Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

14.05.2022

08:00

Landtagswahl

NRW vor der Wahl im Wirtschafts-Check

Von: Norbert Häring, Dietmar Neuerer, Julian Olk

Die Landtagswahl trifft das bevölkerungsreichste Bundesland mitten im Umbruch. Die Bilanz der wichtigsten wirtschaftlichen Kennzahlen zeigt: Es gibt noch sehr viel zu tun.

Nach dem Ende des Steinkohleabbaus steht das Land vor dem zweiten Strukturwandel in kurzer Zeit. Jo Holz / VISUM

Landeshauptstadt Düsseldorf

Nach dem Ende des Steinkohleabbaus steht das Land vor dem zweiten Strukturwandel in kurzer Zeit.

Berlin, Frankfurt Nicht nur politisch, auch wirtschaftlich ist die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) an diesem Sonntag von besonderer Bedeutung. Das Land mit seinen rund 18 Millionen Einwohnern spielt eine herausgehobene Rolle für die Entwicklung Deutschlands. Wäre NRW eine eigene Volkswirtschaft, es wäre die sechstgrößte in ganz Europa.

Nach dem Ende des Steinkohleabbaus steht das Land vor dem zweiten Strukturwandel in kurzer Zeit. Stahlkocher und Chemiewerke müssen der Herausforderungen des Klimaschutzes Herr werden. Die steigenden Energiepreise machen das nicht leichter.

Dabei leidet das Land seit Jahren unter einer Strukturschwäche. 2017 hatten CDU und FDP die SPD in die Opposition verdrängt. Die Erwartungshaltung war groß. Ein Blick in die Entwicklung der wichtigsten Kennziffern in den vergangenen fünf Jahren unter den CDU-Ministerpräsidenten Armin Laschet und Hendrik Wüst macht aber deutlich: Eine Legislaturperiode reicht nicht zum Umsteuern. Nordrhein-Westfalen wartet nach wie vor auf die wirtschaftliche Trendwende.

Wirtschaftswachstum

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×