MenüZurück
Wird geladen.

03.01.2019

17:30

Ausblick 2019 – Politik Deutschland

Grundsteuer, Klima, Rente – Was die Koalition im neuen Jahr anpacken will

Ob Grundsteuerreform oder das Klimaschutzgesetz – in diesem Jahr hat die Große Koalition einiges zu tun. Diese sieben Aufgaben warten auf die Politiker.

Für Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wird es die erste richtige Bewährungsprobe im Amt. Sie muss 2019 ein Klimaschutzgesetz ins Kabinett bringen. dpa

Energiewende in Deutschland

Für Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wird es die erste richtige Bewährungsprobe im Amt. Sie muss 2019 ein Klimaschutzgesetz ins Kabinett bringen.

Das Jahr 2019 bringt den Bürgern einige finanzielle Entlastungen. So werden viele der Steuer- und Abgabensenkungen, welche die beiden Regierungsparteien in ihrem Koalitionsvertrag vereinbart haben, in diesem Jahr wirksam. Gute Nachrichten gibt es außerdem für Selbständige – sie haben Aussicht auf eine solidere Alterssicherung.

Zu den Herausforderungen für die Große Koalition dürften das neue Klimaschutzgesetz sowie die Grundsteuerreform werden. Bei letzterer setzt das Bundesverfassungsgericht die Politiker besonders unter Druck. Und auch abgesehen davon wartet auf die GroKo eine ganze Reihe von Projekten. Ein Überblick:

1) Rente für Selbstständige und Geringverdiener

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×