Handelsblatt App
Jetzt 4 Wochen für 1 € Alle Inhalte in einer App
Anzeigen Öffnen
MenüZurück
Wird geladen.

18.08.2021

13:50

Afghanistan

„Der radikale Flügel hat erheblich an Gewicht gewonnen“ – So funktioniert die Taliban-Führung

Von: Mathias Brüggmann

PremiumDer britische Armeechef lobt ihren Einsatz, sie selber wählen auffällig zurückhaltende Worte: Was wirklich hinter der Fassade der neuen afghanischen Machthaber steckt.

Berlin Der Auftritt der Miliz ließ aufhorchen: Frauen seien „aufgerufen, sich zu melden, wenn sie in der Regierung mitarbeiten wollen“, verkündete Taliban-Sprecher Zabihullah Mujahid auf seiner ersten Pressekonferenz seit der Machtübernahme in Kabul.

Und auf dem populärsten TV-Kanal des Landes, Tolo News, der am Vortag noch alle Moderatorinnen verbannt hatte, interviewte eine Journalistin einen Taliban-Führer, der Frauenrechte zusagte. Nur Kopftuch müsse getragen werden – aber keine Ganzkörper-Burka mehr, wie unter der Taliban-Herrschaft ab 1996, die durch den westlichen Einmarsch 2001 beendet wurde.

Zum Thema Afghanistan lesen Sie auch:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×