MenüZurück
Wird geladen.

Die PARTEI in Köln

Das Bier entscheidet

Der Bundestagswahlkampf bietet Spielraum für Satire – auch als aktive politische Kraft. Die Partei „Die PARTEI“ ging in Köln mit einem ungewöhnlichen Wahlprogramm auf Stimmenfang. Die Bilder der Aktion.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • vor
Foto-Shooting vor dem Kölner Dom: Die PARTEI posiert in der Rheinmetropole für den Bundestagswahlkampf. Spitzenkandidat Benecke ist zu jeder Koalition bereit, auch „unter einer Bundeskanzlerin Merkel oder Steinbrück“. Alexander Möthe

Foto-Shooting vor dem Kölner Dom: Die PARTEI posiert in der Rheinmetropole für den Bundestagswahlkampf. Spitzenkandidat Benecke ist zu jeder Koalition bereit, auch „unter einer Bundeskanzlerin Merkel oder Steinbrück“.

Bild: Alexander Möthe

Mehr als platte Witze: Die Forderungen des Parteiprogramms und die Auftritte im Wahlkampf halten den meisten anderen Parteien einen Zerrspiegel vor. Alexander Möthe

Mehr als platte Witze: Die Forderungen des Parteiprogramms und die Auftritte im Wahlkampf halten den meisten anderen Parteien einen Zerrspiegel vor.

Bild: Alexander Möthe

Und jetzt alle: Die PARTEI-Mitglieder nehmen sich selbst nicht wirklich ernst, wohl aber ein engagiertes Auftreten. Alexander Möthe

Und jetzt alle: Die PARTEI-Mitglieder nehmen sich selbst nicht wirklich ernst, wohl aber ein engagiertes Auftreten.

Bild: Alexander Möthe

Gruppenbild mit Zaungast: Der Herr links im Bild mogelte sich spontan in Shooting. Kein Problem für die PARTEI – „wer mittrinkt und seinen Willen äußert, ist dabei.“ Alexander Möthe

Gruppenbild mit Zaungast: Der Herr links im Bild mogelte sich spontan in Shooting. Kein Problem für die PARTEI – „wer mittrinkt und seinen Willen äußert, ist dabei.“

Bild: Alexander Möthe

Die PARTEI vor dem Kölner Hauptbahnhof: Die Wahlkampfveranstaltung sog einige Schaulustige an, insgesamt blieb ein großer Ansturm jedoch aus. Alexander Möthe

Die PARTEI vor dem Kölner Hauptbahnhof: Die Wahlkampfveranstaltung sog einige Schaulustige an, insgesamt blieb ein großer Ansturm jedoch aus.

Bild: Alexander Möthe

„Das Bier entscheidet“: Der Slogan parodiert – unter anderem – das Wahlkampfmotto von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Und ist buchstäblich Programm. Alexander Möthe

„Das Bier entscheidet“: Der Slogan parodiert – unter anderem – das Wahlkampfmotto von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Und ist buchstäblich Programm.

Bild: Alexander Möthe

Dr. Mark Benecke: Kriminalbiologe und Politiker in einer (schillernden) Person. (c) felix linde fuer benecke.com / die partei

Dr. Mark Benecke: Kriminalbiologe und Politiker in einer (schillernden) Person.

Bild: (c) felix linde fuer benecke.com / die partei

Mehr Politik und Satire, weniger politische Satire: Mark Benecke, Spitzenkandidat der Partei „Die PARTEI“ und Parteigründer Martin Sonneborn. (c) felix linde fuer benecke.com / die partei

Mehr Politik und Satire, weniger politische Satire: Mark Benecke, Spitzenkandidat der Partei „Die PARTEI“ und Parteigründer Martin Sonneborn.

Bild: (c) felix linde fuer benecke.com / die partei

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×