Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

30.09.2022

11:07

Fernstraßenverwaltung

Wie die Autobahn GmbH wegen fünf Zentimetern für gestörte Lieferketten sorgte

Von: Daniel Delhaes

PremiumLkw- und Landmaschinenhersteller konnten wegen einer Anordnung der Autobahn GmbH ihre Produkte nicht mehr sicher zum Kunden fahren. Es kam zum Eklat.

Schwertransport, Autobahn dpa

Schwertransporter auf der Autobahn

Die Transporteure leiden unter dem Bürokratie-Chaos der Autobahn GmbH.

Berlin Es bedarf nur einer Daumenlänge – und die Lieferkette reißt. Auf den deutschen Autobahnen ging es in den vergangenen acht Wochen um fünf Zentimeter, die zum Eklat führten. Fünf Zentimeter, die in einer behördlichen Anordnung der Autobahn GmbH fehlten und deshalb Schwerlasttransporte für MAN oder Daimler, für Landmaschinenhersteller wie Claas oder Deere auf dem Weg zu den Kunden stoppte.

Aber der Reihe nach. Die Geschichte begann mit dem 1. August. Seitdem bündelt die Autobahn GmbH des Bundes die Genehmigungsprozesse für Schwerlasttransporte – anstelle der Bundesländer.

Bereits 2021 hatte die neue Zentralverwaltung zwar die Bundesfernstraßen übernommen. Weil es aber längst noch nicht rundläuft, helfen die Länder weiter bei vielen Aufgaben aus.

Autobahn GmbH verursacht Chaos mit neuen Regeln

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Kommentare (6)

Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.  Selber kommentieren? Hier zur klassischen Webseite wechseln.

Account gelöscht!

28.09.2022, 19:19 Uhr

An so einem Tag auch mal was zum Lachen. Danke !

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×