Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

25.11.2021

12:14

Infektionsschutzgesetz

Ist eine Impfpflicht rechtlich zulässig?

Von: Heike Anger

PremiumDie Impfquote ist in Deutschland viel zu niedrig, um die Pandemie einzudämmen. Mit Freiwilligkeit scheint sie kaum noch steigerbar. Alle Fragen und Antworten zur Impfpflicht.

Die Politik kommt zunehmend zu dem Schluss: Nur mit Freiwilligkeit wird die erforderliche Impfquote nicht erreicht. dpa

Impfung

Die Politik kommt zunehmend zu dem Schluss: Nur mit Freiwilligkeit wird die erforderliche Impfquote nicht erreicht.

Düsseldorf Deutschland steckt in der vierten Coronawelle. Die Infektionen steigen stark. Dabei ist die Impfquote viel zu niedrig, um die Pandemie einzudämmen. Nun wird heftig über eine allgemeine Impfpflicht debattiert oder eine Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen.

Zu Beginn der Woche machten sich vor allem die Ministerpräsidenten der von besonders verheerenden Infektionszahlen betroffenen Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg, Markus Söder (CSU) und Winfried Kretschmann (Grüne), für eine solche Impfpflicht stark. Kretschmann sagte am Montagabend im ZDF, er glaube nicht, dass eine solche Pflicht verfassungswidrig wäre.

Kretschmann sprach von einem schwierigem Abwägungsprozess. Noch tiefere Eingriffe seien aber Maßnahmen wie bei überlasteten Krankenhäusern - etwa eine Auswahl, wer behandelt wird und wer nicht. Kretschmann machte klar, dass bei einer Impfpflicht sicher niemand bei Verweigerung im Gefängnis lande oder von der Polizei zum Impfen abgeholt werde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×