Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

Politik - International

Medienberichte: Nationalgarde soll wohl zwei Monate länger das US-Kapitol schützen

Medienberichte

Nationalgarde soll wohl zwei Monate länger das US-Kapitol schützen

Die für das US-Kapitol zuständige Polizei hat laut mehreren Medien um eine Verlängerung des Einsatzes der Nationalgarde gebeten. Die Soldaten sollen wohl noch bis Mai bleiben.

Volkskongress China: Pekings Griff um Hongkong wird noch enger – das hat bereits jetzt Folgen für die Wirtschaft

Volkskongress China

Pekings Griff um Hongkong wird noch enger – das hat bereits jetzt Folgen für die Wirtschaft

Der am Freitag beginnende Volkskongress soll eine Wahlrechtsreform für die Finanzmetropole beschließen. Damit wird die Opposition weiter unterdrückt.

Von Dana Heide, Mathias Peer

Gleichberechtigung: Transparenzoffensive der EU: Größere Unternehmen sollen Gehälter stärker offenlegen

Gleichberechtigung

Transparenzoffensive der EU: Größere Unternehmen sollen Gehälter stärker offenlegen

Die Bemühungen um faire Bezahlung von Frauen und Männern in Europa gehen im Schneckentempo voran. Nun will die EU-Kommission mit ehrgeizigen Plänen gegensteuern.

Coronavirus: Erstmals Export von Astra-Zeneca-Impfstoff aus der EU gestoppt

Coronavirus

Erstmals Export von Astra-Zeneca-Impfstoff aus der EU gestoppt

Ende Januar startete die Europäische Union Exportkontrollen für Corona-Impfstoff. Im Visier sind Hersteller, die ihre EU-Lieferpflichten nicht erfüllen.

Interview: US-Ökonom Joseph Stiglitz: „Die Inflationswarner liegen völlig daneben“

Interview

US-Ökonom Joseph Stiglitz: „Die Inflationswarner liegen völlig daneben“

Der Nobelpreisträger warnt im Interview vor hohen Abwärtsrisiken in der Weltwirtschaft. Er sieht keine Inflationsgefahren und hält den Boom der Kryptowährungen für gefährlich.

Von Astrid Dörner, Jens Münchrath

Corona-Impfung: Rückkehr in die Normalität: Wie der Grüne Pass in Israel funktioniert

Corona-Impfung

Rückkehr in die Normalität: Wie der Grüne Pass in Israel funktioniert

Wer gegen Covid-19 geimpft wurde oder nach einer Infektion immun ist, erhält ein Zertifikat, das privat wie im Beruf Freiheiten verspricht. Doch die App hat ihre Tücken.

Von Pierre Heumann

Gewalt in Spanien: Ausschreitungen in Barcelona: Unternehmer sorgen sich um den Standort

Gewalt in Spanien

Ausschreitungen in Barcelona: Unternehmer sorgen sich um den Standort

Seit zwei Wochen schlagen Demonstrationen gegen die Verhaftung eines Rappers in Katalonien in Randale um. Unternehmer schreiten nun ein und organisieren einen eigenen Protest.

Von Sandra Louven

Nationaler Volkskongress: Sieben Fragen und Antworten zum größten politischen Event in China

Nationaler Volkskongress

Sieben Fragen und Antworten zum größten politischen Event in China

An diesem Donnerstag starten in Peking die sogenannten „Zwei Sitzungen“. Was von der Veranstaltung zu erwarten ist und für wen es besonders interessant wird – ein Überblick.

Von Dana Heide

Pandemie: EU-Staaten nehmen Impfstoff-Versorgung immer mehr selbst in die Hand – Frederiksen und Kurz reisen nach Israel

Pandemie

EU-Staaten nehmen Impfstoff-Versorgung immer mehr selbst in die Hand – Frederiksen und Kurz reisen nach Israel

Die EU liefert nicht zügig genug, die Regierungschefs werden nervös. Welchen Nutzen die Impfstoffdiplomatie Österreichs und Dänemarks haben kann.

Von Pierre Heumann, Christoph Herwartz, Ivo Mijnssen, Helmut Steuer

+++ Corona-News +++: Söder: Lockerungen sind keine Einbahnstraße – Italien verschiebt Reihe von Wahlen in den Herbst

+++ Corona-News +++

Söder: Lockerungen sind keine Einbahnstraße – Italien verschiebt Reihe von Wahlen in den Herbst

Britische Variante macht 60 Prozent der neuen Fälle in Frankreich aus+++Gericht kippt Ausgangsbeschränkungen in Sachsen+++Erstmals Export von Astra-Zeneca-Vakzin aus der EU gestoppt+++ Der Newsblog.

Von Jan Keuchel, Sarah Sendner

Brexit-Streit: London verlängert einseitig Nordirland-Übergangsphase

Brexit-Streit

London verlängert einseitig Nordirland-Übergangsphase

Im Streit um Brexit-Schwierigkeiten in Nordirland hat Großbritannien ohne Absprache mit der Europäischen Union für Tatsachen gesorgt. Die ist entsprechend verärgert.

Corona-Schulden: Großbritannien leitet Kehrtwende bei der Unternehmensbesteuerung ein

Corona-Schulden

Großbritannien leitet Kehrtwende bei der Unternehmensbesteuerung ein

Der britische Schatzkanzler Rishi Sunak verkündet neue Corona-Hilfen. Auf der anderen Seite muss er es jedoch auch schaffen, die Staatsfinanzen langfristig wieder zu konsolidieren.

Von Carsten Volkery

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×