Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

14.12.2021

21:40

Pandemie

Bund und Länder schaffen Testpflicht für Geimpfte mit Booster ab – Virologin Ciesek entsetzt: „Eine irrsinnige Idee“

Von: Jürgen Klöckner, Marc Renner

Die Regel soll Testkapazitäten entlasten und zur Auffrischimpfung motivieren. Experten, aber auch Politiker üben angesichts der sich ausbreitenden Omikron-Variante scharfe Kritik.

Die Testpflicht für Geimpfte mit Booster wurde gelockert. dpa

Testzentrum

Die Testpflicht für Geimpfte mit Booster wurde gelockert.

Berlin Geimpfte und Genesene, die bereits einen Booster erhalten haben, sollen künftig mit wenigen Ausnahmen von der Testpflicht befreit werden. Das beschloss die Gesundheitsministerkonferenz von Bund und Ländern am Dienstagabend, wie der Vorsitzende der Länderminister, Klaus Holetschek (CSU) aus Bayern, in München sagte.

Die Erleichterungen sollten spätestens nach zwei Monaten bewertet und gegebenenfalls entsprechend der Lagedynamik angepasst werden, fügte Holetschek hinzu. Die Befreiung von der Testpflicht könne 15 Tage nach der Booster-Impfung greifen. Allerdings soll beim Zutritt zu medizinischen und Pflege-Einrichtungen zum Schutz der dortigen besonders gefährdeten Menschen weiterhin auch von „Geboosterten“ zusätzlich ein negatives Testergebnis verlangt werden.

Konkret geht es um Corona-Regeln nach dem Modell 2G plus – also, wenn bei Zugang nur für Geimpfte und Genesene (2G) auch von ihnen noch ein Test verlangt wird. 2G gilt nach den jüngsten Bund-Länder-Beschlüssen unter anderem für Gaststätten, Freizeit- und Kultureinrichtungen; ergänzend können auch noch 2G-plus-Vorgaben dazu kommen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×