MenüZurück
Wird geladen.

22.06.2018

13:53

Anti-Hass-Gesetz

Facebook und Twitter müssen bislang keine Strafen wegen Hasskommentaren zahlen

Von: Dietmar Neuerer

Das neue Gesetz gegen Hetze im Netz scheint zu funktionieren. Soziale Netzwerke mussten bislang keine Geldstrafen wegen Verstößen bezahlen.

Keine Bußgelder gegen Facebook und andere soziale Netzwerke. dpa

Facebook

Keine Bußgelder gegen Facebook und andere soziale Netzwerke.

BerlinEin halbes Jahr nach seinem Inkrafttreten hat es offenbar keine gravierenden Verstöße gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, kurz NetzDG, gegeben.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der