Fernstraßen

Verkehr

Grüne kritisieren Ausbaupläne auch für Fernstraßen

Volker Wissing möchte den Bau von Fernstraßen beschleunigen. Kritik erntet der Vorschlag von den Grünen, die den Schienenausbau priorisieren wollen.

+++ Energiekrise +++: Russland: Europa bekommt von uns kein Öl mehr – Wirtschaftsweise Grimm warnt vor AKW-Abschaltung

+++ Energiekrise +++

Russland: Europa bekommt von uns kein Öl mehr – Wirtschaftsweise Grimm warnt vor AKW-Abschaltung

Bund steigt doch nicht beim kriselnden Gaskonzern VNG ein +++ Italien verstaatlicht Lukoil-Raffinerie auf Sizilien +++ Der Newsblog.

Von Timm Seckel

+++ Corona-News +++: China lockert offenbar Corona-Regeln und erlaubt häusliche Quarantäne – RKI meldet 27.841 Neuinfektionen

+++ Corona-News +++

China lockert offenbar Corona-Regeln und erlaubt häusliche Quarantäne – RKI meldet 27.841 Neuinfektionen

Chinas Vizepremier spricht von „neuem Stadium“ in Pandemie +++ Gesundheitsminister Lauterbach erwartet Corona-Winterwelle und rügt Bundesländer +++ Der Newsblog.

Von Sarah Sendner, Anna Kipnis

Corona-Zahlen in Deutschland: RKI registriert 27.841 Neuinfektionen – Inzidenz bei 207,0

Corona-Zahlen in Deutschland

RKI registriert 27.841 Neuinfektionen – Inzidenz bei 207,0

Die Zahl der Neuinfektionen schwankt von Tag zu Tag. Experten gehen von einer hohen Dunkelziffer nicht erfasster Fälle aus.

Bildung: Mehr Geld für Qualität: Bundestag beschließt neues Kita-Gesetz

Bildung

Mehr Geld für Qualität: Bundestag beschließt neues Kita-Gesetz

Künftig sollen sich die Länder bei ihren Investitionen in Kitas vor allem auf eines konzentrieren: auf die Qualität der Betreuung. Der Bundestag hat dazu am Freitag ein neues Gesetz auf den Weg gebracht.

Außenpolitik: Baerbock verteidigt Pläne zur Reduzierung von China-Garantien

Außenpolitik

Baerbock verteidigt Pläne zur Reduzierung von China-Garantien

Die Bundesaußenministerin verweist auf die neue China-Strategie. Die Regierung zieht Lehren aus der Abhängigkeit von russischen Energielieferungen.

Energiewende: Gaskrise kostet 100 Milliarden Euro nur in diesem Jahr: Wie die Energiepolitik dem Standort schadet

Energiewende

Premium Gaskrise kostet 100 Milliarden Euro nur in diesem Jahr: Wie die Energiepolitik dem Standort schadet

Preise, Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit: Eine exklusive McKinsey-Studie zeigt, was in der Energiepolitik schief läuft - und was jetzt passieren muss. 

Von Klaus Stratmann

Pflegenotstand: 300 Millionen Euro mehr für Kinderkliniken: Lauterbachs „kleine Krankenhausreform“ passiert Bundestag

Pflegenotstand

300 Millionen Euro mehr für Kinderkliniken: Lauterbachs „kleine Krankenhausreform“ passiert Bundestag

Kürzere Stationsaufenthalte und mehr Geld für Kliniken sollen den Pflegenotstand dämpfen. Nach den Plänen von Gesundheitsminister Lauterbach ist das aber erst der Anfang.

Von Jürgen Klöckner

Fachkräfte: Große Umfrage zeigt, wer wirklich nach Deutschland kommen will

Fachkräfte

Große Umfrage zeigt, wer wirklich nach Deutschland kommen will

Die Bundesregierung will Deutschland als Einwanderungsland attraktiver machen. Aber wer will überhaupt kommen? Eine Befragung der OECD liefert teils überraschende Antworten.

Von Frank Specht

Demographie: Immer weniger Arbeitskräfte: Deutschland hat ein Altersproblem

Demographie

Immer weniger Arbeitskräfte: Deutschland hat ein Altersproblem

In den kommenden Jahren wird es in Deutschland mehr alte Menschen geben, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter hingegen könnte sinken. Experten sehen jedoch eine Lösung.

Zukunftsinvestitionen: Deutsche Wirtschaft verliert trotz höherer Investitionen EU-weit Anschluss

Zukunftsinvestitionen

Premium Deutsche Wirtschaft investiert mehr in Innovation – und verliert dennoch den Anschluss

Die deutschen Unternehmen gaben im vergangenen Jahr wieder mehr für Innovationen aus – europaweit fallen sie aber zurück. Die Ausgaben konzentrieren sich zudem stark auf eine Branche.

Von Barbara Gillmann

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×