Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

17.11.2022

14:05

Forschung und Entwicklung

Wirtschaft investiert wieder mehr in Innovationen – eine Branche aber bleibt im Rückstand

Von: Barbara Gillmann

PremiumDie Ausgaben für Forschung und Entwicklung lagen 2021 um sechs Prozent höher als im Vorjahr. Doch das reicht nicht, um alte Versäumnisse aufzuholen – zumal ein Rückschlag droht.

Deutschland hängt bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung hinterher. imago images/Rupert Oberhäuser

Batterieforschungszentrum

Deutschland hängt bei den Ausgaben für Forschung und Entwicklung hinterher.

Berlin Die Ausgaben der deutschen Wirtschaft für Forschung und Entwicklung (FuE) sind nach langer Zurückhaltung der Unternehmen wieder deutlich gestiegen: Die FuE-Investitionen legten 2021 um fast sechs Prozent auf insgesamt gut 75 Milliarden Euro zu. Das zeigen vorläufige Daten des Stifterverbands, die dem Handelsblatt exklusiv vorliegen. Das Plus gleicht allerdings gerade mal den starken Einbruch während des ersten Coronajahres 2020 aus.

Und im internationalen Innovationswettbewerb könnte Deutschland trotz der Zunahme der Forschungs- und Entwicklungsausgaben der Unternehmen im vergangenen Jahr weiter zurückfallen. Denn 2020 hatten nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nahezu alle anderen Industrienationen diese für die Innovationskraft der Wirtschaft zentralen Investitionen gesteigert – nur in Deutschland und Italien brachen sie ein.

Hören Sie den Podcast Handelsblatt Disrupt über die Bedeutung junger Tech-Firmen für die deutsche Wirtschaft

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×