Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

07.11.2022

11:52

Verwaltungsdschungel

Lesen, leiden, lochen – Bürokratie-Wahnsinn in Deutschland

Von: Heike Anger, Teresa Stiens

PremiumDer Staat belastet Bürger und Unternehmen mit neuen Anforderungen. Dabei wären weniger Vorschriften ein Konjunkturprogramm zum Nulltarif.

Deutschland wird von Regelungen gebremst.

In der Bürokratie gefangen

Deutschland wird von Regelungen gebremst.

  • 1778 Bundesgesetze und 2821 Bundesverordnungen sind derzeit in Kraft. Viele davon sind notwendig, andere rauben Bürgern und Betrieben vor allem Zeit, Nerven – und Geld: Der Verwaltungsirrsinn von A bis Z – und was dagegen hilft
  • Um dem Regelungswust in Deutschland zu entgehen, verlegen inzwischen einige Start-ups ihren Sitz in die USA. Aber statt Unternehmen und Bürger zu entlasten, lässt der Staat die Anforderungen immer weiter steigen.
  • Helfen würde es schon, wenn die notwendige Bürokratie über Rechner oder Smartphone abgewickelt werden könnte. Doch die wenigen Prestigeprojekte im Bereich Verwaltungsmodernisierung halten meist nicht das, was sie versprechen.

Ihre Registrierkasse steht für Maria Gruber im Zentrum des Übels. Die 49-Jährige möchte einfach nur ihren Papierwarenladen führen. Doch immer wieder kommen ihr amtliche Anforderungen in die Quere. Und viele davon haben mit der Kasse zu tun. Gruber heißt eigentlich anders.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×