Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

12.04.2021

15:42

Waffenhandel

Nach Urteil zu Heckler & Koch: SPD, Grüne und FDP fordern Rüstungsexportgesetz

Von: Jannik Deters, Lars-Marten Nagel, Michael Verfürden

Der Bundesgerichtshof hat auf Lücken bei der Kontrolle des Exports von Kriegswaffen hingewiesen. Ein neues Gesetz könnte zum Wahlkampfthema werden.

Ein für den Export vorgesehenes Küstenschutzboot wird 2017 im Hafen von Mukran (Mecklenburg-Vorpommern) auf ein Transportschiff verladen. dpa

Rüstungsexportregeln in der Diskussion

Ein für den Export vorgesehenes Küstenschutzboot wird 2017 im Hafen von Mukran (Mecklenburg-Vorpommern) auf ein Transportschiff verladen.

Düsseldorf, Berlin Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in der „Mexiko-Affäre“ um den Oberndorfer Rüstungskonzern Heckler & Koch fordern SPD, Grüne, Linke und die FDP eine schärfere Regulierung des Waffenhandels. Im Zentrum könnte dabei ein neues Rüstungsexportgesetz stehen – mit Auswirkungen auf die gesamte Branche.

Deutschland ist der viertgrößte Waffenexporteur der Welt. Die Bundesregierung hat allein 2020 die Ausfuhren von Rüstungsgütern im Wert von 5,8 Milliarden Euro genehmigt. Im Rekordjahr 2019 waren es sogar acht Milliarden Euro. Inklusive Zulieferern hängen schätzungsweise bis zu 300.000 Jobs von der Industrie ab.

In dem Verfahren in Karlsruhe war deutlich geworden, dass der illegale Export von Sturmgewehren mithilfe einer erschlichenen Genehmigung nicht nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz bestraft werden kann, sondern nur nach dem milderen Außenwirtschaftsgesetz.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×