MenüZurück
Wird geladen.

Leistungsschau

Fliegender Raketenmann über Paris – Macrons Militärparade zum Nationalfeiertag

Panzer, Hubschrauber, Kampfflieger – die Franzosen begehen ihren Nationalfeiertag mit einer militärischen Leistungsschau. Hingucker ist ein Hoverboard am Himmel von Paris.

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor
Der französische Präsident Emmanuel Macron eröffnet die Leistungsschau zum Nationalfeiertag, an dem der „Sturm auf die Bastille“ gefeiert wird. AFP

Macrons Leistungsshow

Der französische Präsident Emmanuel Macron eröffnet die Leistungsschau zum Nationalfeiertag, an dem der „Sturm auf die Bastille“ gefeiert wird.

Bild: AFP

Zahlreiche internationale Gäste sind für die Militärparade nach Paris gereist. dpa

Internationale Gäste

Zahlreiche internationale Gäste sind für die Militärparade nach Paris gereist.

Bild: dpa

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) war die Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron „eine große Geste in Richtung der europäischen Verteidigungspolitik“. AFP

Merkel in Paris

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) war die Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron „eine große Geste in Richtung der europäischen Verteidigungspolitik“.

Bild: AFP

Wenn die Panzer des französischen Militärs über die Champs-Elysees rollen, wird es laut. AFP

Panzer in Paris

Wenn die Panzer des französischen Militärs über die Champs-Elysees rollen, wird es laut.

Bild: AFP

Auf einem so genannten Flyboard fliegt ein Mann mit Waffe direkt vor dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt. Reuters

Flug vor dem Eiffelturm

Auf einem so genannten Flyboard fliegt ein Mann mit Waffe direkt vor dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt.

Bild: Reuters

Unter dem Helm steckt der französische Jet-Ski-Champion Franky Zapata. AFP

Futuristisch

Unter dem Helm steckt der französische Jet-Ski-Champion Franky Zapata.

Bild: AFP

Helikopter am Arc de Triomphe: Auch in der Höhe wird die Parade abgehalten. Reuters

Lufteinsatz

Helikopter am Arc de Triomphe: Auch in der Höhe wird die Parade abgehalten.

Bild: Reuters

Mit der traditionellen Axt marschieren Mitglieder der Fremdenlegion mit. AFP

Fremdenlegion

Mit der traditionellen Axt marschieren Mitglieder der Fremdenlegion mit.

Bild: AFP

Die Schüler der militärische Eliteschmiede Ecole Polytechnique nehmen ebenfalls teil. AFP

Leistungsschau

Die Schüler der militärische Eliteschmiede Ecole Polytechnique nehmen ebenfalls teil.

Bild: AFP

Fahnen der zehn Länder, die Teil der vor einem Jahr gegründeten sogenannten Interventionsinitiative sind, führten am Sonntag die Parade an. Insgesamt nahmen 4000 Soldaten, 69 Flugzeuge und 39 Hubschrauber teil. AFP

Internationale Beteiligung

Fahnen der zehn Länder, die Teil der vor einem Jahr gegründeten sogenannten Interventionsinitiative sind, führten am Sonntag die Parade an. Insgesamt nahmen 4000 Soldaten, 69 Flugzeuge und 39 Hubschrauber teil.

Bild: AFP

  • zurück
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • vor

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×