Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Politik - Deutschland

+++ Energiekrise +++: Bund steigt doch nicht beim kriselnden Gaskonzern VNG ein – Gasspeicher-Füllstand in Deutschland sinkt weiter

+++ Energiekrise +++

Bund steigt doch nicht beim kriselnden Gaskonzern VNG ein – Gasspeicher-Füllstand in Deutschland sinkt weiter

Italien verstaatlicht Lukoil-Raffinerie auf Sizilien +++ Pläne der EU: Russland soll höchstens 60 Dollar pro Barrel Öl erhalten +++ Der Newsblog.

Von Timm Seckel, Anna Kipnis

Energiewende: Gaskrise kostet 100 Milliarden Euro nur in diesem Jahr – Was in der Energiepolitik schief läuft

Energiewende

Premium Gaskrise kostet 100 Milliarden Euro nur in diesem Jahr – Was in der Energiepolitik schief läuft

Das Beratungsunternehmen McKinsey benennt in einer Analyse für das Handelsblatt die wunden Punkte der deutschen Energiepolitik.

Von Klaus Stratmann

Pflegenotstand: 300 Millionen Euro mehr für Kinderkliniken: Lauterbachs „kleine Krankenhausreform“ passiert Bundestag

Pflegenotstand

300 Millionen Euro mehr für Kinderkliniken: Lauterbachs „kleine Krankenhausreform“ passiert Bundestag

Kürzere Stationsaufenthalte und mehr Geld für Kliniken sollen den Pflegenotstand dämpfen. Nach den Plänen von Gesundheitsminister Lauterbach ist das aber erst der Anfang.

Von Jürgen Klöckner

Migration: Ausbildung, Alter, Geschlecht: Diese Menschen würden gerne nach Deutschland einwandern

Migration

Ausbildung, Alter, Geschlecht: Diese Menschen würden gerne nach Deutschland einwandern

Die Bundesregierung will Deutschland als Einwanderungsland attraktiver machen. Aber wer will überhaupt kommen? Eine Befragung der OECD liefert teils überraschende Antworten.

Von Frank Specht

Demographie: Immer weniger Arbeitskräfte: Deutschland hat ein Altersproblem

Demographie

Immer weniger Arbeitskräfte: Deutschland hat ein Altersproblem

In den kommenden Jahren wird es in Deutschland mehr alte Menschen geben, die Zahl der Menschen im erwerbsfähigen Alter hingegen könnte sinken. Experten sehen jedoch eine Lösung.

Zukunftsinvestitionen: Deutsche Wirtschaft verliert trotz höherer Investitionen EU-weit Anschluss

Zukunftsinvestitionen

Premium Deutsche Wirtschaft investiert mehr in Innovation – und verliert dennoch den Anschluss

Die deutschen Unternehmen gaben im vergangenen Jahr wieder mehr für Innovationen aus – europaweit fallen sie aber zurück. Die Ausgaben konzentrieren sich zudem stark auf eine Branche.

Von Barbara Gillmann

Energieinfrastruktur: Wirtschaftsminister will Wasserstoffnetz mit Staatsbeteiligung aufbauen – Netzbetreiber üben scharfe Kritik

Energieinfrastruktur

Wirtschaftsminister will Wasserstoffnetz mit Staatsbeteiligung aufbauen – Netzbetreiber üben scharfe Kritik

Über eine Wasserstoffnetzgesellschaft könnte sich der Bund am Aufbau der Infrastruktur beteiligen. Die Betreiber der Netze halten das für nicht hilfreich.

Bevölkerungsschutz: Innenministerkonferenz: Länder geben Bund bis 2024 Zeit für Konzept

Bevölkerungsschutz

Innenministerkonferenz: Länder geben Bund bis 2024 Zeit für Konzept

Der ursprüngliche Termin war 2023. Jetzt wollen die Innenminister der Länder dem Bund ein zusätzliches Jahr einräumen – schließlich müsse die Bundesregierung aktuell sparen.

Migration: Bundestag ebnet den Weg für schnellere Asylverfahren

Migration

Bundestag ebnet den Weg für schnellere Asylverfahren

Digitale Anhörungen, kürzere Wege, mehr Einheitlichkeit: Die Ampel-Koalition hat für eine Reform des Asylgesetzes gestimmt. Was wird sich ändern?

Rüstungsindustrie: Deutschland liefert Ukraine sieben weitere Gepard-Panzer

Rüstungsindustrie

Deutschland liefert Ukraine sieben weitere Gepard-Panzer

Deutschland weitet seine Unterstützungsleistungen für die Ukraine aus. Drei Brückenlegepanzer wurden bereits geschickt, eine Lieferung weiterer Flugabwehrpanzer aus Industriebeständen kommt.

Von Martin Murphy, Frank Specht

Gesetz: Bundestag berät über umfassende Steueränderungen

Gesetz

Bundestag berät über umfassende Steueränderungen

Günstiger Solarstrom, schnelle Energie-Entlastungen und 33 Prozent Übergewinnsteuer: Diese Punkte könnten sich durch das neue Steuergesetz ändern.

Handel: Deutsche Exporte schrumpfen erneut – die Importe aber noch stärker

Handel

Deutsche Exporte schrumpfen erneut – die Importe aber noch stärker

Ökonomen beobachten einen Rückgang der Warenausfuhren, vor allem in die USA. Gleichzeitig kauft Deutschland weniger im Ausland ein.

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×